finanzen.net

Was meint Ihr, lohnt sich der einstig hier?

Seite 9 von 584
neuester Beitrag: 06.01.14 23:40
eröffnet am: 10.03.09 10:59 von: brunneta Anzahl Beiträge: 14593
neuester Beitrag: 06.01.14 23:40 von: Spaetschicht Leser gesamt: 1822607
davon Heute: 28
bewertet mit 48 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 584   

21.05.10 19:58
1

855 Postings, 3815 Tage kollebb77Bezugsrecht

wenn du von deinem bezugsrecht kein gebrauch machen möchtest dann kann du diese für glaube ich 0,158 euro das stück verkaufen..

die alten aktien bleiben unberührt..

 

 

21.05.10 20:40

110 Postings, 3932 Tage infineonaktionärbezugsrecht

hallo,könnte jemand mir und villeicht einigen anderen nocheinmal erklären wie das genau funktioniert mit den bezugsrechten? bisher habe ich mitbekommen dass das neue papier und der nummer a1cwwl zu kaufen ist, ist das richtig?

angenommen ich habe 1000 aktien, dann darf ich 1500 neue aktien kaufen? und wie läuft das ab, muss ich die alten erst verkaufen und dann neue kaufen oder tauschen oder wie???

und man kann die alten einfach auch im depot lassen oder?

 vielen dank im vorraus ;)

 

22.05.10 12:35

2570 Postings, 3571 Tage mc.cashIch habe noch keine Bezugsrechte

bis wann kommen die wohl ?Oder habe ich pech weil ich noch nicht solange halte,gibts da auch Termine ?  

24.05.10 15:22

26242 Postings, 4304 Tage brunnetaBank of Ireland 24 May 2010

http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201005241410404323M
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

24.05.10 19:21

2570 Postings, 3571 Tage mc.cashBezugsrechte?

zu einem Bezugspreis von 0,55 Euro beziehen,werden die 0,185 davon abgerechnet oder dazu dan würde man ja auf den jetzigen Preis kommen (0,73 )?   Kann mir das jemand sagen !    Habe 3Kilo und noch keine rechte eingebucht bekommen,wiviel neue kriege ich?  laut Posting 200:   (1500) und laut Posting 202 sogar (4500) ,was stimmt Danke im vorraus  

24.05.10 19:54

26242 Postings, 4304 Tage brunneta@mc.cash: für 2 alte bekommst Du 3 neue.

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26.05.10 12:48

197 Postings, 4030 Tage EisenbraueBezugsrechte und Ausüben von Bezugsrechten

So schwer ist das gar nicht:

für jede alte Aktie erhält man 1 Bezugsrecht, fertig !!

Jetzt kann man entscheiden was man damit machen will
1. Ausüben:
Für 2 Bezugsrechte und 3x0,55 ? (=1,65 ?) sich 3 zusätzliche Aktien kaufen, dabei werden die Bezugrechte einfach wieder ausgebucht

2. Bezugrechte verkaufen
wird wie eine Aktie einfach online oder sonst wie mit Auftrag an die Bank verkauft

3. Nichts tun
Dann geschieht am letzten Handelstag der Bezugsrechte ganz automatisch Punkt 2 durch die Bank

Der aktuelle Kurs der Aktie der Bank of Irland ist schon seit Beginn der Ausgabe der Bezugsrechte abzüglich des Wertes je Bezugsrecht.

Und so ist es bei JEDER Kapitalerhöhung mit Herausgabe neuer Aktien an die Altaktionäre !!!!

Gruß
Eisenbraue  

26.05.10 16:27

14 Postings, 3639 Tage theoberlinBZR - Bank of Ireland

In diesem Fall gab es für 2 Aktien 3 Bezugsrechte.

Ein Aktionär mit bspw. 4000 Aktien hat also 6000 Bezugsrechte eingebucht bekommen.

Damit können 6000 Aktien zum Preis von 0,55 € bezogen werden.

Die Bezugsrechte werden z.Zt. auch in Stuttgart gehandelt. Der Kurs liegt so bei der Differenz zwischen jeweils aktuellem Aktienkurs und dem Bezugspreis von 0,55 €.

Allerdings wird bei Verkauf der Bezugsrechte dies steuerlich voll als Gewinn betrachtet, es fallen also 25% Kap.-Steuer auf den kompletten Verkaufserlös an.

 

26.05.10 16:42

2570 Postings, 3571 Tage mc.cashBekomme ich keine Bezugsrechte ?

Kauf am 18.05 und 20.05 weiß das wer?  

26.05.10 16:56
1

14 Postings, 3639 Tage theoberlinEX-Tag 20.05

Beschlossen wurde die Kapitalerhöhung am 19.05, der 20.05 ist auch auf meiner Abrechnung als Ex-Tag ausgewiesen. Dafür wirst Du wohl keine BZR bekommen. 18.05 war einen Tag vor der HV, möchte annehemen das dafür BZR fällig wären. Bin aber nicht sicher. Sprich doch mal mit deiner Bank wenn du nochnichts hast.  

26.05.10 17:01
1

14 Postings, 3639 Tage theoberlinBZR 20.05.

Sehe gerade, die BZR wurden bei mir schon am 20.05. eingebucht. Da war also alles schon durch: Sicher jedenfalls, keine BZR für Käufe nach dem 19.05.  

26.05.10 17:17

2570 Postings, 3571 Tage mc.cashWird der Kurs eurer meinung nach dann auf 0,55

runtergesetzt ? Ich mach ja jetzt schon miese,sonst würd ich jetzt noch raus gehen und was hat das mit den Bezugsrecht der Wertpapierkennnummer A1CWWL zu tun ?  

26.05.10 17:20

805 Postings, 4401 Tage KostolanyFANich denke

das jetzt schon die "neue" aktie gehandelt wird und aufgrund der kapitalerhöhung zumindest mit keinem kursverlust mehr zu rechnen ist
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

26.05.10 17:35

805 Postings, 4401 Tage KostolanyFANoder ist

das falsch was ich sage?
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

26.05.10 17:36

14 Postings, 3639 Tage theoberlinkaffeesatz lesen

An und für sich ist die Kapitalerhöhung im jetzigen Kurs enthalten, richtig. Es kann natürlich nach oben oder auch weiter nach unten gehen. Ich persönlich denke, dass die BOI auf längere Sicht lohnend wird (falls Ireland nicht anfängt griechisch zu lernen). Meine BZR werde ich daher ausüben und nicht verkaufen. habe mir auch sonst noch einige Kilo ins Depot gelegt. Alles persönliche Entscheidung, kann auch daneben gehen.  

26.05.10 17:44

805 Postings, 4401 Tage KostolanyFANhat jemand ne

Ahnung wo ich ne bilanz von der bank finde, selbst auf deren homepage hab ich nichts gefunden???Besser wäre noch eine GuV.
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

27.05.10 20:44
1

855 Postings, 3815 Tage kollebb77Guten abend allerseits

Meldung vom 26.04.2010 Handelsblatt

LONDON. Die Bank of Ireland muss ein Finanzloch stopfen, nachdem die staatliche Bad Bank, an die das Institut faule Immobilienkredite im Wert von 16 Mrd. Euro auslagern will, weniger für die notleidenden Darlehen bezahlt als ursprünglich gedacht. Aktien im Wert von 500 Mio. Euro will das irische Geldhaus an eine Gruppe ausgewählter Großinvestoren verkaufen. Dazu kommt eine reguläre Kapitalerhöhung von 1,9 Mrd. Euro. Schließlich will die Bank einen Teil der Vorzugsaktien, die der Staat hält, in Stammaktien umwandeln und damit eine Mrd. Euro einnehmen. Dadurch wird der Staatsanteil auf maximal 36 Prozent steigen. „Die Kapitalerhöhung ist gut vorbereitet, und die Konditionen sehen attraktiv aus“, meinen die Analysten von Merrion Capital.

Insgesamt benötigen die irischen Banken 31 Mrd. Euro an frischem Kapital. Die weltweite Finanzkrise hat die Insel besonders hart getroffen. Zwar hatten die Banken kaum Probleme mit toxischen Wertpapieren, dafür litten sie aber umso stärker unter dem Platzen der Immobilienblase, die in Irland besonders ausgeprägt war. Die Insel stürzte als erstes EU-Land in die Rezession, und die Wirtschaft schrumpfte im vergangenen Jahr um 7,1 Prozent. Wegen der zusätzlichen Belastung durch die Bankenrettung korrigierte die Europäische Union (EU) in der vergangenen Woche die Schätzung für das irische Budget-Defizit von 11,7 auf 14,3 Prozent nach oben. Damit ist das Loch im irischen Staatshaushalt noch größer als das Griechenlands. Dennoch lasse sich die Situation nicht mit der des Mittelmeerstaates vergleichen, betont der irische Finanzminister Brian Lenihan. Die EU und die Investoren an den Finanzmärkten seien „vollauf zufrieden“ mit dem irischen Sparprogramm.

Um den Bankensektor endgültig zu sanieren, rief die Regierung in Dublin die National Asset Management Agency (Nama) ins Leben, die den Instituten riskante Kredite mit einem Buchwert von insgesamt rund 80 Mrd. Euro abnehmen soll. Das entspricht in etwa der Hälfte der jährlichen irischen Wirtschaftsleistung.

Anfang April hat die Nama den Instituten in einer ersten Tranche 1200 faule Kredite mit einem Buchwert von 16 Mrd. Euro abgekauft, allerdings nur mit einem Risikoabschlag von 47 Prozent. Das war deutlich mehr als die ursprüngliche Schätzung der Regierung von 30 Prozent.

Am härtesten hat die Krise die vollständig verstaatlichte Anglo Irish Bank getroffen, die noch einmal bis zu 18,3 Mrd. Euro an frischem Geld benötigt. Allied Irish Banks braucht Schätzungen der irischen Finanzaufsicht zufolge 7,4 Mrd. Euro. Dadurch dürfte der Staat gezwungen sein, auch die Mehrheit an diesem Institut zu übernehmen. Die Analysten des Brokerhauses Goodbody schätzen, dass die Regierung in Dublin am Ende rund 70 Prozent an Allied Irish Banks halten wird.

10 Bewertungen: ****
Jetzt bewerten:
 

28.05.10 09:09

26242 Postings, 4304 Tage brunnetaEmpfehlung HALTEN

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/...010?exchange=BER
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

28.05.10 09:18

26242 Postings, 4304 Tage brunnetaBank of Ireland angehoben

bei UBS kaufen

http://www.marketwatch.com/story/...uy-from-neutral-at-ubs-2010-05-28
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

01.06.10 14:31
1

855 Postings, 3815 Tage kollebb77Analyse zur Bank of Ireland

01.06.2010 10:47

SocGen belässt Bank of Ireland auf 'Hold' - Ziel 0,75 Euro

Die Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für die Aktien der Bank of Ireland auf "Hold" und das Kursziel auf 0,75 Euro belassen. Die Lage der irischen Bankenbranche beginne sich zu normalisieren, schrieb Analyst Omar Keenan in einer Branchenstudie am Dienstag. Die Institute würden nach Beteiligungsverkäufen und Kapitalerhöhungen zwar kleiner sein. Sie seien traditionell aber ertragsstark. Außerdem beurteile er die Konjunkturaussichten Irlands positiv.

 

02.06.10 08:33

26242 Postings, 4304 Tage brunnetaEmpfehlung 31.05.2010

Kursziel   1,08 EUR

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/...010?exchange=LSE
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

02.06.10 12:30
1

2867 Postings, 3899 Tage thomasd22brunneta

die analyse hab ich auch gelesen und hab gerade für 0,74? je aktie eingekauft. mal hoffen dass wir noch mal die 2? oder so sehen. ;-)   das schöne an banken ist einfach, dass sie fast immer vom staat gerettet werden.  

02.06.10 15:16

2867 Postings, 3899 Tage thomasd22nun gut

ich hatte hier im forum gelesen, dass die bezugsrechte nur bis zum 1.juni handelbar waren. falls das stimmen sollte dürfte der kurssturz seit gestern gestoppt sein, da jetzt ausgeglichen wurde. ich hoffe ich behalte recht;)  

03.06.10 21:04

2867 Postings, 3899 Tage thomasd22interessantes kursbild

ist ja schon ein mächtiges gap. mal eben ca. -40%. ob das gerechtfertig ist weiß ich ja auch nicht. ich finde der kurs sollte sich wenigsten bis auf 1? erholen.  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_bankofireland.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_bankofireland.png

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 584   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
Infineon AG623100
TUITUAG00
SAP SE716460
TeslaA1CX3T