finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1963 von 2403
neuester Beitrag: 13.10.19 23:26
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 60051
neuester Beitrag: 13.10.19 23:26 von: Jörg9 Leser gesamt: 10850363
davon Heute: 1791
bewertet mit 100 Sternen

Seite: 1 | ... | 1961 | 1962 |
| 1964 | 1965 | ... | 2403   

18.06.19 17:59
1

721 Postings, 238 Tage TangoPauleKanelkarte:

Vielleicht auch bereits ab Mittag (13:00 Mittagsauktion und zugleich Verfall) wieder ?normaler? Handel?!
Bis dahin werden die Stillhalter (also Banken, etc.) den Kurs nach ihrem Gusto unter Kontrolle halten und die Käufer von Derivaten etc. anschließend ?rasieren?.
Mahlzeit!  

18.06.19 18:01

321 Postings, 249 Tage Dom09Ups,

zwei weiter oben soll heissen "WDI ist wie ein Startup und passt nicht zum DAX"  

18.06.19 18:04

1205 Postings, 1404 Tage blackwoodBei Anwesenheit von nur 57% der Stimmrechte...

...relativieren sich die 97% ein wenig.

Übrigens, die Dame von der DSW heißt Daniela Bergdolt. Ich hatte auch schon z.B. bei den HV von Constantin Medien das Vergnügen ihren Vorträgen zu lauschen...
 

18.06.19 18:05

3 Postings, 133 Tage TyrannoRecksSatire?

Hallo, ich möchte gern gegen Geld Forumsbeiträge gegen Wirecard und reißerische Nachrichtentitel, die Wirecard in schlechtem Licht dastehen lassen, schreiben.

Das Ganze soll aber geheim ablaufen.

Bitte kontaktieren Sie mich. Danke.  

18.06.19 18:11
10

3495 Postings, 4806 Tage brokersteveBericht von der HV

Braun war mE genial.

Der AR Vorsitzende weniger, der geht aber bald in den Ruhestand.

Es gab Kritik an der Kommunikation und manche verstehen das Geschäftsmodell von Wirecard einfach nicht. Das liegt aber an denen, weil Braun es zu Beginn nochmal ausführlich erklärt hat und sogar die Transaktionen nach Größen und Händlern , etc. Geclustert hat.

Sehr gute Präsentation.

Ich mach mir keinerlei Sorgen um Wirecard, der Kurs steht am Jahresende über 200 Euro.

Das singaporethema und das ganze Drumherum herum wurde auch nochmal erklärt und nochmal klar dementiert.da ist nix, was compliance betrifft. Ein paar lächerliche Buchungsgeschichten im lächerlichen Bereich.

Ich sag?s euch...das Beste, was man im dax kaufen kann. Meine Meinung.  

18.06.19 18:13
2

321 Postings, 249 Tage Dom09Naja,

es ist halt wie immer, nur die abgegebenen Stimmen zählen. Oder denkst Du die abwesenden 43% hätten tatsächlich gross anders gestimmt?  

18.06.19 18:15

204 Postings, 160 Tage ING.ineurDeswegen pro-zent

18.06.19 18:28
2

761 Postings, 401 Tage 4ACNSWblackwood #056

Das ist wie die (X)X% von welcher Partei auch immer, bei Wahlen bei denen nur approx 50% oder weniger der Wahlberechtigten und damit approx. weniger als 30% der Bevölkerung abstimmen.
Im Übrigen könnte man dann auch jede Umfrage oder jedes Trendbarometer in die Tonne kloppen, wenn sich das nicht statistisch hoch rechen ließe. Wenn die  Menge an Teilnehmer der HV stimmt (ich meine von 2600 Personen gelesen zu haben), ist das Ergebnis als repräsentativ einzustufen (+-1%).  

18.06.19 18:37
10

35 Postings, 137 Tage fluxkompensator@ brokersteve: Dem kann ich nur zustimmen

Dr. Braun hielt einen hervorragenden Vortrag und es gelang ihm seine Visionen und mögliche zukünftige Einsatz-Gebiete für Wirecard ( z.b. Auch Voice banking und payment über Alexa und Co, sowie Datenanalyse von Zahlungsvorgängen mittels Datenseen) verständlich zu beschreiben. Allein die Feststellung, dass bisher erst ca 1-2% aller Zahlungen weltweit via mobilepayment getätigt werden zeigt ein riesiges Geschäftsfeld.
Wer seine Ausführungen nicht verstanden hat, sollte lieber in Betongold investieren was man dann wenigstens angucken und angrabschen kann.
Die besseren Podiumsfragen wurden von Kleinanlegern und Privatinvestoren gestellt nachdem die Aktionärsschützer (wer schützt uns eigentlich vor Denen ?) reichlich lang auf der Vergangenheit herumhackten und man den Eindruck gewinnen mochte, dass das Geschäftsmodell von Wirecard bei Einigen dieser ?Professionals? immer noch sehr unklar zu seien scheint. So wurden Fragen gestellt, die Markus Braun in der Einleitung zuvor beantwortet hatte.

Ich bin nach wie vor froh eine gigantische Klumpenbildung in meinem Altersvorsorgedepot zu besitzen und freue mich jetzt schon auf das Eintreffen der Vision 2025.

 

18.06.19 18:47
1

141 Postings, 2501 Tage argarargaauch ich war auf der HV

und stimme den Vorpostern vollumfänglich zu. Dr. Braun hat mich mit seinem strategischen Weitblick und seiner klaren Ausdrucksweise sehr beeindruckt. Der Mann ist absolute Spitze.
 

18.06.19 18:56
10

3495 Postings, 4806 Tage brokersteveBraun ist für mich der beste Firmenlenker,

Der mir bislang begegnet ist.

Er verfügt über messerscharfe analytische Fähigkeiten und wird Wirecard in eine goldene Zukunft führen.

Ich stimme dir zu, die Aktionärsschützer, vor allem die erste, soll lieber Aktien kaufen, deren Geschäftsmodell sie versteht. Braun hat das sehr gut zu Beginn in einem ca. 1  stündigen Vortrag erklärt und die Tante stellt sich hin und erzählt allen Ernstes, dass sie das nicht versteht.

Die war vermutlich am Buffet, weil es umsonst war.

Aber egal.

Wirecard ist der klarste Kauf von allen meinem Werten und ich denke hier lange nicht an verkaufen. Hier winkt ein Verdreifacher. Der Markt an sich und die Anwendungen sind gigantisch.  

18.06.19 18:56
1

5 Postings, 123 Tage Khan07Donnerstag ist Feiertag,

ob dir LV hier wohl wieder ihre Attacke starten? Was meint ihr?  

18.06.19 19:02
3

8232 Postings, 3821 Tage MulticultiJa,die HV

war sicher nicht im Sinn von Braun,das Management wurde heftig kritisiert man warf ihm
Untätigkeit vor.Lesen boerse-online  

18.06.19 19:02
1

124 Postings, 868 Tage HolzfeldSonstige HV-Infos?

..gab es auf der HV auch einige Fragen / Antworten  zu eventuellen Übernahmen, Konsolidierung in diesem Markt, was von Softbank noch zu erwarten ist ect. ?? DANKE  

18.06.19 19:05
2

810 Postings, 3436 Tage steve87Danke, Herr Dr. Braun

Bei der Hauptversammlung gibt es trotz der Turbulenzen kaum Kritik, im Publikum sitzen viele zufriedene Aktionäre.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...mmlung-abstimmung-1.4490833  

18.06.19 19:08
4

1152 Postings, 1453 Tage unratgeberIrgendwie

ist da gefühlt noch eine kursbremsende bzw. -hemmende Kraft am Werk... aber auch das wird sich noch entfesseln!  

18.06.19 19:24
1

204 Postings, 160 Tage ING.ineur@unratgeber

Dein Wort in Gottes Ohr u. Hörgerät.  

18.06.19 19:27
2

286 Postings, 222 Tage Bagheera@unratgeber

Die deutschen interessieren sich zuwenig für Aktien und machen nur einen kleinen Teil der Shareholder aus.
Wenn man sich vor Augen hält, das Blackrock und Citigroup wie viele andere aus dem englischsprachigen Raum mitspielen, dann denke ich mir auch, was ist hier alles im busch an Intentionen, die wir nicht kennen, sondern nur spüren.
Wirecard ist ein derzeit ein ziemlicher Spielball.  

18.06.19 19:37

204 Postings, 160 Tage ING.ineur@ bagheera

Dann soll?n die Commerzbank oder K&S nehmen. Oder sonst wen. Aber nicht die kleine süße junge Wirecard  

18.06.19 19:45
5

354 Postings, 1152 Tage Nicks1971#49057

Also die SPD hätte sich über 97% bei 57% Wahlbeteiligung gefreut und die Korken knallen lassen.  Wieso das jetzt hier schlechtgeredet wird verstehe ich auch nicht.  

18.06.19 19:52
4

18202 Postings, 6542 Tage lehna#66 Hahaha, Multi

Da wird ein Start Up in Rekordzeit in den Dax geführt und die Sesselpupser suchen nach Haaren im Büffet.
Wenn solche Büroklammernverbieger und Paragrafenhengste einem die Welt erklären wollen, sollte man sofort die Ohren zustopfen.
MB schafft einen Global Player und diese Birkenstockputzer nörgeln rum, man, man...

 

18.06.19 20:06

1439 Postings, 4645 Tage g.s.Trotz aller Euphorie

es ist schon sehr seltsam, dass WI um 0,5 steigt und der DAX fast2 0/0 .
Und das trotz der herbeigesehnte HV, die den Kurs zumindest auf160? bringen soll.
Irgendetwas stimmt hier nicht.., auch wenn der Kurs von 9oauf 150 gestiegen ist.
Doch der Kursverfall war den Gerüchten geschuldet , diewohl ausgeräumt sind, oder ?
Wir standen ja mal viel höher und den den vielen positiven nachrichrten und der prognoseanhebung leider nur stagnation.
Auch die HV mit ihren Aussagen - eigentlichnichts Neues - brachte nur ein um 1,5 o/o schlechteres Ergebnis als der DAX heute.
 

18.06.19 20:10
2

3495 Postings, 4806 Tage brokersteveVertraut Braun...er war genial heute...

Die Aktie steht bald deutlich höher oder der Laden wird wirklich noch von Softbank übernommen.

Die Aussichten sind wirklich glänzend.  

18.06.19 20:12
1

300 Postings, 213 Tage mabocEin Trauerspiel ehrlich

nun ist das Pulver komplett verschossen und der Kurs ist nahezu unbewegt. Schönrederei ist auch kein Trost.

Mal schauen ob die 150 hält diese Woche. Glück auf  

Seite: 1 | ... | 1961 | 1962 |
| 1964 | 1965 | ... | 2403   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW