finanzen.net

CommercePlanet: KGV unter 4

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 18.01.08 23:22
eröffnet am: 03.01.07 23:48 von: Fundamental Anzahl Beiträge: 193
neuester Beitrag: 18.01.08 23:22 von: AtlantisReso. Leser gesamt: 24922
davon Heute: 2
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

03.01.07 23:48
10

6268 Postings, 5354 Tage FundamentalCommercePlanet: KGV unter 4

Möchte hiermit die Diskussion über ein sehr interessantes Unternehmen namens CommercePlanet eröffnen (WKN A0J3K3). Ich habe mal verschiedenen Informationen zusammengetragen und konnte äußerst interessante Informationen finden ? und wundere mich sehr, weil ich bisher noch keinen ?Haken? an diesem Investment finden konnte ?

Aber der Reihe nach. CommercePlanet ist ein Unternehmen aus Kalifornien, das sich auf verschiedenen Nischen im Bereich e-Commerce spezialisiert hat. Man fungiert als Holding mit zahlreichen Beteiligungen (meist 100%), die unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Der Bereich e-Commerce ist einer der am stärksten wachsenden Märkte mit Wachstumsraten von jährlich bis zu 20% pro Jahr. CommercePlanet bietet Membership Solutions, Business Solutions sowie Media Solutions an. Ein wichtiger Bereich ist das Angebot für Dienstleistungen zur online-Auktion, indem über den (stark wachsenden) Kundenstamm monatliche Gebühren eingenommen werden. Ein weiterer Bereich liefert Problemlösungen nach Erbschaften.
Darüber hinaus sind zahlreiche neue Leistungen entwickelt und in den Markt gebracht, von denen zukünftig erhebliche Umsatz- und Ergebnisbeiträge erwartet werden.

Zu den Zahlen:

Im Gegensatz z.B. zu diversen Explorations-Unternehmen (die auf Jahre noch keine Umsätze/Gewinne erwirtschaften und ausschließlich von Spekulationen leben) wird CommercePlanet hierzulande nicht von der ?Börsenbrief-Mafia? à la Frick gepusht ? und man ist hochprofitabel.

CommercePlanet hat im Q1/2006 den Turnaround vollzogen, nachdem man in 2005 noch defizitär war. Seitdem wächst man nahezu unaufhaltsam, was die u.a. Tabelle eindrucksvoll belegt. Man publiziert Quarterly-Results, eine GuV bzw. Bilanz habe ich aber nicht gefunden. Könnte damit zusammenhängen, dass man erst seit Ende Juni 2006 notiert (zumindest in Frankfurt). Man ist seit dem Q3 offensichtlich komplett schuldenfrei, nachdem alle Forderungen aus dem operativen CashFlow getilgt wurden.

Der Aktienkurs hat sich seit Notierung in Frankfurt von 0,35 ? auf 1,39 ? vervielfacht und ist seit Oktober in einer Seitwärts- bzw. Konsolidierungsphase (derzeitiger Kurs 1,15 ?). Gehandelt werden die Stocks neben Frankfurt, Stuttgart und Bremen vor allem an der NASDAQ OTC. Das Volumen liegt im 6-stelligen Bereich.  

Wäre schön, wenn wir hier noch weitere Informationen zusammentragen können, denn CommercePlanet scheint mir (bislang) ein völlig unterbewertetes Investment zu sein !

Viele Grüße,
- Fundamental -
 
Angehängte Grafik:
1.JPG
1.JPG
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
167 Postings ausgeblendet.

31.08.07 18:10
1

454 Postings, 4932 Tage cindiantrendwende ersichtlich aber

der risikofaktor ist weiterhin erhalten, immerhin ist commerceplanet seit dem tief mitte august um fast 50% wieder angestiegen, was aber immer noch zu relativieren ist, es handelt sich um einen stark vollatilen titel bei dem nun aber nach dem steilen abstieg über monate eine trendwende ersichtlich ist, könnte sich für einen einstieg bei den aktuellen kursen immer noch als sehr insteressant erweisen und kurse um 1 euro sollten wieder in wenigen monaten erreichbar sein vielleicht auch noch einiges mehr.
nach unten sollte man bedenken dass kurse unter 0,45 euro mit vorsichtig zu betrachten sind denn dann wäre das unternehmen echt in eine schieflage geraden was aber im moment nicht ersichtlich ist.
grüsse cindian  

07.09.07 15:28
1

15874 Postings, 6907 Tage Calibra21Die Bodenbildung hat jetzt oberste Priorität

...und die scheint sich bei 0,7 US-$ auszubilden.

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

20.09.07 09:13

454 Postings, 4932 Tage cindianbleibt weiterhin in diesem bereich

was ich fürs erste mal als positiv berwerten werden, und es empfiehlt sich im moment das ding zu beobachten, scheint so als sei der mittelfristige abwertstrend, der sich nun über monate hinweg zog ein ende gefunden hat,  wie bereits vor wochen gesagt bestägt sich dass der kurs nicht unter 0,45 euro fallen sollte und bei einem anziehen des kurses sollte man versuchen möglichst von anfang an dabei sein
somit eine aktie die beobachtet werden sollte im moment.
gruss cindian  

20.09.07 09:30

6268 Postings, 5354 Tage Fundamental@cindian

Na, ist und bleibt aber ein heisser "Zock",
nach  d i e s e m  Kursverlauf ...

However, für mich noch immer die größte Dis-
krepanz zwischen fundamentalen Kennzahlen
und Kursentwicklung, die ich seit meiner
Börsenkarriere jemals erlebt habe ... von
daher gilt für mich: Finger wech !

Meine Meinung.  

04.10.07 13:42

30 Postings, 4991 Tage LoggerBeNEWS

Commerce Planet, Inc. (OTCBB: CPNE) verkündete heute, daß es vor kurzem eine aufwärts Tendenz in ihrem gesamten Geschäft erfahren hat. Dieses Wachstum wird durch eine Zunahme des täglichen Auftrag Volumens angetrieben. Zusätzlich zur Zunahme des Volumens hat CPNE seine Kerngesamtproduktion über sechs Oberseite durchführenden Produkten variiert. Der Produkt on-line-Lieferant, der traditionsgemäß die Mehrheit einen Aufträgen für CPNE erzeugte, ordnet jetzt an zweiter Stelle auf der Liste der Ausführender, übertroffen durch ihre Kosten pro das Klicken, das Produkt annonciert.

CPNE hat auch erfolgreich auf seiner Expansion des kommerziellen Liste Managements und der email Entwicklung durchgeführt. CPNE hat die forty-four Verträge, an der richtigen Stelle, zum der dritten Parteidaten zusätzlich zu ihren eigenen Datensätzen zu handhaben. Wie durch ihr erhöhtes Auftrag Volumen bewiesen, hat CPNE monetized effektiv diese Daten durch die Durchführung auf ihre kommerzielle email Entwicklunginitiative.

Vertikale Datengruppierungaufstellungsorte wie www.MyFlick.com, www.ineedagooddiet.com und www.virtualmoneycenter.com sind erfolgreiche Mittel des Erzeugens der wertvollen profilierten Kunde Daten gewesen. Diese internen Daten zusammen mit brokered Liste Datenzufuhren die kommerziellen annoncierenden Bemühungen, die der Reihe nach Aufträge erzeugen.

Ihre Costa Rican Anrufmitte verwendend, hat CPNE die ersten zwei Schritte eines four-step Auftrag überprüfung Prozesses eingeführt. Jedem Kunden ein outbound Anruf wird, um die Gültigkeit des Auftrages zu versichern gebildet und zusätzliche untergeordnete Dienstleistungen anzubieten. CPNE beabsichtigt, dieses Programm innerlich zu erweitern und es auf einem B2B Unternehmenniveau anzubieten, sobald ihr ALPHA-Programm in volle Produktion gesetzt wird.

Michael Hügel, CEO angegeben, ?wir nehmen ein starkes viertes Viertel vorweg, das nach dem erhöhten Auftrag Volumen gegründet wird, das wir erfahren. Wir glauben auch, daß unser Betrug-Verhinderung-Programm höhere Wechseldiskontsätze, erhöhtes Zurückhalten und eine Abnahme an unseren Kosten pro Erwerb Werbeetat ergibt. Dieser hochwertigere Verkehr ist mit untereren Handelsbearbeitungsgebühren, die auf CPNE verlängert worden sind. Unsere anderen Initiativen, die mit Datenerfassung durch Liste Verwaltungsverträge und innerlich erzeugten Daten durch unsere variierten Netzeigenschaften scheinen verbunden sind auch, in übereinstimmung mit unseren strategischen Initiativen durchzuführen. Ich freue mich zu sehen, daß wir erfolgreich diese Daten durch unsere kommerziellen annoncierenden Bemühungen monetizing. Unsere Anrufmitte ist gewesen ein unschaetzbares Gebrauchsgut in qualifizierenden Aufträgen und im Verkaufen der zusätzlichen Produkte und der Dienstleistungen.?

CPNE nähert sich dem Ende der Iventa Verhandlung und glaubt, daß sie sein consummation formal in naher Zukunft verkünden können. Die abschließenden Verhandlungdetails sind memorialized und CPNE hat auf die Strukturierung des Abkommens, um Aktionärwert zu maximieren konzentriert. Obgleich diese Verhandlung länger als erwartet genommen hat, opfert CPNE nicht die Interessen der Aktionäre wegen einer selfimposed Zeitlinie.

Über Commerce Planet, Inc.

Commerce Planet, Inc. ist eine Internet-gegründete Mittelfirma, die on-line-Mittelprodukte, Leitung Erzeugung Dienstleistungen und Direktvertriebsbranchewerkzeuge seinen Klient Partnern anbietet. Handel-Planet bietet einem Internet schlüsselfertige Mittellösung durch sein Netz der insgesamt besessenen Tochtergesellschaften, das Konsumententreue-Gruppe, LLC, Vermächtnis-Mittel, LLC, OS Belichtung, LLC und Interaccurate miteinschließt, LLC an. In der Kombination sind diese Dienstleistungen entworfen, um die Notwendigkeiten der Klient Partner, einschließlich Mitgliedschaft Loyalitätprogramme zu adressieren, des direkten Warteverbrauchermarketings, des Teilnehmerliste Managements, der email Entwicklung, der Phasenschwätzchen Software-gegründeten Dienstleistungen, der direkten Telefonverkäufe und des Kundendiensts und der Druckservices. Mehr über Handel-Planeten herausfinden (OTCBB: CPNE), besichtigen unsere Web site bei http://www.commerceplanet.com.

QUELLE: Commerce Planet, Inc.

Beziehungen zwischen den Investoren: ICR John Mühlen/Anne Rakunas, 310-954-1100

Copyright-Geschäft Leitung 2007
 

16.10.07 20:21

345 Postings, 7016 Tage derpraesiIventa Kauf

Der langersehnte Meilenstein ;-)



10/16/2007 5:00:04 AM ET News Release Index


Commerce Planet Signs Definitive Agreement for the Acquisition of Iventa Corporation
 
GOLETA, Calif., Oct 16, 2007 (BUSINESS WIRE) --

Commerce Planet, Inc. (OTCBB:CPNE) announced today that it has signed a definitive agreement for the acquisition of Iventa Corporation.

"We are very excited about the acquisition of Iventa and the synergies we expect to achieve from this purchase," stated Michael Hill, CEO of Commerce Planet. "By combining Iventa's customer base and many software systems, including the Dashboard System(TM), with our significant technology platform and 'state of the art' call center, we will be able to more rapidly develop and leverage strong relationships with enterprise clients and expand our reach into the B2B space."

Mr. Hill continued "Iventa's proprietary enterprise-class e-commerce and subscription management platform, the Dashboard System(TM) is used by leading entertainment, media and publishing companies including Sony/BMG, Warner Music, Dominion Enterprises, Guitar Center, MTV and many others, ranging in size from Fortune 500 to small and medium businesses. The products and target markets of both companies are highly synergistic. We look forward to increasing up-sell opportunities and customer retention, and incorporating our sales and fraud technologies into the Dashboard System for our existing customer base as well as Iventa's household-name clients."

The Iventa Corporation acquisition will greatly expand Commerce Planet's software development capabilities with the addition of a 24 hour, 30-person programming team in the US and India. Iventa currently offers customer call support and fulfillment services to its e-commerce clientele. It is expected that Commerce Planet's Costa Rican call center will be substituted as a lower cost support solution for Iventa's client call center needs.

Mr. Jamison Stafford, Founder and Chief Architect of Iventa added, "The combined strength of Iventa and Commerce Planet will quickly position us as a powerful force in the SaaS e-commerce space. Iventa's major enterprise client releases expected for the fourth quarter of 2007, combined with a new 'lite' version of the Dashboard System(TM) 2.0, are designed to penetrate the SMB/start-up market, including Commerce Planet's Online Supplier customers. I believe the highly synergistic relationship between Iventa's technology and branding capabilities and Commerce Planet's sales and marketing resources will result in a cohesive, well-positioned entity that we believe will significantly enhance our long-term vision and marketplace value."

Commerce Planet believes that the extraordinary list of companies who have chosen Iventa as their online solution shows the value and reliability of its technology platform and its product support. Commerce Planet anticipates that this technology, combined with its existing sales structure, will lead to rapid growth within the B2B space.



 

22.10.07 20:13

345 Postings, 7016 Tage derpraesiCPNE bald an der Nasdaq

COMMERCEPLANET INC (U-CPNE) - News Release
Commerce Planet Announces Plan to Apply for a National Exchange Listing

2007-10-22 13:37 ET - News Release


Shareholder Meeting and Release of Third Quarter 2007 Results are Scheduled for November 13, 2007


GOLETA, Calif. -- (Business Wire)

Commerce Planet, Inc. (OTCBB:CPNE) announced that its Board of Directors unanimously approved and are recommending to stockholders a proposal that would give the Board of Directors authority, at its discretion, to effect a reverse split of the Company's common stock in order to successfully apply for a national exchange listing.

Stockholders will be asked to approve the stock split proposal at the Annual Meeting of Stockholders. Assuming stockholder approval for the reverse stock split is obtained, the Company intends to file an application for the listing of its common stock on the NASDAQ Capital Market or the AMEX.

?The decision to approve a reverse stock split is the proper step to ensure our corporate structure is positioned to enhance the long-term value of our company,? stated Mr. Michael Hill, CEO of Commerce Planet. ?We believe a share consolidation and a national capital market listing will greatly benefit our current and future shareholders by increasing exposure to retail and institutional investors and better positioning the Company to obtain analyst coverage.?

The following are benefits that management believes will be realized through a share consolidation and national exchange listing:

National Trading Eligibility in all Fifty U.S. States - Currently, as a bulletin board company Commerce Planet?s shares are restricted from trade in several U.S. States. A national exchange listing will broaden the retail investor base eligible to invest in Commerce Planet.
Institutional Investment Eligibility ? Several institutional investors have investment guidelines that prohibit investment in bulletin board stocks. A national exchange listing will broaden the institutional investor base eligible to invest in Commerce Planet.
Market Research and Coverage ? Many research firms and individual analysts have coverage guidelines that prohibit initiating coverage for bulletin board companies. A national exchange listing will increase Commerce Planet?s eligibility for analytical market coverage.
Enhanced Trading Platform ? It has been expressed by potential investors that the current OTC Bulletin trading platform is difficult to utilize and is a barrier to market trading. The national exchange platform increases market appeal to both retail and institutional traders.
Public Investment Psychology - It has been expressed by potential investors that current investor psychology is opposed to investment in a sub-dollar stock. Based upon this opinion, management is of the belief that a reverse split will place Commerce Planet stock at a more desirable price point.
Market Specialist ? Currently, Commerce Planet does not have the benefit of a market specialist that actively trades their stock. If listed on a national exchange, Commerce Planet will have market makers in conjunction with the achievement of their national listing.
The Company?s Annual Shareholder meeting is scheduled for November 13, 2007, at 9:00 a.m., in Santa Barbara, California. On the same day, the Company intends to announce its results for the third quarter, 2007 as well. A live presentation will be conducted by the Company?s CEO to review the third quarter results, the current status of Commerce Planet and its 2008 initiatives. The presentation will be webcast live via the Company?s website at www.commerceplanet.com, Investor Relations. An archive of the webcast will be available within 24 hours of the end of the event.
 

22.10.07 20:23
1

1381 Postings, 4691 Tage saschapepperSieht Charttechnisch wieder gut aus

Ich denke man könnte hier die erste kleine Posi aufbauen. Der Abwärtstrend scheint vorerst gebrochen und beim Unternehmen sieht es (wie bisher) sehr gut aus. Bleibt natürlich ein Hot Zock !  

22.10.07 20:34

158 Postings, 5100 Tage Dukatsehe ich auch so

Sehe ich auch so, hab mir letzte Woche eine kleine Position gekauft.  

22.10.07 21:44

345 Postings, 7016 Tage derpraesiDer Planet ist nicht aufzuhalten

Mann, die knacken heute noch den Dollar und wenn die erstmal ein neues Listing plaziert haben steigt das Volumen nochmals bestens an,weil alle die den Nasi nachbilden kaufen müssen und besonders unsere shorties müssen zugreifen ;-))  

23.10.07 14:02

454 Postings, 4932 Tage cindianzeigt man wieder kraft: +17,57%

ein gutes fundament wurde nun bei ca 0,50 euro gefunden, hat jetzt einige monate gut gehalten, vielleicht ist das der beginnt der anstiegsfase.
aber trotzdem bei hot stocks kann das nun mal auch schnell wieder luft sein und wir sehen wieder die 0,50 euro.
wenn sich der aufwertstrend bestätigt dann können wir aber hier schnell auch bei weit über 1 euro in kürze stehen.
gruss cindian  

24.10.07 10:55

1381 Postings, 4691 Tage saschapepperes wird spannend

wenn die jetzige hürde genommen werden kann gehts weiter nach oben.  

25.10.07 11:24

454 Postings, 4932 Tage cindiansie gut aus diesmal

Im unterschied zum anstieg von ende august anfang september sieht diesmal der anstieg charttechnisch (sofern man dies bei kleinen werten in erwägung ziehen darf) wesentlich besser aus, da nun durch die bodenbildung im bereich um die 0,50 euro ein gutes fundament stehen sollte.
gehe davon aus dass nun der monatelange abwertstrend gebrochen ist und commerceplanet wieder auf steigende kurse hoffen lässt.
gruss cindian  

26.10.07 17:05

8 Postings, 4766 Tage Stoner1896werde nicht wirlkich schlau

aus diesem schein. nun  sind wir fast genau auf meinem einstieg vor 14 tagen angelangt.
was der schein an drei tagen gewinnt, verliert dannach wieder an einem.

stehen hier noch mir nicht bekannte meldungen aus?  

15.11.07 11:39

621 Postings, 5178 Tage StanglwirtWieso dieser Absturz gestern?

Hier der Bericht zu den Quartalsergebnissen von CPNE - weiteres bitte auf der Homepage unter folgendem Link zu lesen:
http://www.commerceplanet.com/News/...1c9-fc18-407d-b00d-e55f7b0b6a5a

Commerce Planet Revenue & Operating Results for 3rd Quarter of 2007
11/14/2007 12:00:00 AM

GOLETA, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Commerce Planet, Inc. (OTCBB:CPNE - News) reported results today for the third quarter of 2007 and outlined key elements in their 2008 platform for growth.

Tony Roth, Chief Executive Officer stated, ?Our results for the third quarter reflect the continuation of initiatives begun in the second quarter to increase the quality of our business model and position the Company for long-term sustainable growth. Our recent acquisition of Iventa Corporation is evidence of the Company?s decision to focus more of its resources on developing superior online business marketing, media and e-commerce solutions for our third-party enterprise clients.?

 

15.11.07 11:41

621 Postings, 5178 Tage StanglwirtInfo durch Commerce Planet von gestern...

Commerce Planet Set to Launch State-of-the-Art Iventa E-commerce Dashboard System Version 2.0
11/14/2007 4:00:00 PM

GOLETA, Calif., Nov 14, 2007--(BUSINESS WIRE)--Commerce Planet, Inc. (OTCBB:CPNE - News)

announced today that Iventa, its e-commerce platform and systems provider is set to launch Dashboard System? Version 2.0. Tony Roth, Commerce Planet CEO, stated, ?The acquisition of Iventa completes our fully integrated solutions platform for web marketing and e-commerce that drives internet businesses and creates a satisfied, loyal and profitable customer base. The current beta testing and rollout of the Dashboard System? Version 2.0 represents an important milestone for the Company and is expected to be a key revenue driver in 2008.?

Iventa?s Dashboard System? is sold to enterprise customers on a monthly licensing basis, with additional fees charged as a percentage of transaction volume and for various overage fees. The fully integrated platform application provides Iventa?s customers with a Service Oriented Architecture which powers both the back-office administration, or ?dashboard? and the consumer-facing website with its rich e-commerce functionality. Billing occurs on a modular basis, and clients can chose pre-built templates or have Iventa?s professional services group create a fully custom integration into existing websites or back-end infrastructure.

This has proven a highly popular and flexible model, and has enabled Iventa to garner a wide variety of client opportunities ranging from small business to Fortune 500, across diverse industries which include music, sports, publishing, retail, research and pure-play membership sites. Iventa provides its e-commerce solutions to leading clients such as:

Dashboard 2.0: American Idol Tour, Sony BMG, Dominion Enterprises, and CMP Digital Downloads Dashboard ?Lite?: Robby Gordon off-road, Ghetto Billy Clothing, Andrew Dice Clay and Linkin Park Street Team FanConnect: Grateful Dead, Metallica and Hilary Duff ?We are very excited to be operating as a unit of Commerce Planet as we now have the infrastructure, resources, sales and marketing support to further capitalize on our proprietary intellectual property and unique system capabilities,? said Jamison Stafford, Iventa?s CEO and Chief Architect. ?The systems, intellectual property and inventions we have created are very powerful and now we are on the proper platform to be able to fully realize the true value of our offerings. Our individual modules, including e-commerce, membership protection, subscriptions, digital download and email deployment are all part of how we solve business needs online.?

?As we further integrate our platforms and extend our business into the B2B and B2C space, Iventa?s proven proprietary technology will further grow our client relationships and business model,? stated Tony Roth, Chief Executive Officer of Iventa?s parent company, Commerce Planet. ?Commerce Planet is fully committed to accelerating the Iventa Dashboard System? go-to-market plan as a leading SaaS application.?

About Commerce Planet, Inc.

Commerce Planet, Inc. is an online media, marketing, and fully integrated e-commerce company that offers media products, lead generation services, list database management, e-commerce solutions, web marketing, and call center marketing and CRM tools to its client partners as well as through its own direct selling businesses. Commerce Planet offers turn-key solutions through its network of wholly owned subsidiaries, which includes Consumer Loyalty Group, LLC, Legacy Media, LLC, and Iventa, LLC. In combination these services address the needs of B2B and B2C driven client partners, To find out more about Commerce Planet (OTCBB:CPNE - News), visit our website at www.commerceplanet.com

Commerce Planet, Inc. Safe Harbor Statement

Except for the historical information contained herein, the matters set forth in this press release, including statements as to management's intentions, hopes, beliefs, expectations, representations, projections, plans or predictions of the future, are forward-looking statements. Such statements typically include such words as ?believes,? ?anticipates,? ?expects? and similar terms. These statements include, but are not limited to, the impact of Mr. Roth and Mr. Rovelo on the Company?s business and market position. Our actual results could differ materially from those anticipated in the forward-looking statements for many reasons including: our ability to continue as a going concern, adverse economic changes affecting markets we serve; competition in our markets and industry segments; our timing and the profitability of entering new markets; greater than expected costs, customer acceptance of our products and services or difficulties related to our integration of the businesses we may acquire; and other risks and uncertainties as may be detailed from time to time in our public announcements and SEC filings. Although we believe the expectations reflected in the forward-looking statements are reasonable, they relate only to events as of the date on which the statements are made, and our future results, levels of activity, performance or achievements may not meet these expectations. We do not intend to update any of the forward-looking statements after the date of this document to conform these statements to actual results or to changes in our expectations, except as required by law.

Contact:
Investor Relations:
ICR
John Mills or Anne Rakunas
310-954-1100  

15.11.07 11:44

621 Postings, 5178 Tage StanglwirtConference Call für den 5.12.07 angekündigt....

15.11.07 11:48

7799 Postings, 6747 Tage all time highso wie es aussieht


wird die bald gar kein KGV mehr haben.

mfg
ath  

22.12.07 07:17

1258 Postings, 5703 Tage JingSeit einem Jahr auf Watch,

zum Glueck nur auf Watch. Mehrfach habe ich
den Einstieg verschoben, Bauchgefuehl.
Kann nur noch staunen.

Gruesse
Jing  

09.01.08 16:05

232 Postings, 5697 Tage ariba_aribanews

Kann heute gut zulegen! Bin heute zu 0,197 eingestiegen! Heute kam auch noch eine News zu einem erneuten Aktienrückkaufprogramm!

NX6A

Erneut Aktienrückkauf bei CommercePlanet

Press Release Source: Commerce Planet, Inc.

Commerce Planet Completes a 6% Stock Buy-back and Authorizes an Additional $2 Million Buy-back Program
Wednesday January 9, 8:00 am ET

GOLETA, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Commerce Planet, Inc. (OTCBB:CPNE - News) announced today that its Board of Directors has authorized a new stock repurchase program to extend to June 30, 2008. The new authorization will allow the Company to repurchase an additional $2 million of the Company's common stock from time to time in open market or privately negotiated transactions.

Under the first stock repurchase program, in effect from November 2006 to December 31, 2007, the Company repurchased a total of 3.02 million shares, or approximately 6.2% of the Company’s 48,637,252 million outstanding shares, reducing the number of outstanding shares to 45,616,252 as of December 31, 2007.

"We continue to feel that our stock is undervalued in the marketplace," stated Tony Roth, Chief Executive Officer. "We strongly believe in the long-term value of our Company’s business and the outlook for 2008. The Board believes that, in addition to potential asset acquisitions, we can further enhance shareholder value through a larger stock repurchase program and the opportunistic acquisition of our stock from time to time as the Company deems appropriate.”

 

09.01.08 16:10

232 Postings, 5697 Tage ariba_aribadepotaufnahme!

heute kam eine musterdepotaufnahme zu CommercePlanet von SR!

Bei 0,197 Euro aufgenommen, aktuell schon bei 0,24 Euro

20% in gerade mal 2 Stunden! So darfs weiter gehen!

Lob und Danke an das Team von www.stockreport.de an dieser Stelle!

 

 

 

<<< Musterdepot-Transaktion >>>

Wir nehmen für unser Trading-Musterdepot folgende Transaktion vor:

------------------------------------

KAUF Commerceplanet A0J3K3, 30.000 Stück, zu aktuell 0,197 Euro in Frankfurt

-------------------------------------

Kaufchance bis 0,20 Euro!

CommercePlanet A0J3K3

Symbol USA: CPNE

Mit einem neuen verbesserten Geschäftsmodell und Management-Team, keinen langfristigen Schulden, und zwei signifikanten Akquisitionen über die letzten Monaten, sowie dem Rückkauf von 2,2 Mio. Aktien seit 13. Dezember 2007, hat CommercePlanet die Weichen gestellt um ins Jahr 2008 erfolgreicher zu starten als es 2007 geendet hat.

Die Aktie von Commerceplanet ist einer interessanten Trading-Range angelangt.

Gemäß Unternehmensmeldung vom 02. Januar hat das Unternehmen seit 13. Dezember 2007 insgesamt 2,2 Mio. eigene Aktien zurückgekauft, dies entspricht 4,4% aller ausstehenden Aktien.

Tony Roth, CEO von CommercePlanet begründete den Aktienrückkauf mit dem aktuellen sehr niedrigen Kurs und man ist erfreut zu solchen Kursen eigene Aktien zurück kaufen zu können.

CommercePlanet ist ein Unternehmen aus Kalifornien, das sich auf verschiedenen Nischen im Bereich e-Commerce spezialisiert hat. Man fungiert als Holding mit zahlreichen Beteiligungen (meist 100%), die unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Die nächste reguläre Ausgabe erscheint am 14.01.08

Viele Grüße

Ihr Team von stockreport.de

 

09.01.08 16:32

12846 Postings, 4838 Tage d007007007Ok -ist eine Überlegung wert!

Aber nicht zu den Kursen nach einer Depotaufnahme. Da bin ich schon ein paar mal auf die Nase gefallen.  

09.01.08 16:39
hi,

naja pari bei depotaufnahme war 0,197. da war usa noch SK 0,29 US$

Mittlerweile ist usa auf 0,36 US$ gestiegen.

Der Betrag von 0,36 USD  entspricht  0,2454 EUR

bin NACH Depotaufnahme zu 0,203 euro reingekommen -> Abo bei stockreport gerade verlängert  

18.01.08 23:22

102 Postings, 4472 Tage AtlantisResort0.385 US$ +0.025 +6.94% .

0.385 US$ +0.025 +6.94%

An einem Tag an dem alles fällt, steigt Commerce Planet. Gefällt mir gut breites Grinsen .

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Carnival Corp & plc paired120100
BASFBASF11