Facebook shorten ?!

Seite 2 von 24
neuester Beitrag: 28.01.13 13:36
eröffnet am: 18.05.12 18:12 von: cookies123 Anzahl Beiträge: 585
neuester Beitrag: 28.01.13 13:36 von: swist Leser gesamt: 89814
davon Heute: 7
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

19.05.12 17:33

969 Postings, 5021 Tage windy k.tor1000 USD pro Nutzer

Aktuell wird bei einem Aktienkurs von 40 USD jeder Facebook-user mit über 1000 USD bewertet. Ich denke das ist definitiv zu hoch und habe mir einen mittelfristigenshort gekauft...

 

Jetzt müssen sich nur noch alle FB-Nutzer solche Optionsscheine kaufen und dann am Tag X gemeinsam abmelden. Dann wird man ja sehen, was diese geschlossene Anstalt wirklich wert ist.

 

19.05.12 17:36

1888 Postings, 3685 Tage schakal1409zu 0,45 eurocent,,,

5000 stück,,,bei deiner bank??und am 19.12 2012 verkaufst du?? dass heißt wenn der kurs fällt steigt der optionsschein,,???  

19.05.12 18:04
1

97 Postings, 3874 Tage outkast001?

hey leute,

kenne mich mit diesen scheinen noch nicht so gut aus.

was bedeutet diese beschreibung?

 

Beschreibung für VT445Y:

Falls der Basiswert bei Ausübung  über einen Preis  von  22,00  USD  notiert, verfällt der Optionsschein wertlos.

 

Der Preis ist doch schon über 22 USD, klärt mich jemand auf wie das gemeint ist? :P

 

danke euch^^

 

19.05.12 18:18

810 Postings, 3707 Tage fenfir123Puts?

Gibt es den schon ein paar Puts

Laufzeit ende 2013 Basis 60 ?

900 Mio User,
wieviele davon sind

Probiert und nie wieder Benutzt
Still gelegt und weiter gezählt
Fake Accounts
Firmen Accounts
3. Welt
...
Wieviel bleiben da für Werbezwecke?

Wieviel Geld ist den Facebook selber zu geflossen
und wieviel den Verkäufern die Aktien hatten.

Was passiert wenn die Altaktionäre Kasse machen wollen
weil der Kurs nicht steigt.  

19.05.12 18:39

85 Postings, 3594 Tage ericarsputs short etc....

@fenfir
gib schon viele Optionen für short-Positionen, aber für Ende 2013 und Basis 60 k.a.
Kommen aber jeden Tag viele neue dazu, schau einfach mal hier bei ariva...

@schakal & outcast

Sorry, will euch wirklich nicht zu nahe treten, aber wenn man keine Ahnung davon hat, lasst die Finger davon....
Sicher kann man kurz erklären, wie das funktioniert und ihr könnt damit auch einen schnellen Euro machen (wenn es gut geht)....aber mal ganz im ernst, das geht einmal gut und beim nächsten mal verbrennt ihr euch so was von die Finger...
Optionen und KO- Zertifikate kann man nicht umsonst bei einer guten Bank mit Risikoklasse 5 handeln (ich mein hier nicht MaxBlue oder andere), dafür sind die Scheine viel zu Riskant und komplex.....

Ist nur eine guter Rat, belest euch in Ruhe und nehmt die nächste Gelegenheit bei mehr Wissen mit, als unter Druck den schnellen Euro machen zu wollen...

LG Ericars


P.s. ich bin bei FB auch seit Freitag früh SHORT, viel Glück @llen  

19.05.12 19:04

97 Postings, 3874 Tage outkast001.

danke für den tip :P

jetzt hab ich aber immer noch keine antwort zu meiner frage :D

 

19.05.12 19:07

97 Postings, 3874 Tage outkast001.

ausserdem hast du bestimmt auch mal klein angefangen oder ? :P

 

19.05.12 19:12

85 Postings, 3594 Tage ericarsbedeutet ganz einfach

das der Optionsschein an dem Verfallstag (z.B. 19.12.2012) verfällt, wenn der Kurs der Aktie ( hier FB ) über 22$ steht...ist bei shorts so.

Also vor dem Verfallstag brauchst dir keine gedanken machen...es sei denn der Kurs der Aktie ist sehr weit vom Strike der Option entfernt...dann ist die Option auch quasi Wertlos....

aber eigentlich steht alles im beigefügten Text...da steht auch mehr....

wie gesagt, war nur einfach erklärt, hoffe das hat dir was geholfen...  

19.05.12 19:46

97 Postings, 3874 Tage outkast001.

joa danke :P, hoffe du hast dich nicht angegriffen gefühlt...und danke für den wichtigen tip...

 

so und jetzt freuen wir uns auf fussball :D

 

19.05.12 22:49

2012 Postings, 3283 Tage BörsenkoboldBis...

22$ ist es aber noch ein weiter Weg. Ob man das heute schon so weit abschätzen kann? Wären immerhin über 40% Kursverfall um überhaupt im Geld zu sein. Fundamental sicherlich gerechtfertigt.

 

20.05.12 00:08
1

3927 Postings, 3592 Tage cookies123Bei

einem Aktienkurs von 22 USD wäre Facebook immer noch über 50 Mrd. USD wert. Ich wiederhole mich gerne: Die aktuelle Bewertung beträgt 100 Mrd. USD. Normal wären bei einem Gewinn von 1 Milliarde USD und Faktor 10 eine Marktkapitalisierung von 10 Mrd. Das würde einem Aktienkurs von knapp 4 USD entsprechen.  

20.05.12 00:23

85 Postings, 3594 Tage ericarssehe ich wie cookies,

denke, dass nächste Woche der Kurs um die 38$ pendeln wird oder vielleicht noch etwas mehr. Aber wenn die Banken ihre Kurskosmetik beenden wir auch Kurse um die 30$ sehen werden....hoffe auch schon am Ende nächster Woche
Irgendwann werden die Banken dem Überangebot von Verkaufsordern auch nichts mehr entgegen zu setzen haben...  

20.05.12 02:21

2012 Postings, 3283 Tage BörsenkoboldEurer

Meinung über die Überbewertung schließe ich mich ebenfalls an. Nur ist der Hypefaktor noch die große Unbekannte. In Anbetracht des ersten Börsentages scheint er allerdings weniger groß zu sein als gedacht. Daher wäre mir persönlich ein höherer Strike lieber, in Ermangelung eher ein Zertifikat (Put). Noch kann das Pendel in beide Richtungen ausschlagen. Den Mitarbeitern scheint aber eine Verkaufssperre auferlegt worden zu sein, so dass diese zumindest den Kurs nicht in nächster Zeit drücken werden. Viele die auf einen großen Spread gesetzt haben werden wohl die Tage verkaufen. Wenn aber die Konsortialbanken, schon um sich nicht selbst zu blamieren, so stark intervenieren verzerrt sich dass alles wieder und ist bei entsprechenden Hebeln nicht ganz ungefährlich.

 

20.05.12 08:34

4879 Postings, 4974 Tage SchaunwirmalIch

sag nur typisch amis
bei denen kann man garnichts glauben
entweder die haben bewußt den börsengang in den keller gehauen oder es war von anfang an klar das es abzocke ist.
montag sind wir schlauer  
-----------
Und immer dran denken die Nase passt auch in den

20.05.12 08:59

3927 Postings, 3592 Tage cookies123Harte Landung in der Börsenrealität

Die Euphorie rund um den Facebook -Börsengang ist nach dem ersten Handelstag in Ernüchterung umgeschlagen. Die Aktie des weltgrößten sozialen Netzwerks schloss am Freitag nur leicht im Plus. Konsortialführer Morgan Stanley sah sich Kreisen zufolge gezwungen, das Papier mit Zukäufen über dem Ausgabepreis von 38 Dollar zu halten. Nach Einschätzung von Investoren trugen auch technische Pannen dazu bei, dass das Interesse nicht so groß ausfiel wie erwartet. Die Börsenaufsicht will nun die Vorgänge untersuchen, die stundenlang für Verwirrung um Kaufaufträge gesorgt hatten. Doch Experten verwiesen auch auf das hohe Emissionsvolumen sowie auf Zweifel am Geschäftsmodell.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/...aet/6651082.html  

20.05.12 09:02

3927 Postings, 3592 Tage cookies123Morgan Stanley-Bank mit Minus im Facebook-Börsenga

ng

Morgan Stanley nimmt Börsenunterlagen zufolge IPO-Gebühren von 67 Millionen Dollar ein. Nach Reuters-Berechnungen hätte Morgan Stanley aber fast zwei Milliarden Dollar nur dafür ausgegeben, wenn die Bank allein in den letzten 20 Minuten des Handelstages alle bei rund 38 Dollar gehandelten Papiere aufgekauft hätte. Morgan Stanley lehnte eine Stellungnahme ab.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/...n/6651082-2.html  

20.05.12 09:04
1

44542 Postings, 7475 Tage SlaterInteresanter Schein

gerade mit der Laufzeit Dezember. Kurzfristig könnte auf 50 USD gehen, aber mittelfristig geht es abwärts. Zu teuer der Scheiß.  

21.05.12 06:57

3927 Postings, 3592 Tage cookies123Ob

die Banken heute auch noch Kurskosmetik betreiben werden, wage ich zu bezweifeln!  

21.05.12 07:01

3927 Postings, 3592 Tage cookies123Viele Anleger wollen verkaufen

sobald der Kurs etwas steigt...kein Wunder bei 104 Mrd. Börsenbewertung.

Zitat:

Für betroffene Händler ist das kaum ein Trost. Ziemlich verärgert sind laut „Wall Street Journal“ vor allem jene, die eigentlich nach dem ersten Kursanstieg schnell wieder verkaufen wollten: Ihre morgens platzierten Verkaufsorders gingen nicht durch. Als die Händler dies bemerkten, war der Kurs schon so weit gefallen, dass sie nicht mehr mit einem Plus verkaufen konnten.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...unktion/6653908-2.html  

21.05.12 07:07

3927 Postings, 3592 Tage cookies123Ich

erwarte für diese Woche klar Kurse unter dem Ausgabepreis von 38 USD und werde daher heute ein paar Stück von diesem Short-Optionsschein nachkaufen:  

WKN: VT4457  

21.05.12 07:36
3

1708 Postings, 3295 Tage entitydas ihr euch mal nicht die finger verbrennt

 es hat einen Grund wieso die Klitsche so hoch bewertet ist und das ist das rasante Wachstum des NI's und nicht die User Anzahl.

Facebook generiert 80% durch Werbung 12% durch Spiele.

 

Diese Kommentare wie: blabla ist niemals mehr Wert als die Deutsche Bank sind einfach nur dämlich!

Ich habe den Fairvalue der Aktie auf x verschiedene Wege ausgerechnet, über Cashflows und Multiple Approches und der Kurs passt. Ich werde nur für kurze euphorische Kursbewegungen reingehen aber über eine solche Einstellung wie inbesondere Cookie sie hat, verbrennt man Geld. Hattest du früher geglaubt das Apple mal soviel wert ist oder GOOGLE ?

 

21.05.12 09:18
4

11121 Postings, 4256 Tage bashpusher999@entity

Die Vergleiche mit Apple sind doch für den Eimer. Apple produziert Waren, die weltweit reißenden Absatz finden. Die Gewinnsteigerungen rechtfertigen den hohen Kurs eher, als die Zukunftsphantasie bei einem Unternehmen, das eine Plattform für Internetuser bietet und sich fast ausschließlich durch Werbung finanziert. Ich würde gern mal etwas über Deine Fair Value Berechnung sehen. Von welchem Jahresüberschuss gehst Du in den nächsten 3 Jahren aus? Guck Dir mal Yahoo an. Der Vergleich taugt wohl eher als der mit Apple.  

Lukrativ kann das ganze nur durch Zukäufe werden. Aber das ist reine Kaffeesatzleserei und bietet keinerlei Grundlage für Fair Value Analysen.  
-----------
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

21.05.12 09:27
1

76 Postings, 3880 Tage Anfänger007short

So habe mir mal ne kleine Position DZ87JF KO 50$ gekauft! EK 1,04€

Da Ich mit optionsscheinen mit Laufzeit so meine Erfahrungen gemacht habe nehme Ich nur noch KO´s die behalten wenigstens ihren Wert wenn der Basiswert sich längere Zeit nicht bewegt!

 

 

21.05.12 09:33

3927 Postings, 3592 Tage cookies123Short läuft gut

WKN: VT4457  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln