Centrotec WKN 540750

Seite 38 von 38
neuester Beitrag: 07.07.22 14:20
eröffnet am: 03.11.03 15:20 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 933
neuester Beitrag: 07.07.22 14:20 von: Scansoft Leser gesamt: 270676
davon Heute: 115
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 |
 

29.06.22 11:39

1052 Postings, 3625 Tage Bud.FoxUnd

was ist, wenn er wartet bis der Wärmepumpen- Hype vorbei ist ??  

29.06.22 11:42

15874 Postings, 6195 Tage ScansoftWärmepumpe bleibt auf

Jahre ein struktureller Wachstumsmarkt, weil es die Politik erzwingen will.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

29.06.22 11:47

106206 Postings, 8184 Tage Katjuschaseh ich auch so. An der Wärempumpe führt

kein Weg vorbei.

Was ich mich eher frage ist, ob dafür genug Fachkräfte bereit stehen, um die großen Ziele der Politik auch zu erreichen. Aber Centrotec wird in jedem Fall profitieren.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

29.06.22 11:51

106206 Postings, 8184 Tage KatjuschaHat Krass überhaupt schon die Quote für einen

QueezeOut?

Da müsste er den Kurs wohl erstmal mächtig hochtreiben, um überhaupt auf 95% zu kommen, oder ist er da schon in der Nähe?
-----------
the harder we fight the higher the wall

29.06.22 12:06
1

418 Postings, 1216 Tage MoneyboxerWärmepumpe

Den Wärmepumpen-Trend wird man so schnell nicht aufhalten (können), er kann aber auch gar nicht voll realisiert werden, da zum einen die Lieferkettenprobleme noch vorherrschen und zum Anderen weil die Handwerker fehlen.

Wir lassen bei uns gerade im Altbau (1970) eine Solewasser-Wärmepumpe installieren (also Erdwärme) und kann nur aus eigener Erfahrung berichten:
- Preise sind schon gesalzen, für Altbau ist der Business Case schon schwierig
- Förderung ist aber üppig. (Energieberater spricht von Überförderung). Neben BAFA und Kfw gibt es auch noch Länder- und städtische Förderung in unserem Fall
- Wärmepumpen-Lieferung verspätet sich zwei Monate (laut Heizungsbauer das erste mal in 20 Jahren dass das jetzt vorkommt, jetzt werden keine Daten mehr versprochen)
- Handwerker machen keine neuen Angebote mehr, "kann mich in einem Jahr wieder melden" zwecks terminvereinbarung
- Handwerker sagen sie können den Bedarf / Anfragen nicht ansatzweise decken, sie kriegen aber auch keine fähigen leute um den Bedarf kurzfristig noch besser abzudecken. "Die azubis können keine zwei zahlen mehr addieren"
- Jeder in meinem Umfeld will mehr über Wärmepumpen erfahren, gefühlt beschäftigt sich jeder gerade damit

Ist jetzt natürlich alles subjektiv, aber ich denke, das spiegelt schon die Marktlage gerade ganz gut wider.

Heute kommt es ja auch zum deutschen "Wärmepumpen-Gipfel". Neben einem Plan wo die Handwerker herkommen sollen finde ich auch die Frage des Strompreises wichtig. Wenn der Strom teurer wird, wird der "Pumpen-Business Case" noch schlechter, zumindest für die Pumpen im Altbau. Und Altbestände gibt es in Deutschland genug.

Bei Centrotec bin ich seeehr optimistisch, dass sie ganz genau wissen, dass sie goldene Jahre vor sich haben, auch wenn es wie gesagt einige Baustellen gibt, an denen noch gearbeitet werden muss.  

29.06.22 12:21

15874 Postings, 6195 Tage ScansoftSchätze nach der HV

wird dann Krass als erstes das ARP Programm anschmeißen. Mal schauen wo dies uns hinfürhen wird.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

30.06.22 14:00

2720 Postings, 1905 Tage HamBurch...Heute Ex-Dividende

hab´die sensationellen 4 Cent gerade mit der Lupe gefunden...Okay, dann kann der Kurs jetzt endlich weiter durchstarten...  

07.07.22 14:20
1

15874 Postings, 6195 Tage ScansoftNot Bad, KGV von

unter 5 für dieses Jahr...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln