finanzen.net

Westwing Group AG - Thread!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.08.19 11:09
eröffnet am: 02.10.18 00:49 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 35
neuester Beitrag: 27.08.19 11:09 von: Puhmuckel Leser gesamt: 5486
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

02.10.18 00:49
1

6217 Postings, 1674 Tage BorsaMetinWestwing Group AG - Thread!

IPO im Fokus, Börsengang: Westwing peilt mit Börsengang 147 Millionen an
siehe Quelle: www.handelszeitung.ch/unternehmen/...ilt-mit-borsengang-147-millionen

Der in der Schweiz tätige Online-Möbelshop Westwing aus München will an der Börse bis zu 147 Millionen Euro einnehmen ? um zu expandieren.


 
Seite: 1 | 2  
9 Postings ausgeblendet.

10.10.18 21:39
2

3877 Postings, 3031 Tage Der TschecheWestwing wird halt erstmal oben gehalten von den..

...Banken, die für den Börsengang fett absahnen.

Dass wir es hier mit einer extrem hohen Bewertung zu tun haben, steht doch wohl außer Zweifel? Ich fand den Beitrag der Vorstandswoche dazu jedenfalls sehr schlüssig und habe auch von den Rocket Internet-Anlegern hier im Thread keine wirklichen Gegenargumente gelesen.  

21.11.18 15:35

96019 Postings, 7126 Tage Katjuschaganz gute Q3 Zahlen

Kann man wirklich nicht meckern.

Die Frage der Bewertung bleibt natürlich bestehen. Aktuell 470 Mio Börsenwert bei einer bereinigten Ebitda-Marge von 1-2%.

Mal angenommen man wächst nächstes Jahr nochmal 12-15% und kann die Marge auf 3-4% erhöhen. Dann käme man auf ein Ebitda von etwa 10-12 Mio ?. Wäre also bei der jetzigen MarketCap immernoch ein KUV von 1,4 und eine Ebitda-Multiple von knapp 40-45. Klingt sehr hoch. Allerdings sind die Hebel bei so einem Geschäftsmodell auch entsprechend hoch. Muss man aber auch erstmal realisieren. Zudem hat man noch etwa 100 Mio Cash. EV/Umsatz fürs kommende Jahr also schon nur noch bei 1,1-1,2 und EV/Ebitda bei rund 30.

Fazit: Kaufen würd ich nicht, shorten aber auch nicht.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

29.01.19 09:53

4073 Postings, 1034 Tage dome89heimlich 50 Prozent

Vom tief  

07.05.19 13:59

286 Postings, 1474 Tage A28887004Kursziel 0 Euro?

Nach diesen gruseligen Zahlen heute, kann sich das Unternehmen noch halten? Der Umsatz ist zurückgegangen im Q1 und das ist eigentlich für ein Startup nicht zu verkraften.

 

08.05.19 08:56

156 Postings, 2029 Tage X5anderKursziel

kann hier zumindest noch tiefer gehen. Rocket Internet hat mal wieder alles richtig gemacht, indem Sie die Klonbude mit nem schönen saftigen Kurs am Markt platziert haben.  

16.06.19 12:06

178 Postings, 4543 Tage hf003die Gründerin

und "CEO" Frau Fischer hat doch keine Ahnung von Geschäftsführung, die ist maßlos überfordert und die  anderen beiden Kollegen wohl auch.

Kassieren aber natürlich sechsstellige Gehälter.
Man muss nur mal das Instagram Profil von Frau F anschauen, dann weiß man Bescheid was die den ganzen Tag macht - Nix.





 

17.06.19 08:54

187 Postings, 429 Tage der_fliegenfaenger@hf003

Ehrlich gesagt glaube ich, dass Frau Fischer (Chief Creative Officer) eine Karriere als Influencerin anstrebt und ihr Fokus darauf liegt.    

17.06.19 16:16

156 Postings, 2029 Tage X5anderTraumfrau

wenn die Frau Fischer wirklich 6-stellig verdient, kann man da wohl von Traumfrau sprechen, weil das Aussehen ist ja auch 1a. :P  

25.06.19 11:30

187 Postings, 429 Tage der_fliegenfaengerRocket Int - Börsengänge auf Kosten der Anleger

10.07.19 09:04
1

156 Postings, 2029 Tage X5anderDelia FIscher leider vom Markt.

Die Delia Fischer hat übrigens geheiratet. Auf ihrem Instagram Profil gibt es Bilder / Videos, wenn ihr sehen wollt, was mit eurem Geld gemacht wurde.  

19.08.19 14:48

187 Postings, 429 Tage der_fliegenfaengerInflection Point Investments spielt mit

22.08.19 19:46

806 Postings, 2301 Tage PuhmuckelBei dem Kurs scheint viel negatives

Eingepreist. Immerhin ist Geld in der Kasse, der Vorstand hat gekauft,bWeihnachten steht vor der Tür. Ist mir ein Versuch Wert.  

22.08.19 20:40

11343 Postings, 7195 Tage LalapoFrage

Wieviel Cash
Wieviel Schulden
?

Danke !  

22.08.19 20:50

806 Postings, 2301 Tage PuhmuckelLt. letzter Meldung vom 13.08.

Über 78 Mill Cash, Buchwert war über 5 Euro.
Zudem läuft ja auch der Aktienrückkauf.
 

22.08.19 21:02

11343 Postings, 7195 Tage LalapoUnd

Schulden?  

22.08.19 21:33

806 Postings, 2301 Tage PuhmuckelLt. Den Daten hier bei

Ariva unter Kennzahlen 53% Eigenkapital.
Das Geld wird erstmal reichen. Im Weihnachtsgeschäft sollte auch der Umsatzsteigen.
Ich hab's halt heutemal gewagt und wartemal ab.  

23.08.19 08:59

11343 Postings, 7195 Tage Lalapoja

langsam wird"s hier interessant !!  

23.08.19 12:10

806 Postings, 2301 Tage PuhmuckelDenke ich auch

23.08.19 19:41

11343 Postings, 7195 Tage LalapoNa

schau an ... :-)  

26.08.19 09:09

11343 Postings, 7195 Tage Lalapogeht durch die Decke heute ....

bei dem Jahreschart wohl nur Peanuts ....vielleicht kauft ja Olli ...:-)  

26.08.19 09:12

743 Postings, 214 Tage Salat19Der Chart bohrt sich ja fast in den Boden? Was ist

mit dem Laden los?  

26.08.19 09:16

806 Postings, 2301 Tage PuhmuckelImmerhin Aktienrückkauf gestartet

und der Abstand zur 200Tagelinie ist doch sehr gross. Das zweite Halbjahr koennte überraschen.  

26.08.19 09:43

263 Postings, 163 Tage Mein2tesHerzneben dem gestarteten ARP

(zu Kursen über dem aktuellem) hat ja auch der neue 3,06%-Aktionär zu höheren Kursen
eingekauft (siehe Meldung vom 13.August vs. Kurse zuvor) Und wiewohl ich mich >NICHT
an DD`s orientiere, gefällt MIR gut, das der AR-Vorsitzende investiert. Viel Erfolg ALLEN ...  

26.08.19 10:02
1

11343 Postings, 7195 Tage Lalapodenke wenn

sich etwas in so kurzer Zeit 1/10telt ...dann kann es auch schnell mal 50-100 % wieder hoch gehen ....ARP ...Insiderkäufe locken an auf dem Niveau ....Weihnachten auch nicht mehr weit ...und sooo schlecht waren die Zahlen doch nicht ...bei der EK Quote und dem Cash in der Bilanz eine fette Übertreibung mal wieder nach unten...  

27.08.19 11:09

806 Postings, 2301 Tage PuhmuckelBin wieder raus

Die Abschreibung der grossen Kredite an Tochterfirmen finde ich merkwürdig. Alles fast nicht begründet.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
11:18 Uhr
ZEW-Index erholt sich im September deutlich
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
Lufthansa AG823212