Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge

Seite 753 von 757
neuester Beitrag: 01.12.20 19:52
eröffnet am: 19.06.10 22:38 von: starwarrior03 Anzahl Beiträge: 18920
neuester Beitrag: 01.12.20 19:52 von: RichyBerlin Leser gesamt: 3120265
davon Heute: 197
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | ... | 751 | 752 |
| 754 | 755 | ... | 757   

23.09.20 17:06

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlinKE

Damit ist wohl die für Spätsommer/Herbst angekündigte KE vom Tisch !?
Wäre bei diesem Aktienkurs auch kaum vermittelbar..

Unklar ist immer noch, aus welchem Grund MDG die HV in den Dezember verschoben hat.
Ist vorher noch etwas großes geplant? Oder ist vor kurzem etwas großen geplatzt und daraufhin nun die Planänderung ?
 

23.09.20 17:44

7639 Postings, 2953 Tage iTechDachsMOR1011 wäre ja mal was für Medigene - aber

IMTX-1011 ist da vielleicht wahrscheinlicher oder ein anderer BNTX-1011 wäre naheliegend von den aktuellen Beziehungen und dem Patentmatch mit BioNTech bei den NeoAntigen-TCR.  

23.09.20 17:51
2

65 Postings, 1482 Tage KingBrownÜber folgendes muss auch mal nachgedacht werden...

Mitarbeiterentlassungen passen so ganz und gar nicht zu Schendels Philosophie - aber dennoch - ist Medigene  möglicherweise eine attraktive Braut, die sich noch schnell vor einer Hochzeit aufhübscht und erschlankt.

Auch wenn das aus der Erfahrung mit Frau Schendel so ganz und gar nicht passt, muss man ein solches Szenario ggf. berücksichtigen.
 

23.09.20 18:00

493 Postings, 3540 Tage SchlussmitderlügeKingBrown

Das war unter anderem auch so mein Gedanke.
Wäre allen Investierten zu gönnen.
Dass der Spuk mal ein Ende nimmt.
Lieber Übernahme als Insolvenz  

23.09.20 18:31

65 Postings, 1482 Tage KingBrownWeniger eine Übernahme, sondern eher eine Fusion

... würde das dann nach dem "Aufhübschen" werden.

Na ja, Schlussmitde..., dein letzter Gedanke verwirrt mich nun  doch etwas. Dein Medigene Zerriß in deinen letzten Postings spricht nun eigentlich nicht für eine solche Entwicklung.  

23.09.20 18:58
Ich weiß manchmal widerspreche ich mir selbst.
Bin halt wirklich angefressen weil tatsächlich das eingetreten ist was ich vor Wochen
Schon vermutet hatte..( 1011 Massive Probleme)und meinem (krebskranken)Bekannten an der Uni Freiburg so kommuniziert wurde
Aber vielleicht passiert wirklich mal wieder etwas Großes
Wie damals als Helmholtz mit MDG kurz vor dem Kollaps fusioniert hat.
 

23.09.20 19:31

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlinNur

um das für die Außenwelt richtig zu stellen... Nicht das Helmholtz hat mit MDG fusioniert, sondern aus dem Helmholtz heraus wurde die Fa.Trianta GmbH ausgegründet (Schendel + 15 ihrer Mitarbeiter, incl.Patentlizenzen).
Und diese Firma Trianta wurde direkt nach Gründung von MDG für wenig Geld übernommen.  

(Auch wenn böse Zungen behaupten, dass die Übernahme gewissermaßen anders herum lief..)
--

Eine Übernahme konnte ich mir auch vorstellen. Das kam auch als Grund für die verschobene HV in Frage. Aber doch nur mit guten ersten MDG1011-Ergebnissen !? Da es die nun erst Mitte nächsten Jahres (?) gibt fällt aus meiner Sicht dieses Szenario eigentlich aus.
--

Endpoints mit einer Notiz zur gestrigen Meldung. (Wiederholt aber nur den Inhalt und wertet nicht)
"Medigene chops staffers, switches focus to TCR for solid tumors 
Germany?s Medigene is laying off a quarter of its staff as it hunkers down to focus on the lead programs in T cell receptor T cell therapy.
The biotech, which boasts of alliances with bluebird and Vivek Ramaswamy?s Cytovant, noted that the challenges associated with treating very sick cancer patients amid a pandemic is forcing it to take longer with the Phase I dose escalation trial of MDG1011 in acute myeloid leukemia and myelodysplastic syndrome. But once that?s done, it will be looking for a partner for the Phase II portion.
Looking ahead, Medigene said it will concentrate all preclinical R&D activities on developing cell therapies for solid tumors." ? Amber Tong
https://endpts.com/...-with-secondary-listing-goodrx-prices-725m-ipo/
 

23.09.20 22:11

4 Postings, 3730 Tage hajo9991011MDG

Meldung zu MDG 1011 war gut dargestellt. Habe heute 77 % meiner größten  Verlustposition verkauft.  Ein Rest an Hoffnung bleibt.  

24.09.20 08:13

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlin1011

Hier wohl noch ein Grund, warum von den 3 Indikationen (AML, MDS, MM) MM so früh weggefallen ist.

https://medcitynews.com/2020/09/...e-myeloma-car-t-cell-therapy/?rf=1

BLUE (und BMS) stehen nun doch kurz vor einer Zulassung für bb-2121 CART gegen MM.
Erwartet für Ende März 2021
 

24.09.20 08:43

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlinÄnderungen

Schon im Halbjahresbericht wurden Änderungen berichtet;
(2.1.1.3) .. Diese präklinischen Projekte werden aufgrund von Effizienzmaßnahmen sowie einer Repriorisierung teilweise in das Jahr 2021 verschoben, nicht zuletzt um eventuelle COVID-19-Implikationen auf Medigene zu antizipieren und damit die Finanzierung bis Ende 2021 sicherzustellen.."
https://www.medigene.de/investoren-medien/berichte-praesentationen
Das beinhaltete auch das jetzt priorisierte MDG10XX. Da ging man aber wohl noch von einem 1011-P1-Abschluß bis Ende 2020 aus.

Nun erkauft der Abbau von 25% der Mitarbeiter 3 Quartale Finanzierung.

 

24.09.20 08:46
1

7639 Postings, 2953 Tage iTechDachsJa - BCMA CAR-T ist hier sicher eine übermächtige

MM-Konkurrenz und laut EndPTS ist es ja die Pandemie, die die Rekrutierung von Patienten für die MDG1011 Studie verzögert.
Ähnlich waren die Aussagen gestern auf der Pressekonferenz zu den neuen Schwerpunktzentren für Tumorforschung: viele scheinen den Besuch zur Krebsvorsorge, Nachbehandlung oder auch initial zu vermeiden. Insofern sei schon ein Trend zu schwereren Erkrankungsbildern zu beobachten und noch verstärkt zu erwarten.
Trotzdem sollte auf der Veranstaltung für die Privatinvestoren diese Entwicklung nicht mehr neu gewesen sein. Da muss sich wohl was zusätzlich Neues ergeben haben: Vielleicht hat sich jetzt nur gezeigt, dass niemand - nicht mal Baader - bereit ist die nächste Finanzrunde federführend zu betreiben. Oder eventuell hat BlueBird auch das Auslaufen der Entwicklungsarbeiten angekündigt und gleichzeitig Cytovant die Segel für DC gestrichen.  

24.09.20 09:28

493 Postings, 3540 Tage SchlussmitderlügeWenn das Alles

Zutreffen würde
Wäre das natürlich der Super GAU und MDG nur noch eine Ansammlung
M.o w. nutzloser Patente.







 

25.09.20 13:48

493 Postings, 3540 Tage SchlussmitderlügeDa wird von jedem Analysten / Jeder Börsenplattf.

1:1 abgeschrieben und das Kursziel etwas gesenkt. Tolle Beiträge !
Offensichtlich traut sich niemand mal nachzufragen/ nachzuforschen
Was da wirklich noch am Laufen ist und ob es überhaupt eine Zukunft gibt.

 

25.09.20 17:05
1

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlin..überhaupt eine Zukunft ?

Ist das sachlich/fachlich ? Kannst du deine Tiraden nicht auf die anderen Threads begrenzen? Wenn es denn schon überhaupt sein muss ? Danke..
 

25.09.20 18:20

493 Postings, 3540 Tage SchlussmitderlügeBin ich

Leider verrutscht...
Kann man ja auch leicht
 

28.09.20 09:51
1

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlinEinnahmen

Zum Jahresende fallen 2 Einnahmen weg;

Im Falle von Endotag zumindest buchhalterisch.
Lt.Vereinbarung aus 2015 erhielt MDG 5 Mio., verteilt auf 5 Jahre, ab 2016.  
Die letzte Mio. fließt/verbucht also Ende 2020.
(MSt.weiterhin möglich. SynCore gegen Pankreas und BSDK in P3n)
-
Der im Zuge des Catherex-Verkaufs (4 Mio.) vereinbarte Anteil an Imlygic (Amgen) endet Ende 2020.
Seit 5 Jahren jährlich Anteil in Höhe von 500k bis 600k Royalties erhalten.
Vom vereinbarten "Anspruch auf Meilensteinzahlungen beim Erreichen bestimmter regulatorischer und verkaufsabhängiger Meilensteine für Amgens Medikament Imlygic" habe ich allerdings nichts mitbekommen.
-

Beide Vereinbarungen waren letzte Amtshandlungen von Frank Mathias Ende 2015..
Jetzt ist er wieder da (seitdem fällt der Aktienkurs. Bestimmt nur Zufall) und entscheidet als Nr.7 im AR über jeden Zukauf oder Verkauf.
Deals wie DC World (ex China, Südkorea, Japan), neue TCR-Deals, Aettis-Verwertung, eventl.Übernahme... alles ist von seinem Daumen abhängig. Eigentlich kaum zu glauben..

 

28.09.20 10:46

493 Postings, 3540 Tage SchlussmitderlügeVersteh

Ich jetzt nicht ganz
Sind doch 7
7 stimmen ab
FM ist doch nur 1 Stimme von 7 ?  

28.09.20 12:38
3

426 Postings, 3522 Tage FtnewsDie IR hat anscheinend reduziert

von 3 auf 2 Personen,
Wanders und Niedl.

Wobei,  für dieses Aktiengesellschaft, könnte das ja jemand nebenbei machen.  

28.09.20 14:28
2

493 Postings, 3540 Tage SchlussmitderlügeJulia Hoffman

Nicht mehr da ?
Das Ist ja schon fast ne MDG Ikone.
Hat mehrere Ceos überlebt.
Musste immer brav Optimismus verbreiten.
Eine ziemlich wichtige Figur .....  

28.09.20 15:16
1

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlinJH

ist schon seit Oktober 2019 nicht mehr bei MDG..


 

28.09.20 22:11
3

7639 Postings, 2953 Tage iTechDachsJuchu - sie lebt noch - zwar nur virtuell - aber

immerhin bis Ende des Jahres ...

Aus der Pressemitteilung der Medigene AG: Medigene nimmt an folgenden virtuellen Konferenzen teil
Martinsried/München (pta/28.09.2020/22:00) Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard) wird an folgenden Wissenschafts- und Investoren-Konferenzen teilnehmen. Alle aufgeführten Konferenzen werden aufgrund der COVID-19-Krise virtuell durchgeführt.

Cell Therapy Manufacturing & Gene Therapy Congress
Datum: 19. - 22. Oktober
Website: https://informaconnect.com/celltherapy/

TCR Therapies Summit
Datum: 26. - 29. Oktober
Website: https://tcr-therapies-summit.com/

BIO-Europe Digital
Datum: 26. - 29. Oktober
Website: https://informaconnect.com/bioeurope/...d3Ch27uAezEAAYASAAEgLuufD_BwE

Neoantigen Based Therapies Summit
Datum: 3. - 5. November
Website: https://neo-antigen.com/

35th Anniversary Annual Meeting & Pre-Conference Programs (SITC 2020)
Datum: 9. - 14. November
Website: https://www.sitcancer.org/events/...ome=%2Fevents%2Fevent-description

62nd ASH Annual Meeting and Exposition
Datum: 5. - 8. Dezember
Website: https://www.hematology.org/meetings/annual-meeting

Zur Info - Keine Handelsempfehlung.
 

29.09.20 10:22
3

426 Postings, 3522 Tage FtnewsZumindest auf der TCR Therapies Summit

ist Schendel als Speaker angeführt.

Ausserdem von Bluebird Bio
Michael Magee
Mark Omobono

mal sehen ob es da etwas neues zu soliden Tumoren mit MDG TCR´s gibt  

29.09.20 11:48

8506 Postings, 4621 Tage RichyBerlintcr therapies summit

Ja, hatte ich schon vor 2 Wochen gepostet..
#8611,8612
https://www.ariva.de/forum/...eiler-u-s-w-522032?page=344#jumppos8612
--

Interessanter wäre die Konferenz bei der weitere DC-Daten veröffentlicht werden. Ohne die wird das nichts mit Cytovant und einem Restofworld-DC-Partner..

 

29.09.20 12:46

426 Postings, 3522 Tage FtnewsCytovant

Da gibts ja schon 23,5 MIO  US $ für die ersten Projekte!
Was soll damit passieren?

Warum ausserdem die neue Eigentümerstruktur?  

29.09.20 12:59
2

7639 Postings, 2953 Tage iTechDachsDas könnte natürlich auf der ASH 2020

passieren und vermutlich hat Medigene hier auch einen Beitrag eingereicht und erwartet die Bestätigung in den nächsten ca. 2 Wochen zu bekommen oder - was aber nur bei sehr wegweisenden Ergebnissen sinnvoll und dann sehr wagemutig wäre, da nur 6 Beiträge dafür angenommen werden, man plant bis Mitte Oktober einen late-breaker zu platzieren.  

Seite: 1 | ... | 751 | 752 |
| 754 | 755 | ... | 757   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, cocobongo, Grantl, Buchloe, Medipiss, nahkauf, pegasusorion, Robin, Seefalcon

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln