finanzen.net

Neue Modehype an der Börse

Seite 4 von 20
neuester Beitrag: 23.05.16 10:59
eröffnet am: 11.10.13 10:52 von: Zocker2011 Anzahl Beiträge: 479
neuester Beitrag: 23.05.16 10:59 von: blackjack123 Leser gesamt: 68644
davon Heute: 5
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   

14.12.13 18:13

434 Postings, 3571 Tage stevensenRaymond

Freut mich, wenn ich zu deiner Erheiterung beitragen konnte. Kenne dich von WO. Bin auch noch in anderen Chinawerten -Ming le sport-CSG (von denen ich mir sehr viel verspreche) und Fast investiert. Scheinen ja alle auch den Weg in dein Depot gefunden zu haben.
Welche Aktie von diesen 4 würdest du mittel-langfristig die größte, nachhaltigste Wertsteigerung einräumen?
Grüsse    

15.12.13 20:09

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_Jamesvier (4) ist unglückszahl

@stevensen: gleich v i e r deutsche China-aktien? vorsicht, in der chinesischen zahlensymbolik gilt die zahl vier (4) als unglückszahl, da sie klanglich (chinesisch 四, Pinyin sì) dem chinesischen wort für tod ähnelt (chinesisch 死, Pinyin sǐ)

es werden also höchstens d r e i der aktien reüssieren und e i n e könnte unglück bringen; welche das ist, weiß weder ich noch jemand in China

 

16.12.13 10:04

434 Postings, 3571 Tage stevensen3 aus 4

damit könnte ich gut leben. Nur kann ich mir bei diesen doch teils unsinnigen Bewertungen nicht vorstellen dass auch nur eine der Aktien floppen könnte. Mit der Zeit wird auch der Markt die Chin.Werte anerkennen, und ihnen eine wesentlich höhere Bewertung zugestehen. Ich habe Zeit und besitze die Tugend geduldig sein zu können, was für erfolgreiche Aktionäre sehr wichtig ist.  

16.12.13 11:53

987 Postings, 3652 Tage paulplönRaymond

schließe mich den Ausführungen stevensen an.
du weißt aber auch , das es immer wieder Schwierigkeiten mit solchen firmen Konstrukten  gibt.
hoffen wir mal das es bei diesem wert nicht so ist.

so, nun zeigt mir bitte diese ominösen vier werte von denen die rede ist, das auch ich mir ein entsprechendes Bild machen kann.
 

16.12.13 15:11

987 Postings, 3652 Tage paulplönwas haltet..

ihr den tatsächlich von der aussage der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG?  

16.12.13 21:45
1

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_Jamesmodeaktien sind teuer ...

... jedenfalls in europa, auch dann, wenn die ware spottbillig angeboten wird (kgv von 13 ist die untergrenze)

borese-online hat heute vier vorgestellt:
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Vier-Mode-Aktien-im-Investmentcheck-790041



 

16.12.13 22:16

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_Jamesdie billigste ist ...

... Adler Modemärkte mit geschätztem kgv 2013 von 12,6 (http://www.bloomberg.com/quote/ADD:GR)

 

19.12.13 10:45
2

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_Jamesschleicht sich da ein investor an ?

Xetra Bid 3,30
Bidsize 24.000
Uhrzeit Datum 10:34 19.12.

 

28.12.13 15:48

987 Postings, 3652 Tage paulplönschön währe es

könnten einen steigenden Kurs gut brauchen.  

26.01.14 11:35

987 Postings, 3652 Tage paulplönder vorletzte hier?

26.01.14 18:04

742 Postings, 3904 Tage Tommi75Nein sind sicher genug da :)

04.02.14 19:46

2049 Postings, 2435 Tage -brokerjoker-Na der

"Neue Modehype" läuft ja wirklich super.   ;)

 

20.02.14 14:03

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_James4,13 in frankfurt ...


... neuer hoechstkurs (08:03)  
Angehängte Grafik:
vancamelchart.gif
vancamelchart.gif

24.02.14 13:19

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_Jamesdeutsche vs. chinesische mode-mittelstaendler

auch die chines. modebranche ist zwar von ueberkapazitäten gekennzeichnet

nach ihren fundamentaldaten stehen die chines. mode-mittelstaendler aber sehr viel besser dar

Mittelsstandsanleihen: deutsche Mode-anleihenemittenten müssen sich warm anziehen
>> alle Fashion-Unternehmen verbuchten rückläufige Umsatzzahlen und EBITDAs. Der Umsatz der gesamten deutschen Bekleidungsindustrie soll laut dem Fachmagazin TextilWirtschaft im ersten Halbjahr 2013 um drei Prozent zurückgegangen sein. Auch Branchenpionier und -liebling Seidensticker machte hier keine Ausnahme und meldete neben Umsatzrückgängen ein Konzernergebnis von minus EUR 1,0 Mio. sowie ein Downrating von "BB+" auf "BB" <<
http://www.anleihen-finder.de/...sen-sich-warm-anziehen-00013175.html

interview mit Trigema-Chef Wolfgang Grupp: http://www.brn-ag.de/...e-Man-muss-immer-den-Wandel-der-Zeit-erkennen
 

24.02.14 14:29

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_Jamesvorlaeufige Zahlen für 2013

http://vancamel.de/investor-relations/finanzkennzahlen/geschaeftsjahr/

operativer cashflow ?34,6mio = ?2,31 je aktie

nettozuwachs an "cash": plus ?20,7mio; "cash"-bestand jetzt ?66,2mio = ?4,41 je aktie  

24.02.14 18:00

1327 Postings, 2220 Tage Insider86unterbewertet?

Wie siehts mit dem Gewinn pro Aktie aus? scheint ja schon etwas unterbewertet zu sein oder?  

24.02.14 22:06

7770 Postings, 3828 Tage Raymond_James#92 - gewinn pro aktie 2013

bei (lt. meldung) einem umsatz von EUR 175,4mio und einer vorsteuermarge von  27,9% kommt man auf einen gewinn vor steuern (earnings before taxes. EBT) von EUR 48,9mio
abzueglich 25% ertragsteuern ergaebe sich ein gewinn nach steuern von 36,7mio = 2,44 je aktie (bei 15mio aktien), was leicht über der schätzung der BankM http://www.more-ir.de/d/12164.pdf laege

die meldung scheint gut anzukommen:

http://boersengefluester.de/...orrow-focus-hr-sma-solar-und-vancamel/
Das chinesische Modelabel VanCamel hat die Erwartungen für 2013 erfüllt. Bei einem Umsatzanstieg um 7,8 Prozent auf 175,4 Mio. Euro kam die Gesellschaft auf einen Gewinn vor Steuern von 48,9 Mio. Euro. Die Analysten der emissionsbegleitenden BankM hatten zuletzt bei Erlösen von 176,3 Mio. Euro mit einem Ergebnis vor Steuern von 47,9 Mio. Euro gerechnet. Rund 70 Prozent der Erlöse entfallen auf Bekleidung, den Rest setzt VanCamel mit Schuhen um. "Nicht zuletzt durch den erfolgreichen Börsengang, auf den wir in allen unseren Geschäften aufmerksam gemacht haben, konnten wir die Bekanntheit der Marke VanCamel innerhalb der jungen, kaufkraftstarken Mittelschicht Chinas weiter steigern", sagt Xiaming Ke, Vorstandschef von VanCamel. Die Gesellschaft wurde im Oktober 2013 im Wege eines "Safe IPO" ohne öffentliches Angebot an der Börse eingeführt. Der erste Kurs lag bei 2,10 Euro. Mittlerweile kostet das Papier gut 4 Euro und bringt es damit auf eine Marktkapitalisierung von 60 Mio. Euro. Den Bestand an liquiden Mitteln gibt die frei von Bankschulden agierende Gesellschaft mit 66,2 Mio. Euro an. Ob auch die heimischen Aktionäre im Fall einer Liquidierung hiervon etwas hätten, steht freilich auf einem anderen Blatt. Für 2014 kalkuliert Vorstand Xiaming Ke mit einer "weiteren Steigerung von Umsatz und Ertrag". Konkrete Zahlen will VanCamel mit der Vorlage des Geschäftsberichts am 30. April 2014 nennen. Die BankM kalkulierte für 2014 zuletzt mit Erlösen von 183,6 Mio. Euro und einem Gewinn von 45,2 Mio. Euro. Das Kursziel der Frankfurter lag ? mit Blick auf die Peergroup ? bei 7 Euro. Aber eigentlich sehen die Experten das Unternehmen erst bei einem Preis von 15,80 Euro als fair bewertet an. Innerhalb der vielen Modeaktien aus China, scheint VanCamel eine relativ gute Wahl zu sein.

 

25.02.14 09:03

40 Postings, 3554 Tage gummibaer123456Verkauf Anteile

Hallo zusammen,
die Zahlen sind gut, trotzdem geben die Chinesen Anteile ab, schon komisch  

25.02.14 09:37

1327 Postings, 2220 Tage Insider86bin dabei

Aber eigentlich sehen die Experten das Unternehmen erst bei einem Preis von 15,80 Euro als fair bewertet an.

Das ist der Satz der Freude macht ;) bin auch seit heute dabei. Habe den Wert schon länger auf dem Schirm.

Hätte hier eigentlich nach den Zahlen mehr erwartet. Aber vielleicht ist das hier auch so nen Spätzünder  

25.02.14 15:43

2049 Postings, 2435 Tage -brokerjoker-@Insider86

Kurze Frage...

"Aber eigentlich sehen die Experten das Unternehmen erst bei einem Preis von 15,80 Euro als fair bewertet an."

Welche Experten sind denn das die dieses Unternehmen bei einem Preis von 15,80? als fair bewertet sehen?  

25.02.14 18:23

1327 Postings, 2220 Tage Insider86na irgend

ein Experte ;-) ... war auch nicht so ganz ernst gemeint...ich meine bei den meisten Aktien wo utopische kurse versprochen werden kommt nix bei rum...die hier wandert jetzt erstmal long in mein Depot  

25.02.14 18:50

2049 Postings, 2435 Tage -brokerjoker-ok alles klar ;)

ja zum zocken sind die China Aktien ok aber für mehr auch nicht!

Und richtige Experten warnen eher vor den Risikien als sie positiv zu bewerten.  

27.02.14 16:51

1327 Postings, 2220 Tage Insider86Divdente

Wann gibts dividente von 15% :-)  

27.02.14 17:00

19 Postings, 2199 Tage Rednose1Irgenwie ein komischer Laden!

Aber reizt natürlich schon. Umsatzwachstum, hochprofitabel und keine Schulden? Buchwert sogar bei 5,8?

Das Thema ist Vertrauen! Warum haben die die AG in Deutschland? Allgemeine Informationen und Formalismen sind ebenfalls sehr dürftig!

Und nun auch noch TW beteiligt! Auch kein Garant für Seriosität!  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400