finanzen.net

Yukon Nevada Goldmines: bald positive News?

Seite 61 von 68
neuester Beitrag: 16.05.18 08:55
eröffnet am: 05.07.07 09:11 von: DerYeti Anzahl Beiträge: 1700
neuester Beitrag: 16.05.18 08:55 von: Horst611 Leser gesamt: 183111
davon Heute: 6
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... | 68   

24.04.12 17:38

362 Postings, 3273 Tage balance85@dear

danke für deine zusammenfassung. hatte keine zeit um den webcast zu verfolgen.
hoffen wir dass die angestrebten ziele erreicht werden und alles glatt geht.

aktienkonsolidierung hört sich jedoch überaus positiv an, was sich natürlich dementsprechend auf den kurs auswirken würde.

allen einen schönen abend  

24.04.12 18:43

51 Postings, 2979 Tage CaliberYNG

Aktienkonsoliedirung. na ja.. wie in form eines reverse split oder wie alla citigroup ? weis nicht... preis solte demnach steigen aber aktien stueckzahlen werden natuerlich dann fallen. Ist nur window dressing. also gleich.

 

24.04.12 19:01

362 Postings, 3273 Tage balance85webcast

ich denke wir sollten viel optimistischer an die sache gehen. vor nicht allzulanger zeit glaubte keiner mehr an yng. die mühle war hin, geld war auch keins in der kasse...

sollten die 150.000 unzen dieses jahr noch produziert werden und ein positiver cashflow in den bilanzen steht, wird sich das blatt wenden.

will natürlich nicht allzuviel euphorie verbreiten. möchte lediglich damit ausdrücken, dass dem grunde nach der boden gefunden sein sollte...  

24.04.12 19:18

51 Postings, 2979 Tage Caliberyng

weis jemand von euch wann dieser strategic review fertig sein wird ? Danke

 

24.04.12 20:19

168 Postings, 3105 Tage bernolaund es nervt weiter !

wie es auschaut, weisen die heutigen Aussagen von Baldock darauf hin, dass die nächsten Q-Zahlen wieder enttäuschend sind. Eine andere Interpretierung kann ich mir nach dem heutigen Kursverlauf in Toront nicht vorstellen. Weis jemand, wann die nächsten Q-Zahlen anstehen ?

 

26.04.12 12:33
1

53 Postings, 3137 Tage lee_shockso ist das mit den turnarounds...


Locker bleiben ... oder aussteigen: if you can't stand the heat, get out of the kitchen.

Kuck mal hier, recht interessant:
http://www.gotgoldreport.com/2012/04/...-gods-must-be-crazy.html#more

Die Quartalszahlen dürfen lt. Regularien immer maximal 1,5 Monate nach Quartalsende eingereicht werden (außer der Jahresbericht. Dafür haben sie 3 Monate Zeit.) In diesem Fall also um den 15. Mai herum.  

27.04.12 16:40

1076 Postings, 3639 Tage Sonnen-Kindso hoffe

das war nun genug der einschüchterung und wir drehen jetzt

schönes we
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

03.05.12 14:23

2793 Postings, 3460 Tage denpitAnnounces Resignation of Chairman of the Board of

06.05.12 22:24
3

1664 Postings, 4797 Tage dearNachtrag zum Webcast; siehe auch #1500

Letzter Satz auf der #1500  : Was der Markt daraus macht, werden wir sehen.

Okay, der Markt hat die Aktie zusammengeprügelt; warum? Ich denke, man wollte vom Management die "steady state production" Aussage hören und nicht nochmal in allen Details all die Probleme, die sich das ganze Q1/12 und selbst den April durch ergeben haben.

Ich habe mir das Webcast die letzten Tage nochmals reingezogen und bin doch zu der Meinung gekommen, dass die Reaktion der Anleger überzogen erscheint.

Von Seiten des teilnehmenden Managements (Baldock, Heinrichs, Reichert und Moritz) sind Sätze gefallen, die ich im Originalwortlaut wiedergebe, damit man sich einen besseren Eindruck über die eigentliche Wortwahl der Herren als bei einer Übersetzung machen kann. Baldock:" The facility is demonstrating it can run at 4000 tpd." Heinrichs:" We managedd to turn things around in Q1/12." Ein sehr wichtiger Satz von Reichert:"For over two weeks we are running very well"  und "production ramp up is going well now."

Aktuell gibt es noch Probleme mit dem "Bucket elevator". Da macht das Ketten-System Schwierigkeiten, die noch im Mai angegangen werden. Dazu hat man eine Art "bypass" gelegt, so dass die Produktion nicht unterbrochen werden muss. Zudem sollen im Mai/Juni zusätzliche Laster für den Erztransport zur Verfügung stehen.

Befragt nach verstärkten public relations Aktivitäten, antwortete Moritz, dass man einen Marketing- Plan in enger Abstimmung mit dem Bankenteam vorbereitet (" very, very soon).  Bezüglich Übernahmeofferten wurde gesagt, dass man sich seriösen Angeboten, die dem wahren Unternehmenswert Rechnung tragen, seitens des Boards nicht verschließen würde.  

07.05.12 11:59

21731 Postings, 4074 Tage HeronRücktritt

Yukon-Nevada Gold Corp. gibt Rücktritt des Chairman des Board of Directors bekannt

10:27 07.05.12

Yukon-Nevada Gold Corp. / Schlagwort(e): Personalie

Yukon-Nevada Gold Corp. gibt Rücktritt des Chairman des Board of Directors
bekannt

07.05.2012 10:25

--------------------------------------------------


Vancouver, British Columbia, Kanada. 3. Mai 2012. Yukon-Nevada Gold Corp.
(WKN: A0MVD1; Toronto Stock Exchange: YNG) gibt bekannt, dass ihr Board of
Directors den Rücktritt des Chairman, John Greenslade, aufgrund anderer
Geschäftsverpflichtungen angenommen hat.

Robert Baldock, CEO und President, erklärte: 'Der Board of Directors möchte
seine Anerkennung für Herrn Greenslades Beiträge zum Unternehmen zum
Ausdruck bringen. Die Ernennung eines Nachfolgers wird zu einem späteren
Zeitpunkt bekannt gegeben. Wir unterstützen weiterhin unser Managementteam,
das sich weiter auf eine Betriebsvergrößerung und eine Steigerung des
Cashflow auf Jerritt Canyon, unsere Gold produzierende Liegenschaft in
Nevada, konzentriert.'

Yukon-Nevada Gold Corp. ist ein nordamerikanischer Goldproduzent, der neue
Goldlagerstätten entdeckt und entwickelt sowie Goldminen betreibt. Das
Unternehmen besitzt ein breitgefächertes Portfolio von Gold-, Silber-,
Zink- und Kupferliegenschaften im Yukon Territory und British Columbia in
Kanada sowie in dem US-Bundesstaat Nevada. Der Schwerpunkt des Unternehmens
liegt auf der Akquisition und Weiterentwicklung von bereits entwickelten
und produzierenden Goldliegenschaften. Die Fortsetzung des Wachstums wird
durch eine Erhöhung oder den Beginn der Produktion auf den bestehenden
Liegenschaften des Unternehmens neben den oben erwähnten geplanten
Akquisitionen erfolgen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Richard Moritz  
Senior Director, Institutional Investor Relations
Tel: (604) 688-9427
Email: rmoritz@yngc.ca

Nicole Sanches
Investor Relations Manager
Tel: (604) 688-9427 ext 224
Email: nicole@yngc.ca  
www.yukon-nevadagold.com

CHF Investor Relations
Jeanny So
Director of Operations
Tel: (416) 868-1079 ext. 225
Email: jeanny@chfir.com
www.chfir.com

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax+49 (711) 253592-33
http://www.axino.de/

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

07.05.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,  
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,  
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


--------------------------------------------------  

08.05.12 16:19

362 Postings, 3273 Tage balance85bin einmal gespannt...

wann die strategischen überlegungen beendet sind... und aus den daraus resultierenden ergebnissen..  

09.05.12 20:08

1076 Postings, 3639 Tage Sonnen-Kindich bleibe bulle

und will mal kurz erinnern, bei ziemlich selbigen kurs, nur schon einige zeit her...

folgender artikel, auch wenn der markt den explorern momentan noch so in die eier tritt, sogar am nordpol gibts sommer und der folgt bekannterweise kalten jahreszeiten..

http://www.goldinvest.de/index.php/...sicherheitspass-aus-24363 

aber an der situation an yukon hat sich nichts geändert und als mich gestern ein bekannter fragte, war dieser artikel so im grunde meine aussage..

 

Die Analysten von Hallgarten & Company haben einen aktualisierten Researchbericht zu dem kanadischen Goldproduzenten Yukon-Nevada Gold (WKN A0MVD1) veröffentlicht. Darin bestätigen die Experten ihr Kursziel von 1,50 CAD auf Sicht von 12 Monaten und ihre positive Einstellung („Long“) zu den Aussichten des Unternehmens.  Errichtung der neuen Ummantelung des Erztrockners auf Jerritt Canyon  Errichtung der neuen Ummantelung des Erztrockners auf Jerritt Canyon  

Die Experten sind der Ansicht, dass dem Unternehmen in den letzten Monaten einige Fehler unterlaufen sind. Unter anderem habe man es versäumt, vorhersehbare Probleme mit den Produktionsanlagen auf der Jerritt Canyon-Liegenschaft vorzeitig auszuräumen, sodass Yukon-Nevada eine Zeit lang unprofitabel gearbeitet habe.

Doch mittlerweile habe das Unternehmen die richtigen Schritte eingeleitet, um diese Probleme zu beseitigen, sodass Hallgarten nun glaubt, dass Yukon-Nevada im Fiskaljahr 2012 die angestrebte Produktion von 150.000 Unzen erreichen sollte. Auch die Ziele des Unternehmens, den Ausstoß 2013 auf knapp 200.000 Unzen Gold pro Jahr und dann weiter zu erhöhen, halten die Analysten nun wieder für möglich. Sie gehen für das Fiskaljahr 2012 von einem Gesamtumsatz von 199,8 Mio. Dollar und einem Bruttogewinn von 78,84 Mio. Dollar aus. Im Fiskaljahr 2013 dürfte nach Ansicht der Experten der Umsatz auf 241,5 Mio. Dollar und der Bruttogewinn auf 107,23 Mio. Dollar steigen.  Wie Hallgarten & Company zudem ausführt, werde die aktuelle Bewertung von Yukon-Nevada Gold bereits durch die Mühlenanlagen auf Jerritt Canyon gestützt, die über die einzigen freien Kapazitäten für die Verarbeitung der in Nevada vorherrschenden Erzart verfügen würden. Zudem enthalte die aktuelle Bewertung keinerlei Berücksichtigung des Potenzials, das Yukon-Nevada Gold für die relativ nahe Zukunft habe, noch werde das Potenzial aus einem möglichen Spin-off oder einer Produktionsaufnahme auf dem Ketza River-Projekt berücksichtigt.

-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

09.05.12 20:34

1076 Postings, 3639 Tage Sonnen-Kindund weil ich gerade so im philosophieren bin

noch ein paar ältere gedanken ....

alte yukon aktionäre, natürlich auch neueren, ist nicht unbekannt, dass yukon eigentlich orifer ist

http://www.orifer.com/

vor einem jahr waren den direktoren bei orifer unter anderem zugehörig baldock, dickson, marland..

und schon seit geraumer zeit sind diese personen nicht mehr angeführt, egal, welche fehler denen auch unterlaufen sind, so bestimmen neben sprott, db und anderen vor allem einer das geschehen, nämlich trentinian

und der wirtschaftet nur in eine tasche, und mit seinem aktienanteil sicherlich bedacht auf andere -lach.

 

für mich will ich sagen, egal was der im schilde führt, daran führt kein kursziel vorbei, doch irgendwann will auch er kurse um abzusahnen, davon bin ich überzeugt

 

mfg  sonnenkind

-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

09.05.12 20:41

362 Postings, 3273 Tage balance85schöne ausführungen

dein wort in gottes ohr!!!  

10.05.12 12:17
1

51 Postings, 2979 Tage Caliberyng

nun ja, langfrsitg gesehen ist es fuer keinen der grossaktionaere beneficial wenn der kurs im keller bleibt, wie sollen sie da geld machen wenn der betrieb nicht profitabel ist ? divende giebt es ja keine.  sprich Orifer unter anderem.

Nach wie vor, bin ich überzeugt das irgendwas nicht ganz mit rechten dingen passiert aber nicht desto troz könnten die returns zum jetzigen kurs enorm sein.

Wer sich noch erinnern mag der Kurs ist schon mal  zusammen gebrochen und dann erst ist die Deutsche Bank eingestiegen. Natuerlich wolten  Sie ihre beteiligung im gegenzug zum investment so günstig wie möglich bekommen. Jetzt wo viele an bord sind, ware es nattuerlich von interesse das wir ein fair value bekommen.. ausser sie brauchen wieder neues kapital und sie suchen wieder nach investoren die die papiere spott billig bekommen.  Die frage ist, was beduetet long term fuer die kollegen? 1 jahr - 3 jahre - 5 jahre - 10 jahre.

 

 

10.05.12 14:47
1

21731 Postings, 4074 Tage HeronNeuer Director

DGAP-News: Yukon-Nevada Gold Corp. ernennt neuen Director

14:45 10.05.12

DGAP-News: Yukon-Nevada Gold Corp. / Schlagwort(e): Personalie
Yukon-Nevada Gold Corp. ernennt neuen Director

10.05.2012 / 14:41


--------------------------------------------------


Vancouver, British Columbia, Kanada. 10. Mai 2012. Yukon-Nevada Gold Corp.
(WKN: A0MVD1; Toronto Stock Exchange: YNG) gibt bekannt, dass das
Unternehmen Shaun Heinrichs zu einem Director des Unternehmens ernannt hat.
Herr Heinrichs ist ebenfalls der Chief Financial Officer des Unternehmens.

Herr Heinrichs besitzt über 14 Jahre Berufserfahrung im Bereich
Finanzbuchhaltung. Davon war er die ersten sieben Jahre bei Ernst & Young
in Vancouver. Seine Hauptaufgabe bei Ernst & Young war die eines führenden
Versicherungs- oder Beratungsmanager für mehrere große US-amerikanische und
kanadische Aktiengesellschaften innerhalb der Provinz British Columbia.
Danach hatte er vor seinem Eintritt in Yukon-Nevada Gold Corp. leitende
Stellen in mehreren Aktiengesellschaften sowie bei einem großen
Energieversorgungsbetrieb in British Columbia. Herr Heinrich wurde im
November 2008 der Chief Financial Officer bei YNG. Diese Stelle hat er bis
heute. Herr Heinrichs ist ein Absolvent der Simon Fraser University
(Abschluss in Betriebswirtschaft) und ist ein zugelassener
Wirtschaftsprüfer in Kanada und in den USA.

Yukon-Nevada Gold Corp. ist ein nordamerikanischer Goldproduzent, der neue
Goldlagerstätten entdeckt und entwickelt sowie Goldminen betreibt. Das
Unternehmen besitzt ein breitgefächertes Portfolio von Gold-, Silber-,
Zink- und Kupferliegenschaften im Yukon Territory und British Columbia in
Kanada sowie in dem US-Bundesstaat Nevada. Der Schwerpunkt des Unternehmens
liegt auf der Akquisition und Weiterentwicklung von bereits entwickelten
und produzierenden Goldliegenschaften. Die Fortsetzung des Wachstums wird
durch eine Erhöhung oder den Beginn der Produktion auf den bestehenden
Liegenschaften des Unternehmens neben den oben erwähnten geplanten
Akquisitionen erfolgen.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Richard Moritz
Senior Director, Institutional Investor Relations
Tel: (604) 688-9427
Email: rmoritz@yngc.ca

Nicole Sanches
Investor Relations Manager
Tel: (604) 688-9427 ext 224
Email: nicole@yngc.ca
www.yukon-nevadagold.com

CHF Investor Relations
Jeanny So
Director of Operations
Tel: (416) 868-1079 ext. 225
Email: jeanny@chfir.com
www.chfir.com

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax+49 (711) 253592-33
http://www.axino.de/

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
Ende der Corporate News


--------------------------------------------------


10.05.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de


--------------------------------------------------

169212 10.05.2012  

12.05.12 16:24

1076 Postings, 3639 Tage Sonnen-Kindna wenn der mann doch mal recht hätte

http://news.goldseek.com/GoldSeek/1336071800.php

Conclusion



The above charts show that gold and its associated stocks are still in a long-term uptrend and currently searching for a bottom before the next big up move.



In closing, this is not the time to quit. As we said earlier in the article “In our opinion, now is the time to suck it up, put on your big boys pants, keep your positions, and ride this out. To quit now would be the worst possible thing to do. The day will come when we look back on this time as being one of the best buying opportunities for the entire bull market. This is THE time to be loading up on quality positions.”  
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

14.05.12 20:02

168 Postings, 3105 Tage bernoladas ist evtl. mit ein Grund,

warum der Kurs in den letzten Wochen wieder so runter ging und einige Insider, die bescheid wussten, hier stark verkauft haben. Da wollte wohl wieder einer  (oder mehrere) billig an Aktien nebst Optionen kommen. Wie schon oft, wieder eine Verwässerung mehr. Anderseits sollte man bedenken, dass diese "Käufer" das Kapital ja nicht umsonst einbringen, sondern sich doch eine gewisse Rendite von dem ganzen versprechen, dass auch dem "gemeinen" Kleinaktionär zu Gute kommen sollte..........

 

14.05.12 20:29

506 Postings, 3960 Tage Erni_krümel@bernola

gibt es zu den insiderverkaäufen eine quelle?

 

14.05.12 21:05

168 Postings, 3105 Tage bernolaInsiderverkäufe

wurden im Wallstreet-Online-Thread  im März/April des öfteren gepostet (siehe unten stehend)  Leider zeigt der Link nicht die damaligen Verkäufe sondern nur die aktuellen Transaktionen an, bei denen YNG nicht auftaucht. Am 22.03 wurden auf "TMX-Money diese 346.000 als Insiderverkauf aber z.B. angezeigt.

 

Rumo2006

                        i>

schrieb am 22.03.12 14:10:21                                                             

                                                         
Ja, die Infos klingen super. Deshalb wollen die ständigen Insiderverkäufe, die dafür sorgen, dass jeder Kursanstieg im Keim erstickt wird, so gar nicht dazu passen. Wieder 346.000 verhökert..:confused:

http://www.tmxmoney.com/HttpController?GetPage=InsiderTradeM…

 

 

 

Seite: 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... | 68   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
thyssenkrupp AG750000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400