finanzen.net

Dt.Telekom vs.Sky,KEINER dieser Werte wächst mehr

Seite 9 von 10
neuester Beitrag: 04.01.13 13:20
eröffnet am: 28.12.11 15:50 von: Pe78 Anzahl Beiträge: 250
neuester Beitrag: 04.01.13 13:20 von: akaimpc2000. Leser gesamt: 74971
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ...  

27.04.12 12:15

3011 Postings, 3159 Tage Pe78Deutsche Telekom & Sky mit einer gemeinsamkeit

07.05.12 09:01
2

3011 Postings, 3159 Tage Pe78Nur noch + 30 %, Bye Sky...

und weiter abwärts gehts.  

07.05.12 16:00
6

1580 Postings, 3305 Tage Mkhose@pe78

Einer muß ja der Dümmste sein.. Ich glaube ich habe Ihn gefunden.!!  

07.05.12 18:12
2

2473 Postings, 3512 Tage elbaradomkhose

traurig aber wahr das es solche idioten hier gibt......  

10.05.12 08:00

3011 Postings, 3159 Tage Pe78Deutsche Telekom UNTER Erwartungen

Sinkender Gewinn,gleichbleibende Divivdende.
Sehr gesund für die Zukunft des Unternehmens.
Aber egal, ihr saugt die T-Aktie aus bis nix mehr geht, und danach die Sintflut?

http://www.ariva.de/news/...en-Sonderposten-unter-Erwartungen-4100608  

10.05.12 08:49
1

10346 Postings, 3393 Tage RS820Sinkender Gewinn die Frage ist doch warum!

An sich ist der Gewinn immernoch sehr hoch! Operativ kann man zufrieden sein:  Wir haben in vielen Bereichen wichtige Fortschritte erzielt und bestätigen deshalb heute unsere Jahresprognose.“ Für den Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) und Sonderposten liegt die Latte bei rund 18 Milliarden Euro, für den freien Barmittelzufluss bei sechs Milliarden

 

10.05.12 08:52

3011 Postings, 3159 Tage Pe78Immer noch, aber wie lange und auf welchem Nivea

kann die Dt. Telekom den halten?
Denke nicht auf dem Nivea.  

10.05.12 10:17
1

10346 Postings, 3393 Tage RS820Natürlich kann sie, da auch das US Geschäft

offenbar besser läuft als gedacht, dadurch sollte ein Verkauf bzw. Börsengang einfacher werden! Auch der Heimatmarkt läuft besser als erwartet!  

10.05.12 10:23
1

81 Postings, 2855 Tage Mi KaKündigungen erwartet???

\"Gleichzeitig konnten die Bonner 173.000 neue Fernseh-Abonnenten locken - die Zahl der Gesamtkunden für das Pay-TV-Angebot summierte sich auf 1,7 Millionen. Ob das auf Dauer so bleibt ist unsicher, da die Telekom die Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga ab 2013 an den Bezahlsender Sky verloren hat.\"

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE84902220120510  

10.05.12 10:29
3

10346 Postings, 3393 Tage RS820Zock Richtung 10? vor der Divi scheint eröffnet!

Die wenigsten Kunden der Telekom im Pay-TV machen ihr Entscheidung von der Bundesliga abhängig! Die eh vollkommen überteuert verkauft wurde!  

10.05.12 10:51
1

81 Postings, 2855 Tage Mi Kadas sehe ich anders...wir werden sehen

10.05.12 10:54

3011 Postings, 3159 Tage Pe78Ich auch #211

10.05.12 10:56
1

10346 Postings, 3393 Tage RS820Begründung?

Div-rend bei 8%! Ebitda bei 18 MRD, das sind mehr als schlagkräftige Argumente! Plus Start-up Kooperationen  

10.05.12 11:00
1

10346 Postings, 3393 Tage RS820Die Alge ist definitiv besser als 2011 und da

standen wir bei über 11?!!!  

10.05.12 11:01
1

10346 Postings, 3393 Tage RS820Alge=Lage;)

10.05.12 11:01

3011 Postings, 3159 Tage Pe78Zukunftsaussichten die an der Börse gehandelt werd

en sollten?

Glaube nicht das es so weiter geht und gehen kann.  

10.05.12 11:02

3011 Postings, 3159 Tage Pe782011 war Aktie völlig überbewertet und überteuert.

10.05.12 11:03
2

10346 Postings, 3393 Tage RS820die Telekom überbewertet?bei 18 MRD EBITDA

mit Sicherheit;)  

10.05.12 11:05
1

106 Postings, 2806 Tage MarkusBlocherpe78

pe78 du laberst nur scheiße....

jammer jammer jammer.... wenn du ein problem hast, dann verzieh dich in eine ecke und heul!

dieses ständige \"schlecht-gerede\" der telekom aktie geht mir sowas von auf den sack!  

10.05.12 11:07

10346 Postings, 3393 Tage RS820Alleine die US Sparte sollte für 30 MRD

verkauft werden!!! Was mehr als der Hälfte der Verbindlichkeiten entspricht!  

10.05.12 11:18
5

457 Postings, 4483 Tage Matheeder soll

sich mal Nivea kaufen (wie oben geschrieben) und ruhig sein.

Wenn man mal Mai 2003 bis Mai 2011 nimmt, dann hat die Aktie 4,6% verloren (von ca. 11,80 auf 11,30). In der gleichen Zeit hat man aber insgesamt 43% Dividende bekommen. Das heißt da bleiben pro Jahr 4,8%. Besser als alle momentanen Zinsangebote. Und im Mom auch noch steuerfrei die Dividende.

Das momentane Niveau ist auch noch günstiger, sodass bei angenommener stabiler Dividende viel mehr als 4,8 % p.a. für die nächsten Jahre drin ist.

 

10.05.12 11:29
1

29411 Postings, 4665 Tage 14051948KibbuzimIst wahrscheinlich eben eine Frage des EK

bei jedem einzelnen oder auch realisierte Verluste bei Verkauf in der Vergangenheit, das die Telekom Aktie teilweise so heftige Emtionen auslöst.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

10.05.12 11:30

5138 Postings, 5472 Tage atitlanÜberblick 1 Jr

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
dtag_1_jr.gif (verkleinert auf 67%) vergrößern
dtag_1_jr.gif

10.05.12 11:37

10346 Postings, 3393 Tage RS820Abbau Netto Verschuldung gefällt!

Interessant ist auch das er am EBITDA von 18 MRD festhält, obwohl er bist jetzt erst bei nicht einmal 4 MRD steht! Könnte dafür sprechen das Q2 sehr gut läuft!  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ...  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
OSRAM AGLED400
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11