finanzen.net

Solar Colexon Energy AG

Seite 3 von 22
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03
eröffnet am: 30.01.08 10:08 von: From Holland Anzahl Beiträge: 540
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03 von: Joker9966 Leser gesamt: 123455
davon Heute: 9
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   

06.05.08 19:41

108 Postings, 5320 Tage SnookieQ1

also ich erwarte einen umsatz von ca. 17 Mio ? aufwärts. Kann die Umsatzverschiebung nicht wirklich einschätzen.
ein Ebit der EBIT-Marge entsprechend von ca. 6-8 % also so 1-1,5 Mio ?
 

07.05.08 08:24

2434 Postings, 5030 Tage From HollandColexon - aufwärtstrend?

 
Angehängte Grafik:
colexon.gif
colexon.gif

08.05.08 17:23

1 Posting, 4666 Tage RiegerparisUnter 17,6 und EBIT 1M? ist alles enttäuschend - bei der Verschiebung aus 2007 ist 20M? un

09.05.08 08:31
1

2434 Postings, 5030 Tage From HollandQuartalsergebnis

09.05.2008 08:27

DGAP-News: COLEXON Energy AG (deutsch)
COLEXON Energy AG: COLEXON Energy AG (News/Aktienkurs) / Quartalsergebnis

Die COLEXON Energy AG, eine Projektierungsgesellschaft für schlüsselfertige Solargroßanlagen, veröffentlicht heute die Ergebnisse des ersten Quartals 2008. Die Gesellschaft konnte in den ersten drei Monaten Umsatzerlöse von 26,3 Mio. Euro erzielen. Dies entspricht nahezu einer Umsatzverdoppelung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (13,6 Mio. Euro). Gleichzeitig erhöhte sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 178 TEuro auf 952 TEuro im 1. Quartal 2008. Das Periodenergebnis des Konzerns beläuft sich auf 520 TEuro (Vorjahr: -50 TEuro).

Wie vom Unternehmen erwartet, ist die Nachfrage im traditionell umsatzschwächsten Quartal der Solarbranche in diesem Jahr stark gestiegen. Dies ist zum einen auf den Investitionsboom im Jahr 2008 zurückführen, ausgelöst durch die voraussichtlich höhere Degression der Einspeisvergütung ab dem Jahr 2009. Zum anderen hat der relativ milde Winter eine planmäßige Projektabwicklung ermöglicht.

Der Vorstand bekräftigt daher seine Planung, im Geschäftsjahr 2008 Umsatzerlöse in Höhe von 110 Mio. Euro sowie ein EBIT von 6 Mio. bis 8 Mio. Euro zu erzielen.

Der vollständige Quartalsbericht steht auf der Internetseite der Gesellschaft unter http://www.rpse.de/investor-relations/publikationen.html zum Download bereit.


 

09.05.08 08:47

22 Postings, 4750 Tage PhilippsebastianZahlen,

weiß nicht wie ich das nun einschätzen soll, ohne verschiebung wären das tolle zahlen, aber so...? mal schauen wie der Markt aufnimmt.  

09.05.08 13:25

12 Postings, 4617 Tage christoph89Quartalsergebnis

Ich denke die Zahlen sind ganz in Ordnung, wenngleich natürlich nicht überragend. Alles in allem ist es jedenfalls ein Ergebnis, das für den weiteren Verlauf optimistisch stimmen sollte. Weiß jemand inwieweit eine Krise in den USA auf das Ergebnis von Colexon Energy AG drücken kann?   

09.05.08 13:38

13400 Postings, 5062 Tage gogolwieso KANN ?

Du gehst doch nicht etwa von logik aus ?
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

09.05.08 15:34

2434 Postings, 5030 Tage From HollandColexon: Kaufen

09.05.2008 15:32

SES Research stuft Colexon hoch

Die Analysten von SES Research haben die Aktien von Colexon Energy (News/Aktienkurs) von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft.

Das Kursziel wurde mit 10,30 Euro bestätigt.


 

09.05.08 15:54

12 Postings, 4617 Tage christoph89Interessanter Einwurf, gogo

Weshalb sollte ihrer Meinung nach die Börse unlogisch, unfundiert und völlig irrational funktionieren? Ich weiß nicht mit welcher motivation sie investieren, ich für meinen Teil jedenfalls möchte hier Geldverdienen und nicht Wetten, das kann ich nämlich auch im Casino. Konstruktivere Einwürfe an dieser Stelle wären wünschenswert! 

 

 

10.05.08 08:23

2434 Postings, 5030 Tage From HollandErwartungen übertroffen

09.05.2008 18:47

COLEXON habe Q1-Zahlen vorgelegt, die die Erwartungen übertroffen hätten. Der Umsatz sei gegenüber den Vorjahreszahlen fast verdoppelt worden, da aufgrund des milden Winters deutlich mehr Projekte durchgeführt worden seien. Entsprechend sei der Umsatzanteil des Segments Projekte bereits im ersten Quartal auf 48% gestiegen. Das Ziel, im Jahresverlauf 55% des Umsatzes im Projektgeschäft zu erwirtschaften, sollte daher erreicht werden.

Zwar sei die Rohmarge im Vergleich zum Vorjahresquartal von 17% auf 13% gesunken, allerdings habe sich das Projektgeschäft, das im ersten Quartal saisonbedingt nur eine schwache Marge erwirtschafte, auf 12,7 Mio. vervierfacht. Sei das Ergebnis im Projektgeschäft im Vorjahresquartal noch negativ (EUR -278 Tsd.) gewesen, sei dieses Quartal ein positives Segmentergebnis in Höhe von EUR 250 Tsd. erwirtschaftet worden.

Obwohl das erste Quartal traditionell das schwächste im Jahresverlauf sei, habe COLEXON bereits in diesem Quartal mit einem EBIT von knapp EUR 1 Mio. operativ überzeugt und die EBIT-Marge deutlich auf 3,6% gesteigert. Hauptgrund für das verbesserte EBIT: Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen seien mit ca. EUR 1,7 Mio. deutlich niedriger als erwartet ausgefallen (SES Research erw.: EUR 2,7 Mio.). Dies signalisiere, dass die Restrukturierung weitgehend abgeschlossen sein dürfte.

Das gute erste Quartal bekräftige die Prognose für das Gesamtjahr. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergebe weiterhin ein Kursziel von EUR 10,30.

Bei einem aktuellen Kurspotenzial von über 20% und positivem erwarteten Newsflow lautet die neue Einstufung der Analysten von SES Research für die COLEXON-Aktie "kaufen".  
 

14.05.08 09:31

2434 Postings, 5030 Tage From HollandIst der Kurs an boden?

Hier ist nach der Restrukturierung noch viel zu erwarten ; analysten setzen Aktie auf kaufen  

14.05.08 09:50
1

12 Postings, 4617 Tage christoph89From Holland,

sie haben sicherlich Recht, was ihre Einschätzung anbetrifft, dennoch sollte man das Papier mit Vorsicht genießen, da dieses offensichtlich unter einen immensen Vertrauensverlust leidet. Oder wie erklären sie sich, dass die Aktie seit Monaten knapp über dem book value rumdümpelt? Ich für meinen Teil habe das Papier seinerzeit erworben mit der Aussicht auf eine solide Unterstützung ab der 10€ Marke. Bedauerlicherweise kommt liegt eben dieser Bereich, der meiner Meinung nach ein starkes Kaufsignal liefert, in weiter Ferne. Woran liegt das? Ist es möglicherweise ein Großinvestor, der die Hand drauf hält, oder doch ein Mangel an Vertrauen, wie von mir angenommen? Was Meinen sie dazu?

 

 

14.05.08 10:14

2434 Postings, 5030 Tage From Holland@christoph89

Der Vertrauensverlust wird bestimmt eine Rolle spielen; doch dass soll doch mit der Nahmensänderung an vertrauen gewinnen.

Die 10 marke ist (schon) wichtig aber dass sollte nach die Q1-zahlen im bereich sein.

Ob einer der Hand drauf hält hmmmm...... was könnte es bedeuten?




 

14.05.08 10:30

12 Postings, 4617 Tage christoph89from holland

Gut, die Namensänderung scheint ja bisher nur äußerst mäßigen Erfplg zu erzielen, man berrücksichtige an dieser Stelle, dass die Änderung bereits im Dezember genehmigt wurde und meines Wiossens nach im Januar umgesetzt wurde. Die Investoren Theorie würde langfristig sicherlich erfreuliche Resultate liefern, aber die Frage ist doch ob da tatsächlich was dran ist.?? Was dieQ1 Zahlen anbetrifft so sind doch die Kursreaktionen eher enttäuschend, was wiederum eine Bestätigung für die Investoren Theorie sein könnte oder ebenso gut für eín Mangel an Vertrauen.

Es ist einfach mal ein Faktum, dass sich seit Monaten wenig tut und ich als "Investor" möchte mich nicht irgendwelchen illusionen hingeben, das überlasse ich spekulanten.

 

Darf ich fragen zu welchen Kursen sie investiert haben bzw. ob sie investiert sind??? 

 

 

14.05.08 10:40
1

2434 Postings, 5030 Tage From HollandWenn's (nur) Vertrauen ist.....

Ich bin long  

14.05.08 11:57

12 Postings, 4617 Tage christoph89Zukunft

Ja, das ist sicherlich weise. Ich für meinen Teil habe da auch aus der Not eine Tugend gemacht, wobei es sich noch in Grtenzen hält, da ich nicht unbedingt bei höchstständen gekauft habe. Also hoffen wir einfach mal, dass die Aktie demnächst ein dynamisches Wachstum zeigt. Haben sie eine plausible Erklärung für die doch eher überschaubaren Umsätze?

 

 

14.05.08 12:40
1

2434 Postings, 5030 Tage From HollandSolarboom (auch Colexon)

ist (noch immer) im vollen gang;  

14.05.08 12:57
1

12 Postings, 4617 Tage christoph89solarboom

Man sollte diesen sicherlich korrekt angeführten Umstand jedoch nicht überbewerten, da die Fördermittel in Zukunft weiter reduziert werden. Nichtsdestotrotz sollte Colexon dieser Herausforderung gegenüber rerlativ gesehen gut aufgestellt sein.  

20.05.08 14:31
1

2434 Postings, 5030 Tage From HollandNeues aus Dänemark - hauptinvestor

Renewagy A/S indgår købsaftale om solcellepark på 4,2 MWp i Tyskland

Renewagy A/S kan meddele, at Selskabet på turnkey-basis har indgået købsaftale
med den tyske developer Ecostream Germany GmbH om køb af solcelleparkprojektet
Froschham med en samlet kapacitet på 4,2 MWp. Projektet er et jordprojekt
placeret i byen Froschham ud for München i delstaten Bayern.

Den samlede investeringssum udgør Euro 15,8 mio.

Solcelleparken forventes endeligt færdiginstalleret og i drift primo november
2008 og leveres i moduler af 1,4 MWp.

Solcelleparken opføres af den tyske developer Ecostream Germany GmbH i
samarbejde med Colexon Energy AG. Ecostream Germany GmbH har også udviklet
solcelleparken Moorenweis som ejes af Renewagy A/S.

Colexon Energy AG er en tysk developer af solcelleprojekter i og udenfor
Tyskland og er noteret på Deutsche Börse i Frankfurt. Renewagy A/S er største
enkeltaktionær i Colexon Energy AG med en ejerandel på 19,43 %.

Indgåelse af købsaftalen med Ecostream Germany GmbH på ovennævnte solcellepark
sker som et naturligt led i realisationen af Renewagy A/S' strategi om ved
udgangen af 2008 at have en idriftsat portefølje på i alt 80 MWp i
overensstemmelse med udmeldingen i årsrapporten for 2007.


 

20.05.08 15:44

312 Postings, 5250 Tage TrollingerKann das jemand Übersetzen

Mein Dänisch ist nicht zeitgemäß  

20.05.08 15:47
1

2434 Postings, 5030 Tage From HollandColexon

baut ständig aus  

23.05.08 11:19
1

108 Postings, 5320 Tage Snookie@From Holland

Etwas ausführlichere, zusammenhängende und grammatikalisch richtige Kommentare wären wünschenswert ;)  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866