IQ Power - Wieder Outperformer in ...

Seite 33 von 35
neuester Beitrag: 05.01.09 10:09
eröffnet am: 01.01.07 19:12 von: Röckefäller Anzahl Beiträge: 871
neuester Beitrag: 05.01.09 10:09 von: Roecki Leser gesamt: 116405
davon Heute: 2
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35  

19.12.08 22:27
2

329 Postings, 4466 Tage Gaspadinskgeorge und milchimilch

Ihr hättet bei 1 Euro verkaufen können und jetzt zu 0,50 Euro doppelt so viele STücke zurückkaufen können!


habt ihr aber nicht, selber schuld, also weiter aussitzen....  

19.12.08 22:55
1

1073 Postings, 4956 Tage skgeorg@Gaspadin...

...hätte, wenn und aber....gähn....wer sagt dir,  dass wir das nicht getan haben...?...das ganze Leben ist ein ständiges Handeln....
Gute Nacht denn auch....  

21.12.08 09:29

329 Postings, 4466 Tage GaspadinDas war ein sehr guter Beitrag

"797. selber schuld   20 Postings, 212 Tage Noob09   19.12.08 14:16  zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen

ich hab immer gesagt diese Aktie kommt nie wieder über einen Euro, und jetzt ist sie bei 50 Cent, haha und wo ist jetzt euer Bruckner und sein dummes Geschwätz von 15 ?uro, die Aktie wird nach und nach zu Grunde gehen!!!

persönliches Kursziel: 0,15 ?uro, denn warum soll eine firma wie iq power einen technischen fortschritt gegenüber Firmen wie Siemens, Bosch etc. haben ? und somit Geld machen."


Ich denke damit ist alles gesagt! Mein Kursziel liegt ein wenig höher, bei 0,20 Euro!
Ich denke viele Anleger sehen das ähnlich und verkaufen bei Kursen darüber erstmal! Warum soll man das auch aussitzen, wenn man die in einigen Monaten viel billiger bekommen könnte?  

21.12.08 14:55

2720 Postings, 4679 Tage michimunichDanke für deine Einschätzung Gaspadin...

na, dann verbrenn dir mal die Finger mit iQ Power nicht. So als Börsenneuling sollte man doch nich gleich so spekulativ anfangen und sein mühsam Erspartes verzocken....

Trotzdem schöne Weihnachten dir..  

21.12.08 18:02

329 Postings, 4466 Tage GaspadinDa hast du aber nicht verstanden

Ich rate dringends von einem IQ Power Kauf ab und würde auch selber nicht kaufen!

Frohes Fest  

22.12.08 07:49

1073 Postings, 4956 Tage skgeorg@Gaspadin...

...wer bist Du?...der liebe Gott, der kurz vor Weihnachten vom Himmel gekommen ist und die Menschen erleuchten will?....
mfg,  

22.12.08 13:51

26413 Postings, 4812 Tage brunneta@Schnellschuss SUPER!

ich denke hiermit ist schon alles gesagt""

Nicht zuletzt aufgrund des kraftvollen Designs hatte der viel beachtete Messeauftritt durchschlagenden Erfolg: Bereits sieben namhafte Autoteile-Distributoren haben Rahmenverträge unterzeichnet, um die Produkte von iQ Power in ihr Sortiment aufzunehmen. Alle Batterien sind mit der innovativen ?iQ-Technologie? ausgestattet, die höhere Leistungsfähigkeit, höhere Zuverlässigkeit, längere Lebensdauer und eine kontrollierbare Energieversorgung garantiert
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

22.12.08 13:53

26413 Postings, 4812 Tage brunnetawas uns noch fehlt sind die Namen

von den sieben namhafte Autoteile-Distributoren
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Angehängte Grafik:
s11.gif
s11.gif

22.12.08 14:05

1073 Postings, 4956 Tage skgeorg807...

...sehr interessanter Artikel....danke!...  

22.12.08 14:16

2720 Postings, 4679 Tage michimunichKlitzekleiner Haken...

hat das Design:
Unter der Motorhaube sieht man nicht welch Batterie drin is.....vor allem wenn sie noch so schön verpackt ist wie bei meiner Kiste....
Aber die sieben Distributoren zu wissen wären interessant.
Einen haben wir ja schon:
Die BayWa  

22.12.08 17:38

51 Postings, 5140 Tage Wo_ist_Behle807...

Was ist denn daran interessant ?

Die paar Sätze über die Batterien sind bekannt.
Der Rest ist Werbung in eigener Sache von "deepblue".

Und ob das die Presse interessiert ????  

22.12.08 18:30

329 Postings, 4466 Tage GaspadinBricht die 0,5 er Marke, dann wirds ganz bitter!

Eventuell jetzt verkaufen und bei 0,20 zurückkaufen?  

22.12.08 21:15

1073 Postings, 4956 Tage skgeorgL&S...

...was ist (mal wieder) mit dem Kurs bei L&S los....?  

22.12.08 23:35

2720 Postings, 4679 Tage michimunichL&S...

Tja den Chartverlauf wird uns wohl keiner erklären können...

Geld: 0,001   Brief: 0,75
Tagestief: 0,0045


http://isht.comdirect.de/html/detail/...kn=A0DQVL&sWpType=UKN&pView=1  

23.12.08 10:53

26413 Postings, 4812 Tage brunnetaL&S RT 0,49 ? +30,31

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Angehängte Grafik:
s11.gif
s11.gif

23.12.08 10:57

26413 Postings, 4812 Tage brunnetaL&S RT 0,51 ? +35,63%

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Angehängte Grafik:
love.gif
love.gif

23.12.08 12:34
1

4930 Postings, 5982 Tage RöckefällerJahresbrief 2008 der Geschäftsleitung der iQ Power

23.12.2008
Jahresbrief 2008 der Geschäftsleitung der iQ Power AG

Liebe Geschäftspartner, liebe Aktionäre, liebe Mitarbeiter,

ein ereignisreiches und herausforderndes Jahr 2008 liegt hinter uns.

In den vergangenen 12 Monaten haben wir die entscheidenden Schritte zur Markteinführung unserer innovativen Batterie-Technologie geleistet. Die Rückmeldungen aus dem Markt sind überaus positiv und die Bereitschaft der Handelspartner, unsere Produkte in deren Sortiment aufzunehmen, ist sehr groß. Dies erfüllt uns mit Stolz und hoher Anerkennung für diejenigen, die daran mitgewirkt haben.

Sie alle haben im zurückliegenden Jahr wahrnehmen können, wie sich die Stimmung in den Märkten extrem verändert hat, insbesondere in den Finanzmärkten, doch auch in der Automobilindustrie. Während die globalen Finanzmärkte bereits im ersten Quartal dieses Jahres zu kippen begannen, erlebte die weitweite Automobilindustrie im dritten und vierten Quartal einen vehementen Absatzeinbruch.

Zwar hat die Absatzkrise der Automobilindustrie keinen direkten Einfluss auf den von uns adressierten Ersatzteilmarkt. Doch in Folge der Absatzschwäche im OEM-Geschäft drückten die großen Batteriehersteller kurzfristig diejenigen Produkte in den Markt, die im OEM-Geschäft nicht abgesetzt werden konnten. Das verstopfte auf Seiten unserer adressierten Handelspartner die Absatzkanäle durch übervolle Lager im vierten Quartal. Dies ist zwar nur ein kurzfristiger Effekt, doch werden wir unsere Absatzziele für das vierte Quartal deshalb nicht erreichen. Aufgrund der exzellenten Vorarbeit unseres Vertriebs können wir damit rechnen, bereits in ersten Quartal nennenswerte Umsätze zu erzielten, zumal weitere Vertriebs- und Distributionswege erschlossen und hinzukommen werden.

Auf internationaler Ebene besteht hohes Interesse an Kooperationen mit uns, was im Laufe des kommenden Jahres zu weiterem Umsatz führen kann.

Auf die Dauer erwarten wir, dass sich unsere Produktvorteile am Markt durchsetzen: Batterien von iQ Power sind zuverlässiger, haben eine erheblich längere Lebensdauer, sind deutlich leichter und sind im Preis zu herkömmliche Premiumprodukten wettbewerbsfähig! Darüber hinaus leistet jeder Käufer und Anwender unserer Produkte einen Beitrag zu einer besseren Umweltbilanz.

Im Herbst dieses Jahres stellten wir auf der Messe Automechanika erstmalig gleich drei verschiedene Batterie-Produkte in jeweils drei unterschiedlichen Größenklassen vor. In 2009 rechnen wir mit der Einführung weiterer Produkte für die Anwendung in den Bereichen PKW sowie Nutzfahrzeuge.

Auf Seiten der europäischen Pkw-Hersteller erleben wir neues Interesse. Die Entwicklung von Fahrzeugen mit CO2-sparender ?Stop-Start?-Technik erhöht das Interesse der OEM an, kostengünstigen, leistungsfähigen sowie zuverlässigen Starterbatterien mit geringerem Gewicht. Für derartige Fahrzeuge stellt die iQ-Technik eine attraktive Alternative zu bisherigen Lösungen dar. Und auch die in jüngster Zeit viel diskutierte Lithium-Ionen Technologie bedeuten aufgrund ihrer sehr hohen Kosten und ihrer schlechten Umweltbilanz auf mittlere bis lange Sicht kein Substitutionsrisiko.

Die Lage auf den Finanzmärkten ist angespannt und unser Kurs macht unseren Aktionären wie auch uns derzeit wenig Freude. Der Kurseinbruch von rund 35 Prozent fällt im Vergleich mit dem Minus von über 50 Prozent beispielsweise des TecDax zwar geringer aus, doch ist der Kurs insgesamt gesehen unbefriedigend.

Was viele Aktionären bewegt, möchten wir an dieser Stelle gerne nochmals deutlich beantworten: Das Joint-Venture in Südkorea spielt für den Erfolg des Unternehmens keine ausschlaggebende Rolle. Die iQ Power AG ist als Juniorpartner hat seinen Beitrag in den Jahren 2006 und 2007 geleistet. Wie Sie wissen, haben wir uns im Herbst 2007 dazu entschieden, nur noch so viel Aufwand in das Projekt zu stecken, um unsere Chancen dort zu wahren, jedoch dort nicht weiter zu investieren. Mit Daewoo haben wir einen neuen potenziellen Investor und Vertriebspartner gefunden. Dessen Investitionen sind angekündigt und genehmigt, jedoch nicht endgültig entschieden. Wesentlich für die Verzögerung ist zum einen ein Führungswechsel im Daewoo-Konzern, zum anderen die Unsicherheit aufgrund der gegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise. Seit Herbst 2007 haben wir in unsere Pläne keine Erträge aus Südkorea eingeschlossen und das Thema sollte deshalb auch keine Kursrelevanz mehr erzeugen.

Im kommenden ersten Quartal wollen wir mit spezialisierten Investoren die endgültige Finanzierungsgrundlage für das Wachstum des Unternehmens schaffen. Dies wird der Schlussstein sein für unsere Finanzierungsstrategie, die wir seit Anfang 2008 umgesetzt haben und die wir jetzt in einem sehr schwierigen Kapitalmarkt vollenden müssen.

Die Wirtschaftskrise und ihre Folgen haben die Umsatz- und Ertragsprognosen etablierter Unternehmen unsicher gemacht. Umso mehr erschwert das gegenwärtige schwierige Umfeld eine zuverlässige Prognose für eine junge Firma bei deren Markteintritt. Unser angepasster Erfolgsplan sieht für das Jahr 2009 über 30 Millionen Euro Umsatz vor. Das Ziel ist ehrgeizig, jedoch realistisch und deckt sich mit den Einschätzungen der Analysten von Trust Research.

An dieser Stelle möchten wir unseren Mitarbeitern sowie dem Verwaltungsrat ganz herzlich für ihre tatkräftige Mitgestaltung des Jahres 2008 danken. Unseren Geschäftspartnern danken wir für die positive, partnerschaftliche Zusammenarbeit und unseren Aktionären für ihre Treue zum Unternehmen!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und eine gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr.


Mit freundlichen Grüßen,

Bob Sullivan                   Günther Bauer                       Peter Krumhoff

Zug, 23. Dezember 2008
-----------
Cu
Röckefäller

23.12.08 12:40

169 Postings, 4694 Tage IQ50PLUStja kinners

wie erwartet nur bla bla im jahresbrief , das war es wohl mit iq freunde ! macht es gut und grämt euch nicht !  

23.12.08 12:43

2720 Postings, 4679 Tage michimunichmachs auch gut IQ50PLUS...

...du wirst uns fehlen.....

Frohe Weihnachten  

23.12.08 18:34

329 Postings, 4466 Tage GaspadinEs geht in Richtung 0,10 Euro runter!

Der Fahrplan stimmt, warum habt ihr nicht auf mich gehört?




23.12.08  18:17 Uhr

0,442 EUR

-13,33 %  [-0,068]

KGVe:
--

DIVe:
0,00%  

23.12.08 18:54

2720 Postings, 4679 Tage michimunich@Gaspadin

wenn man deine anderen Posts so liest merkt man schnell auf welchem niveau du dich befindest...das is ahnungsloses posten, keine Ahnung von der Materie aber Hauptsach was dahergredt....oder wie man in Bayern beliebt zu sagn: Hauptsach no an Senf neidruckt...:-))

Und manchmal muss man nicht immer das letzte Wort haben, aber nur manchmal!  

23.12.08 19:02
2

329 Postings, 4466 Tage Gaspadinmichimunich

Entschuldige dich mal bei den Leuten, die du hier bei 1 Euro bei 0,80 Euro und bei 0,5 Euro in diesen Wert getrieben hast!

Seit du diesen Mist empfohlen hast, bzw seit ich deine Empfehlungen hier lese, sind die um über 50% eingebrochen!


Wie wärs mal mit ein wenig Selbstkritik?  

23.12.08 19:25
1

1073 Postings, 4956 Tage skgeorg@Michi...

...es drängt sich mir immer mehr der Verdacht auf, dass es sich bei Herrn G.....n um einen bezahlten Basher handelt.... aus heiterem Himmel hier vor kurzem aufgetaucht und alles um iQ Power madig machen....ich würde gar nicht mehr auf seine ständigen Postings eingehen....was ich für meinen Teil auch nicht mehr machen werde....habe mal gelesen, dass solche Typen pro (provozierter) Antwort 1-2 Euro "Gage" bekommen, etwas mehr sogar, wenn man sie mit ihrem Nickname anspricht....also Michimunich, man kann sich ausrechnen, was solche Basher im Laufe der Zeit an uns "verdienen"....man sollte sie einfach ignorieren....das trifft natürlich auch auf augenscheinliche Pusher zu....
also...by the way....  

23.12.08 22:49

2720 Postings, 4679 Tage michimunichSchorsch du hast recht!

..wenn Leute nicht wissen wie eine "Empfehlung" lautet dann kann denen nicht mehr geholfen werden...oder sind noch nicht reif für dieses Bussiness....Kindergarten! -> Bitte bei Mama ausheulen....
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Ich kann mich nicht erinnern ein Kursziel oder eine Kaufempfehlung ausgesprochen zu haben, sowas liegt nicht in meiner Natur.

In diesem Forum, im Gegensatz zu manch anderen, wird erfreulicher Weise doch meist nüchtern und sachlich über ein Produkt diskutiert und jeder kann seine Meinung frei dazu äußern....
Wer beabsichtigt auf Einkaufstour zu gehen sollte sich VORHER ausreichend über die Sache informieren.

Fürs Handeln ist jeder für sich selber verantwortlich!!

In diesem Sinne

Buon Natale!
oder
Schöne Weihnachten!  
Angehängte Grafik:
pic23805.gif
pic23805.gif

Seite: 1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln