SIXT (723132/723133) - ewiges Wachstum?

Seite 12 von 63
neuester Beitrag: 23.02.21 17:49
eröffnet am: 12.05.06 10:13 von: biergott Anzahl Beiträge: 1572
neuester Beitrag: 23.02.21 17:49 von: Tamakoschy Leser gesamt: 474994
davon Heute: 131
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 63   

06.11.06 11:18

4568 Postings, 7508 Tage BiomediJetzt gehts wohl los! Endlich! o. T.

06.11.06 11:26

40061 Postings, 5456 Tage biergottna

mach mal langsam. erst über 30 auf Schlußkursbasis kannste wieder trommeln!!  :)  

06.11.06 11:27

6858 Postings, 5824 Tage nuessasag mal bleib doch mal locker,

ist ja schreckl. mit Dir - die Aktie muss erstmal ausbrechen, dann sind 50 ? für die Stämme drin respektive neue High´s

ariva.de

greetz nuessa

 

06.11.06 11:30

40061 Postings, 5456 Tage biergott*grins* @ nuessa! :) o. T.

06.11.06 14:47

40061 Postings, 5456 Tage biergott...

Sixt setzt auf Guerilla-Marketing
Der Autovermieter und Leasinganbieter Sixt schickt unter dem Motto "It is time to lease" die Sixt Leasing Karawane in fünf deutsche Metropolen und informiert über seine Mobilitätsdienstleistungen im Leasing. Mit dem Sixt Sparbuch spricht das Unternehmen zusätzlich Geschäftsreisende an den Flughäfen an. Sixt setzt mit seiner Kampagne auf Strategien des Guerilla-Marketings. Das Unternehmen hat die Webguerillas, ein Unternehmen der R&H-Agenturgruppe in München, mit der Konzeption der Kampagne betraut.


[ veröffentlicht am 03.11.2006, 16:01 - lhe ]
 

09.11.06 12:10

40061 Postings, 5456 Tage biergottnoch ne Woche bis zu den Zahlen.

Die Aktie pendelt sehr lustlos in ner engen Range vor sich hin. Nur die Umsätze waren die letzten Tage höher als sonst. Ich werte das mal als gutes Zeichen, um die Woche noch durchzuhalten!! :)

PROST!  

10.11.06 16:12

40061 Postings, 5456 Tage biergottwas dat denn?!?

rund 30k in 4 Minuten?????????

15:13:08 28,00 475  
15:11:44 28,00 4.525  
15:11:41 28,00 5.000  
15:10:43 28,00 650  
15:10:19 28,00 5.000  
15:10:17 28,00 325  
15:10:10 28,00 2.000  
15:10:03 28,00 950  
15:10:01 28,00 1.500  
15:09:47 28,00 50  
15:09:36 28,00 2.500  
15:09:29 28,00 391  
15:09:25 28,00 1.000  
15:09:25 27,99 1.382  
15:09:25 27,98 500  
15:09:25 27,97 600  
15:09:25 27,95 1.100  
15:09:25 27,90 50  
15:09:25 27,85 1.000  
15:09:25 27,80 1.000  
 

10.11.06 16:23

4568 Postings, 7508 Tage BiomediJa, ist schon merkwuerdig! St. keine bes. Volumina o. T.

10.11.06 18:22
1

40061 Postings, 5456 Tage biergottFidelity im Okt. unter 5% reduziert

Veröffentlichung gemäß § 25 Abs. 1 WpHG.
Am 19. Oktober 2006 teilte uns die Fidelity International Limited, P.O. Box HM 670, Hamilton HMCX, Bermuda gemäß § 21 Abs.1 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der Fidelity International Limited an der Sixt Aktiengesellschaft am 18. Oktober 2006 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und nun 4,83 % beträgt. Die Stimmrechte werden der Fidelity International Limited gemäß § 22 Abs. 1, S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

Pullach im Oktober 2006

Sixt Aktiengesellschaft
Der Vorstand

 

13.11.06 17:37

40061 Postings, 5456 Tage biergottChart

alles i.O. und Donnerstag Zahlen.

 
Angehängte Grafik:
sixt_vz.gif
sixt_vz.gif

15.11.06 12:18

4568 Postings, 7508 Tage BiomediGibt es Analystenprognose für die Sixtzahlen? o. T.

16.11.06 08:06
3

17100 Postings, 5704 Tage Peddy78Sixt sonst ändert sich nix, bestes Quartalsergebn.

News - 16.11.06 08:02
DGAP-Adhoc: Sixt Aktiengesellschaft (deutsch)

Sixt-Konzern erreicht bestes Quartalsergebnis der Firmengeschichte

Sixt Aktiengesellschaft / Quartalsergebnis

16.11.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Pullach, 16. November 2006 - Der Sixt-Konzern hat im dritten Quartal 2006 Rekordwerte beim operativen Umsatz und beim Ergebnis verzeichnet und damit die positive Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahres fortgesetzt. Der internationale Mobilitätsdienstleister verzeichnete von Juli bis September einen operativen Konzernumsatz aus Vermiet- und Leasinggeschäften von 313,6 Mio. Euro, ein Zuwachs von 15,6 % gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal (271,4 Mio. Euro). Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) wurde im dritten Quartal um 21,0 % und damit überproportional zum Umsatzwachstum auf 34,9 Mio. Euro gesteigert (drittes Quartal 2005: 28,8 Mio. Euro). Dies sind der höchste operative Umsatz und das höchste EBT der Firmengeschichte, die jeweils in einem Quartal erreicht wurden.

In den ersten neun Monaten erreichte der operative Konzernumsatz 903,3 Mio. Euro und damit ein Wachstum von 13,9 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (793,4 Mio. Euro). Unverändert erfährt Sixt, vor allem durch intensivierte Vertriebsmaßnahmen, ein deutlich wachsendes Geschäft, nicht zuletzt im Ausland. Der gesamte Konzernumsatz (inklusive den teilweise größeren Schwankungen unterliegenden Erlösen aus dem Verkauf gebrauchter Leasingfahrzeuge) erreichte in den ersten neun Monaten 1,09 Mrd. Euro nach 1,02 Mrd. Euro im gleichen Vorjahreszeitraum (+7,0 %).

Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) lag im Neun-Monats-Zeitraum mit 97,2 Mio. Euro um 48,9 % über dem Vorjahreswert (65,3 Mio. Euro). Der Konzerngewinn nach Steuern und nach Minderheitenanteilen wurde im gleichen Zeitraum um 55,7 % auf 59,5 Mio. Euro gesteigert (neun Monate 2005: 38,2 Mio. Euro).

Der Geschäftsbereich Autovermietung erzielte in den ersten neun Monaten 2006 einen Umsatz aus Vermietgeschäften von 648,8 Mio. Euro nach 571,2 Mio. Euro im gleichen Vorjahreszeitraum (+13,6 %). Das EBT wurde um 61,2 % von 52,6 Mio. Euro auf 84,8 Mio. Euro verbessert. Der Geschäftsbereich Leasing steigerte den Umsatz aus Leasinggeschäften um 14,5 % auf 254,5 Mio. Euro (neun Monate 2005: 222,2 Mio. Euro). Das EBT lag aufgrund eines im zweiten Quartal angefallenen Einmaleffektes mit 10,9 Mio. Euro leicht unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums (neun Monate 2005: 11,4 Mio. Euro; -4,3 %).

Auf Basis der bisherigen Entwicklung im vierten Quartal ist der Vorstand für das Gesamtjahr 2006 weiterhin sehr zuversichtlich: Er bekräftigt die bisherigen Erwartungen an den operativen Konzernumsatz in vollem Umfang und hebt die Ergebniserwartung erneut an. Das operative Konzernergebnis soll gegenüber 2005 um mehr als die bisher prognostizierten 25 % steigen.

Kontakt: Harald Ehren Leiter Unternehmenskommunikation Tel.: ++49 - (0) - 89 - 7 44 44 42 40 Fax: ++49 - (0) - 89 - 7 44 44 8 42 40

Frank Elsner Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH Tel.: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 0 Fax: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 29



DGAP 16.11.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Sixt Aktiengesellschaft Zugspitzstraße 1 82049 Pullach Deutschland Telefon: +49 - (0)5404 9192-0 Fax: +49 - (0)5404 9192-29 E-mail: office@elsner-kommunikation.de WWW: www.elsner-kommunikation.de ISIN: DE0007231326 WKN: 723132 Indizes: SDAX Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart; Auslandsbörse(n) London

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
SIXT AG Inhaber-Stammaktien o.N. 40,50 +1,66% XETRA
 

16.11.06 08:54
2

40061 Postings, 5456 Tage biergottwow,

is der Biergott ja sehr zufrieden!! Könn mer den Threadtitel noch ne Weile so laufen lassen!!!  :)

"Das operative Konzernergebnis soll gegenüber 2005 um mehr als die bisher prognostizierten 25 % steigen."  --> sagt ja alles darüber, wie es operativ bei Sixt läuft!!!

Mach glei ein Bier auf!! :)
 

16.11.06 09:11

6858 Postings, 5824 Tage nuessaEin Gläschen Sekt wäre angemessener :)

ariva.de

greetz nuessa

 

16.11.06 09:15
1

17100 Postings, 5704 Tage Peddy78Sekt ist auch OK,aber dann von der Sektk.Schloss W

Wenn ihr euch nämlich mal den Kursanstieg von denen in den letzten Tagen anschaut,
die Sektkellerei Schloss Wachenheim Aktionäre können direkt mitfeiern.
Gäb bestimmt ne lustige runde.  

16.11.06 09:24
1

17100 Postings, 5704 Tage Peddy78Bier und Wein das laß sein,aber Sixt ist fein.

Oder:
Genug getrunlen zurück zu den Fakten.
Außerdem wollen wir die SixtRallye heute doch nicht verpassen.

News - 16.11.06 09:21
Sixt hebt nach Rekordquartal Ergebnisziel weiter an

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Deutschlands größter Autovermieter Sixt  hat nach einem Rekordquartal sein Ergebnisziel für das Gesamtjahr nochmals angehoben. Das Ergebnis vor Steuern von 90,9 Millionen Euro im vergangenen Jahr werde voraussichtlich um mehr als die bisher in Aussicht gestellten 25 Prozent zulegen, teilte die Sixt AG am Donnerstag in München mit. Im dritten Quartal kletterte das Vorsteuerergebnis um 21 Prozent auf den Bestwert von 34,9 Millionen Euro. Der operative Umsatz aus Vermiet- und Leasinggeschäften stieg um 15,6 Prozent auf 313,6 Millionen Euro. Insgesamt setzte Sixt 359,5 Millionen Euro um, 4,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum./cs/DP/sb

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
SIXT AG Inhaber-Stammaktien o.N. 41,40 +2,22% XETRA
 

16.11.06 09:39

4568 Postings, 7508 Tage BiomediDa hat sich die Geduld ja gelohnt! o. T.

16.11.06 09:44

40061 Postings, 5456 Tage biergottwar eigentlich

ziemlich klar, bio. Geduld brauch man halt.  

16.11.06 09:49

4568 Postings, 7508 Tage BiomediWas erwartest du jetzt vom Kurs @biergott? o. T.

16.11.06 10:04

40061 Postings, 5456 Tage biergottmmmhh...

Also erstmal müss mer paar Widerstände knacken, stell glei mal nen Chart rein. Denke allerdings das so die nächsten 2-3 Monate die alten Hochs kein Problem sein sollten.  

16.11.06 10:15

40061 Postings, 5456 Tage biergotthab ma die Stämme genommen, 1 Jahr

denke so könnts laufen. 1.Kursziel: 50 Euro im Januar/Februar ´07.

 
Angehängte Grafik:
sixt_st.gif
sixt_st.gif

16.11.06 13:37
1

40061 Postings, 5456 Tage biergottSixt nach Rekordquartal noch optimistischer

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Deutschlands größter Autovermieter Sixt

ist nach einem Rekordquartal für 2006 noch optimistischer als bisher. 'So gut ging es uns noch nie', sagte Konzernchef Erich Sixt am Donnerstag in München. Das Unternehmen könne sich auf eine deutlich erhöhte Vertriebskraft, ein straffes Kostenmanagement und Fortschritte bei der internationalen Expansion stützen. 'Alles deutet darauf hin, dass Sixt 2006 ein weiteres Rekordjahr verzeichnen wird', sagte der Unternehmenschef. Das Ergebnisziel für das Gesamtjahr hob Sixt nochmals an und bekräftigte zugleich, dass Akquisitionen regionaler, kleinerer Anbieter in der näheren Zukunft möglich seien. Konkrete Übernahmeziele nannte er aber nicht.

Anzeige:
40% Förderung!
Top-Konditionen mit der Riester-Rente: Jetzt von durchschnittl. 40% Zuschüssen profitieren!

Der Gewinn vor Steuern (EBT) solle von 90,9 Millionen Euro im vergangenen Jahr um mehr als die bisher in Aussicht gestellten 25 Prozent zulegen. Zugleich bekräftigte Sixt die bisherigen Prognosen für den operativen Konzernumsatz aus Vermiet- und Leasinggeschäften, der von 1,08 Milliarden Euro im vergangenen Jahr um zehn bis 15 Prozent zulegen soll.

Im dritten Quartal kletterte das Vorsteuerergebnis um 21 Prozent auf den Bestwert von 34,9 Millionen Euro. Der operative Umsatz stieg um 15,6 Prozent auf 313,6 Millionen Euro. Insgesamt setzte Sixt zwischen Juli und September 359,5 Millionen Euro um, 4,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Für die ersten neun Monate verbuchte der Konzern damit Gesamterlöse von 1,09 Milliarden Euro und damit sieben Prozent mehr als vor Jahresfrist. Das Vorsteuerergebnis lag zwischen Januar und September bei 97,2 (Vorjahr: 65,3) Millionen Euro und übertraf damit bereits den Wert des gesamten Vorjahres.

Die durchschnittliche Zahl der Beschäftigten legte in den ersten neun Monaten um 4,3 Prozent auf 1983 Mitarbeiter zu. Sixt strebt mittelfristig nicht nur die Marktführerschaft in Europa an, sondern will auch eine führende Position in Indien erlangen, wo das Unternehmen seine Expansion derzeit vorantreibt. /cs/DP/sb  

16.11.06 14:16
1

6858 Postings, 5824 Tage nuessaHier mal die Stämme,

wenn wir heute so schließen, sind wir das erste mal seit August wieder signifikant über den GD´s dann sollten die High´s nur noch Pflicht sein!

       ariva.deariva.de

greetz nuessa

 

16.11.06 14:22

40061 Postings, 5456 Tage biergottJep!! :)

45 als Psychomarke und dann 48!

Auch schöne Umsätze seit Mittag, klasse!  

16.11.06 18:01

6858 Postings, 5824 Tage nuessaSixt konnte

per Schlusskurs ausbrechen! :)))))


ariva.de

greetz nuessa

 
Angehängte Grafik:
Sixt_1.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
Sixt_1.png

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln