finanzen.net

Solar Colexon Energy AG

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03
eröffnet am: 30.01.08 10:08 von: From Holland Anzahl Beiträge: 540
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03 von: Joker9966 Leser gesamt: 123450
davon Heute: 4
bewertet mit 11 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   

30.01.08 10:08
11

2434 Postings, 5030 Tage From HollandSolar Colexon Energy AG

Offizel der neuer Forum-;  

02.02.08 12:36

108 Postings, 5320 Tage Snookieder

Abwärtstrend der letzten Monate sollte die Woche nach oben durchbrochen werden...  

02.02.08 22:49

641 Postings, 5880 Tage Barti33was..?

wo siehst Du einen monatelangen Abwärtstrend.

So ein Quatsch.  

03.02.08 10:09

108 Postings, 5320 Tage Snookiealso

seit ca. November ...  m.E unschwer zu erkennen ;D  

03.02.08 12:23

641 Postings, 5880 Tage Barti33lach

"Abwärtstrend der letzten Monate" ist bei mir etwas anderes.
Aber ich versehe es, dass bei vielen die Nerven etwas blank liegen
nach diesen Turbulenzen.  

03.02.08 15:40

108 Postings, 5320 Tage Snookie;)

O.K,

dann ein kurzfristiger Abwärtstrend :D. Hat seit den Hochs ca. 50 % verloren. Zwar überproportional als der Index (wenn man den Tecdax als Referenz betrachtet), aber in etwa im selben Maße wie andere Werte aus derselben Branche.  Aber kalte Füße hab ich noch keine ....  

07.02.08 08:41
1

2434 Postings, 5030 Tage From HollandDas sollte sich sicher auszahlen:Dünnschichtsolar

+ 07.02.2008 +

"Dünnschichtsolarzellen haben den Vorteil, dass sie sich auf große Flächen verteilen und ohne ästhetische Auswirkungen in die Architektur eines Gebäudes integrieren lassen", so der sizilianische Wissenschaftler weiter. "Außerdem funktionieren sie selbst unter ungünstigen Bedingungen wie Kunstlicht, bewölkter Himmel und indirekte Sonneneinstrahlung."  

08.02.08 16:20

20 Postings, 5187 Tage 8.GebotRenewagy A/S jetzt 20%

hätten Renewagy A/S oder Colexon dieses nicht melden müßen? oder erst ab 20%!
fragt sich nur wer sich noch so eingedeckt hat und die Meldungen verschleppt?!  

11.02.08 17:00

2434 Postings, 5030 Tage From HollandCOLEXON halten

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Dr. Karsten von Blumenthal, Analyst von SES Research, empfiehlt die Aktie von COLEXON (ISIN DE0005250708/ WKN 525070) zu halten.

COLEXON (früher: Reinecke + Pohl Sun Energy) sei Projektentwickler von größeren Solarstromanlagen (ab 30 kWp). Das Unternehmen akquiriere geeignete Anlagenstandorte und konfiguriere und errichte Fotovoltaikanlagen. Neben dem Projektgeschäft betreibe COLEXON den Solarmodulhandel auf internationaler Basis.

In 2006 sei COLEXON in schwere Turbulenzen geraten. Eine falsche Einschätzung der Nachfrage habe zu einer negativen Geschäftsentwicklung geführt. Außerdem sei der Geschäftsführer eines Tochterunternehmens plötzlich und unerwartet ausgeschieden, da er eine Haftstrafe wegen eines privaten Vergehens habe antreten müssen. Des Weiteren hätten fehlerhafte Buchungen nachträglich korrigiert werden müssen und eine Gewinnwarnung nach sich gezogen.

Nach erfolgreicher Restrukturierung in 2007 verfüge COLEXON im Vergleich zu den meisten Wettbewerbern über folgende Wettbewerbsvorteile: In 2008 plane COLEXON, fast ausschließlich Dünnschichtmodule zu verwenden. Gegenüber kristallinen Modulen hätten diese einen Preisvorteil von ca. 50%/Watt. Kaum ein Wettbewerber verfüge über eine solch hohe Dünnschichtquote. Konkurrierende Anbieter kristalliner Module würden unterboten und Marktanteile dazu gewonnen.

COLEXON übertrage die Errichtung der Fotovoltaikanlagen an Subunternehmen. Auf diese Weise könnten viele Projekte mit einer relativ kleinen Mannschaft und schlanken Kostenstrukturen durchgeführt werden. Das Modulhandelsgeschäft sei ein guter Puffer für Zeiten mit schwachem Projektgeschäft. Der bei COLEXON eingestiegene strategische Investor Renewagy sei gleichzeitig der wichtigste Auftraggeber und decke einen wesentlichen Teil der Projektpipeline ab.

In 2008 sollte COLEXON den Umsatz um ca. 44% steigern und gleichzeitig die zuletzt schwache Profitabilität deutlich erhöhen (EBIT-Marge 2008e: 5,3% nach ca. 2,4% in 2007e). Nach dem überwiegend negativen Newsflow der letzten Jahre sollte 2008 von positivem Newsflow geprägt sein. Neben einem steigenden Auftragseingang sei eine erfolgreiche Auslandsexpansion zu erwarten. Ein DCF-Modell ergebe einen fairen Wert von EUR 10,30 für die COLEXON-Aktie. Damit bestehe ein Kurspotenzial knapp 20%.


 

11.02.08 17:00

108 Postings, 5320 Tage Snookiealso

wenn ich mir den Analystenkommentar so anschaue und die Aktie einen fairen Wert bei 10,2 ? nach dem DCF-Modell hat, dann wäre das ein KGV von ca. 10. Nimmt man das als Bewertungsmethode, dann ist diese Aktie sehr billig...
 

12.02.08 14:39
2

16 Postings, 4613 Tage Cottonmouth25Analysten Studie

Ich finde die Studie liest sich sehr gut und vermute auch das die Aktie in diesem Jahr noch die 20? knacken wird.  

12.02.08 20:06

108 Postings, 5320 Tage Snookieder Boden

dürfte bei ca. 8 ? gefunden sein und der kurzfristige Abwärtstrend wird bald gebrochen.
Dann wird an der anderen Hälfte der Tasse/Henkel Formation gearbeitet.
Kann zwar noch eine Weile dauern, aber sie wird kommen ...  

26.02.08 21:20

175 Postings, 4896 Tage fanibasolar colexon

KZ 7,5????  

27.02.08 13:26
1

711 Postings, 4679 Tage Regina LüKeine guten Zahlen auch kein guter Kurs

Entweder es läuft bei denen wieder rund
oder die machen den Abgang.

Denke mal bei 6 ? ist der Boden.  

28.02.08 08:03

43 Postings, 4585 Tage REAL investorEntaeuschung

Ausgehend von dem vielversprechendem Jahresende 2007scheint 2008 nicht gut zu laufen. Bis jetzt keine News ueber Auftraege oder Sonstiges. Charttechnik schlecht.

Die herumgereichten Kursziele von 24 bis 30 waeren realistisch, wenn die Performance des Unternehmens stimmt , allerdings ist nich nicht klar was die Daenen und andere Grossinvestoreen wirklich koennen oder wollen.

Selten luegt der Markt, und oft luegen die Unternehmen.

Wir finden das Geschaeftsmodell trotzdem gut und sind mal gespannt ob sich Colexon als positiv entwickelt.  

 

 

28.02.08 13:04

711 Postings, 4679 Tage Regina LüDas Vertrauen muss das sein

Die Dänen müssen schon zeigen, wo sie das UN hinführen wollen.
Erschwerend kommt hinzu, dass die Solarwerte eh schlecht laufen
und reihum herabgestuft werden (Siehe gestern Trina Solar).  

29.02.08 11:20

43 Postings, 4585 Tage REAL investorLibra Equity Hege Fund

Das folgende sind nur Annahmen>

www.libraequity.com

Der Libra Eq Fund haelt 3.04 % an Colexon. Als Hedge Fond kann er gewinnen bei

steigenden und fallenden Kursen. Es ist auffallend, dass seit einiger Zeit immer zum schlechtesten Zeitpunkt (Schwache Umsatztage, Handelsende)Aktien von Colexon zu niedrigeren Kursen verkauft werden und damit der Kurs noch mehr faellt. Ein Anzeichen fuer Leerverkaeufer  also Hedge Fonds. Die Aktie von Colexon ist wie geschaffen fuer Hedgefonds wegen der Vola und der kleinen Groesse..

 Leider gehen diese Leerverkaufsattacken immer zum Nachteil serioeser Anleger und Kleinaktionaeren, die natuerlich auf steigende Kurse hoffen...

Die Bundesregierung schlaeft auch schon seit Jahren und ist nicht bereit den Hedgefonds  negative Machenschaften ein Ende zu bereiten.. Gruende gibst wahrscheinlich  :)

 

Nun wenn so ist wird sich der Fond irgendwann wieder eindecken muessen und der Kurs geht gegen Norden.. Allerdings wird vorher soweit nach unten gedrueckt wie nur geht ..

 ..Nun gut, nur mal soo

 

29.02.08 12:55

108 Postings, 5320 Tage Snookiealso

das hört sich ja fast an als ob HedgeFonds nicht seriös wären!
Sie haben schon ihre Daseinsberechtigung und sie wichtig für das Gleichgewicht in Märkten.  

02.03.08 11:36

2434 Postings, 5030 Tage From HollandVorläufiges Ergebnis 2007

Nach vorläufigen Zahlen hat die COLEXON Energy AG im abgelaufenen
Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 85,4 Mio. Euro (Vorjahr 62,6 Mio. Euro)
erwirtschaftet. Dies entspricht einem Zuwachs von mehr als 37 % gegenüber
2006. Das EBIT beläuft sich nach vorläufigen Zahlen auf 216 Tausend Euro
(Vorjahr -6,4 Mio. Euro). Belastet wurde das operative Ergebnis durch
verzögerte Abnahmen bereits fertig gestellter Projekte und damit Umsatz-
und Ergebnisverschiebungen in das Geschäftsjahr 2008. Desweiteren
entstanden einmalige Kosten im Zuge der Restrukturierung. So summierten
sich im Geschäftsjahr 2007 die zusätzlichen Aufwendungen für Rechts-,
Unternehmens- und Personal-Beratung, den Aufbau des Regionalvertriebs, die
Einführung des ERP-Systems, der Beilegung von Rechtsstreitigkeiten sowie
den Wechsel des Finanzvorstands auf insgesamt mehr als 2,5 Mio. Euro.
Aufgrund der strategischen Neuausrichtung auf Großprojekte, einem weiterhin
sehr wachstumsstarken Marktumfeld und auf Basis der langfristigen
Dünnschicht-Modul-Lieferverträge erwartetet der Vorstand für 2008 Umsätze
in Höhe von ca. 110 Mio. Euro und ein EBIT von 6 bis 8 Mio. Euro.

 

02.03.08 14:24
1

2434 Postings, 5030 Tage From HollandSolarfirma im Gespräch

Der wallstreet:online Talk am 08.02.2008

Themen des Gesprächs:

Gründe für Umbenennung von Reinecke+Pohl in Colexon Energy / Kursverfall der Aktie / Widersetzen gegen die Krise in der Solar-Branche / Erwartungen an das Börsenjahr 2008 / Exportgeschäft / Märkte der Zukunft. Dazu ein Interview mit Thorsten Preugschas, operativer Vorstand bei Colexon.


http://www.anleger-fernsehen.de/

(videosuche colexon)

 

02.03.08 19:26
1

108 Postings, 5320 Tage Snookieund hier noch ein

Börsenradio Beitrag von Colexon

http://www.brn-ag.de/brn.htm  

03.03.08 13:07

20 Postings, 5187 Tage 8.GebotDanke Snookie,

das hört (Radio) sich ja sehr gut an! Erst einmal die 20Mio. aus dem letzten Jahr inkl. eigener Vorfinanzierung, sollte man nicht vergessen und der nächste Auftrag (und sicher nicht der letzte von Renewagy AS) von 5MW/20Mio. Preugschas spricht von 40-50MW für 2008, bei den jetzigen Preisen würden das bei nur 40MW~ ca. 160Mio bedeuten. Angenommen auch wenn 1MW nur 3Mio. bringen würde (denn die Preise sinken ob so drastisch weiß ich nicht glaube ich aber nicht) liegt Colexon bei 120Mio in 08 + 20Mio aus 07, jetzt schon bei 140Mio..  Ich denke, die gesagten 40-50MW kommen nicht aus der holen Hand, zu mindestens die unteren 40MW nicht, und mit Renewagy ist ein Großauftraggeber  an Bord den andere nicht haben!!! Nehmen wir an es werden 50MW, dann würde das beim jetzigen Stand 224.000.000 sein!!!! ein bisschen übertrieben aber irgendwo dazwischen liegt die Wahrheit und die sieht meiner Meinung nach Gigantisch aus. PS der neue Großauftrag ist bei 1MW mit 4,20Mio berechnet.  

03.03.08 22:09

2434 Postings, 5030 Tage From Hollandund es geht weiter

Renewagy indgår købsaftale på solcelleparker på 5,60 MWp i Tyskland  

Renewagy A/S kan hermed meddele, at Selskabet på turnkey-basis har indgået
købsaftale med den tyske developer Colexon Energy AG (tidl. Reinecke+Pohl Sun
Energy AG) om køb af solcelleparkprojekterne Waldeck, Michelin I, Mockrehna og
Fritsch med en samlet kapacitet på 5,6 MWp. Projekterne er tagprojekter og
placerede i Sachsen, Thüringen, Rheinland-Pfalz og Baden-Württemberg.

Den samlede investeringssum udgør Euro 21,8 mio.

Solcelleparkerne forventes færdiginstallerede og i drift primo juli 2008.

Colexon Energy AG er en tysk developer af solcelleprojekter i og udenfor
Tyskland. Selskabet har datterselskaber i Kina, USA og Spanien og har stor
erfaring indenfor især tagprojekter.

Colexon AG er børsnoteret på Deutsche Börse i Frankfurt. Renewagy A/S er
største enkeltaktionær i Colexon Energy AG med en ejerandel på 19,43 %.

Indgåelsen af købsaftalen med Colexon Energy AG på ovennævnte solcelleparker
sker som et naturligt led i realisationen af Renewagy A/S' strategi, udmeldt i
efteråret 2007, og som en konsekvens af den efterfølgende erhvervelse af DKA
Renewable Energy A/S ultimo 2007.


 

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Amazon906866
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400
Apple Inc.865985