finanzen.net

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 79
neuester Beitrag: 18.07.19 12:50
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 1963
neuester Beitrag: 18.07.19 12:50 von: ciska Leser gesamt: 211649
davon Heute: 910
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   

24.09.08 22:51
21

3873 Postings, 3988 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   
1937 Postings ausgeblendet.

17.07.19 12:03
1

248 Postings, 413 Tage Dat wedig nichz.B. TKMS soll Fregatten für Ägypten bauen

17.07.19 12:23

11 Postings, 4136 Tage huescaTKMS

Solange TKMS es nicht schafft auf Dauer Gewinne zu erzielen sind diese Aufträge Beschäftigungstherapie im wahrsten Sinne des Wortes. Gerade das, was des Kurs hierher gedrückt hat.  

17.07.19 12:29

207 Postings, 43 Tage Gizmo123Analysten,

Das Analysehaus Jefferies sagt;Das Schlimmste sei zwar vermutlich vorüber eine starke Erholung im Sommer sei allerdings unwahrscheinlich.

Und Kursziel 16,50 BUY

So,so!!
Wenn eine starke Erholung im Sommer zu erwarten wäre,würde der Kursziel dann um die 30 Euro sein,weil nicht zu erwarten ist deswegen sind wir bei 11-11.5 Euro,

Uns reicht auch eine kleine ERHOLUNG!! ;-) So zwischen Zeilen:SCHLIMMSTE VORBEI;WENN AUCH LEICHT IST BESSERUNG ZU ERWARTEN.MANN KANN LICHT ENDE DES TUNNELS SAGEN.

Was mich aber wundert über IPO ist keine Rede!!

Die Analysten sind auch verrückt geworden ;-)

Weiter LONG,

 

17.07.19 12:42

1030 Postings, 1895 Tage Salzseegenanntes Kursziel 16,50

das blättert doch ein Mitbewerber der Aufzugssparte locker mal auf den Tisch...
Und das ohne  Sommerloch -))  

17.07.19 12:57

1220 Postings, 7112 Tage fwsChart-Einschätzung

https://www.godmode-trader.de/analyse/...p-das-grosse-zittern,7524431

Und Shortseller erhöhen weiter ihre offizielle Position auf insgesamt 6,52 %:

http://shortsell.nl/short/ThyssenKrupp  

17.07.19 16:44

207 Postings, 43 Tage Gizmo123Marschall

Position reduziert,
07.07 .19     0.95
12.07.19      0.84
15.07.19      0.76
16.07.19      0.68

Der Klügere gibt nach   ;-)  

17.07.19 17:10

4984 Postings, 5141 Tage thefan1Aber

eigentlich schlecht, wenn die reduzieren und der Kurs fällt weiter.  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

17.07.19 17:16

207 Postings, 43 Tage Gizmo123Das ist erst der Anfang,

die Auswirkungen von Gestern (insgesamt 0,15 haben die erhört) sind noch zu spüren,
Morgen wird besser,
 

17.07.19 17:25

1220 Postings, 7112 Tage fwsNur Marshall hat bisher reduziert,

die anderen LV haben ihre Position alle erhöht, deshalb ist die Gesamtposition insgesamt weiter gewachsen. Mit der Meldung von heute ist es dann immer noch eine sehr hohe offizielle LV-Position von 6,44 %.  

17.07.19 17:28

29 Postings, 531 Tage Herr_JeWenn im Bundesanzeiger...

...eine LV Position erhöht wurde, heißt das
(a) die Aktien wurden zu dem Zeitpunkt auf dem Markt verkauft (beeinflussen zu dem Zeitpunkt also den Kurs)?
oder nur
(b) die Aktien wurden dem Leerverkäufer verliehen und wann sie auf dem Markt kommen ist Sache des Leerverkäufers?

oder (c) ?

Hab ich mich schon öfters gefragt :|  

17.07.19 17:32

207 Postings, 43 Tage Gizmo123Herr je

Das hat mich auch immer beschäftigt,vielleicht eine Dame oder Herrn Beantwortet diese Interessante Frage.  

17.07.19 22:14

207 Postings, 43 Tage Gizmo123weiss

Wirkllich keiner oder wollt ihr nicht verraten??  ;-)  

18.07.19 10:00

93 Postings, 2170 Tage lazogefühlt zum 10. mal

hintereinander ist die TK schon im Flop 5 des Tages...und das ohne eine richtige Negativmeldung. Ich frage mich wo wir landen wenn am 12.08. wie zu erwarten schlechte Zahlen kommen...so langsam wird es wirklich Schmerzhaft, geht der Lade pleite ?  

18.07.19 10:06

1030 Postings, 1895 Tage Salzseelazo

Das sind momentan die Leerverkäufer die den Kurs bei Thyssenkrupp bestimmen! Eigentlich ja schon über längere Zeit - jetzt versucht man m.M. den Kurs unten zu halten - damit die Aktie aus dem Dax fliegt und die Fonds noch weitere Anteile auf den Markt werfen.
Aber die Sache kann schnell nach hinten los gehen, wenn der Vorstand und Aufsichtsrat zu der IPO konkretisieren.
Außerdem ist ein Übernahmeangebot noch lange nicht vom Tisch - die Aktie ist ja bekanntlich völlig ausgebombt und für jeden anderen Mitbewerber ein gefundenes Fressen. Einfach zurücklehnen und abwarten - wir wissen nicht, was im Hintergrund alles so abläuft!  

18.07.19 10:25

84 Postings, 4073 Tage Noob09Dass die 11 fallen

ist ziemlich sicher, da gibt es einfach zu viele Stopp-Loss zum abfischen. Entscheidend wird sein, ob diese Marke dann wieder zurückerobert wird, oder ob das die Höchstmarke für lange Zeit sein wird.  

18.07.19 10:51
2

4237 Postings, 2750 Tage FD2012mal bei der Sache bleiben

NOOB09:  Bist Dir ja so sicher, dass es auf die 11,00 los geht. Sprichts aber von Höchstkursen.
Welch ein Widerspruch. Eine Logik ist hier nicht zu erkennen.
 
Die anderen mögen zur Kenntnis nehmen, dass das mit den vielen Veränderungen und Ansagen
hierzu schon ernst ist. Wieso dann nicht weiter im 16-Jahrestief investieren?

Leute, die mal gerade Gewinne eingeplant haben, innert 3 - 6 Wochen, die müssen sich halt
gedulden, oder auch mal mit Verlust verkaufen; wäre ja auch nicht schlimm, oder?

Ob die LV's nicht genügend Material aufnehmen können, das interessiert hier nicht - auch
nicht deren Verkaufsgehabe, wäre jedenfalls meine Meinung. ..... Es gibt Wichtigeres!

FD2012    

18.07.19 10:59

7620 Postings, 4593 Tage TykoQuote steigend... da sind 11,- bald da


-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Angehängte Grafik:
a.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
a.png

18.07.19 11:02

1030 Postings, 1895 Tage SalzseeLeerverkäufer

Ihr müsst immer daran denken: Leerverkäufer wenn Kohle verbrennen, dann ist es im Prinzip kein großes Problem, hier stehen große Gesellschaften dahinter. Deshalb spricht man immer gerne von Heuschrecken - man wandert dann zum nächsten Unternehmen...
Als Privatinvestor fehlen einem einfach hier die nötigen Finanzmittel - das ist der feine Unterschied.  

18.07.19 11:07

84 Postings, 4073 Tage Noob09Nur Charttechnik

@FD2012: Die 11€  sind bisher der Boden, d. h. Unterstützungszone. In der Regel werden solche Marken geknackt um wie gesagt die Stopp-Loss zu killen die sich da befinden. Wichtig ist es dann, dass diese Marke nicht zum Widerstand nach oben wird - das meinte ich mit Höchstmarke für lange Zeit.
Aber alles nur meine Meinung - denke aber bitte an mich wenn es soweit ist ;)  

18.07.19 11:11

207 Postings, 43 Tage Gizmo123Noob09

Da bin ich beruhigt das nur deine Meinung ist ;-)  

18.07.19 11:22

4237 Postings, 2750 Tage FD2012mache ich, mit Blick auf 11

18.07.19 11:22
1

248 Postings, 413 Tage Dat wedig nich....Tja

Bin gestern rein, nun, heute wäre es besser gewesen. Als langfristiges Investment interessiert mich das allerdings nur sekundär. Wenn ich hier von LV's usw. lese?.... Nun, es ist für mich ganz einfach. Heute kriegt der ganze Sektor einen auf die Klappe (KCo, Nippon Voestal etc.), da braucht's keine Verschwörungstheorien. Schwächelt die Konjunktur, sind defensive Titel top und hier ist's ein flop. So einfach ist das. Und ja, TKMS arbeitet z.Z. nicht sonderlich profitabe, aber, man schaue sich in der Welt mal um, Rüstung brummt leider und da wird noch einiges für TKMS kommen. Ihre EDV, Prozesse und Organisation wurde ja schon umgestellt.  

18.07.19 11:38

207 Postings, 43 Tage Gizmo123Es ist möglich,

Das wir Heute mit GRÜN beenden,bin gespannt  

18.07.19 12:50
1

3348 Postings, 6069 Tage ciskaDenke auch dass wir Grün schließen

Heute beginnt die ?Quiet Period? .....in anderen Worte, heute werden die eine Gewinnwarnung bringen oder halt keine !!
Der Kurs hat diese zum größten Teil eingepreist, was wiederum für einem Megarenound spricht :)
Natürlich nur mM  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
SAP SE716460
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Netflix Inc.552484
BASFBASF11
Apple Inc.865985
BayerBAY001
GAZPROM903276
Airbus SE (ex EADS)938914