Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 775 von 793
neuester Beitrag: 19.04.21 18:52
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 19810
neuester Beitrag: 19.04.21 18:52 von: beegees06 Leser gesamt: 4798634
davon Heute: 398
bewertet mit 51 Sternen

Seite: 1 | ... | 773 | 774 |
| 776 | 777 | ... | 793   

24.02.21 15:42

6604 Postings, 5545 Tage beegees06solls das schon wieder gewesen sein

man muss derzeit schon zufrieden sein, wenn die Aktie nciht ins Minus dreht  

24.02.21 18:42

694 Postings, 365 Tage Julian.50Gestern

Wurde meiner Meinung nach der Boden gefunden. Habe jetzt richtig dick aufgeladen und hoffe dass wir jetzt endlich mal nach oben laufen. Der Gd200 wurde gestern quasi angetestet  und heute sind wir sehr stark. Auf zum Azh! ;-)  

24.02.21 20:40

4203 Postings, 5106 Tage maverick77Fehlt nur noch Volumen

Zum durchstarten.
Habe gestern auch noch mal kräftig aufgestockt.  

25.02.21 18:27

69 Postings, 159 Tage Wokstock@maverick77 @Julian.50

Hoffentlich war Euer Nachkauf nicht verfrüht. Ich traue mich derzeit nicht, noch mehr in Jinkosolar zu stecken. Der Gesamtmarkt ist mir derzeit zu instabil. Ich hoffe zwar sehr, dass wir von einem Crash verschont bleiben, aber sicher bin ich mir nicht. Da ich bei Jinko schon 20% im Minus bin, lege ich lieber nicht mehr nach.

 

25.02.21 19:04

6604 Postings, 5545 Tage beegees06Der US Markt ist mal wieder tief im Minus

Mit Biden wird die Börse unberechenbar - ich habe noch nicht mitbekommen, warum die Amis so abschmieren  

25.02.21 19:15
1

109 Postings, 327 Tage Leo58Beegees06

Warum die Amis abschmieren????
schau dir doch mal die ganzen Tech Bewertungen von Plug Power und Konsorten an.... völlig überzogene Bewertungen.
Und infolge von Inflationssorgen wird jetzt hier kräftig Kasse gemacht.
Da kommen auch Solarwerte unter die Räder. Auch hier viel zu teuer z.B. Enphase, Solaredge .....da kann sich Jinko nicht entziehen....unter 40? absolute Kaufkurse für mich.
Die Zukunft zählt.....Nur ein Hinweis,wenn Jinko 2021 von 7 Mrd. Umsatz nur 5% Prozent Umsatzrendite erwirtschaftet dann sind wir bei 350 Millionen Gewinn. Vorausgesetzt die Bruttomarge ist bei 17bis 20
Aber Ulm hat die derzeitigen Probleme genannt.
Also keine Sorge für Panik
 

25.02.21 19:24

899 Postings, 764 Tage Revil1990hab

heute in alle möglichen werten etwas aufgestockt und ärgere mich jezt ein bisschen... naja, langfristig halten und mit dem verbliebenen 40% nachkäufe tätigen wenns weiter fällt, man muss einfach von seinen investments überzeugt sein... hach ja, fomo is a bitch, eig wollt ich bis mitte märz zur etf auslösung warten...  

25.02.21 19:58
1

73 Postings, 638 Tage BurimSitzen

irgendwie in der Zwickmühle man traut sich nicht raus weil es morgen drehen könnte und man traut sich nicht rein weil es noch  weiter abwärts gehen könnte.  

25.02.21 21:43

2707 Postings, 7432 Tage Bengalidie 10 jährigen US-Staatsanleihen

steigen  und das bringt den Markt aufgrund von Inflationssorgen bisschen ins Wackeln.  

25.02.21 22:04

6604 Postings, 5545 Tage beegees06Die Amis haben immer Probleme

leider kann sich unsere JinkoSolar nicht entziehen  

25.02.21 23:22
1

4203 Postings, 5106 Tage maverick77Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Aber die Börse ist aktuell nicht rational. Dass solche gehypte Werte wie Plug Power und Tesla so stark jinkosolar mit runterzieht, hätte ich nicht für möglich gehalten.  Da scheint jeglicher Realität ausgeblendet zu sein. Unglaublich Plug Power KUV um die 50 Jinkosolar unter 0,5 und fällt im gleichen Tempo mit runter.  

26.02.21 07:51

129 Postings, 146 Tage J M6Maverick

Stimme voll zu. Bin selbst zwar nicht in Jinko investiert finde es aber schockierend, dass viele solide und eigentlich günstige Werte im selben Maße wie eine Plug Power verlieren. Denken die Leute überhaupt über ihre Invests nach? Hoffentlich werden die gebeutelten am Ende wenigstens wieder schneller aufgekauft.  

26.02.21 13:58

4203 Postings, 5106 Tage maverick77J.M6

Schön zu hören dass ich nicht alleine diese Meinung bin.

Bin immer noch teilweise geschockt von der Vorgehensweise der amerikanischen Großinvestoren. Denn Solar ist die Zukunft und zwar jetzt und hier. Ich vermute davon wird so viel gebraucht, dass die verbliebenen Unternehmen mit der Fertigung gar nicht mehr nachkommen.
Wasserstoff hingegen liegt in ferner Zukunft. Und wird sich meine Meinung nach höchstens bei Schiffen und Flugzeugen durchsetzen. meine Meinung nach haben die Amis diesbezüglich alles auf den Kopf gestellt an der Börse.
 

26.02.21 14:38

694 Postings, 365 Tage Julian.50@Maverick

Und selbst wenn wir die Idee der Amis mit Wasserstoff weiterspielen, dann brauchen wir um so mehr Solar.
Grüner Wasserstoff wird durch Elektrolyse, also unter Zugabe von Strom erzeugt. Ohne Solar bekommen wir nicht genug Strom, um den Wasserstoff überhaupt einmal herzustellen. Hier könnte ich mir auch eine Riesen Chance für Afrika ausmalen.
Die stellen in der Wüste Riesen Solaranlagen auf und produzieren Wasserstoff. So könnte Afrika ein wichtiger Teil der Klimapokitik werden , was einen enormen Entwicklungsboost für die Nordafrikanischen Länder der Sahelzone bedeuten würde.
Für all das braucht man Solar. Also: Die Zeit ist reif und Jinko wird ein großes Stück vom leckeren Sahnekuchen bekomme ;-)  

26.02.21 14:43

26 Postings, 129 Tage commander777afrika

In Afrika wird Solar für Bewässerung gebraucht, auch da ist Jinko bereits aktiv.  

26.02.21 15:14

4588 Postings, 1081 Tage walter.euckenagrophotovoltaik

apropos afrika: agro-pv boomt. und nicht nur dort. china, usa, spanien, ...überall wo semiaride bedingen herrschen.

pv in zwei meter höhe, darunter im schatten landwirtschaft. gerade in heissen gegenden ist der ertrag im schatten der panele sogar höher als bei normaler landwirtschaft.

einmal boden kaufen, doppelt nutzen dank agro-pv. und sogar höherer agro-ertrag dank des schattens.

auch china soll nun aktuell im ganz grossen stil darauf setzen, wie ich gelesen haben.  

26.02.21 17:07

120 Postings, 281 Tage McLovin.Unterbewertet

@maverick @Julian

Sehe ich genauso. Wenn der Markt nach unten geht ist Jinko leider immer mit vorne dabei... ich könnte wohl damit leben, wenn Jinko annährend wie vergleichbare Solarwerte bewertet wäre - ist leider nicht so. Nur mit dem halben Umsatz bewertet während manche mit dem 2x, 3x oder höher bewertet sind.

Und an China kann es nicht liegen, wenn man sich NIO anschaut... aber das ist eine andere Geschichte. Hoffe, dass wir durch das Listing in Shanghai teuer werden :D  

26.02.21 17:16

4203 Postings, 5106 Tage maverick77@Julian.50

Vollkommen richtig was du meinst. Ich meinte halt dass das mit Wasserstoff sich noch weit in die Länge ziehen wird. Und klar für den Grünen Wasserstoff braucht man Solar Windenergie u.s.w
Elektror angetriebene Autos mit Batterie sind jetzt die Zukunft. Und dafür braucht man auch enorm viel grüne Energie. Und zwar so viel dass selbst dafür die Kapazitäten fehlen.
Unter den Gewinnern bleiben eh nur eine Handvoll Solarunternehmen.  und das werden ausschließlich chinesische Unternehmen und dazu zählt auch jinkoSolar. ich bezweifle dass es First Solar noch in ein paar Jahren geben wird.
Ich will mich nicht wiederholen aber das mit Wasserstoff nervt. Vor allem ist es nicht mal sicher ob es überhaupt die Zukunft sein wird.
Electro mobility und Solar definitiv.
 

26.02.21 17:23

4203 Postings, 5106 Tage maverick77@McLovin.

das habe ich auch schon öfters in Hintergedanken gehabt dass es nicht daran liegen könnte dass JKS eine China-Aktie ist. Weil genau aus diesem Grund den du genannt hast Nio.
Da bleibt nur noch die Frage was ist der tatsächliche Grund? Liegt das nur an den Shorties? Oder hat es doch was mit diesen Betrugs Gerüchten zu tun? Was ich allerdings bezweifeln kann

Glaube auch dass das Zweitlisting, da Abhilfe schaffen wird. Hoffe dass es in paar Monaten soweit ist.
 

26.02.21 17:28

4203 Postings, 5106 Tage maverick77@walter.eucken

Apropos agrophotov­oltaik.

Und dafür hat sicherlich Jinkosolar auch was im Portfolio?  

26.02.21 18:47

101 Postings, 163 Tage Sharp2008Zahlen

Wann gibts hier eigentlich Zahlen  

26.02.21 18:49

120 Postings, 281 Tage McLovin.Zahlen

Offiziell ist noch nichts, habe auf Stocktwits mehrfach 12.03 gelesen.  

26.02.21 18:52

4203 Postings, 5106 Tage maverick77Der Termin für die Zahlen

wird jinkosolar ungefähr eine Woche vor der Bekanntgabe preisgeben.  

26.02.21 20:15

6604 Postings, 5545 Tage beegees06Die Amis kacken schon wieder an

DOW gut 300 im Minus und von der nasdaq wird?s auch weniger -  

Seite: 1 | ... | 773 | 774 |
| 776 | 777 | ... | 793   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln