Fresenius heißt Europa Willkommen.

Seite 10 von 89
neuester Beitrag: 26.01.21 13:53
eröffnet am: 04.12.06 12:43 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2207
neuester Beitrag: 26.01.21 13:53 von: Exxprofi Leser gesamt: 610952
davon Heute: 322
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 89   

01.09.15 10:28
1

540686 Postings, 2400 Tage youmake222Fresenius ersetzt RWE im Eurostoxx 50

Indexanpassungen: Fresenius ersetzt RWE im Eurostoxx 50 01.09.2015 | Nachricht | finanzen.net
Die neue Zusammensetzung des europäischen Aktienindex EuroStoxx50 ist aus deutscher Sicht mit zwiespältigen Gefühlen verbunden. 01.09.2015
 

29.09.15 13:35

2684 Postings, 2934 Tage adi968heute knapp minus 4 %

Das gibt's auch nicht alle Tage bei Fresenius..  

01.10.15 10:57

684 Postings, 2660 Tage husky113..

so heute mal gekauft sieht vielversprechend aus koennte nochmal die 65euromarke dieses jahr erreichen auch beim dax kurzfristige erholung bis zur zinswende...

hoffe mit meine einschaetzung richtig zuliegen war noch nie hier investiert  

01.10.15 18:47
1

347 Postings, 2897 Tage snug_hoodiehusky113

Herzlich willkommen,

ich bin seit mehreren Jahren bei Fresenius dabei und bisher habe ich nie das Gefühl gehabt irgendetwas falsch zu machen. Das KGV ist zwar recht hoch, aber mit allzu großen Rücksetzern würde ich erst rechnen, wenn der Markt komplett überhitzt ist und die nächste dicke Börsenkrise kommt. Und selbst dann ist wahrscheinlich Fresenius einer der sichersten Häfen im Dax...

Ich wünsche dir einen guten Start in die Aktie ;)

gemütlicher Pullover.  

02.10.15 01:19

684 Postings, 2660 Tage husky113...

ging ja im rueckblick immer nach oben, aber troszdem verkauf lieber, bald Krise ist meiner meinung nach ueberfaellig undvdie fda loest den Schock aus. Nicht vergessen in einer Krise kannst viel guenstiger einsteigen..

ich hab vor hoestens 2 -4 euro gewinn mitzunehmen mehr nicht ist mir zu heiss momentan dax baut auch ab ...  

02.10.15 11:03
1

10190 Postings, 4529 Tage musicus1zum thema sicherer hafen,,,,,

den  gibt es an der  börse nicht mehr....  

02.10.15 16:26
2

111 Postings, 2092 Tage DaniVK@231

Zum Thema sicheren Hafen: Da stimme ich dir vollkommen zu. Selbst Qualitätsunternehmen die schon Jahrzehnte gute Geschäfte gemacht haben, sind heute durch die Logarithmen und Computerbasierten Systeme ausgeliefert. Liefert ein Unternehmen gute Zahlen, wird es abgestraft weil es den "Erwartungen" der Analysten nicht entsprochen hat. Liefert es schlechte Zahlen ab, wird es von den Aktionären abgestraft. Schön langsam glaube ich, dass man als Privatinvestor immer schlechtere Karten an der Börse hat.

Aktuell zeigen sich aber bald wieder Kaufkurse bei Fresenius. Auch hier war leider nach der schieren Jahresrallye eine Abkühlung zu erwarten. Jetzt passiert dies im schwachen Umfeld und laut der Aussagen der FDA. Ich bleib aber trotzdem optimistisch und halte Fresenius für einen der besten DAX-Werte bzw. als eine außerordentliche Aktie die über Jahrzehnte gut geführt wurde und auch weiterhin gute Ergebnisse abliefern wird.

Als privater sollte man sich von den ganzen auf und abs nicht allzu stark beeinflussen lassen. Man sollte seine Strategie fortführen wie zum Beispiel quartalsweise zu einem Betrag kaufen. Denn dadurch kann man sich einen guten Mittelkurs verschaffen und muss nicht immer nachtrauern, wenn man einmal nicht den "richtigen" Zeitpunkt erwischt hat.  

07.10.15 13:47

2684 Postings, 2934 Tage adi968Fresenius SE

nach der Ralley -- Ernüchterung ?

Und relative Schwäche zum Gesamtmarkt ...  

07.10.15 14:50

684 Postings, 2660 Tage husky113..

glaube immernoch an baldige wende, dax stagniert wars. also noch ca. 2 wochen bei fresenius zeit bis zur naechsten dax korrektur  

07.10.15 15:45
1

111 Postings, 2092 Tage DaniVKFresenius

leidet nach wie vor an der Aussage der Fr. Clinton und der FDA wie es aussieht. Denn nicht nur Fresenius auch andere Gesundheits- und Pharmakonzerne tun sich aktuell schwer auch wenn der Markt positiv stimmt. Ich glaube aber nach wie vor an Hr. Schneider und sein Managementteam. Bin schon äußerst gespannt wie das Quartalsergebnis aussehen wird. Rechne wieder mit guten Zahlen und einem positiven Gesamtausblick.

Dabei bleiben, denn Fresenius wird auch in den kommenden Jahren gut performen und das Tolle daran ist, dass dieser Sektor herrlich konjunkturresistent ist.  

07.10.15 17:02

2684 Postings, 2934 Tage adi968nachdem

GD 200 durchbrochen wurde -- was sehr selten bei dem Wert vorkommt, sollte umgehend wieder ein Anstieg in Richtung 65 erfolgen.

 

07.10.15 18:17
1

70 Postings, 5787 Tage woodyGD 100

07.10.15 19:21

2684 Postings, 2934 Tage adi968danke für deinen Hinweis-sorry

GD 200 läuft bei 56.... in der Tat

Irgendwie stimmen die Charts in diesem Forum manchmal nicht.

Egal -- zeit wird's für up, oder es wird sehr ungemütlich.  

09.10.15 11:35
1

684 Postings, 2660 Tage husky113...

dax erholt sich, nur hier geht nix trotz positiver news  

09.10.15 11:37

2684 Postings, 2934 Tage adi968noch nicht mal

die 60 packen wir aktuell..  

09.10.15 14:31
1

4 Postings, 1936 Tage Stefan_Klaushoch bewertet

Ich finde Fresenius ist ein tolles Unternehmen - aber die Bewertung ist momentan doch reichlich überoptimistisch. Ausländische Konkurrenten bieten derzeit deutlich bessere Perspektiven zu deutlich niedrigerem Preis.  

09.10.15 15:31

2684 Postings, 2934 Tage adi968das war aber schon bei 65er

Kursen klar..  

13.10.15 10:19

2684 Postings, 2934 Tage adi968schöner Ausverkauf über die

letzten 10 Tage bei Fresenius SE.

Bei ca. 56,25 wartet GD 200 getestet zu werden.

Wer hätte das gedacht ?  

13.10.15 18:24
2

170 Postings, 1953 Tage Kurseguckerendlich Gewinne mitgenommen

Alle die schon länger bei Fresenius dabei sind konnten die Gewinne nur mit sehr hohen Steuerabschlägen verkaufen.
Besteuert mit über 10? pro Aktie.
Vermutlich hatten einige auch Versorger oder Autotitel im Depot, konnten die jetzt mit Verlusten aus-buchen (vielleicht danach zurück kaufen) und Gewinne von Fresenius Steuerfrei realisieren.
Das ist meine Erklärung für den gesunkenen Kurs.
Hoffentlich steigen Sie wieder als sicherere Anlage wenn der Rest ins rutschen kommt.
Meine Position im Depot macht mir seit langem viel Freude.
Wünsche allen investierten weiterhin viel Vergnügen.  

14.10.15 09:52

2684 Postings, 2934 Tage adi968weiterhin mit

relativer Schwäche zum Gesamtmarkt....  

16.10.15 09:12

2684 Postings, 2934 Tage adi968GD 200 hat gehalten

jetzt erst mal die 60 und dann weiter up ...  

17.10.15 06:26

684 Postings, 2660 Tage husky113hab leider zu schlecht eingekauft

ek bei 60.30 aber bin auch mit nur 1 oder 2 euro gewinn zufrieden besser wie aufner bank  

17.10.15 18:08

2736 Postings, 4233 Tage tom77war

war ein schöner Zeitpunkt seinen Bestand weiter aufzustocken, diese Woche...

Am 29.10.15 dann QuartalsZahlen !

Man darf gespannt sein, wobei ich denke, das der nachwievor schwache Euro Fresenius enorm in die Karten spielen wird , vorallem bei Fresnius Kabi und auch bei FMC.

Einzige Aktie aus dem DAX in meinem Depot und das bereits seit 2012...

 

28.10.15 20:14

88 Postings, 1917 Tage SchmelmelHallo bin neu hier im Forum

Hab hier schon öfters mal reingeschaut und bin an
Fresenius interressiert,habt ihr ne eventuelle Voraussage
Zum Q3 Bericht Morgen?  

29.10.15 17:57

2736 Postings, 4233 Tage tom77geht doch

geht doch , zum dritten mal in diesem Jahr wird die Gewinnprognose nach oben angehoben !

Und wie zuvor angeprochen laufen die Geschäfte bei Fresnius Kabi sehr gut.

Auch die Ergebnisse von FMC können sich sehen lassen.

Die Analysten werden in den nächsten Tagen alle ihre Kursziele anpassen  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 89   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Tum Biktu

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln