Kaufsignal bei Gagfah

Seite 155 von 159
neuester Beitrag: 10.07.17 09:20
eröffnet am: 05.07.07 13:34 von: doc.oliday Anzahl Beiträge: 3964
neuester Beitrag: 10.07.17 09:20 von: immo2014 Leser gesamt: 534463
davon Heute: 74
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 153 | 154 |
| 156 | 157 | ... | 159   

24.03.16 12:21

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Gahfah als eigenständige ag ist gestorben

Insofern kann es ja auch kein beherrschungsvertrag geben
Es gibt noch die gagfah group sonst nichts

Kann mir eigentlich nur noch vorstellen aktien Tausch oder Auszahlung

Was ich aber denke ist das durch die aktinäre von gagfah viel blockiert ist und vonovia die weg haben will
Vielleicht kommt ja morgen der goldene Handschlag insofern macht es Sinn heute noch gagfah zu kaufen
Nav dürfte aktuell 18 eur sein und ffo 0.93
Wegen der hohen Synergy dürftegagfah sehr stark Performance in 2016 bis 2017 und dann fast par mit vonovia sein vom ffo her

Bin nun sehr gespannt auf die Tagesordnung bzw hätte Interesse bei der hv kritische fragen zu stellen

 

24.03.16 13:58

15 Postings, 1853 Tage verborgeneschätzeAktuell noch recht neblig...

Die ganze Verwaltung und der Service für die Gagfah-Immobilien ist also mittlerweile mit dem Vonovia-System verschmolzen.
Aber der Gagfah-Immobilienbesitz wird ja wohl noch der Gagfah-Group und damit uns Aktionären zugeordet sein bzw. auf den Namen Gagfah laufen ? Sonst wäre ja der RETT-Block ungültig.
Für die Immobilien und für die entgangenen FFO-Gewinne MUSS dann ja jetzt eigentlich eine Entschädigung kommen. Denn irgendwie läuft ja durch die Verschmelzung mit dem Vonovia-System alles schon in die Vonovia-Kasse. Das ginge ja über Jahre nicht so weiter.

Von den Zahlen her denke ich genau so (Synergien, etc.). Die Frage ist, ob es da irgendwelche Rechentricks oder Winkelzüge gibt, um das ganze kleinzurechnen. Aber die 18,80 Euro aus dem ursprünglichen Übernahmeangebot sollten es ja eigentlich mindestens sein.
Mal abwarten, was kommt. Bei über 2,5 Mio Aktien der Minderheitsaktionäre gibt es bestimmt auch noch andere, die genau hinschauen, was es gibt und ob es fair ist.
Mein Interesse an kritische Fragen auf der HV wird sich an der Höhe der Entschädigung orientieren, falls dieses ein Tagesordnungspunkt auf der HV sein sollte:-)  

24.03.16 15:14

86 Postings, 1991 Tage bondfoxHauptversammlung am 15.04.2016

http://www.gagfah.com/de/investor-relations/hauptversammlung.html

Einladung zu der Versammlung
http://www.gagfah.com/fileadmin/redakteur/pdf/hv/...tice_Internet.pdf

Agenda: Keine Verschmelzung, kein Beherrschungsvertrag, keine Dividende

Punkt (3): "The Meeting resolved to carry forward the results of the Company for the financial year ending December 31, 2015;"
= Bilanzgewinn wird auf neue Rechnung vorgetragen  

24.03.16 16:31

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Zahlen 2015?

Gibts die schon irgendwo?
Bilanzgewinn könnte im Bereich von 800 Mio sein je nachdem wie stark die hochschreibung der assets War

Nun kommt ja noch die hv von vonovia wobei sich die frage stellt ob dort die Zukunft gagfah Thema ist

Aktuell wird ja vonovia von 1.2% gagfah sh are holder blockiert das wird sicher bald gelöst
 

24.03.16 22:19

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Gagfah vs vonovia 2015

Vonovia 2.29

Gagfah 9m 338m
Q4 sag ich mal 60m
8% Aufwertung ca. 650m
D.h. ebt ca. 1050m
Steuer ca. 33%
Net result ca. 700m
GAGFAH 2.84

 

25.03.16 23:35

3301 Postings, 2310 Tage immo2014aus dem vonovia GB 2015

kaufpreis gagfah 4706  nav 2441 ebita 364 inkl synergy 494
kaufpreis suedewo 1128 nav 784 ebita 53 inkl synergy 65


rendite synergy suedwo zum nav 8,3%
rendite synergy gagfah zum nav 20,2%

da sieht man sehr gut wie gagfah ein schnäppchen für vonovia war trotz goodwill

um bei gafah zur gleichen nav rendite zu kommen müsste der NAV 5951 sein
da wäre nav 24,20 zuzüglich dem ganzen goodwill defered tax etc

das ganze inkl goodwill

rendite synergy suedwo zum nav inkl goodwill 5,8%
rendite synergy gagfah zum nav 10,5%

um bei gafah zur gleichen nav rendite zu kommen müsste der NAV inkl goodwill 8465 sein ( ?34)

man sieht auf jedenfall das vonovia glänzend verdient wenn die synergy gehoben wird und man sehr günstig 1-2% finanzieren kann



 

26.03.16 15:20

3301 Postings, 2310 Tage immo2014wo sind denn die FY2015 zahlen?

die müssen 2 Wochen vor der HV da sein  

28.03.16 20:59

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Habs nochmal nachgelesen

Die Dukumnte für für HV müssen 2 Wochen vor de HV für alle Aktionäre da sein d.h.

diesen Freitag am 1.4. wird/muss der FY 2015 Bericht kommen

Der FFO mit 0,93 scheint mir schon recht sicher zu sein
Was reinhauen wird ist die Bewertung der Assets wenn die zu 8% hochgeschrieben werden wie bei Vonovia im Allgemeinen wird das EBIT 1Mrd sein


FFO 2016 wird gewaltig steigen das viele oneoffs aus der Fusion nicht mehr anfallen und die Synergy eigentlich 2016 stark wirken wird
Synergy soll ja 2017 zu 100% wirksam sein

insofern schätze ich das FFO q1/2016 auf 0,30 ein
 

30.03.16 10:22

3301 Postings, 2310 Tage immo2014gagfah jahresabschluss 2015 ist raus

gibts nicht mehr auf der Website sondern muss man bei die IR via Mail anfordern
sind 22. Seiten und man findet nichts mehr was mit Immobilien gebucht wird

Ich vermute es wird nun alles bei Vonovia gebucht
?????????????????????????????????????????????????????????????????­?

Laut dem Abschluss ist eigentlich die Fusion schon vollzogen worden..........  

30.03.16 17:08

15 Postings, 1853 Tage verborgeneschätzeAlles sehr sonderbar...

Bin aus dem Osterurlaub zurück. Das finde ich alles sehr dubios. Kann natürlich sein, dass jetzt bald die "dicke" Abfindung kommt. Ich muss aber auch sagen, dass das Ganze für mich langsam zu undurchsichtig wird. Wenn jetzt schon die Fusion quasi vollzogen wurde, dann könnte Vonovia ja die Gagfah-Hülle so noch ohne Not auf Jahre bestehen lassen. Unter normalen Umständen würde ich die Aktien einfach liegen lassen. Aber wenn die Aktien irgendwann auf einmal doch nicht mehr an der Börse Hamburg gehandelt werden, sitzt man auf einem dicken Batzen Aktien, den man vielleicht auf Jahre nicht mehr vernünftig los wird. Ich habe nämlich leider absolut keine Ahnung, wie groß jetzt noch der Druck bei Vonovia ist, die restlichen Aktionäre abzufinden und loszuwerden.  

30.03.16 17:09

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Jahreszahlen von Gagfah 2015 Downloadlink PDF


für alle die es noch interessiert


 

30.03.16 17:18

18 Postings, 2142 Tage gagfah19HV

Geht jemand zur HV und stellt Fragen bzgl der Finanzkennzahlen?
Was ist mit dem Ausgleich des RETT Blocks, wieviel bekommen die? etc

So einfach kommt Vonovia nicht davon...  

30.03.16 18:25

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Zukunft der Gagfah Aktie ist Thema der HV

mehr konnte Sie nicht sagen
 

30.03.16 18:43

3301 Postings, 2310 Tage immo2014wer fragen zu Gagfah hat

die zuständige Mitarbeiterin von Vonovia

Simone Kaßner
Investor Relations Manager

Vonovia SE

T +49 234 / 314 - 1140
 

30.03.16 19:29

15 Postings, 1853 Tage verborgeneschätzeDanke für den Geschäfsbericht

Danke für den Geschäftsbericht. Für mich hat der irgendwie keine Aussage, da kein Mensch weiß, was wie und wann zu Vonovia gebucht wurde und was nicht. Bin aber auch kein Experte dafür. Vielleicht versteckt sich das irgendwie in dem Zahlengewerk. Wenigstens ist die Zukunft der Gagfah-Aktie ein Thema auf der HV - auch wenn das ja leider alles heißen kann (z. B. "Wir kümmern uns in 5 Jahren mal wieder darum.").  

30.03.16 20:32

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Die Zahlen sind ein Witz

die ganze Gagfah Group fehlt d.h. die "Jahreszahlen" sind völlig unbrauchbar
Man soll also in der HV die Zahlen abnicken die nichts zu sagen haben und alles mit relevanz wie NAV FFO EBIT ist geheim

Ich kapier das nicht warum man so verarscht wird

im GB2015 von Vonovia wurde über die Gagfahgroup einige Zahlen am Rande erwähnt aber es ist vollkommen schleierhaft ob das die ganze Gagfah Group ist oder nur der 88% Anteil oder was auch immer

war wir nun haben ist der Geschäftsbericht der Einzelgesellschaft GAGFAH S.A. 2015
Der KOnzerngeschäftsbericht fehlt aber vielleicht geht das auch nicht mehr weil die Fusion vollzogen worden ist allerdings wurde im GB2015 von Vonovia noch das EBIT IFRS der Gagfahgroup von 2015 pro forma genannt

Aktuell würde ich sagen 10% der Zahlen für 2015 sind bekannt gegeben worden
90% der Gagfah Zahlen für 2015 sind geheim

??????????????????????????????????????????

meine Schätzung für Gagfah ist 0,92-0,93 FFO1
NAV ?18
FFO 2016E 1,10 - 1,20 je nach synergy

 

30.03.16 21:01

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Gagfah Konzerndaten aus dem Vonovia GB2015

Seit März 2015 erzielte die GAGFAH-Gruppe Erlöse aus der
Immo bilienbewirtschaftung in Höhe von 702,5 Mio. ? sowie
einen Ergebnisbeitrag im Sinne des Ergebnisses vor Bewer-
tung von Investment Properties, Abschreibungen, Zinsen und
Steuern (EBITDA IFRS) in Höhe von 310,5 Mio. ?. Wenn die
GAGFAH- Gruppe bereits zum 1. Januar 2015 vollkonsolidiert
worden wäre, hätte sie zu den Erlösen aus der Immobilien-
wirtschaft in Höhe von 841,1 Mio. ? sowie zum EBITDA IFRS in
Höhe von 363,9 Mio. ? beigetragen.


Die FFO runrate soll 2015 : 19M sein d.h. 228M = 0,93

Synergy Gagfah 2016 92M
Synergy Gagfah 2017 130M

Die Assets von Vonovia wurden im Schnitt 8% Hochgeschrieben bezogen auf Gagfah komme ich dann auf ein EBIT von ca. 1Mrd Euro

Der NAV sollte dann von ?15,60 im q3 auf ?18 Springen

Wie Vonovia das durchhalten will mit den Gagfah Minorites kann ich nicht sagen weil ja im Prinzip die Gagfah-Gruppe gelocked ist

 

31.03.16 10:48

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Konsolidierten Zahlen von Gagfah 2015

Ich finde es schade das die Zahlen zwar Berechnet und bekannt sind und teilweise auch von Vonovia im GB2015 genannt worden sind aber auf der Gagfah Seite geheimgehalten werden

Indirekt kann man sich aber die FFO,NAV ausrechnen bzw schätzen

Die Frage die bleibt ist was mit den Gagfah Aktien passiert
Solange die Minorities = uns kein Geld bekommen kann Vonovia auch nicht auf das Cash zugreifen insofern wirds auch aktuell kein Cashpooling geben

Da die Fusion wohl schon durch ist sehe ich eigentlich keine andere Option als ein Aktientausch in Vonovia

 

31.03.16 16:32

3301 Postings, 2310 Tage immo2014aufkäufer unterwegs

bei 16,25 wird unbegrenzt geld nachgelegt....



     31.03     16:13§16,250 bez 3.000 48.750,00
     31.03     12:28§16,260 bez 112 1.821,12
     31.03     10:38§16,260 bez 175 2.845,50
     31.03     09:44§16,250 bG 1.000 16.250,00
     31.03     09:23§16,250 bez 2.500 40.625,00
     31.03     08:47§16,250 bez 1.500 24.375,00
     31.03     08:37§16,250 bez 1.000 16.250,00
     31.03     08:09§16,250 G 0 0,0  

01.04.16 11:04

3301 Postings, 2310 Tage immo2014IFRS Zahlen Gagfah 2015

aus dem Vonovia GB 2015

Erlöse 841,1M
EBITDA IFRS 363,9 = ?1,47
Zinsen und Steuer hmm ca. ?141,7M (Hochrechnung aufgrund den 9m Zahlen)

FFO = 222,2M = ?0,90

Leicht unter Plan allerdings sind in 2015 wegen der Fusion erhebliche Oneoffs angefallen die 2016 nicht mehr anfallen

FFO 2016E  müsste deutlich stärker sein wegen der Synergy und bei deutlich reduzierten oneoffs aufgrund der fusion

bei den oneoffs erwarte ich +40M
synergy soll ja bestätigt +92M sein
insofern sehe ich die FFO schätzung für 2016 bei ?354M = ?1,43

was für 2016 eine sehr deutliche FFO Steigerung von 60% wäre!!!!

wenn man das mit der Dt. Wohnen FFO 2016e von ?1,07 vergleicht kann man sehen das Gagfah das Potential zu einem Doppler auf ?32 hat bzw kommen wird

Die Wertsteigerung der Assets von Gagfah soll auf jeden Fall ähnlich der von Vonovia gewesen sein was dann +8% Stepup ist

 

01.04.16 11:13

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Äpfel mit Äpfel

Vergleich Dt. Wohnen mit Gagfah

FFO 0,94 vs 0,90


bezogen auf den aktuelle Wohnen kurs von 27,30 wäre aktuell ?26,13 für eine Gagfah FAIR!

Und deutsche Wohne hat nicht +130M Synergy = ?0,52 FFO in der 2016-2017 Pipeline oder?
 

01.04.16 23:09

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Wer geht zur Hauptversammlung in Luxemburg?

Es gibt Fragen zu stellen bezüglich der Zukunft von Gagfah welche nur auf der HV gestellt werden können!!!  

02.04.16 16:27

3301 Postings, 2310 Tage immo2014Achtung Squeezeout wird zu 100% kommen Sommer 2016

Vonovia und JPM haben >95% die können also uns mit 1,2% Ausbezahlen ohne das Vonovia die 95% erreicht und in diesem Sinne fallen dann auch keine Grunderwerbsteuer an (400m)


d.h. der Beschluss dazu wird sicher auf der Vonovia HV beschlossen

Nach Luxemburg Gesetzt ist das ein reiner Barpreis also wird es kein Tausch in Vonovia geben
Im Gegensatz zu dem Freiwilligen Angebot ist diesmal der Faire Wert zu ermitteln

Eine Bewertung nach Aktienkurs fällt flach wegen dem Delisting etc
Es bleibt eigentlich nur die Bewertung nach NAV oder dem FFO (DCF)

Ich erwarte einen Preis nördlich von ?25 wenn ich den FFO vergleiche mit dem Dt. WOhnen FFO oder dem Vonovia FFO

Für Vonovia ist der Preis eigentlich ziemlich egal da es ja nur um 1,2% geht
ich Frage mich auch wenn die Gagfah höher Bewertet ob dann Vonovia die Diffeerenz zu dem ?18 Kaufpreis irgendwie als Buchgewinn buchen können oder somit den Goodwill reduzieren.

Ich erwarte das schon diesen Sommer da es für Vonovia einfach keinen Sinn macht sich durch die 1,2% Minorities an der Nase durch den Ring ziehen zu lassen
 

02.04.16 23:22

3301 Postings, 2310 Tage immo2014angebotsunterlage s. 92/93

Luxemburg Art 4 abs 1

meiner meinung nach wird es asap geschehen da es sonst immer teurer wird solande die immos weiter steigen  wonach es aussieht!!!!!!!!!!!!!!  

03.04.16 07:33

18 Postings, 2142 Tage gagfah19Angebotsunterlage

auf was beziehst du dich? Gab es nicht irgendwann in Luxemburg Frist, nach Delisting muss Squeeze Out etc innerhalb xy Jahren durchgeführt werden.

Wer geht auf HV?  

Seite: 1 | ... | 153 | 154 |
| 156 | 157 | ... | 159   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln