finanzen.net

Thyssen Krupp

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 09.06.06 09:15
eröffnet am: 04.01.06 19:00 von: nuessa Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 09.06.06 09:15 von: Daxianer Leser gesamt: 13832
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

04.01.06 19:00
6

6858 Postings, 5358 Tage nuessaThyssen Krupp

WKN: 750000   ISIN: DE0007500001

Aktie & Unternehmen
Aktienanzahl 514,5 Mio
Marktkap. 9.734,1 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX  

04.01.06 19:02

6858 Postings, 5358 Tage nuessaThyssen Krupp



Nächstes Ziel könnten 19,48 ? sein später sind sicher 20 ? drin, Zwischenkorrekturen natürl. denkbar!

 


Grüße

 

07.01.06 00:20

6858 Postings, 5358 Tage nuessaThyssen Krupp

Dieser Chart sagt mehr als 1000 Worte!!! :)



 


Grüße

 

07.01.06 21:43

1200 Postings, 5504 Tage dreamerKaufkandidat des Tages: THYSSENKRUPP AG O.N.

Die Aktie befindet sich in einem Aufwärtstrend und ein weiterer Anstieg im Rahmen dieses Aufwärtstrends ist angezeigt. Die Aktie hat eine Unterstützung bei ca. 17.40 euro. Das Volumengleichgewicht ist positiv und stärkt die Aktie kurzfristig. RSI ist überkauft, was eine Reaktion nach unten erwarten lässt. Die Aktie gilt insgesamt als technisch positiv auf mittlere Sicht.

 
Angehängte Grafik:
tka0701.gif
tka0701.gif

07.01.06 22:45

33505 Postings, 5332 Tage PantaniIhr habt recht Jungs

ich hab das Dingens massiv,
ist total unterbewertet.  

07.01.06 22:51

6858 Postings, 5358 Tage nuessa@Pantani

Mich wundert das eh schon, eigentl. hätte die doch viel mehr von den Rohstoffboom profitieren sollen, oder?

 


Grüße

 

07.01.06 22:56

33505 Postings, 5332 Tage PantaniJa nuessa

mein Kursziel für 2006 sind 26 Euro.  

14.01.06 15:36

1200 Postings, 5504 Tage dreamerERHÖHTES ANGEBOT VON C$68,00

DOFASCO UND THYSSENKRUPP GEBEN ERHÖHTES ANGEBOT VON C$68,00 BEKANNT

Dofasco Inc. und ThyssenKrupp AG haben heute bekannt gegeben, dass ThyssenKrupp das Angebot zum Erwerb aller ausstehenden Dofasco Aktien im Wege einer Bartransaktion von C$63,00 auf C$68,00 je Stammaktie erhöht hat.

Unter Berücksichtigung des erhöhten Angebotspreises hat Dofasco zugestimmt, das bestehende Support Agreement mit ThyssenKrupp zu ändern und die zu zahlende break fee von C$100 Mio auf C$215 Mio zu erhöhen.

ThyssenKrupp beabsichtigt, die Änderungs- und Verlängerungserklärung für das Übernahmeangebot an die Dofasco-Aktionäre am Montag, 16. Januar 2006, zu versenden. ThyssenKrupp wird gleichzeitig die Annahmefrist für das erhöhte Angebot gemäß den geltenden kapitalmarktrechtlichen Vorschriften vom 25. Januar bis zum 26. Januar 2006 verlängern. Das Board of Directors von Dofasco beabsichtigt ebenfalls am Montag, 16. Januar 2006, an seine Aktionäre ein Directors Circular zu versenden. Darin empfiehlt es den Dofasco-Aktionären einstimmig, das Angebot von ThyssenKrupp anzunehmen und das am 23. Dezember 2005 angekündigte Angebot von Arcelor abzulehnen.

Fragen sind an Dr. Jürgen Claassen (Communications and Strategy, Tel. 0211/824-36001) und Gundolf Moritz (Investor Relations, Tel. 0211/824-36464) zu richten.
 

19.01.06 19:13

6858 Postings, 5358 Tage nuessaThyssen Krupp

Solange die schwarze Linie hält, steht einen weiter Upmove Richtung neuer Highs nichts im Wege!



 


Grüße

 

27.01.06 10:03

5444 Postings, 7349 Tage icemanThyssenKrupp meldet vorläufige Zahlen

ThyssenKrupp meldet vorläufige Zahlen, hebt Prognose an
          §27.01.2006 09:19:00
                              
           §
Der Stahlhersteller ThyssenKrupp AG (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) ist gut in das laufende Fiskaljahr gestartet und hob seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr an.

Wie der im DAX30 notierte Konzern am Freitag bekannt gab, lag der Konzernumsatz im Berichtszeitraum nach vorläufigen Berechungen bei 10,9 Mrd. Euro, was einen Plus von 8,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Beim Auftragseingang verbuchte ThyssenKrupp einen Anstieg von 6,7 Prozent auf 11,6 Mrd. Euro. Beim Vorsteuerergebnis erwartet der Konzern ein Plus von mehr als 400 Mio. Euro.

Für das Gesamtjahr erwartet ThyssenKrupp eine insgesamt positive Geschäftsentwicklung, wobei man einen Umsatz von 43 Mrd. Euro anstrebt. Der Vorsteuergewinn soll insgesamt 1,5 Mrd. Euro erreichen. Mittelfristig will ThyssenKrupp durch internes Wachstum sowie gezielte Akquisitionen einen Gesamtumsatz von 45 bis 50 Mrd. Euro erreichen, wobei das Ergebnisziel beim Vorsteuergewinn von bislang 1,5 Mrd. Euro auf 2,0 Mrd. Euro angehoben wird.

Die endgültigen Geschäftszahlen für das erste Quartal werden am 13. Februar veröffentlicht.

Die Aktie von ThyssenKrupp notierte zuletzt bei 20,31 Euro.
                    §
Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

28.01.06 12:48

33505 Postings, 5332 Tage Pantaninuessa Thyssen Krupp explodiert.


 

Gruss Pantani.

 

28.01.06 13:08

297 Postings, 5058 Tage DaxhotteDie Thyssen hat ihr Hoch erreicht

da bei Thyssen keine Übernahmefantasie besteht, geht der Kurs auch nicht mehr viel höher!!!  

28.01.06 13:10

297 Postings, 5058 Tage DaxhotteChart Thyssen o. T.

 
Angehängte Grafik:
Thyssen.gif
Thyssen.gif

28.01.06 13:10

33505 Postings, 5332 Tage PantaniWarts ab Daxhotte.

 

Gruss Pantani.

 

28.01.06 13:16
1

6858 Postings, 5358 Tage nuessaThyssen Krupp

Jupp Pantani is super gelaufen, jetzt könnte ein Konsilidierung einsetzen ... Bin aber weiterhin bullish für Thyssen ... ist immer noch billig bewertet!

ariva.de

greetz nuessa

 
Angehängte Grafik:
thy_7.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
thy_7.png

28.01.06 13:16

33505 Postings, 5332 Tage PantaniDie waren schon höher.

.  
Angehängte Grafik:
Thyssen.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
Thyssen.png

28.01.06 13:20

33505 Postings, 5332 Tage PantaniJa Nuessa

vom KGV her,glaub ich der 2.billigste
Wert im DAX.

 

Gruss Pantani.

 

28.01.06 13:22

297 Postings, 5058 Tage Daxhotteging mir alles zu schnell hoch

und Thyssen-Krupp, läst sich nicht übernehmen!!
Und die müssen erst ihren Zukauf,verdauen,wenn er dann zustande kommt.  

29.01.06 09:30
1

362 Postings, 5649 Tage atfkkgv von11!

auf Basis des 2005er Ergebnisses.
Viele Analysten gingen davon aus, dass das Ergebniss von 2005 nur eine positive Ausnahme wegen der guten Stahlkonjunktur war. Doch nun zeigen Indikatoren wie Ifo und Konsumklima, dass sich die Konjungtur auf breiter Basis stabilisiert.

Auch Thyssen hat am Freitag angedeutet, das das Ergebniss für 2006 nicht einbricht!

Wenn zudem Mittal Steel Arcelor und Thyssen Dofasco übernimmt, werden die ihre Kapazitäten noch besser dem Stahl-Konjungturzyklus anpassen und den Stahlpreis stabil halten (So die Kartellbehörden es zulassen.).

Im Dax haben wir einen durchschnitts kgv von 12, aber im historischen Mittel von 16.

Falls die Übernahmen gelingen rechne ich für Thyssen mit einen 2007er Ergebniss von rund 2,50 und einem kgv von etwa 14. Somit hätte man einen Kurs von 35,-.
Unrealistisch? Das wäre eine Ergebnisssteigerung von nur 12% per anno und eine halbe Normalisierung des kgv auf historisches Niveau.

Meiner Meinung nach löst die Börse zur Zeit noch die drastische Untertreibung nach der Übertreibung der Internetblase 2000 auf. Warten wir auf die nächste Übertreibung und hoffen, dass wir erkennen, wann wir raus müssen.  

29.01.06 13:16

297 Postings, 5058 Tage DaxhotteThyssenKrupp

mein Kursziel ist 29 ?,also gut 30% Kursgewinn von jetzt an, nicht schlecht für ein Stahlkocher;-)  

29.01.06 13:36

297 Postings, 5058 Tage DaxhotteNachtrag.Thyssen

habe mir den Wert übers WE. genauer angeschaut,deshalb meine Meinungsänderung zu ThyssenKrupp, siehe Posting Nr.12+18
Sorry, bin nächstesmal etwas gründlicher mit dem bewerten;-)  

29.01.06 13:58

33505 Postings, 5332 Tage PantaniJa wollte schon fragen

weshalb jetzt plötzlich.

 

Gruss Pantani.

 

29.01.06 18:41

273 Postings, 5055 Tage Jigga06Ich steig bald ein

...brauche aber noch n guten Rat :-)
Lieber noch einsteigen bevor die Dividenden ausgeschüttet werden und die knapp 3% pro Aktie mitnehmen, oder die Konsolidierund nach der Ausschütung abwarten und bei kleineren Kursen, aber dafür ohne dividende einsteigen ?

THNX  

29.01.06 20:59

297 Postings, 5058 Tage DaxhotteJigga06

Dividende bekommste e nicht mehr, dann warte ab was die Aktie und der DAX Montag macht, dann kannst Du Dich entscheiden.
Vielleicht kommen noch ein paar schwache Tage.......  

29.01.06 21:30

33505 Postings, 5332 Tage PantaniKonsolidierung abwarten.

oder auch nicht?

 

Gruss Pantani.

 

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7