Potential ohne ENDE?

Seite 1590 von 1609
neuester Beitrag: 07.03.21 23:48
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 40216
neuester Beitrag: 07.03.21 23:48 von: s1893 Leser gesamt: 6041047
davon Heute: 209
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | ... | 1588 | 1589 |
| 1591 | 1592 | ... | 1609   

20.01.21 07:19
1

3476 Postings, 2122 Tage s1893Lucky66

Keine Ahnung ob das sowas auslöst? Trump ist noch bis 12 Uhr NYC Time im Amt. Sprich bei uns 18 Uhr. Denn da ist doch die Vereidigung von Biden.

Trump ist schon in Florida in seinem Domizil. Mal schauen....bin auch gespannt was Mnuchin jetzt dann macht. Der wird schon schnell irgendwo als CEO auftauchen bei einem Hedgie. Es werden evtl. turbulente Wochen ...

Der Kurs macht das Gegenteil was wir denken. Donnerstag ist doch PK von Calabria?  

20.01.21 08:23
1

2199 Postings, 4357 Tage spect....

Na, doch im Plus geschlossen ;-)

Heute Abends wirds auch interessant. Schau mir die spektakuläre ?Amtseinführung? live an. Die wird wahrscheinlich in die Geschichtsbücher eingehen.

Über dem Weißen Haus weht keine Flagge..... mmmhhhh.... etwa doch Übergabe ans Militär geschehen, so wie ich es mal vermutete...  ;-)

Trump wird um 8:00 (14:00) Joint Base Andrews (Militärflugplatz der US Airforce) verlassen.....

Seihen wir gespannt was passiert...... es liegt was großes in der Luft, sagt mir wieder mein Bauchgefühl ;-)

 

20.01.21 08:45
8

2156 Postings, 3541 Tage oldwatcherspect

Wenn mein "Bauchgefühl" meldet, dass "was Großes" in der Luft liegt, dann aber rasch zur Toilette...:-)  

20.01.21 09:22
3

21 Postings, 5256 Tage UWWUvielleicht doch

In den letzten Börsenminuten des gestrigen Tages ist wirklich etwas "Eigenartiges" passiert. Im gleichen Umfang, wie die FNMA (Stammaktie) gestiegen ist, sind die FNMAT (Vorzüge) bei extrem dünnen Umsatz gefallen.
https://www.ariva.de/fannie_mae_pfd_t_825-aktie/...=83&t=intraday
Diese waren den ganzen Tag bei hohen Umsätzen schon gestiegen und fallen dann plötzlich. Irgendjemand muss spekulieren, dass für die Stammaktien noch irgendein Ereignis ansteht.

Ja,  vielleicht "etwas Großes"?      

20.01.21 09:34

2199 Postings, 4357 Tage spectUWWU

Das große wird wohl bei der ?Einweihung? passieren.... hat natürlich dann auch Auswirkungen auf uns ;-)  

20.01.21 09:37
1

2199 Postings, 4357 Tage spect....-

Na siehste..... na sowas.... was da los? Warum hört man nichts im deutschen Fernsehen;-) ;-) ;-) ;-)

NEWS TICKER ? Ereignisse in den USA

20.01.2021

07:15 Uhr

Übergang zur militärischen Macht: Der Chef der Nationalgarde von DC, Generalmajor William Walker sagte: ?25.000 Nationalgardisten sind aus allen 50 Bundesstaaten angereist, um den Secret Service und die Polizeibehörden bei einem friedlichen Übergang zur militärischen Macht zu unterstützen.?

https://www.watergate.tv/usa-news-ticker-2021-aktualisiert-6/
 

20.01.21 09:56
4

2156 Postings, 3541 Tage oldwatcherspect

wenn das wirklich eintrten sollte, dann wirst Du sicher einen wichtigen Posten übernehmen  

20.01.21 10:25

9030 Postings, 5774 Tage pacorubioMoin old

Nix gemacht ist schon gerade recht verzwickt hatte mit einen viel stärkeren Anstieg gerechnet in 2020 jetzt sind wir schon im Jahr 2021 und Biden übernimmt
Corona könnte uns tatsächlich einen Strich durch die Rechnung machen
Sprich alles bleibt bei alten mit der Hoffnung dass es sich nochmal ändern könnte ?!...
 

20.01.21 12:46
3

599 Postings, 56 Tage dividendpearlEs bleibt definitiv nichts beim alten

Der Melkkuh wurden von den Republikanern die Euter amputiert.

Da kann Biden machen was er will: Calabria wird genauso fest im Sattel sitzen, wie Watt seinerzeit.

Der Gewinn fließt in den Kapitalaufbau.

Ich lasse einen Großteil ewig liegen und freue mich auf die Dividende.  

20.01.21 15:56

1373 Postings, 3030 Tage katzenbeissserSleepy.Joe...

20.01.21 16:17

2156 Postings, 3541 Tage oldwatcherIch gebe zu...

...heute bin ich ratlos.
Hatte vor 15.30 Uhr erst Teile auf Verkauf gesetzt,  dann wieder Auftrag gelöscht.
Der letzte/erste Tag...lasse mich überraschen.
Wenn es noch dauert,  dann müssen wir halt noch warten.
 

20.01.21 17:55
2

740 Postings, 767 Tage BigbqqOldwatcher

Ich wusste gar nicht das Parkplatzwächter Zugriff auf den Atomkoffer bekommen...  

20.01.21 22:06
1

2156 Postings, 3541 Tage oldwatcherDer Tag ist geschafft

Die Verluste halten sich in Grenzen, die Umsätzeauch.
Es fehlen Impulse,  vielleicht haben wir zuviel Hoffnung gehabt.
Jetzt kann von mir aus die Überraschung kommen,  ich bin bereit.
Noch mal Jahre warten,  ich glaube,  das halten nicht viele aus.
 

20.01.21 22:06
6

34 Postings, 1321 Tage carter-dax@spect

Hey Spect, falls es dein Käsblatt noch nicht berichtet hat - Biden ist Präsident ;-)  

20.01.21 22:19
1

2199 Postings, 4357 Tage spectCarter

Abwarten und Tee trinken....

Von was ist er denn Präsident?

Schau mal was in Texas/Arizona gerade passiert...

;-)

 

21.01.21 08:17

2156 Postings, 3541 Tage oldwatcherHat jemand eine Idee...

...wie es jetzt weitergeht?
Wenn ich richtig liege, gibt es noch einen oder zwei Tage der Chance, oder?  

21.01.21 09:01
1

151 Postings, 2663 Tage Helmut DietrichHallo Fully,

21.01.21 09:04

2156 Postings, 3541 Tage oldwatcherHELMUT

Ich dachte schon, Du hättest Dich verabschiedet...  

21.01.21 09:11

599 Postings, 56 Tage dividendpearl@old

Ich hab ne gute Idee, aber ich denke nicht, dass Sie Dir gefällt (weil Du wohl ein Trader zu sein scheinst ;-)): kümmer Dich um Deine Frau, Kinder, Enkel, ... und vergiss - zumindest Fannie - in Deinem Depot. Je länger Du sie vergisst, desto mehr wird es in Deinem Portemonnaie später rascheln...  

21.01.21 09:15

151 Postings, 2663 Tage Helmut DietrichHallo Oldwatcher,


ich bin ein normaler Betriebswirt. Kann aber die finanztechnischen Vorgänge in den USA mit der Vermengung von Politik und Wirtschaft nicht exakt bewerten. Meine Beiträge waren meisten Gefühlsbetont. Habe mich auf Fachleute wie Fully verlassen.

Jetzt nach fast 13 Jahren des Wartens wird die Ungewissenheit noch größer. Wie geht es wirklich weiter.  

21.01.21 09:27

1373 Postings, 3030 Tage katzenbeissser88ct...

21.01.21 10:13
4

3476 Postings, 2122 Tage s1893Nächsten Schritte

Ich denke die Schritte welche Calabria und Mnuchin vor dem Machtwechsel definiert haben plus SCOTUS sind klar. Wurden diskutiert.

Ich erwarte eine PK von Marc Calabria wo er sich äußert. Es wurden beglaubigte und belastbare Schriftstücke veröffentlicht, wie aber Marc Calabria diese Punkte definiert, interpretiert und alles umsetzt dazu fehlt ne PK. In den Dokumenten, vorallem die Planung von Calabria für 2021, ist einiges schwammig.

Die Frage ist ja eher wie jetzt Biden und Yellen ticken. Das jetzt zu prognostizieren geht nur teils. Es steht ja immer das Gerücht im Raum das Biden/Yellen Dinge rückgängig macht z.b. von Mnuchin und Calabria sofort entlassen wird?

Wer glaubt hier im Forum das....

1. Joe Biden ohne das SCOTUS Urteil den Marc Calabria entlässt. Ein Thema das beim höchsten Gericht ist vorzugreifen? Übrigens wurde die Rolle wie sie ist unter ihm und Obama so geschaffen.

2. Jaenette Yellen am vorgegriffenen Ende des NWS was ändert? Und damit die Gewinne abgreift. Denkt an "en banc 5th Circuit" und SCOTUS. Einem laufenden Verfahren vorgreift und vorallem der Empfehlung von en banc sich wiedersetzt.

3. Das Yellen das SCOTUS Thema angeht weil die Gefahr das SCOTUS uns Recht geben wird im Fall Collins ne Lawine auslöst? Wie geht Yellen mit dem Fall um? Mnuchin hat es ausgehockt weil er wusste das die Demokraten dieses Dilemma politisch verantworten müssen.

Das sind Punkte die den Kurs von jetzt bis zum SCOTUS Urteil schaden könnten. Aber ist das realistisch?

 

21.01.21 11:29
2

2156 Postings, 3541 Tage oldwatcherDividendpearl

So ganz stimmt die Einschätzung nicht.
Ich versuche lediglich in kleinen Schritten ein paar shares mehr zu generieren,  ohne frisches Geld nachlegen zu müssen.
Das klappt manchmal und manchmal nicht.
Mir ist sonst langweilig,  das ausschließliche Starren auf den Kurs macht mürbe.
Sobald meine Zielzahl erreicht ist, steige ich vollkommen aus.
Ich bin nicht gierig, habe viele Interessen, die gepflegt werden wollen.
Zum Beispiel laufe ich täglich,  bin in der Politik unterwegs und in verschiedenen Organisationen tätig.
So, das reicht für heute...genug geoutet  

Seite: 1 | ... | 1588 | 1589 |
| 1591 | 1592 | ... | 1609   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln