finanzen.net

LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft

Seite 73 von 86
neuester Beitrag: 18.02.20 04:21
eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 2131
neuester Beitrag: 18.02.20 04:21 von: liobislocad20. Leser gesamt: 363429
davon Heute: 124
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 86   

18.12.19 16:14

360 Postings, 830 Tage Tiktak@maladez

und schon wieder schreibst du nur Müll, die beiden arbeiten Hand in Hand. Aber das willst du nicht verstehen, passt ja auch nicht in dein Bild. Was glaubst du denn wer die Teile für die Testmodule gebaut hat? Wer hat die Maschinen und die Werkzeuge um die Testmodule zu bauen?  Lion? Oder doch Hörmann?

Der Markt boomt ohne Ende, es gibt zahlreiche Anbieter von "battery packs". Aber tiktak und juche stellen es so dar, als ob es die Light Battery braucht, deren Leistungsdaten nicht mal unabhängig verifiziert wurden, um als grosser Automobilhersteller erfolgreich zu sein. Ist doch die totale Lachnummer.

Glaubst du nicht das die Module ausreichend vom TÜV Süd getestet wurden, und alle Testserien den Potenziellen Kunden überlassen wurden? Aufgrund der Testdaten entscheide ich mich für weitere Test mit den Modulen. Jetzt heulst du hier rum, weil Lion keine unabhängige Test machen lassen hat?
WOFÜR ? Sie haben genug Kunden die die Testmodule haben wollen, begreif das endlich mal.
 

18.12.19 16:55

1643 Postings, 4009 Tage niovsjuche

juche: noch was zum Schmunzeln:

15:04
#1799
Niovs hat meinen Beitrag an den Mod gemeldet, weil ich geschrieben habe, "dass LION weiterhin eng mit BMW zusammen arbeitet"...

Kindergarten läßt grüßen!


Wo hast du denn das her? ich habe noch NIE in diesem Board irgendwas gemeldet. Ich rege mich doch sogar ueber Zensur auf.
Das ist eine dreiste Luege und falsche Unterstellung
 

18.12.19 18:36

248 Postings, 383 Tage maladezLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 14:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

18.12.19 19:11

95 Postings, 438 Tage Bubikopfjuche und Tiktak

juche und Tiktak sind Tobias Mayer und Walter Wimmer
maladez ist Daniel Quinger

Jetzt haben wir's :-D  

18.12.19 20:03

360 Postings, 830 Tage Tiktak@Bubikopf

Danke fürs richtig stellen. ;)  

18.12.19 20:11

360 Postings, 830 Tage Tiktak@maladez

Ist das alles was von dir kommt. Echt mager.

Besonders bemerkenswert in diesem Kontext ist die Kooperation von LION und Hörmann in der Battery Pack Zulieferung im Industrie- und Nutzfahrzeugsektor.

Na schnackelt es langsam.  

18.12.19 21:07

8500 Postings, 5561 Tage jucheBusiness-update

ist gekommen  

18.12.19 21:10

8500 Postings, 5561 Tage juche@maladez

ich will den Kurs nicht pushen, hab noch 2 Abstauber platziert. Der nächste liegt bei 2,12 Euro. Also würde ich mich auch über fallenden Kurs freuen, muss aber nicht mehr sein :-)  

18.12.19 22:06

248 Postings, 383 Tage maladezLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 14:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

19.12.19 06:33

360 Postings, 830 Tage Tiktak@juche

Das wäre ja ein Traumgeschäft 100000 für Lion und dann für 20000000 die Testing TÜV Süd Beteiligung verkaufen. Sauber, und das haben wir dann unseren Basher zu verdanken. :))  

19.12.19 08:50

8500 Postings, 5561 Tage jucheNiovs hat mich per BM ersucht,

mein Posting #1802 dahingehend zu berichtigen, dass nicht er die Meldung an den Mod. gemacht hat.
Mach ich gerne, der Name steht ja auch nicht dabei wer gemeldet hat. Wars eben wer anderer.

Auf gute Geschäfte!  

19.12.19 09:00

8500 Postings, 5561 Tage juche@Tiktak

ja, das wärs :-)
Dann geb ich eine Runde aus  

19.12.19 09:17

8500 Postings, 5561 Tage jucheBusiness-update

hier ein kleiner Auszug:

Recap: Investoren-Präsentation der Touch- und Testmodule
                                                                                       
Am 21. November 2019 lud der LION-Vorstand Investoren, Interessierte und Partner zur Vorstellung der ersten fertigen Touch- und Testmodule der LIGHT Battery ein. In München konnten die Teilnehmer LIONs innovative Module hautnah in Augenschein nehmen und anhand verschiedener ausgestellter Entwicklungsstände die Historie der LION-Produkte verfolgen.

Vor rund 30 Teilnehmern sprach Christian Kutscher, CEO von LION Smart, zum aktuellen Stand der Technik. Darüber hinaus gab LION einen Einblick in die Firmenhistorie und Zukunftspläne für den Automobilmarkt sowie die weiteren Märkte. Besonders bemerkenswert in diesem Kontext ist die Kooperation von LION und Hörmann in der Battery Pack Zulieferung im Industrie- und Nutzfahrzeugsektor.

Technische Spezifikationen und Besonderheiten der Module standen im Zentrum des Interesses der Investoren, die ihre Fragen in einer abschließenden Q&A-Session sowohl an den Vorstand als auch an LIONs federführende Ingenieure richteten.

Weiterhin nutzte LION die Veranstaltung, um Thomas Lörsch vorzustellen. Der Unternehmensberater unterstützt den Vorstand von LION seit kurzem tatkräftig bei allen Aktivitäten rund um Vertrieb und Marketing.
 

19.12.19 10:39

1643 Postings, 4009 Tage niovs@Juche

erstmal danke fuer die Richtigstellung.

"der Name steht ja auch nicht dabei wer gemeldet hat. Wars eben wer anderer."
Aber trotzdem haust Du da einfach nen Namen rein, ist schon nen Hammer.

Hoffentlich ist das nicht immer so.

Egal, Schwamm drueber.  

19.12.19 12:49

248 Postings, 383 Tage maladez@juche

Das gerade Du Dich hier beschwerst??? Als Du es konntest, hast Du jeden aus diesem Forum ausgesperrt, der Kritik geäußert hast. Dann musst Du Dich nicht wundern, dass Deine Beiträge gelöscht werden, wenn Du unbelegte Behauptungen aufstellst.  

19.12.19 13:32

8500 Postings, 5561 Tage jucheguter Umsatz heute,

schon 50.000 Stück gehandelt.

2,49 Euro

Maladez: sperren kann ich nach wie vor, das gehört zu den Aufgaben eines Threaderstellers. Beleidigungen udgl. haben hier nichts zu suchen  

19.12.19 13:33

32 Postings, 115 Tage EtaflyHaha

Warum sollte Maladez (wenn er Herr Quinger ist) die Aktie schlecht schreiben. Der hat sicher noch einige Aktien, da wäre es kontraproduktiv die Aktie runter zu machen. Außerdem dachte ich, ist der jetzt bei Rimac in Kroatien.
Aber vielleicht will er die Aktie bashen, um günstig einzusteigen und die Macht zurück zu bekommen!? Obwohl das jetzt nicht erst gemeint ist, wäre es möglich, wobei sowas Kursmanipulation wäre. Daher glaube ich nicht dran.
Ich sehe ja auch einiges kritisch, wobei ich Lion nicht bashe wie Maladez. Wenn jemand nur basht will der die Aktien günstig haben oder er hat eine persönliche Fede mit der Firma. Niemand verwendet seine Freizeit, um andere vor deren Unglück zu retten. Bliebe noch shorten, was bei der Aktie ned wirklich geht.  

19.12.19 14:02

248 Postings, 383 Tage maladezLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 14:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Unterstellung

 

 

19.12.19 14:16

360 Postings, 830 Tage Tiktak@maladez

Grottenschlechte Arbeit geleistet? Oh man du solltest dich echt mal mit der Materie beschäftigen.  

19.12.19 14:25

1643 Postings, 4009 Tage niovstiktak

da hat er nicht unrecht.

IR: kommuniziert nur auf Anfrage, macht nicht fuer die eigene Reputation etc. pp
Vertrieb: Es gibt bis heute immer noch keinen Umsatzrelevanten Kunden fuer die angeblich beste Batterie, waehrend andere sich nicht vor Auftraegen retten koennen.

CEO war ja bis vor kurzem noch ein anderer und auch ich finde seine Arbeit als CEO nicht gut, da auch hier keine Kommunikation und auch er hat eben zu verantworten was veroeffentlicht wird etc. und ueber Transparenz hab ich hier mehrfach genug gesagt.  

19.12.19 14:26

248 Postings, 383 Tage maladez@tiktak

Fühlst Du Dich etwa persönlich angegriffen? ;-) Aktienkurs von 8 Euro auf heute zwischenzeitlich 2.2 Euro. Kapitalerhöhung zuletzt zu 3 Euro. 2017 könnte man noch zu 8 Euro am Markt platzieren. Nach 10 Jahren immer noch nur 1 Millionen Euro Umsatz, defizitär, keine relevanten Aufträge.

Echt super was Lion geleistet hat. Da freut sich bestimmt jeder Aktionär über diese sensationelle Performance. Tiktak, welche Aktie hat in diesem boomenden Markt noch mehr verloren? Mir fällt keine ein.  

19.12.19 14:33

8578 Postings, 3305 Tage halbgotttFalschaussagen

maladez schreibt folgendes, ich zitiere ihn:

"Meine Prognose: im nächsten Jahr gehen die Lichter aus. Die Beteiligung am Battery Testing wird verkauft, um die Liquidierung von Lion Smart zu zahlen. Die Holding wird praktisch vermögenslos sein."

die Prognose gab es eigentlich schon für 2019, dann kamen aber oh Wunder zwei Kapitalerhöhungen, weil im Aufsichtsrat sitzende Insider die Sache anders gesehen hatten. Nach dem Platzen der Wandelanleihe gab Lion per ad hoc bekannt, daß die Liquidität mittelfristig ohne Geld von außen gesichert wäre. Die Sachlage ist an Eindeutigkeit nicht zu überbieten.

Ständig wurde aber ohne Beweise und ohne Konjunktiv das Gegenteil behauptet, das sind strafrechtliche Falschaussagen gewesen, um den Aktienkurs zu bashen. maladez wurde hier und bei wallstreet-online mehrmals gesperrt, sein eigener Thread wurde von ariva gelöscht, aber nach ein paar Monaten Ruhe macht er so weiter, das ist jetzt wieder eine juristisch anfechtbare Falschaussage.

Er hätte sagen müssen, im nächsten Jahr könnten die Lichter ausgehen, die Beteiligung TÜV SÜD könnte verkauft werden, usw. also im Konjunktiv, er stellt es aber als Faktum dar, das ist im juristischen Sinne strafbar und keine freie Meinungsäußerung mehr.

Mal ganz abegesehen davon, daß durch die beiden Kapitalerhöhungen die Liquidität auf Jahre hinaus gewährleistet sein muss, nichts anderes lässt die ad hoc von  Lion vor diesen Kapitalerhöhungen vermuten. Daß die Liquidität durch die Kapitalerhöhungen gewährleistet sein muss, ist einfach verständlich, wer etwas anderes behauptet, muss es beweisen  können, wer mehrmals und monatelang in unzähligen Varianten immer den gleichen Mist unterstellt, versucht illegalerweise den Markt zu manipulieren.

Wer hier in voller Absicht unbelegbare Falschaussagen macht, gehört lebenslänglich gesperrt. Lion E-Mobility müsste von ariva die Identität dieses Foristen einfordern müssen, weil ein klarer Straftatbestand vorliegt.

Bashen über krass viele postings ist im Zusammenhang mit klaren Falschaussagen nicht erlaubt. Wer so dermaßen viele postings raushaut, verstösst sowieso gg die Forumsregeln. Hier wird versucht zu manipulieren.

Vollkommen unklar ist, was überhaupt der Beweggrund sein könnte, denn wenn sich Optimisten zur Aktie äußern, ist der Beweggrund klar, bei maladez hingegen nicht. Er kann behaupten, daß er freiwillig monatelang tausende postings zu einer Aktie verfasst, die ihn anscheinend nicht interessiert und dafür zigtausend Stunden in den Sand setzt. Das macht ihn aber unglaubwürdig, niemand setzt hier mehr Zeit in den Sand als er, niemals war egal welche Diskussion in irgendeiner Form konstruktiv. Was aber hat er dann davon?

Auch die ständig vorgetragene Behauptung, man müsse hier den vielen Pushern entgegen treten, die ständig irgendwas Falsches behaupten würden, ist unsinnig. Denn die meisten postings der Optimisten beziehen sich lediglich auf die mehrheitlich vorgetragenen Basherversuche.

Natürlich steht Lion E-Mobility niemals kurz vor der Insolvenz, natürlich gehen hier nicht bereits nächstes Jahr die Lichter aus. Ich muss das gar nicht klarstellen, das Thema ist komplett uninteressant. Der Punkt ist, maladez will den Lion E-Mobility Aktionären weismachen, daß die Aktie nur aufgrund der fehlenden Serienreife überbewertet sein müsse und von daher fallen müsse. Wie aber Lion Aktionäre die Aktie bewertet ist deren Sache. Tesla stand auch mehrmals kurz vor der Insolvenz, wurde dennoch mit zig Milliarden bewertet. Wenn Tesla Aktionäre das angemessen finden, dann ist die Aktie eben ggf. überbewertet.

Substanzbewertung:

TÜV SÜD wäre eine BlackBox. Aha. Und nun? Deswegen ist TÜV SÜD nichts wert? Wieso das denn? Wenn man sagt, daß TÜV SÜD eine BlackBox wäre, dann weiß man nichts von deren Wert, so einfach ist das.

TÜV SÜD Batterie Testing hat konkret 7 Jahre in Folge den Umsatz steigern können, zuletzt wurde aber nichts über den Umsatz gemeldet. Dafür aber über den erklecklichen Gewinnsprung von +96%

Nochmals die Frage an die Skeptiker, was könnte das für den Umsatz bedeuten? falls der Umsatz sehr niedrig sein sollte, wären die +96% ja regelrecht gigantisch, falls der Umsatz hingegen hoch wäre, was konkret wäre daran negativ???

TÜV SÜD Batterie Testing ist europaweit eines der größten Testlabore überhaupt. Die zukünftigen Wachstumsaussichten in der E-Auto Branche sind riesig, definitiv. Ich rede hier von einer Verzehnfachung der künftigen Umsätze. TÜV SÜD wird davon überdurchschnittlich profitieren können, es handelt sich um ein skalierbares Geschäftsmodell. Die notwendigen Investitionen für dieses Wachstum werden hochwahrscheinlich relativ gering bleiben, nichts anderes lässt ein +96% Gewinnsprung vermuten, aber auch unabhängig davon ist das ein relativ einfacher Gedankengang.

 

19.12.19 15:06

248 Postings, 383 Tage maladezLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 14:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

19.12.19 15:19

360 Postings, 830 Tage Tiktak@maladez

Senvion, Mologen, Euromicron, Sleepz, MyBucks, Leoni u.s.w oder brauchst du noch mehr? Ich kann liefern du nicht.  

19.12.19 15:23

248 Postings, 383 Tage maladez@tiktak

Die Unternehmen sind doch in einer ganz anderen Branche unterwegs und überhaupt nicht mit Lion vergleichbar.
Lion hatte nie relevante Umsätze und war trotzdem zwischenzeitlich hochbewertet. Heisse Luft eben. Die ist jetzt entwichen.  

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 86   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Apple Inc.865985
BayerBAY001