finanzen.net

Jinkosolar - für die aus Ulms Thread Verbannten

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 20.03.19 11:28
eröffnet am: 15.04.15 20:50 von: stefan.rivera Anzahl Beiträge: 644
neuester Beitrag: 20.03.19 11:28 von: stoker Leser gesamt: 137448
davon Heute: 21
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   

15.04.15 20:50
2

1818 Postings, 1889 Tage stefan.riveraJinkosolar - für die aus Ulms Thread Verbannten

Gerade wollte ich im Jinko-Neubewertungsforum einen Stern verteilen und dann: "Sie wurden aus diesem Thread ausgeschlossen und können daher nicht bewerten". Wer dennoch meinen und andere Standpunkte zu Jinkosolar lesen möchte ist hier herzlich willkommen. Ich glaube nicht dasss meine Analysen, News, Chartanalysen etc. zu Jinko so schlecht waren.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
618 Postings ausgeblendet.

25.02.19 07:38

2965 Postings, 6177 Tage diplom-oekonomSunpower +25% in meinem Depot

25.02.19 10:49

161 Postings, 754 Tage 123funWeltmarktführer Super Jinko :

hello bank! 100: Jinko Solar heuer schon ein Verdoppler



24.02.2019



Tagesgewinner war am Freitag JinkoSolar mit 14,30% auf 20,94 (405% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 30,88%) vor ADVA Optical Networking mit 10,29% auf 7,83 (446% Vol.; 1W 10,21%) und jd.com mit 6,92% auf 25,95 (198% Vol.; 1W 8,31%). Die Tagesverlierer: Polytec mit -2,81% auf 8,65 (37% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,48%), Fresenius mit -2,75% auf 48,74 (138% Vol.; 1W 3,13%), Baidu mit -2,70% auf 167,17 (307% Vol.; 1W -1,70%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Amazon (9958,06 Mio.), Apple (6437,29) und Alibaba Group Holding (5637). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei ADVA Optical Networking (446%), JinkoSolar (405%) und Baidu (307%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist JinkoSolar mit 72,06%, die beste ytd ist JinkoSolar mit 111,73%. Am schwächsten tendierten Leoni mit -27,67% (Monatssicht) und Berkshire Hathaway mit -1,11% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs JinkoSolar 111,73% (Vorjahr: -59,13 Prozent) im Plus. Dahinter GoPro 46,46% (Vorjahr: -43,06 Prozent), Nordex 44,67% (Vorjahr: -14,51 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Leoni -21,6% (Vorjahr: -51,47 Prozent), dann Drillisch -21,48% (Vorjahr: -35,35 Prozent), Wirecard -13,33% (Vorjahr: 42,69 Prozent).

Weitere Highlights: SMA Solar ist nun 6 Tage im Plus (7,42% Zuwachs von 21,28 auf 22,86), ebenso Roche Holding 6 Tage im Plus (2,46% Zuwachs von 267,8 auf 274,4), Alibaba Group Holding 4 Tage im Plus (6,48% Zuwachs von 166,15 auf 176,92), Volkswagen 4 Tage im Plus (3,68% Zuwachs von 146,6 auf 152), K+S 3 Tage im Plus (1,82% Zuwachs von 16,45 auf 16,75), BB Biotech 4 Tage im Minus (2,8% Verlust von 69,55 auf 67,6), bet-at-home.com 3 Tage im Minus (2,93% Verlust von 61,45 auf 59,65), Nemetschek 3 Tage im Minus (0,8% Verlust von 124,5 auf 123,5).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Tesla +1,19% auf 294,71, davor 3 Tage im Minus (-5,41% Verlust von 307,88 auf 291,23), Rocket Internet 0% auf 21,5, davor 3 Tage im Minus (-2,71% Verlust von 22,1 auf 21,5), Amgen +1,08% auf 187,5, davor 3 Tage im Minus (-1,51% Verlust von 188,34 auf 185,5).  

25.02.19 10:59

161 Postings, 754 Tage 123funSuper Jinko :

Jinko Solar: Niemand stoppt diese Aktie
von (mh)  /   23. Februar 2019, 8:05  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Die Aktie von Jinko Solar (WKN: A0Q87R) zauberte in der zurückliegenden Woche einen unglaublichen Kurs-Run auf’s Börsenparkett und gewann 31 Prozent – darunter zwei bärenstarke Tage am Dienstag (+16%) und Freitag (+14%).  

04.03.19 17:32

161 Postings, 754 Tage 123funDiplom

Hilfe, was soll ich machen ?

Verkaufen ?

Bist Du schon eingestiegen ?

Geht Jinko pleite ?

Wenn ja wann ?

Ich glaube nochmal eine super Gelegenheit zum Kaufen , oder ?  

04.03.19 17:47

161 Postings, 754 Tage 123funDiplom

bitte melde dich !!

Was soll ich machen ??

Jinko verkaufen ??

Sunpower kaufen ??

Bitte melde dich !!

Ich weiß nicht mehr weiter !!  

04.03.19 19:05
1

1699 Postings, 1261 Tage siliconvalley123fun

Wie bist du denn drauf, an deiner Stelle würde ich mich an Mamas Rockzipfel ausweinen oder imKindergarten. Hier ist ein Boersenforun  

04.03.19 22:17

161 Postings, 754 Tage 123funSilicon

bist Du dir wirklich ganz sicher, daß dies hier ein Börenforum ist ??  

06.03.19 15:40

2965 Postings, 6177 Tage diplom-oekonomWie gewonnen so zerronnen !

zum vlt. 15. Mal !  

06.03.19 16:11
1

2965 Postings, 6177 Tage diplom-oekonomLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 07.03.19 11:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

06.03.19 16:12

2709 Postings, 4599 Tage brokersteveHysterie ist eine klare kaufgelegenheit

06.03.19 16:47
1

2965 Postings, 6177 Tage diplom-oekonom@gadric - dein Depot hat ja eine tolle Performance

06.03.19 17:03

885 Postings, 1301 Tage omega10000Wenn

man hier die richtigen Wellen erwischt,ist diese Aktie eine Goldgrube....einfach genial!  

06.03.19 19:02

161 Postings, 754 Tage 123funBuuuaaaahhh

was für Kurse, habe heute nochmal kräftig nachgelegt, wie GEIL !!

Diplom hat bestimmt auch wieder kräftig zugelangt, denn auch er will Geld verdienen.  

06.03.19 20:04
1

673 Postings, 2322 Tage s.wonderHier gibt es viele

Millionäre im Forum, die legen laufend nach lol.  

06.03.19 20:22

6539 Postings, 3291 Tage Neuer1Ich

Kenne auch einige die selten Gewinne realisieren und dann dumm aus der Wäsche schauen.
Das gilt allerdings allgemein und nicht nur hier.  

06.03.19 20:59

161 Postings, 754 Tage 123funNur kein Neid,

es gibt hier auch ein paar Pisasieger die erst nach diesem extremen Anstieg der letzten Wochen gekauft haben, und jetzt dumm aus der Wäsche schauen.

Wer diesen Rücksetzer nicht nutzt, den ist wirklich nicht zu helfen.

Ich vermute, daß die nächsten Zahlen  positiv überraschen werden.

Nicht nörgeln, einfach positiv sehen, da Jinko immer noch richtig gut da steht.  

07.03.19 10:06
1

161 Postings, 754 Tage 123funLäuft !

07.03.2019 09:15 Uhr
Patenstreit
Jinkosolar weist Vorwürfe von Hanwha Q Cells entschieden zurück

Shanghai – Der chinesische PV-Riese Jinkosolar geht gegen die vom deutsch-koreanischen Mitbewerber in den USA und Deutschland eingereichten Patentverletzungsklagen vor und weist die erhobenen Vorwürfe kategorisch zurück. Nach einer vorläufigen Analyse der Beschwerden von Hanwha Q Cells und den geltend gemachten Patenten ist Jinko der Ansicht, dass die Anschuldigungen aus technischer oder rechtlicher Sicht unbegründet sind.

Jinko arbeite eng mit seinem Rechtsberater und seinen technischen Beratern zusammen, um die von Hanwha Q Cells erhobenen Ansprüche mit Nachdruck zu widerlegen, so das Unternehmen. Jinko will alle rechtlichen Möglichkeiten gegen die eingereichten Klagen prüfen, einschließlich des Antrags auf Ungültigkeit der von Hanwha Q Cells geltend gemachten Patente. Jinko betont, die Rechte an geistigem Eigentum uneingeschränkt zu achten und einen gesunden Wettbewerb zu unterstützen. Das Unternehmen kündigt jedoch rechtliche Schritte an, um sich selbst, seine Kunden und seine Partner zu schützen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019  

07.03.19 10:31
1

544 Postings, 1084 Tage Faithful123fun

?Wer den Rüchsetzer nicht nutzt, dem ist wirklich nicht zu helfen?

Sehe ich ähnlich. Bin nur der Meinung das solche Nachrichtenlagen größere Spieler dazu bewegen den Kurs an die 200er Linie zu bringen und Jinko war schon immer über einen Zeitraum von 6 Monaten sehr volatile.  Warte somit gerne noch. Wenn Hanwha- Q- Sell noch ne Nachrichten nachschiebt ist der Kurs schnell unter der 38er.  

08.03.19 16:38

673 Postings, 2322 Tage s.wonder123

wieder nachgekauft?  

08.03.19 16:55

161 Postings, 754 Tage 123funDu, nicht ?

08.03.19 17:42

673 Postings, 2322 Tage s.wonderNein, meine Kohlen

sind mir ausgegangen.  

08.03.19 17:44

673 Postings, 2322 Tage s.wonder123 .... hab schon vor

längerer Zeit für 22,- eingekauft!  

19.03.19 16:34

2965 Postings, 6177 Tage diplom-oekonom15$ nach den Zahlen ?

19.03.19 17:29
1

43 Postings, 25 Tage setb2609hmm

also bei 2-3usd gewinn pro aktie ...

bei einem china-us-trade-deal bei dem letztlich chinesische aktien - insbesondere welche die wie jinko als adr notiert sind ähnlich bewertet werden müssten wie us-amerikanische ...

da müsste man wohl irgendwann auch mal ein 15-25 kgv-multiple ansetzen ...

... insbesondere wenn durch den us-china-trade-deal und deutliche senkungen bei poly (von 7-8 cent/wp auf < 3cent/wp ?) und fortschritte in der prozesstechnologie bei 30+x cent/wp für high performance-zellen 20-25 us-cent/wp an herstellkosten in reichweite kommen - bei 5-10cent/wp rohmarge und 12-15GW absatz komme ich so auf 0.6-1.5mrd rohmarge - bei 400-500mio an opex, personalkosten ... bleiben also einige 100mio bis 1mrd übrig ...400mio würden reichen um 10usd gewinn pro aktie zu generieren - und das mit einem multiple von 10 wären 100usd pro aktie ...

das dürfte die region sein - wo sich jinko dann eine 10-20% ke gönnen könnte ohne kgv-technisch mit einem kgv von "12" überbewertet zu sein - und dennoch 400-800mio einnehmen könnte - damit kann man heutzutage dann weitere 10GW (ohne finanzierung) vollintegriert aufbauen - finanziert ggf. auch 3x soviel - damit wären sie perspektivisch in der 30-50GW range - mehr braucht kein hersteller - und die bilanz wäre bis dahin durch die gewinnsituation auch blitzsauber - warum keine marketcap für einen solarzellenhersteller wie für vestas (14mrd) könnte man sich dann fragen - insebsondere dann, wenn jinko im solarbereich ggf. durch projektgeschäft die option haben sollte auf höhere margen ...

muss nicht so kommen - aber es macht zumindest mehr sinn - als einfach eine zahl in den raum zu stellen ...

have fun ...

 

20.03.19 11:28

217 Postings, 1189 Tage stokerHeute rot

Heute gibt es wohl bei pessimistischen Gesamtmärkten Gewinnmitnahmen vor den Zahlen.
Morgen wird es dann richtig spannend, wenn CSI die Zahlen bringt. Das wird dann auch Jinko mitreißen, in die eine oder andere Richtung. An beide Werte werden ja große Erwartungen geknüpft sein, nach der Performance der letzten 3 Monate.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
BMW AG519000
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Allianz840400
TeslaA1CX3T