finanzen.net

Kriminelle Kursmanipulationen von Börsenbriefen,

Seite 2 von 4
neuester Beitrag: 21.08.05 13:10
eröffnet am: 15.11.03 12:54 von: geldschneide. Anzahl Beiträge: 97
neuester Beitrag: 21.08.05 13:10 von: geldschneide. Leser gesamt: 30793
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4  

04.12.03 17:03

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@streuner, bist Du drin? Trading Tip!

Wie ich bereits vermutete, erst rät er zum ausstieg und gestern zum einstieg, als Trading Tip! Der Emi.

Meine 60 % Verlust krieg ich wohl nicht mehr so schnell zurück.

habe kein Geld mehr zum nachschießen.

Heute plus 27 proz.  

04.12.03 17:37

57 Postings, 5888 Tage Streuner_DD@geldschneider

bin nicht reingegangen, die sache war mir zu heiß. Schade eigentlich. Aber so langsam zeichnet sich da die Strategie von EMI ab. Wie Du schon mal sagtest. Immer das Gegenteil von dem machen, was der EMI rät. Ich werde mich wohl bei Isteel noch mal günstig eindecken.
In Welcher Form hat der EMI zum Einstieg geraten. Bei mir ist nämlich keine Mail angekommen.  

05.12.03 12:56

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@streuner

Dann solltest du mal dort anrufen:

Im Wallstreet dagten die , sie hätten es per Mail bekommen.

Ich wußte bisher gar nicht, daß der auch per Mail infromiert. dachte das geht nur über die 0190er Nr..
hattest Du schon mal eine bekommen?

Du bist wohl Anonnent?

Wann kommt denn die nächste Ausgabe?  Montag??
Dann stünde es dort drin.

Es stand allerdings als Trading tip angeblich.
Wenn du Abonnent bist, kannst du dort ja anrufewn.

 

05.12.03 13:29

57 Postings, 5888 Tage Streuner_DD@geldschneider

ic hatte nur mal ein Probeabo, dass habe ich aber nach dem kostenlosen Bezug gekündigt. Trotzdem bekomme ich zwischen Freitag nachmittag und Samstag vormittag eine E-Mail vom EMI. Die Printausgabe kommt dann immer Montags, aber wie gesagt, die bekomme ich nicht. Sollte da wirklich was kommen, müsste die Aktie ja eigentlich durch die Decke gehen.  

05.12.03 14:02

57 Postings, 5888 Tage Streuner_DDAuf der seite http://www.emerging-markets-investor

steht aktuell noch die verkaufsempfehlung, da kann ich mir nicht vorstellen, dass die paralell dazu den wert wieder empfehlen.  

05.12.03 15:40

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@streuner

Weiß nicht was für emails du kriegst. Scheint nicht das Gleiche zu sein, was der bekam.

Kannst ja ins Wallstreet Board reinscheuen, da stand es drin!  

07.12.03 04:34

2756 Postings, 6116 Tage rapido@ lehna

Natürlich versucht jeder,der mit Aktien(u.a.)handelt,sich eine eigene
Meinung zu bilden,das ist aber nur möglich im Rahmen der für ihn zugänglichen
Informationen,und es gibt genug Aktien,da erfährt man von Firmenseite
monatelang gar nix,Analysten schweigen sich aus,und dann auf einmal Frick-
ähnliche Typen brüllen 800%+ in die Landschaft und im Board gibts dann
noch ein paar Trittbrettfahrpuscher(oder sinds sogar die Gleichen?),und
dann ist die Verlockung groß...Naiv?Ne,habe mit Frick auch schon Geld ver-
dient(CCR,Prout),aber das Spiel muß man halt kennen.
ABER  woher eigene Meinung bilden können,wenn man keine Infos findet??
Dann bleibt nur der Chart und das aktuelle Börsengeschehen,wobei dieses
ja auch nur die Vergangenheit zeigt,von wegen,an der Börse wird die Zukunft
gehandelt.Zum Thema Informationen:
Es war ganz interessant am Freitag,nachdem die aktuelle Lage von San Telmo
von finanzen.net in Deutsch bekannt gemacht wurde,gab es gleich mal einige
Käufe.War aber alles schon am Donnerstag bekannt,auf otcbb.com nachzulesen,
ich bekomme es direkt als E-mail,und später auch im Forum.
Aber woher bekomme ich ganz aktuelle Meldungen z.B. zu CCR oder
Datapharm(weiß bis jetzt nicht,warum die gerade jetzt gestiegen sind)???
Und gerade hier im Forum ist dann zu solchen Aktien auch nix zu holen.
Also noch mal die Grundfrage:
Wie kann ich mir eine Meinung zu einer Aktie bilden ohne Informationen??
Oder-woher bekomme ich die Infos,die ich dazu brauche?
Schönen Sonntag noch.
rapido
 

07.12.03 04:51

2756 Postings, 6116 Tage rapidoUnd deswegen gibt es

für rapide Kursanstiege bei Aktien mit geringem Informationsfluß
nur drei Gründe-
-Frick oder Börsenbrieflemminge
-ordinärer Zock aufgrund scheinbarer Billigkeit/Unterbewertung der Aktie
-Insiderhandel
Aber wie kann ich das herausfinden?
Worauf ich hinauswill,warum funktioniert die PR bei den meisten Firmen nicht,
oder ist denen ihr eigener Aktienkurs egal?
rapido  

07.12.03 09:14

58869 Postings, 7330 Tage Kickyund man kann auch dies mal lesen

07.12.03 17:55

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@rapido

Du hast also auch festgestellt, daß du von einigen AG`s keine antwort erhälts?

Kannst Du da konkret welche nennen??

Zum Kurs der Firmen:

Ich befürchte, firmen wie Isteelasia, oder Proactive, bezahlen den Frick und auch den emerging Markets Investor.

Wofür?
1. für die Analyse, bzw. das Research, das er im Börsenbrief veröffentlicht,
2. Für die Empfehlung


AUFFÄLLIG WAR, daß proactive nicht geantwortet hat, als man sie anschrieb und u.a.  auch anfragte, ob Ihnen der Börsenbrief emerging Markets etwas sagt??
Das ist sehr auffäliig!!
andererseits, daß sie gar nicht geantwortet habe, ist sehr sehr seltsam, da auch noch
andere Fragen gestellt wurden.

die hätten diese Frage ja übergehen können.

Mittlerweile haben die die beiden Firmen sicher mitbekommen, daß es so ein Segen nicht wahr, mit dem Deutschen Börsenbrief zusmmenzuarbeiten, weil der Kurs jezt Achtrerbahn fährst. Welche Firma mag das??

Nur:
"Die Geister die ich rief, werd` ich nicht mehr los" Goethes Faust

Fazit:
Jetzt brauch ich erst mal nen Schwarzen Tee, sonst schlaf ich ein.!!

Sorry  

07.12.03 21:40
2

6685 Postings, 6090 Tage geldschneiderBörsenbriefe, die man meiden sollte

weil sie im Verdacht stehen das Scalping zu betreiben.

Kicky hat da Einige in Ihrem Thread über schalping genannt ich schreibe sie mal übersichtlich auf:

Der oberbayerische Börsenbrief
Emerging markets Investor
Hotstock Investor
Frick und Förtsch

Equity alert,.
Reserch Capital,
subway.com
First Capital International

 

08.12.03 00:45

2756 Postings, 6116 Tage rapidozu 34

Wende mich nie direkt an die AG.Bringt eh nix,wie ich schon aus einigen
Beiträgen hier erlesen konnte.
Nun,es geht mir u.a. um Prout,CCR,Datapharm.
rapido  

08.12.03 01:06

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@rapido Falsch!!

Wie kommst du nur auf so einen blödsinn?
du kannst dir doch nichtein bild machen von ArivaThreads?

ich bitte Dich. Da hast Du etwas grundsätzlich falsch verstanden!!

Nur von dort erhälts du die Infos, die richtig sein sollen!!
Was du daruas machst ist Deine Sache.

du kannst dann erkennen was das für eine Gesellschaft ist.

Erhältst Du keine Antowrt, ein blöde, oder nichtssgende Antwort.
USW.

"bild dir eine meinung"

Aber bitte nicht durch Ariva oder andere Foren
 

08.12.03 01:08

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@rapido nachtrag

ich meine Du mußt schon mit der Gesellschaft selbst Kontakt aufnehmen,
die Homepage ansehen usw.  

08.12.03 01:21

2756 Postings, 6116 Tage rapidooft ist die website veraltet

d.h.aktuelle Quartalszahlen(sofern es sich um Firmen handelt,die solche
noch veröffentlichen(müssen))stehen oft erst Tage später drin.
Nochmal-habe threads zu IEM oder Farmatic verfolgt,wie verschiedene bei der Firma angerufen oder gemailt haben,und es kam nix dabei heraus,nur Hinhaltetaktik.
Was ich suche,ist eine website,die sich intensiv und objektiv mit Nebenwerten
beschäftigt.
--wie Du schon schreibst:...Infos,die richtig sein sollen.
Oder hast Du mal von einer Firma brandheisse neue Infos bekommen?
rapido  

08.12.03 01:25

2756 Postings, 6116 Tage rapidoNoch ne Frage

sind eigentlich Börsenbriefe,für die man bezahlen muß,objektiver?
Jemand damit(evtl auch negative)Erfahrungen gemacht?
rapido  

08.12.03 01:25

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@rapido ich hab schon gemerkt

du verläßt dich lieber auf Andere. ich hole mir die Infos lieber von der Quelle.

du mußt Deine eigenen Erfahrungen machen.

so long oder short
geldschneider

gute nacht  

08.12.03 01:27

6685 Postings, 6090 Tage geldschneiderwollte gerade ins Bett gehen@rapido

Einige die ich genannt habe, sind sehr sehr teuer!
Der Frick und Förtsch haben eine 0190er hotline und der Emi und Hotsocks mußt du alle kaufen und der Emi hat noch zusätzlich ne 0190er Nr.

Da gibt es andere kriterien  

08.12.03 06:13

370 Postings, 5911 Tage Jo Nathan@geldschneider

Guten morgen!
Mir gefällt Dein Engagement. Kleine Berichtigung, keine
Kritik; Herr, die Not ist groß!
       Die ich rief, die Geister,
       werd` ich nun nicht los.
Nicht aus dem Faust, sondern "Der Zauberlerling"

Meine Bitte und Frage. Was hälst Du von "Der Spekulant"
Deine Meinung würde mich sehr interessieren. Danke. Jo.  

08.12.03 06:19

370 Postings, 5911 Tage Jo Nathan@ Habe etwas

vergessen. Selbstverständlich interessieren mich auch die
Meinungen bzw. Erfahrungen aller Anderen. Jo.  

08.12.03 11:00

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@Johnathan

Du hast selbstverständlich recht! Es ist der zauberlehrling! Wo war ich nur mit meinen Gedanken?
Beim armen Gretchen?

Der spekulant ist ein kostenloser Börsenbrief. umsonst kann aber niemand arbeiten.
Es gibt 3 möglichkeiten!
die alle 3 aber zusammenwirken können:
1. Er finanziert sich durch Werbung
2. Er bekommt für seine Recherche und Empfehlung von den AG´s Geld oder Aktien
3. Er betreibt Scalping, das heißt er kauft vor seiner empfehlung die Aktien empfiehlt sie dann und verkauft sie beim Kursanstieg.



 

08.12.03 11:09

6685 Postings, 6090 Tage geldschneider@next level

Wie hieß er noch Der Börsenbrief, von Fraser den du nanntest,
Stocklemoon ?

ist das ein kostenloser oder ein abo-Börsenbrief und wird der auch in Deutschland vertrieben? bzw. übers Internet?

merci
Geldschneider  

08.12.03 13:20

3981 Postings, 5919 Tage Abenteurer@geldschneider

Schöner Beitrag! Hab jetzt leider kaum Zeit. Morgen werd ich was nachreichen, versprochen!
Viele Grüße
Abenteurer  

08.12.03 13:43

6685 Postings, 6090 Tage geldschneiderDanke @abenteurer @kicky

Und auch danke für die vielen Sternchen, die ich gekreigt habe.

Muß mich auch bei Kicky bedanken, die auch Roß und Reiter in Ihrem Scalping thread genannt hat.  

08.12.03 15:58

370 Postings, 5911 Tage Jo Nathan@geldschneider

In verschiedenen Foren konnte man über " Der Spekulant"
positive Aussagen nachlesen. Das war der Grund meiner
Nachfrage. Tendierst Du zu 1, 2 oder 3. Ich bin ein ge-
branntes "Kind". In Wirklichkeit ein spät ins Börsenge-
schehen eingestiegener Senior. Jo.  

Seite: 1 |
| 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
thyssenkrupp AG750000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400