finanzen.net

Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Seite 1 von 61
neuester Beitrag: 23.08.19 10:43
eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 1509
neuester Beitrag: 23.08.19 10:43 von: seemaster Leser gesamt: 87930
davon Heute: 256
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 | 61   

07.07.10 00:38
5

286 Postings, 3500 Tage garuhapeTesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Am 01.07.2010 ging Tesla an die Börse. Es wurden 2 Mio mehr Aktien verkauft als zuerst geplant.

Aktuell liegt der Kurs unter dem Preis bei der IPO. 

Es bleibt abzuwarten, ob sich Tesla gegen die starke Konkurenz auf dem Automobilmarkt durchsetzen kann, vorallem weil sie praktisch keine Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben und bisher auch keinen Gewinn vermelden konnten.

Viel Spaß bei der Diskussion

 

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 | 61   
1483 Postings ausgeblendet.

17.08.19 08:20

2708 Postings, 1788 Tage seemasterTaycan

Porsche Taycan wird in 18 Tagen gleichzeitig in Berlin, China und Kanada enthüllt:

https://newstv.porsche.com/en/embed/131000.html  

18.08.19 09:52

1000 Postings, 202 Tage NeutralinskyThreadschau

Mod.s aufgepasst, hier handelt es sich durch Copy-Taste... um einen "D a u e r-S P A M M E R" !
@Streuen; Zitate: . . . Wer gegen Tesla wettet hat schon verloren, er weiß es nur noch nicht. . . .
1.) 18.8.'19 08:48 #24157 2.)  17.8.'19 14:56 #24154 3.) 10:36 #24147 4.) 00:13 #24144 5.) 16.8.'19 19:19 #24140 6.) 09:08 #24061 7.) 15.8.'19 19:52 #24059 8.) 19:39 #24058 9.) 10:04 #24026 10.) 10:03. #24025 11.) 09:51 #24021 12.) 09:43 24020 13.) 01.06 24015 14.) 11.8.'19 10:37 #23923 15.) 10.8.'19 13:57 #23920 16.) 8.8.'19 01:31 #23859 17.) 6.8.'19 23:56 #23838 18.) 5.8.'19 22:52 #23826 19.) 4.8.'19 18:03 #23818 20.) 2.8.'19 07:15 #23766 21.) 1.8.'19 21:53 #23762 22.) 21:46 #23761 23.) usw. Wochen/Monate-lang davor  

18.08.19 09:56

2708 Postings, 1788 Tage seemasterAmazing

I love my car but...
Its amazing car but...
It?s a really great car; only the service is a problem....

Ein Auto das interessant ist zum Fahren und viel kaputt geht ist nicht ?GROSSARTIG?

Es ist ein Auto mit massiven Engineering und Produktionsfehler und braucht unbedingt Neugestaltung und Fehlerbehebung.

https://up.picr.de/36534902mt.jpeg


https://www.whatcar.com/news/2018-what-car-reliability-survey/n17824  

18.08.19 10:17

1000 Postings, 202 Tage NeutralinskyThreadschau

extra für einen gewissen @Streuen mit seinem Dauer-IRRTUM:
". . . TESLA zählt längst nicht mehr zu den großen Überfliegern. Zumindest nicht an der Börse. Die Jahresperformance nimmt sich mehr als bescheiden aus. Dennoch: Geld zu verdienen war mit dem Titel allemal, wie neueste Daten von S3 Partners zeigen: Ihnen zufolge haben Investoren mit TSLA seit dem Jahreswechsel sagenhafte 2,98 Milliarden US-Dollar verdient. Wie? Indem sie auf fallende Kurse gewettet haben. AbbVie folgt mit großem Abstand. Hier verdienten Spekulanten mit Leerverkäufen "nur" 826 Millionen US-Dollar. . . ."
(Quelle: bekannt; https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...ar-gewinn-20189945.html
)
rd. 3.000 Millionen $ für die Bären/Shorties ! Interessant...  

20.08.19 16:21
1

2708 Postings, 1788 Tage seemasterGewinne

Wann kommen die Gewinne?

2003: Verlust
2004: Verlust
2005: Verlust
2006: Verlust
2007: Verlust
2008: Verlust
2009: Verlust
2010: Verlust
2011: Verlust
2012: Verlust
2013: Verlust
2014: Verlust
2015: Verlust
2016: Verlust
2017: Verlust
2018: Verlust
2019: Bereits verlorene 1.100.000.000 $.

"Aber wenn diese Hoffnung im nächsten Jahr verflogen ist, werden Sie hoffentlich auch Ihren eigenen Augen trauen."

Angesichts der oben dargestellten Daten ist es unglaublich naiv, darauf hinzuweisen, dass sich dieser Trend umkehren wird.

Sinkende Subventionen und zunehmender Wettbewerb werden Tesla nicht rentabler machen. Tatsächlich ist Tesla STRUKTURELL UNPROFITABEL und schwankt auf einem Berg von Schulden mit Junk-Rating von 14 Milliarden US-Dollar.

Zeit das Schiff zu verlassen.  

20.08.19 16:58
1

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWinti

Hast Du eine Erklärung dafür?

Hallo zusammen,

ein neues Highlight an meinem Model X.

Ich war heute mit einer Kundin zum Mittagessen gefahren.

Auf dem Hinweg hatte sie die Jacke ihres weissen Lederkostüm an, die Sie bei der Ankunft am Restaurant ausgezogen hat, da ich daran im rechten Schulterbereich braune Flecken / Verfärbungen gesehen habe.
Während der Rückfahrt ins Büro blieb die Jacke aus und beim Aussteigen sehe ich, dass ihre helle Bluse nun ebenfalls braune Flecken vorne an der rechten Schulter hat.

Ich war natürlich sehr erschrocken und konnte mir das im ersten Moment gar nicht erklären, denn das muss ja im Model X geschehen sein.

Nach kurzer Überprüfung habe ich festgestellt, dass der Sicherheitsgurt im aufgerollten Bereich feucht und gammelig ist.
Beim Anlegen des Gurt merkt man das nicht, denn man fasst dabei ja nur den Teil an, der aus der Rolle raus steht und der ist trocken.
Der Rest des Gurts wird dann beim Anlegen über die Schulter gezogen.

Wir waren inzwischen bei einer Reinigung. Die Lederjacke ist nicht zu reinigen und auch bei der Bluse sieht es schlecht aus.
Die Sachen sind nach Angabe der Kundin letzte Woche beim Designer in Florenz gekauft worden und haben ca. 2.500,- Euro gekostet !

Ich habe den Verdacht, dass an den FalconWings bei Regen Wasser eintritt.

Was nun TESTA ?
(Was würdet Ihr tun?)

https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=82&t=30429  

20.08.19 19:36

1000 Postings, 202 Tage NeutralinskyTESLA- A b s t u r z in der Oberklasse II.

in den beiden europäischen BEV-Musterländern aus Skandinavien u. Benelux

Veränderungen zu vor einem Jahr 1.Januar-31.Juli:
NOR -45,8%! + NL -92,9%! = NORNL -65,8%! Zulassungen
Veränderungen zu vor zwei Jahren 1.Januar-31.Juli:
NOR -11,5%! + NL -84,4%! = NORNL -37,4%! Zulassungen

01-07'19: NOR 2.229 + NL ..216 = 2.245 MS und MX d.h. ..321/Monat 2 Produkte
01-07'18: NOR 4.110 + NL 3.046 = 7.156 MS und MX d.h. 1.022/Monat
01-07'17: NOR 2.520 + NL 1.386 = 3.906 MS und MX d.h. ..558/Monat
zum Vergleich
01-07'16: NOR 1.284 + NL ..915 = 2.199 nur MS d.h. ..314/Monat 1 Produkt
01-07'15: NOR 2.896 + NL 1.017 = 3.913 nur MS d.h. ..559/Monat
01-07'14: NOR 3.248 + NL ..594 = 3.842 nur MS d.h. ..549/Monat

(Quelle: bekannt; https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/...e-registration-stats.61651 )  

20.08.19 19:38

1000 Postings, 202 Tage NeutralinskyV e r d r ä n g u n g in der Oberklasse

Zulassungen 1.1.-31.7.'19
NOR:
2.783 AUDI e-tron !
2.229 JAGUAR i-pace !
1.313 TESLA MX
..916 TESLA MS
NL:
..479 AUDI e-tron !
..127 JAGUAR i-pace !
..120 TESLA MS
...96 TESLA MX

und "Kannibalisierung" durch TESLA M3

(Quelle: bekannt; www.ev-sales.blogspot.com)  

20.08.19 23:23

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWalmart

Walmart Inc. verklagte Tesla Energy Operations, ehemals bekannt als SolarCity, wegen Vertragsbruches und behauptete, dass es nicht den Industriestandards bei der Installation von Solarmodulen auf Hunderten von Geschäften entsprochen habe, was zu mehreren Bränd  

20.08.19 23:43

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWalmart

Spass beiseite, Walmart ist ein unglaublicher potenzieller Kunde für JEDEN BEREICH von TESLAS Geschäft: Solar, Batterien, Lastwagen, Firmenwagen, ALLES. Wie dumm muss man sein, die Angelegenheit nicht schon vor langer Zeit mit ihnen geregelt zu haben?

Meines Wissens hat Walmart 15 Semi Trucks bestellt!!  

21.08.19 16:40
1

1000 Postings, 202 Tage NeutralinskyThreadschauen:

Zitat von @SchöneZukunft 18.7.'19 16.44 Uhr: @Otternase: Ich hoffe Du hattest einen schönen Urlaub. Nächste Woche kommt mit den Quartalszahlen der Gong zur nächsten Runde. Wäre doch mal Zeit wieder in den Ring zu steigen, oder? ;-)
Zitat von @UliTs 22.7.'19 19.33 Uhr: @Otternase hat jetzt schon 2 Monate hier nichts mehr geschrieben. Schade. Mich würde schon seine Analyse der Q2-Quartalszahlen interessieren.

Da bettelten hier also 2 TSLA-Thread-Initiatoren zur quasi "argumentativen Unterstützung" um die Rückkehr eines gewissen @Otti, ausgerechnet dem TESLA-NegativRekordhalter* nämlich mit schon vorher den meisten Löschungen... gar Sperrungen...
Und was passierte dort am 13.8.'19 durch ihn typischerweise gleich weiter Board-regelwidrig ?
13:43 #23961
13:52 #23963 Löschung ! Nutzer-Sperre 1 Tag ! wg. P r o v o k a t i o n
13:58 #23964 Löschung ! Nutzer-Sperre 1 Tag ! wg. U n t e r s t e l l u n g
14:02 #23965
16:15 #23970 Löschung ! Nutzer-Sperre 1 Tag ! wg. P r o v o k a t i o n
16:46 #23972 Löschung ! Nutzer-Sperre 1 Tag ! wg. P r o v o k a t i o n
22:13 #23982
Mir erschließt sich nicht, wie die beiden so Jemand polemisierenden erst vermissen
und dann auch noch wieder bewusst einladen konnten.

(Quellen: bekannt; * siehe sein Profil https://www.ariva.de/forum/...p;page_size=25&page=0&type=last )  

22.08.19 10:37

1171 Postings, 1371 Tage Winti Elite Bseemaster GF 4 in Deutschland

22.08.19 15:38

1171 Postings, 1371 Tage Winti Elite Bseemaster Will VW Tesla kaufen ?

rb_finfragreporting.PROD_20190821_20190822_2019-08-22_T13451

Würde für Tesla keinen Sinn machen, für VW hingegen schon.  

22.08.19 16:03

1171 Postings, 1371 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 23.08.19 11:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

22.08.19 16:42

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWinti


1. Tesla hat über 14 Milliarden US-Dollar Schulden.
2. Teslas Verluste beschleunigen sich.
3. Der Wettbewerb verschärft sich.
4. Eine Rezession kommt.
5. Tesla ist Toast. Butter einkaufen!

Gläubige Investoren haben Tesla das Überleben ermöglicht, indem sie neues Kapital in ein schwarzes Loch voller Verluste gesteckt haben.

Nun, wir nähern uns dem EREIGNIShorizont dieses Schwarzen Lochs. Bald werden die Anleger nicht mehr entkommen können.

Wenn ich Tesla wäre, würde ich, egal zu welchem Preis, so schnell wie möglich verkaufen, da die Bilanz dieses Unternehmens das Gewicht unerbittlicher Verluste nicht mehr lange aushalten kann.

MASSIVE SCHULDEN + MASSIVE VERLUSTE = Insolvenz.

Jedes Mal!  

22.08.19 16:46

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWinti

Google will Tesla kaufen
Apple will Tesla kaufen
VW will Tesla kaufen
Saudis wollen Tesla kaufen
Chinesen wollen Tesla kaufen


Nein, werden sie nicht.

Tesla ist ein strukturell unrentables Unternehmen ohne nachhaltige Wettbewerbsvorteile, das auf einem Berg von Schulden 13.5 Milliarden mit Junk-Rating sitzt.
Der überhöhte Buchwert beträgt 5 Milliarden US-Dollar. Die Marktkapitalisierung beträgt 40 Milliarden US-Dollar.
Niemand kauft Tesla, bis es in der Nähe des Buchwerts gehandelt wird.

Wunscherfüllung ist keine gute Anlagestrategie.  

22.08.19 16:49

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWinti

Elon Musk muss zurücktreten!

Niemand ist jemals in der Lage gewesen, Kapital wie Elon Musk zu zerstören:

2003: VERLUST
2004: VERLUST
2005: VERLUST
2006: VERLUST
2007: VERLUST
2008: VERLUST
2009: VERLUST
2010: VERLUST
2011: VERLUST
2012: VERLUST
2013: VERLUST
2014: VERLUST
2015: VERLUST
2016: VERLUST
2017: VERLUST
2018: VERLUST
2019: Bereits 1,1 Milliarden Dollar verloren.
Q319: Schnall Euch besser an!

Er ist der Iron Man, der Geld verliert!

Er orchestrierte auch eine Orgie des Selbsthandels, indem er Tesla erlaubte, Solar City zu schlucken, versuchte, an das Ölkönigreich Saudi-Arabiens zu verkaufen (zur gleichen Zeit ermordeten und zerstückelten sie einen US-Journalisten) und verleumdete öffentlich den Helden der Thai-Höhlenrettung, indem Sie ihn als Pädophilen bezeichnen.

Oh ... und er hat am helllichten Tag Wertpapierbetrug begangen, um seine Freundin zu beeindrucken!

(Grimes.)

Komm schon Bailey Gifford!

Lass das ausspielen.

Das Buch handelt von Teslas Implosion wird FANTASTISCH sein!  

22.08.19 17:01

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWinti

VW-Konzern besitzt Porsche, Audi und hat Zugriff auf alle ihre technischen Daten. Der neue Taycan wird Tesla in jeder Hinsicht wegblasen.

Warum soll VW 50 Milliarden für ein hoch verschuldetes Unternehmen mit einer kleinen Fabrik in Kalifornien ohne nachhaltige Wettbewerbsvorteile bezahlen?  

22.08.19 17:08

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWinti

Der E-Tron zerschmettert den Tesla X in Europa ebenso wie der EQC, und schlussendlich wird der Taycan Verkäufe des Modells S auf annähernd "Null" senken.

Audi, VW & Mercedes bringen ab 2020 auch die Zerstörer vom Typ 3 auf den Markt.

Dann geht Tesla Konkurs  

22.08.19 17:36

1171 Postings, 1371 Tage Winti Elite Bseemaster Träum weiter

VW wird nur 30'000 ids herstellen können obwohl sie für 45 Mrd. Batterien bestellt haben. Es wird Jahre dauern bis VW soviele EV wie Tesla produzieren kann. Das weiss VW zudem wissen sie was für ein Hightech Unternehmen Tesla ist.  Tesla und Panasonic produzieren 60 % von allen Batterien Weltweit.
Wie will VW an die Akkus kommen! Ist nur über Tesla möglich aber vielleicht hat  auch Toyota interesse  da das Model 3 in Japan alle Erwartungen übertroffen hat.  Hoffe nicht das Tesla verkauft wird währe schade um so eine Hightechfirma.  

22.08.19 17:40

1171 Postings, 1371 Tage Winti Elite BDiess würde sofort reingehen wenn er könnte !

23.08.19 00:43

2708 Postings, 1788 Tage seemasterWinti

Diess sagte:

Bis 2020 sind VWs eAutos so gut wie die von Tesla für die Hälfte des Preises

Tesla geht Konkurs  

23.08.19 10:43

2708 Postings, 1788 Tage seemasterBatterie

Tesla plant, Batterien von LG Chem in Südkorea für die in seinem Werk in Shanghai hergestellten Elektrofahrzeuge zu kaufen, teilte Bloomberg mit.

Es wird erwartet, dass die LG Chem-Batterien anfänglich in Fahrzeugen des Modells 3 verwendet werden.

Was ist mit dem angeblichen Batteriewunder von Panasonic?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 | 61   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
thyssenkrupp AG750000
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
SteinhoffA14XB9
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985