finanzen.net

Dt.Telekom vs.Sky,KEINER dieser Werte wächst mehr

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 04.01.13 13:20
eröffnet am: 28.12.11 15:50 von: Pe78 Anzahl Beiträge: 250
neuester Beitrag: 04.01.13 13:20 von: akaimpc2000. Leser gesamt: 75005
davon Heute: 11
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

28.12.11 15:50
6

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Dt.Telekom vs.Sky,KEINER dieser Werte wächst mehr

in den Himmel und ich rate einfach jedem vor einem Investment in die ein oder andere Aktie ab.

Ich seh da was besseres.
(Dazu Anfang 2012 mehr unter meine Tipps & Favoriten für 2012)

Aber schauen wir hier doch einfach mal welche dieser beiden Firmen sich schlechter entwickelt,
nennenswerte Kursgewinne sehe ich hier in naher Zukunft für beide Werte nicht und da dieses Thema in 2012 verbinden könnte dieser Thread um die Entwicklungen dort einfach mal in einem Thread beobachten und Kommentieren zu können.Von Telekom und Skyjüngern und denen die das nie werden.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=54231

Andere Meinungen, bessere Perspektiven als von mir erwartet könnt ihr hier natürlich gerne posten, hauptsache es bleibt sachlich und fair und bitte zum Thema.

Danke und auf ein friedliches Pro & Contra.  

28.12.11 15:56
2

21867 Postings, 5314 Tage Terminator100mein KZ: Dt Tele = 11,50, Sky = 3,50

;-))
-----------
dies sollte jedoch nicht als Kaufempfehlung gewertet werden,
traut niemandem - nicht mal mir !           > No Risk, No Fun <

28.12.11 16:05
1

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Sehr ambitionierte Kursziele für T- & Sky Aktie

Darf ich mal fragen auf welchem Zeitraum du die Kursziele siehst und ob sie ernst gemeint sind und was dich wenn ja so optimistisch macht.

Ich sehe ein realistisches Kursziel bis Ende 2012 bei der T-Aktie aufjedenfall im 1-Stelligen Bereich, 9 ? könnten aufgrund der Fantasie hier möglich sein, aber das dürfte auch schon das Ende der Fahnenstange sein dafür sind die Probleme auf den anderen Baustellen zu groß und die Aussichten insgesamt zu schlecht.

Für Sky wage ich keine genaue Prognose, sehe den Kurs hier aber eher UNTER 1 ? als über 2 ?,vielleicht liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen aber halte die aktuelle Bewertung schon / noch für zu hoch und sehe nix was eine höhere Bewertung rechtfertigen würde.  

28.12.11 16:12
1

21867 Postings, 5314 Tage Terminator100da gebe ich dir recht, ich befürchte ähnliches...

sollte der Markt denoch in 2012 gut laufen ( Dax Rtg 7000) dann sollte die telekom es zweistellig schaffen und bei Sky ist es reine Spekulation ( die haben es ja schon mal von 0,80 auf 3,78 geschafft ).
-----------
dies sollte jedoch nicht als Kaufempfehlung gewertet werden,
traut niemandem - nicht mal mir !           > No Risk, No Fun <

28.12.11 16:25

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Noch Meinungen,Einschätzungen und Kursziele?

28.12.11 17:44
1

352 Postings, 3597 Tage deenomat...

Ich sehe Sky Mitte nä. Jahres bei 2,30€ - Ende des Jahres so um die 2,50€ Marke.

Kommt aber nat. auch drauf an wie es allgemein auf dem Finanzmarkt aussieht. Halte es für nicht unrealistisch das wir noch ein bißchen unter den 2€ bleiben.

Ist und bleibt eben ein Wert von dem sich die Anleger bei schwacher Börse gerne mal zuerst trennen.

 

28.12.11 17:50
3

50488 Postings, 5055 Tage RadelfanLangsam wird sie interessant zum Kaufen!

Bei 8,50 könnte ich schwach werden....
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

28.12.11 18:07
1

2848 Postings, 4049 Tage bochum1848hab mich mit der

telekom nicht wirklich beschäftigt bis jetzt ..
bin der meinung das sky einzig und alleine durch die angst einer ke(und natürlich den gesamtmarkt)abgesackt ist!
auch gibt sich niemand bei sky mühe auch nur annährend den kurs zu stützen durch positive aussagen-was auch immer das heisst ;-)
ich persönlich denke das murdoch das schiff schon schaukelt!
man wird die bundesligarechte wieder bekommen und das diesmal mit mehr exklusivität.sprich im frei empfangbaren tv(oder auch internet)laufen die zusammenfassungen erst gegen 20uhr.
SOLLTE der gesamtmarkt sich wieder fangen und SKY sich so entwickeln wie ich das glaube-lautet mein kursziel 3,- + X bis NOVEMBER 2012  

28.12.11 19:51

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Noch andere Meinungen im "Geisterthread"

in dem keiner diskutiert?  

29.12.11 06:54
1

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Danke -Eurozone- für die Zerstörung dieses Threads

Das einzige was Du bisher geschafft hast.

Danke digger2007 das Du dich zum Werkzeug und Handlanger dieses ... machst.

Der Thread wurde gut angenommen verstehe also nicht wieso man den löscht.
Will man nicht das hier über die Aktien diskutiert wird?
Sorry sind ja bei Ariva da geht es am Donnerstag lieber wieder um andere Themen und da stört sowas nur.

-Eurozone- 1 Prognose, 100 % daneben Glückwunsch.  

29.12.11 07:24
1

25091 Postings, 3089 Tage Lumberjack77versteh ich auch nicht-schade

29.12.11 07:47
1

3011 Postings, 3163 Tage Pe78BM an digger2007 in der ihr euer Unverständnis

über die Moderation und Löschung des Threadthemas äußert.

Vielleicht hilft es ja.

Ansonsten lebt der Thread eben ohne Thema weiter, um was es geht wissen wir ja und wenn Ariva gelöschte Threads lieber hat, bitte.

Ist auch ne unheimliche "Werbung" für Ariva, die ich aber immer gerne mache.

Also auf, bitte sendet alle BMs an digger2007 vielleicht nimmt er die schwachsinnige und unverständliche Moderation ja zurück.

Danke.  

29.12.11 07:57
1

2848 Postings, 4049 Tage bochum1848sehr lächerlich das ganze!

29.12.11 08:56

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Dem kann ich nur zustimmen.

Schade wenn persönliche Differenzen und Abneigungen zwischen digger2007 und mir genutzt werden um gute Threads zum Thema Aktien und Börse weshalb wir hier sein sollten (nicht so digger2007 ein Blick in sein Profil genügt)direkt im Keim erstickt werden.

Wo ist die Objektivität die man von einem Moderator erwarten kann?
Ich hatte eigentlich mit den Streitigkeiten aus vergangenen Tagen abgeschlossen aber sowas kann und werde ich nicht tolerieren und dulden.
Hoffe ihr auch nicht.

Und JETZT wieder zurück zum Thema

SKY vs. Dt. Telekom (schreibt man übrigens mit k und nicht mit c,nur mal so als Hinweis an digger2007, den ich hiermit bitte sich aus Moderationen im Börsenforum zurück zu halten, im Talk wo er zuhause ist gibt es gerade an seinem geliebten Donnerstag genug zu moderieren).  

29.12.11 10:20
1

2978 Postings, 3229 Tage SG70Naja,

kann die Moderation auch nicht wirklich verstehen.... und der Verweis auf genügend aktive Threads bei SKY und der Telekom ist auch irgendwie schon verwunderlich. Gerade das Vergleichen und Gegenüberstellen von 2 Firmen (gerade hinsichtlich z.B. der Bundesligarechte) macht schon sehr viel Sinn. Die Bundesligarechte sind ein hohes Kundenmagnet und es wäre für beide Firmen sehr vorteilhaft (natürlich immer anhängig vom Preis)...  

29.12.11 17:24

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Keiner versteht digger2007

Aber Widerspruch ist noch nicht abgelehnt,kann ja noch kommen und Danke an alle die es ebenfalls nicht verstehen können,schickt einfach mal ne BM an digger2007 er freut sich sicher über Post.  

30.12.11 16:38

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Danke Ariva für die Aufhebung der Moderation

und allen die dazu beigetragen und mich unterstützt haben.

Und jetzt wieder zurück zum Thema.

Der Dax legt heute gut zu, die Deutsche Telekom kann nur unterdurchschnittlich zulegen (genau das habe ich erwartet) aber verliert immerhin nicht, im Gegensatz zu Sky die trotz starkem Markt ordentlich abgeben.

Sehe mich bestätigt wie seht ihr es?  

30.12.11 17:01
2

13915 Postings, 3951 Tage Helmut666@Radelfan

die sind gerade in einen kleinen unterstützungsbereich,kann sein die kommt von dort erstmal weg.

glaube falls das alljährliche frühjahrstief kommt,könnte sie vllt in den unterstützungsbereich bei 7,82 gedrückt werden(untere linie),ich werde dann vllt auch dort zugreifen,eher ist mir das noch etwas zu viel risiko,verkaufen werde ich falls das eintritt bei ca 9,60.(widerstandsbereich)
-----------
?Den Markt fragen was los ist, scheint die bessere Wahl, als ihm sagen zu wollen, wo es lang geht?.
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
telekom.png

30.12.11 17:32
1

50488 Postings, 5055 Tage RadelfanDies KÖNNTE sich positiv auswirken!

Telekom-Chef René Obermann. Washington - Der Deutschen Telekom kommt eine seit Jahren schwelende Schmiergeldaffäre auf dem Balkan teuer zu stehen. Der Fall hatte Wellen bis in die USA geschlagen. Um die Sache in Übersee aus der Welt zu schaffen, zahlen der Bonner Konzern und seine osteuropäische Tochtergesellschaft Magyar Telekom im Rahmen eines Vergleichs nun rund 95 Millionen Dollar, wie das US-Justizministerium und die Börsenaufsicht SEC am Donnerstag in Washington erklärten."Der Vergleich beendet die Ermittlungen gegen die Deutsche Telekom ohne eine strafrechtliche Anklage", erklärte eine Konzernsprecherin auf Anfrage. Zuvor hatte die SEC Klagen vor einem Gericht in Manhattan eingereicht. [...]

http://www.finanznachrichten.de/...iergeld-affaere-in-usa-bei-095.htm
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

30.12.11 17:58

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Wo steht die Dt.Telekom und die Sky Aktie 12/12?

Also in einem Jahr?

Seit ihr eher positiv oder wie ich neg. gegenüber diesen Werten eingestellt?
Und wenn wieso?
Was überzeugt euch und was spricht eurer Meinung nach gegen eine oder beide Aktien?  

02.01.12 10:28
1

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Sky kann nicht zulegen,Dt.Telekom kämpft um die 9?

Sollte es klappen?  

02.01.12 11:07
1

50488 Postings, 5055 Tage RadelfanTrotz fehlender Unterstützung aus USA

sieht es heute recht gut aus - das gilt allerdings für sehr viele Werte. Es könnte auch mit dem Zinstermin zusammenhängen *spekulationaus*
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

02.01.12 18:04
1

460 Postings, 3514 Tage _Alf_Ich vermute eher: WEGEN fehlender

"Unterstützung" der USA sieht's heute so gut aus.  

03.01.12 08:43

3011 Postings, 3163 Tage Pe78Dem Himmel entgegen

Die beiden Werte liefern sich ja wider erwartend ein Wettrennen der Sonne entgegen, hätte ich so nicht erwartet.
Trotzdem oder gerade deswegen aktuell weiter Finger weg und Vorsicht, das böse erwachen sollte hier noch folgen und dann sollten die Gewinne schnell wieder dahin sein die jetzt unerwartet allerdings erzielt werden konnten.
Schade das das -Eurozone- nicht mehr mit bekommt.

R.I.P. -Eurozone an dieser Stelle,
soviel Respekt sollte einer toten ID entgegen gebracht werden dürfen.
Und wer hätte das gedacht, seine Aktie hat ihn überlebt.  

03.01.12 08:52
1

400 Postings, 3332 Tage JPEagleIch finde die Performance der

Telekom recht respektabel.

Schön, dass Pe78 jetzt mal seine eigene Plattform hat. Ich werde das mal beobachten und die Rendite der T-Aktie seit Beginn deines Threads notieren. Und dann werde ich mal mit anderen Werten vergleichen. Für mich bleibt die T-Aktie ein ganz dicker Brocken in einer unsicheren Börsenzeit.

Gruss und frohes neues Jahr

JPEagle

 

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750