finanzen.net

arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread

Seite 6 von 16
neuester Beitrag: 21.02.18 22:21
eröffnet am: 03.02.16 22:31 von: arrivaarriva Anzahl Beiträge: 379
neuester Beitrag: 21.02.18 22:21 von: Kryptomane Leser gesamt: 42964
davon Heute: 3
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 16   

10.02.16 19:19
4

22255 Postings, 4104 Tage KryptomaneMache mir gerade Brötchen von Edeka

0,13?/St.
-----------
101 123 103 111 111 055 101 162 164  117 103 124 101 114

10.02.16 22:45
2

2268 Postings, 3310 Tage tobiraveSirup mit Wasser verdünnen haben wir früher als

Kinder auch getrunken, mir ist das heute zu süss

Jetzt nehme ich Apfelsaft (richtig Saft nicht Nektor oder Getränk", und fülle so das Glas ca zu einem fünftel und der Rest Wasser......Wenn in den Regalen immer Apfelsaftschorle angeboten wird, frage ich mich immer, was das für Idioten sind, die das kaufen!


Gurkenfred zu 118, die Hotelprogramme haben ähnlich wie die Fluggesllschaften die Meilensammelprogamme dann auch Punktesammelprogramme. Glaube bei Lufthansa Miles und More, gibt es wohl den Status Hon und Senator (kenne mich da nicht so aus, meine aber diese Bezeichungen gibt es da). Und dieser Status hat dann nichts damit zu tun was sonst ein Senator macht.

Und eben bei ClubCarlson auch, bei vielen heisst der höchste Status Diamond, und dafür gibt es Gold und Silber, einige nennen den  höchsten Status Platin oder Platinum, und eine Hotelkette hatte auf den Platin noch einen höheren Status erfunden , der dann Spire heisst.

Bei ClubCarlson (Radisson, Park Plaza, Park inn, art otel) heisst der höchste Status eben Concierge, das hat mit dem Conciergemitarbeiter in den Hotels, der Karten bucht oder Infos gibt, nichts zu tun.
Bei ClubCarlson muss man dafür innerhalb eines Jahres 70 Übernachtungen in den Hotels machen oder 30 Aufenthalte......klar , dass ich dann jeden Tag umziehe. Dann bekommt man 75 %  Bonus auf die  Punktewerte, die man dann für Freinächte nutzen kann und ein upgrade (also ein besseres Zimmer obowhl man nur das billigste zahlt) und sogar kostenloses Frühstück, was ja in einigen Hotels bis zu 33 Euro kostet.

Aber was kann die Penislänge mit den Hotelpgrommen zu tun haben?  

11.02.16 10:46
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarriva@kryptomane

Hat Edeka auch frische Brötchen? Habe die bisher nie bewusst wahrgenommen - auch weil ich selten im Edeka bin (weil keiner in unmittelbarer Nähe).

Wohl kenne ich die sehr guten, leicht rautenförmigen Aufbackbrötchen vom Edeka...  

11.02.16 18:31
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaDer Frühling kommt bestimmt...

...und mit ihm die Saat! Ich ziehe schon seit einiger Zeit jedes Jahr Tomatenpflanzen und werde dafür im Spätsommer/Herbst reichlich belohnt. Nicht nur wegen der Einsparung, sondern auch geschmacklich absolut empfehlenswert.

Wem die Aufzucht aus Samen zu aufwändig ist, der kann natürlich später auch fertige Setzlinge auf dem Markt / Baumarkt für < 1 EUR kaufen.  

11.02.16 18:41
3

22255 Postings, 4104 Tage Kryptomanealso bei uns hat Edeka auch

einen Backofen stehen...aber Aldi, lidl, Kaufland, real backen auch alle auf!
-----------
Erlaubt sind maximal 100 Zeichen.

12.02.16 13:12
6

46531 Postings, 3318 Tage boersalinoSEX war tatsächlich überbewertet - Sonderangebot

12.02.16 14:40
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarriva@Kryptomane

Interessant, ich könnte schwören, bei Edeka noch nie einen Backofen gesehen zu haben. Muss beim nächsten Einkauf bei denen mal drauf achten.

Ist natürlich denkbar, dass die Ausstattung der Edeka-Läden variiert, weil die meines Wissens ja im Unterschied zu Aldi etc. alle unterschiedliche Betreiber haben.  

12.02.16 20:27
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaObst auf regionalen Märkten kaufen

Ein Bereich, wo der Supermarkt mitunter nicht die günstigsten Angebote hat, ist Obst und Gemüse. Das gibt es auf regionalen Marktständen (vorausgesetzt der Markt ist groß genug) oft günstiger - vor allem wenn man Abends, kurz vor Schluss vorbeischaut.

Allen hier ein schönes Wochenende - ich freue mich immer über weitere Beiträge.  

13.02.16 12:16
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaDVDs gebraucht kaufen.

Da im Fernsehprogramm kaum noch (nach meinem Geschmack) gute Filme kommen, schaue ich (als altmodischer Mensch) sehr oft Filme auf DVD. Statt als Neuware kaufe ich das Allermeiste gebraucht für wenige Euros (z.B. auf Plattformen wie booklooker.de). Filme, die ich nicht dauerhaft in meine Sammlung übernehme, verkaufe ich wieder.

Mit der richtigen Preisgestaltung ist das Ganze fast aufkommensneutral. Ok, es entsteht Zeitaufwand - aber für mich ist es ohnehin ein Hobby.  

13.02.16 18:35
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaLiebe Mitleser...

...warum seid ihr verstummt??? ;)  

13.02.16 19:14
2

22255 Postings, 4104 Tage KryptomaneMir fällt nischt mehr ein...außerdem gilt im

Internet doch immer das Gebot der Datenvermeidung ;-)
-----------
Erlaubt sind maximal 100 Zeichen.

14.02.16 14:12
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaMein Sonntagsessen...

...aus der Pfandsammler Küche: Würstchen-Reis-Gulasch mit Reis. Extrem simpel, günstig und lecker. Kurzfassung (im Buch systematischer und ausführlicher, aber ich bin heute etwas schreibfaul):

Pro Person 2 Würstchen in Scheiben schneiden. 100ml Gemüsebrühe aufgießen. 100g Reis in 1l Wasser kochen. Mehlschwitze machen, die Gemüsebrühe, 50ml Milch und 25g Sahne einrühren und für 5 min köcheln lassen; dann 1-2 Teelöffel Senf + Tomatenmark hinzufügen und mit Paprikapulver und Salz abschmecken. Würstchenscheiben in diese Sauce geben und ca. 2 min köcheln lassen. Zusammen mit dem Reis servieren.

 

14.02.16 16:01
4

22255 Postings, 4104 Tage Kryptomaneaha, einfach und lecker

ich hatte heute...
1x Franziskaner Weissbier alkoholfrei 0,5L

1x gebackener Camembert mit Preiselbeeren, Toast und Salat  
-----------
Erlaubt sind maximal 100 Zeichen.

15.02.16 11:48
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaKäse in allen Variationen...

...ist immer eine feine Sache. Je würziger, desto besser. Leider konnte ich die anderen Mitglieder meines Haushaltes wegen deren übertriebener Geruchsempfindlichkeit von der aromatischen Vielfalt der Käsewelt noch nicht so recht überzeugen. :)

Spartipp des Tages: Alte Hosen und T-shirts nachfärben, statt wegwerfen.

Wird von mir seit einiger Zeit praktiziert und macht bei mir insbesondere deshalb Sinn, weil ich fast nur dunkle Farbtöne trage (schwarz bis dunkelblau). Da kann man dann mit einer Packung Farbe aus dem drogeriemarkt direkt mehrere Teile wieder super auffrischen. Verbessert meiner Erfahrung nach auch die Stoffstruktur.
Trage gerade eine Hose, die ich bereits 2x Mal nachgefärbt habe und die so immer noch top aussieht (nur die Innentaschen musste ich flicken, aber die sieht ja keiner).  

15.02.16 12:20
3

1384 Postings, 1990 Tage Fu HuCola

Gerade im Geschäft gesehen - Die Markenproduzenten aus Uncle Sam variieren deutlich im Preis:

Angaben für die 0,5l Bottle
Dr. Pepper: 1,19 ? (normal)
Coca Cola: 1,09 ? (normal/light/zero)
PepsiCo: 0,89 ? (normal)  

15.02.16 22:50
2

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaCola...

meine Lieblingscola ist die von Sinalco... trinke ich sehr selten, schmeckt aber imho besser als die vorgenannten Sorten (etwas säuerlicher) und ist (wenn meine Erinnerung mich jetzt nicht täuscht) nochmals ein paar Cents günstiger.  

16.02.16 13:33
2

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaMhhh...

...habe gerade den letzten Fischstäbchenburger von gestern Abend verdrückt.

Sehr simples und günstiges Essen: Gebratene Fischstäbchen mit Tomatenmark, Käsescheibe und Essiggurken auf Burgerbrötchen arrangieren -> Reinbeißen und genießen.
In der Pfandsammler Küche gibt es auch ein Rezept für die Burgerbrötchen. Aus Zeitmangel musste ich diesmal aber auf gekaufte ausweichen. Deshalb nicht ganz so frisch.

Was gabs bei Euch heute?  

16.02.16 18:57
4

22255 Postings, 4104 Tage Kryptomanewar gerade bei Edeka

10 Brötchen für 1,00 Euro und auf Wurst an der Theke 20% Rabatt,
da kann man nicht meckern...
-----------
Erlaubt sind maximal 100 Zeichen.

16.02.16 19:13
5

2000 Postings, 1668 Tage miezzilihört sich alles sehr lecker an...

denke auch, selbst kochen kann man schon preiswert.... backe sogar Brot selbst und gleichzeitg im  Backofen zuerst unter dem Brot, später über dem Brot ein Blech leckeren Apfelkuchen.... über die Woche verteilt um längen besser, als all die plastikabgepackten Billigkuchen/brote vom Discounter....


Plastiktütenmeide ebenso die werden dann noch als Abfalltüte für RestMüll verwendet und noch ein Tip: bei Spülmittel, Putzmittel , Essigreinigerflaschen etc. immer wieder mal mit Wasser auf7nachfüllen, gut schütteln und so halten diese Reiniger fast doppelt so lange, zudem man diese hochkonzentrierten Mittel sonst oft zu überdosiert verwendet...  

17.02.16 15:28
1

460 Postings, 1464 Tage arrivaarriva@miezzili

Danke für den super Tipp!

Am besten füllt man bei Spülmitteln wohl gleich die halbe Flasche um und verdünnt beide Teile mit Wasser.  

18.02.16 11:38
2

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaGestern beim Aldi zugeschlagen:

8x große Grapefruit á 35 Cent, sonst mindestens 49 Cent. Die Menge ist für mich kein Problem, da ich Grapefruits täglich vertilge.

Danach zum regionalen Obsthändler. Dort Kochobst für 60 Cent/kg. Sehr gute Qualität, keine Spur von Fäulnis, nur halt nicht so ansehnlich. Geschmack einwandfrei.  

18.02.16 11:55
7

46531 Postings, 3318 Tage boersalinoMorgen beim PENNY zuschlagen

12 bis 24 Nescafe GOLD  

18.02.16 13:16
3

460 Postings, 1464 Tage arrivaarrivaDanke für den Hinweis!

Trinke den auch immer und kaufe ausschließlich bei Aktionsangeboten. Habe noch 2 Gläser im Vorrat, aber bei 5,99 EUR muss man zuschlagen.  

18.02.16 13:27
7

46531 Postings, 3318 Tage boersalinoAuch vier gehäufte Löffel pro Becher ???

Hab noch 6 - darunter werde ich nervös :-)  

18.02.16 13:31
3

460 Postings, 1464 Tage arrivaarriva#149

Mein Verbrauch ist zwar auch überdurchschnittlich, aber da kann ich nicht mithalten... surprise ;)

 

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610