finanzen.net

Schrei vor Glück ... (IPO Zalando)

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 27.02.20 18:14
eröffnet am: 18.09.14 16:07 von: GT-Eins Anzahl Beiträge: 692
neuester Beitrag: 27.02.20 18:14 von: neymar Leser gesamt: 156133
davon Heute: 41
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   

18.09.14 16:07
17

398 Postings, 3920 Tage GT-EinsSchrei vor Glück ... (IPO Zalando)

... oder zahl´s zurück

Also Gut  - Zalando geht an die Borse:

Hier gibts Infos zum Unternehmen - dem Börsengang/Finanzinformationen/das zukünftige IR-Portal:

https://corporate.zalando.de/investor-relations

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
666 Postings ausgeblendet.

17.09.19 12:39

894 Postings, 2241 Tage nelsonmantzUmsatz ist nicht Gewinn

ich verstehe nicht, warum man sein Geld in Zalando anlegen soll... Das Geschäft ist doch überhaupt nicht tragfähig... Mittlerweile reichen nicht mal 5 Mrd. Umsatz aus um den Gewinn (JÜ laut ariva in 2018 = ca. 50 Mio. ) zu steigern. Im Gegenteil, die Jahre zuvor war der Gewinn noch bei ca. 120 Mio... Den Free Cashflow will ich mir gar nicht erst ansehen...

Man teile:

50 Mio Gewinn / 5 Mrd. Umsatz = 1 %

1 % vom Umsatz bleibt also hängen!!!!!!!!!!!!!! ---> Ohne jetzt darauf zu plädieren, dass der JÜ nicht aussagekräftig ist, da zu manipulativ --> Free Cashflow zählt! Und ohne mir diesen jetzt genauer anzuschauen kann ich euch sagen, dass mit Sicherheit jedes Jahr frisches Kapital aufgenommen wird, um die Bude am Leben zu erhalten. 

1 % decken nicht mal in der heutigen Zeit (Niedrigzinsen) die Fremdkapitalkosten ab... von den Eigenkapitalkosten ganz zu schweigen...

Ich lasse mich ja gerne belehren, aber wieso kauft ihr nicht schöne ertragreiche Aktien?

Der Umsatz von Zalando wächst immnoch stark (Wachstumsunternehmen ist mir klar) aber so langsam sollte doch auch mal Gewinn hängen bleiben

 

17.09.19 14:11
Gut auf den Punkt gebracht.
Naja ertragreiche Aktien - Short bei Zalando kann man eigentlich momentan überhaupt nix falsch machen :)
 

17.09.19 20:05

894 Postings, 2241 Tage nelsonmantzIch Handel eigentlich

nur mit Aktien, in letzter Zeit denke ich aber auch immer häufiger darüber nach, auch mal mit Zertifikaten zu handeln. Das müsste ich mal bei meinem Broker beantragen :)  

02.10.19 14:08

1971 Postings, 732 Tage neymarWie Zalando Amazon die Stirn bieten will

02.10.19 14:09

9 Postings, 178 Tage Megainvestor123Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

31.10.19 09:17

32592 Postings, 7204 Tage Robinworst case

im Chart Euro 37,62 aber ich glaube wird nicht erreicht  

31.10.19 09:21

3320 Postings, 1447 Tage BaerenstarkSuper Zahlen

Nur weil man etwas vorsichtig bleibt beim Ausblick (bestätigter Ausblick beim EBITDA) über 7% Minus.....völlig übertrieben....
 

31.10.19 11:22

32592 Postings, 7204 Tage Robindie

Maschinen testen jetzt nochmal das Tief von heute morgen im Bereich ? 38,4 , aber wenn das nicht hält , dann wohl ? 37,6  

31.10.19 13:45

3087 Postings, 1240 Tage Tom1313Zalando ist immer nach den Zahlen

ein fixer Short :P  

13.11.19 19:17

1280 Postings, 949 Tage Kursverlauf_Und jetzt wieder ein gepflegter long

Nachbörslich + 1?  

11.12.19 10:32

997 Postings, 2630 Tage HypoquanteStartet bald richtig durch wenn..

...die Gerüchteküche Wahrheit wird.

Alibaba scheint Interesse an Zalando zu haben.
Alleine durch angekündigte Verhandlungen bezüglich Kauf sollte die Aktie anspringen.
Schauen wir mal.  

11.12.19 14:12

33 Postings, 426 Tage wiki44Gerüchte

Na das hoffen wir doch mal. EV gibt es dann auch wieder mehr Beiträge hier, ist sehr still geworden mit dem Schreiben.  

13.12.19 12:07

33 Postings, 426 Tage wiki44GD100

durchbrochen, sollte jetzt wieder in Bereich von 45 Euro laufen und dann positive News und ab geht's  

13.12.19 12:13

5087 Postings, 388 Tage Gonzodererstewas sagt man den hier

zu den Gerüchten einer Übernahme oder Allianz mit Alibaba?  

13.12.19 13:35

33 Postings, 426 Tage wiki44Geruechte

die gibt es ja schon länger aber man hört ja auch das sie die Nummer 1 in Europa werden wollen wenn man dann einen grossen mit an Board holt kann man auch sehr schnell gefressen werden. Also was wäre besser für die Aktionäre?!  

13.12.19 14:25

5087 Postings, 388 Tage Gonzodererste:-)) für welche

ich sehe das höher Wachstumspotenzial bei Alibaba, aber hier würde es eine kurze Rakete geben und danach ?  

13.12.19 16:32

33 Postings, 426 Tage wiki44Alibaba

schau dir mal Osram an. so wild ist das bei denen auch nicht. ja was danach kommt steht in den Sternen bzw vermutlich nicht mehr viel.  

18.12.19 17:51

1010 Postings, 1543 Tage UhrzeitBis Ende des Jahres

50 Euro  

08.01.20 13:19

1010 Postings, 1543 Tage UhrzeitDas sind gut aus

19.01.20 10:54

367 Postings, 1593 Tage Falco447Was

denkt ihr langfristig über Zalando? Ich bin schon seit Monaten am überlegen mir die Aktie zu kaufen. Das Wachstum ist immer noch weiterhin stark, man hat einen positiven Cashflow und nun werden auch die Pflegeprodukte gefühlt aggressiver beworben. Man hat auch zumindest einen kleinen "Burggraben" gegenüber Amazon, da die Produkte ganz anders präsentiert werden können und hat auch direkten Zugriff auf Lager wie von adidas etc.  

19.01.20 15:28

1010 Postings, 1543 Tage UhrzeitBis Ende das Jahres

Auf 100 Euro der Laden läuft sehr gut
 

24.02.20 14:44

25 Postings, 2342 Tage 123tobiHey,

bin mir relativ sicher dass Zalando Zahlen im Q4 rocken werden.

https://corporate.zalando.com/de/investor-relations/news

Ich lese ständig mehr Wachstum etc., das Weihnachtsgeschäft und Black-Friday etc. liefern bestimmt top.
Habe nachgelegt und sehe Kurse in den nächsten Monaten Kurse um die 55€ (in meiner schönen Kristallkugel).

Zalando jetzt mit der 3. größten Position in meinem Depot, als Randbemerkung.

Grüße,
Tobi  

27.02.20 11:32

Clubmitglied, 409985 Postings, 2096 Tage youmake222Zalando verdoppelt Nettogewinn

Zalando hat dank eines soliden vierten Quartals, in dem der Online-Modehändler in die schwarzen Zahlen zurückkehrte, im Gesamtjahr den Gewinn fast verdoppelt. 27.02.2020
 

27.02.20 11:38

1010 Postings, 1543 Tage Uhrzeit8 %

In Minus  

27.02.20 18:14

1971 Postings, 732 Tage neymarZalando

Zalando will Luxus- und Second-hand-Käufer erreichen

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...fer-erreichen/25590370.html  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Amazon906866
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
Carnival Corp & plc paired120100
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403