Praktiker praktisch shorten

Seite 27 von 30
neuester Beitrag: 12.02.14 10:17
eröffnet am: 08.07.11 14:09 von: Olavache Anzahl Beiträge: 732
neuester Beitrag: 12.02.14 10:17 von: M.Minninger Leser gesamt: 132426
davon Heute: 9
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30  

17.09.13 12:43

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerWürde mich

nicht wundern, wenn es danach noch einen Schritt tiefer geht.  

17.09.13 13:09

362 Postings, 7118 Tage KILLERBABEGeneral Standard = Weniger Kosten

17.09.13 13:10

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerGen. Stand. kostet auch noch

17.09.13 13:46

362 Postings, 7118 Tage KILLERBABEaber deutlich weniger als der SDAX

sowie wesentlich weniger Verwaltungsaufwand für die Berichterstellung, wodurch auch wieder Personalkosten gespart werden können.
Vielleicht bleibt dann ja unterm Strick :) doch noch was für die Aktionäre übrig...  

17.09.13 20:05

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerPraktiker einigt sich mit Mitarbeitern ......

18.09.13 12:25

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerGläubigerausschuss soll Praktiker-Einigung zu....

Gewerkschaft: Gläubigerausschuss soll Praktiker-Einigung zustimmen


Die Gewerkschaft Verdi hat an den Gläubigerausschuss von Praktiker appelliert, der Einrichtung einer Transfergesellschaft für den insolventen Baumarktkonzern zuzustimmen. Die Vereinbarung einer Übergangslösung für die rund 4.000 sozialversicherungspflicht ig Beschäftigten sei in langwierigen, harten Verhandlungen und unter großem Zeitdruck geschlossen worden, hieß es am Mittwoch aus der Verdi-Zentrale in Berlin.......

http://www.finanznachrichten.de/...aktiker-einigung-zustimmen-016.htm  

19.09.13 09:25

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerEin her und her

Sagte ja bereits, braucht gutes Timimg für den Zock.

Supermarktkette Globus liebäugelt mit Baumärkten von Max Bahr
http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE98I01I20130919  

29.09.13 10:56
1

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerNach Insolvenz

Nach Insolvenz
Kaufangebote für Max Bahr bis Dienstag erwartet ...[...]
http://www.mz-web.de/wirtschaft/...ag-erwartet,20642182,24470334.html  

01.10.13 15:14
1

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerInsolvenzverfahren für Baumarktkette Max Bahr er..

Die Insolvenzverfahren für die Baumarktkette Max Bahr sind eröffnet worden. Die beiden vorläufigen Insolvenzverwalter Jens-Sören Schröder und Christopher Seagon seien vom Hamburger Amtsgericht zu den Insolvenzverwaltern bestellt worden, teilte ihr Sprecher am Dienstag mit. Verbindliche Angebote von Investoren für die Übernahme des Filialisten seien angekündigt worden und werden zeitnah erwartet, ergänzte er - ohne ein Datum zu nennen. ...[...]

http://www.finanznachrichten.de/...ktkette-max-bahr-eroeffnet-016.htm  

01.10.13 16:36
1

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerInsolvenzverfahren für Baumärkte Praktiker und ..

Die Insolvenzverfahren für die Baumarktketten Praktiker und Max Bahr sind eröffnet worden. Die bisherigen Insolvenzverwalter Jens-Sören Schröder und Christopher Seagon sowie Udo Gröner wurden zu den Insolvenzverwaltern von den Gerichten in Hamburg und Saarbrücken bestellt, wie sie am Dienstag mitteilten. Die drei arbeiten eng zusammen und begleiten den laufenden Investorenprozess. Nunmehr können die Gläubiger ihre Forderungen bei den Verwaltern anmelden.....[...]

http://www.finanznachrichten.de/...kte-praktiker-und-max-bahr-016.htm  

04.10.13 18:51
1

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerInsolvenzverfahren eröffnet am 01.10

Amtsgericht Saarbrücken, Aussenstelle Sulzbach, Aktenzeichen: 61 IN 41/13  

Über das Vermögen



der im Handelsregister des Amtsgerichts Saarbrücken unter HRB 15267 eingetragenen Praktiker AG, Am Tannenwald 2, 66459 Kirkel, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Armin Burger, Hermann Ulrich Gehrmann und Thomas Heinitz



Geschäftszweig: Der Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen

an Großhandels-, Einzelhandels- oder Dienstleistungsunternehmen


wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung heute, am 01.10.2013, um 06:00 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet.

Die Eröffnung erfolgt aufgrund des am 12.07.2013 bei Gericht eingegangenen Antrags der Schuldnerin.

Zum Insolvenzverwalter wird ernannt Rechtsanwalt Udo Gröner,

Trierer Straße 8-10, 66111 Saarbrücken, Telefon: 0681/ 41010,

Fax: 0681/ 4101 213.

Forderungen der Insolvenzgläubiger sind bis zum 18.11.2013 unter Beachtung des § 174 InsO beim Insolvenzverwalter anzumelden.

Auch die Anleihegläubiger können ihre Forderung innerhalb vorgenannter Frist unter Beachtung des § 174 InsO unmittelbar bei dem Insolvenzverwalter anmelden, weil der für sie bestellte "gemeinsame Vertreter", Dr. Ingo Scholz, erklärt hat, dass er seine Tätigkeit als gemeinsamer Vertreter vorläufig eingestellt habe.

Die Gläubiger werden aufgefordert, dem Insolvenzverwalter unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer diese Mitteilungen schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO).

Wer Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin hat, wird aufgefordert, nicht mehr an diese zu leisten, sondern nur noch an den Insolvenzverwalter.

Termin zur Gläubigerversammlung, in der auf der Grundlage eines Berichts des Insolvenzverwalters über den Fortgang des Verfahrens beschlossen wird (Berichtstermin) und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen (Prüfungstermin) ist am

Montag, 09.12.2013, 09:00 Uhr,

im Gebäude des Amtsgerichts Saarbrücken, Außenstelle Sulzbach,

Vopeliusstraße 2, 66280 Sulzbach, 2. Etage, Sitzungssaal 24.

Der Termin dient zugleich zur Beschlussfassung der Gläubiger über

?

die Person des Insolvenzverwalters,  

?

die Einsetzung und Besetzung des Gläubigerausschuss (§ 68 InsO),  

und gegebenenfalls über die nachfolgend bezeichneten Gegenstände:

?

Entscheidung über die Wirksamkeit der Verwaltererklärung zu Vermögen aus selbstständiger Tätigkeit (§ 35 Abs. 2 InsO),

?

Zwischenrechnungslegung gegenüber der Gläubigerversammlung (§ 66 Abs. 3 InsO),

?

Hinterlegungsstelle und Bedingungen zur Anlage und Hinterlegung von Geld, Wertpapieren und Kostbarkeiten (§ 149 InsO),

?

Entscheidung über den Fortgang des Verfahrens (§ 157 InsO), insbesondere auch über die Aufrechterhaltung oder Stilllegung des Geschäftsbetriebs d. Schuld.

?

besonders bedeutsame Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters (§ 160 InsO); insbesondere:


die Veräußerung des Unternehmens oder des Betriebs der Schuldnerin,


die Veräußerung des Warenlagers im Ganzen,


die Veräußerung eines unbeweglichen Gegenstandes aus freier Hand,


die Veräußerung einer Beteiligung der Schuldnerin an einem anderen Unternehmen, die der Herstellung einer dauernden Verbindung zu diesem Unternehmen dienen soll,


die Aufnahme eines Darlehens, das die Masse erheblich belasten würde,


die Anhängigmachung, Aufnahme, Beilegung oder Vermeidung eines Rechtsstreits mit erheblichem Streitwert,

?

Betriebsveräußerung an besonders Interessierte oder Betriebsveräußerung unter Wert (§§ 162, 163 InsO),

?

Beantragung der Anordnung oder der Aufhebung der Anordnung einer Eigenverwaltung (§§ 271 und 272 InsO),

?

die Zahlung von Unterhalt aus der Insolvenzmasse (§§ 100, 101 InsO)  

?

und unter Umständen zur Anhörung über eine Verfahrenseinstellung mangels Masse (§ 207 InsO).

Nimmt an der Gläubigerversammlung kein stimmberechtigter Gläubiger teil (Beschlussunfähigkeit), so gilt die Zustimmung zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters als erteilt (§ 160 Abs. 1 Satz 3 InsO).

Die Tabelle mit den Forderungen und die Anmeldungsunterlagen werden spätestens ab dem 25.11.2013 zur Einsicht der Beteiligten auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts Saarbrücken, Außenstelle Sulzbach, Raum 22 niedergelegt.

Der Insolvenzverwalter wird beauftragt, die nach § 30 Abs. 2 InsO zu bewirkenden Zustellungen an die Schuldner der Schuldnerin (Drittschuldner) sowie an die Gläubiger durchzuführen (§ 8 Abs. 3 InsO).


61 IN 41/13

Amtsgericht Saarbrücken, 01.10.2013

Quelle : insolvenzbekanntmachungen.de
 

07.10.13 16:13
1

57668 Postings, 4200 Tage meingottPraktiker

99% auf alle Aktien...ausser Katzenscheine  
-----------
Ablaufdatum Onshorewindkraft  kommt immer näher
Nordexkursziel SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert

09.10.13 13:00
2

4963 Postings, 3600 Tage DR.FAUSTstrong long

09.10.13 13:30
1

362 Postings, 7118 Tage KILLERBABEaufwärts...

die geht demnächst wieder hoch auf über 0,04 ?, nur abwarten...  

15.10.13 08:27
1

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerAusverkauf von Max Bahr lukrativer als Angebote

Den beiden verbliebenen Interessenten an der insolventen Baumarktkette Max Bahr läuft Verhandlungskreisen die Zeit davon. Die saarländische Supermarkt-Kette Globus und das Konsortium um den ehemaligen Max-Bahr-Chef Dirk Möhrle und die Baumarktkette Hellweg haben nur noch bis Donnerstag Zeit, ihre Offerten an die Insolvenzverwalter nachzubessern, sagten drei mit den Vorgängen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Montag Abend. ..[...]

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...te-12618432.html  

16.10.13 10:04
1

5298 Postings, 3956 Tage cyphytePraktiker Unterstützung bei 3,2 CENT

16.10.13 13:37
1

1426 Postings, 2763 Tage jrBroker76bid seit tagen stark gefüllt...

wer kauft die alle?

 

16.10.13 15:29

1476 Postings, 2814 Tage reality786da bahnt sich wohl was an

das gibt nochmal n dicken dead cat bounce... überlege gerade ob ich mir nicht noch schnell ne position sicher!.. 100% könnten hier locker drin sein  

16.10.13 15:57

1476 Postings, 2814 Tage reality7861mio im Bid

17.10.13 09:40

1476 Postings, 2814 Tage reality786könnte was geben

mittlerweile 1,5mio im Bid!!  

17.10.13 16:43

17533 Postings, 4373 Tage M.MinningerKein Geld aus Insolvenzmasse für Gläubiger der

17.10.13 16:49

3333 Postings, 3687 Tage daxcheckerEinspruch: Man beachte die Feinheiten. Nach

momentaner Einschätzung ist die getätigte Aussage. Siehe nachstehenden Link:

http://www.praktiker-anleihe.de/  

17.10.13 16:51

3333 Postings, 3687 Tage daxcheckerIn FRA derzeit ein fettes Bid bei der Anleihe in

Höhe von 1.270.000  

17.10.13 16:57

91 Postings, 4377 Tage avengerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.10.13 10:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

17.10.13 17:06

91 Postings, 4377 Tage avengernachtrag von baumarktamanager

17.10.2013
Max Bahr ? Mieten weiterhin der Knackpunkt

BRÜ
Mieteinnahmen in Höhe von 35 Mio. Euro pro Jahr soll der Immobilienfond Moor Park für die 67 Max Bahr Standorte sowie 35 weitere Max Bahr Immobilien verbucht haben. baumarktmanager hat bereits darüber berichtet, dass Globus-Chef Erich Huwer nicht bereit ist, die hohen Mietforderungen des insolventen Immobilienfonds, bzw. dessen Hauptgläubiger der Royal Bank of Scotland zu erfüllen. Aber nicht nur Globus, sondern auch Hellweg will Druck auf Moor Park ausüben, deren Gläubiger heute zu einer Sitzung zusammen kommen. Denn nur jetzt hat ein potentieller Anwärter für die Übernahme der Max Bahr Märkte die Möglichkeit, die Mieten neu zu verhandeln. Von einer Frist, dass in dieser Woche noch eine Entscheidung fallen müsse, wollte ein Kenner der Szene nichts wissen. Und auch der Insolvenzverwalter ließ über einen Sprecher mitteilen: ?Im Laufe des Oktobers fällt die Entscheidung.?

16.10.2013
Aus Praktiker wird Toom

Toom Baumarkt
Nach einer Meldung der Tageszeitung ?Oberbayerisches Volksblatt? wird der Praktiker Baumarkt mit Gartencenter in Kolbermoor bei Rosenheim, der eine Verkaufsfläche von 7.700 m² umfasst, von der Rewe Group übernommen und im Frühjahr 2014 in einen Toom Bau- und Gartenmarkt umgewandelt. Zuvor wird der Store vom Eigentümer modernisiert und durch die Vergrößerung der Gewächshausfläche erweitert.  

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BoersenhundRE, Börsentrader2005, Claudimal, Ebi52, thepefectman, Gorosch, HonestMeyer, Kap Hoorn, ManuBaby

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln