finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 488 von 551
neuester Beitrag: 02.04.20 14:04
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 13771
neuester Beitrag: 02.04.20 14:04 von: Zamorano1 Leser gesamt: 2907698
davon Heute: 1391
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | ... | 486 | 487 |
| 489 | 490 | ... | 551   

18.01.20 13:00
vor oder nach Steuern? ;)  

18.01.20 13:03

294 Postings, 2857 Tage MihaelRudiK

Wurde hier nicht mal was von 6$ geschrieben? Bin mir aber nicht sicher es kann aber auch ruhig mehr werden.  

18.01.20 13:13

361 Postings, 302 Tage RudiKede.de.knipser

Bei 40 Euro wäre ich mit 950000? noch kein Millionär aber fast.
Danke für die Auskunft. 6 Euro wenns normal läuft dürften bald erreicht sein.
:-))))  

18.01.20 13:15
1

21 Postings, 79 Tage Börsenglück99Plug am Ende ?

Heut Früh in den News gesehen denke am Montag gehts ein Sturz.


Gleich zwei Investoren warnen vor der Aktie von Plug Power. Von Matthias Fischer
Erst vor kurzem hat die US-Investmentfirma Spruce Point vor den Aktien des Brennstoffzellen-Herstellers Plug Power gewarnt und sie als sehr riskant eingestuft. Das Unternehmen sei "nicht investierbar", wie der Wirtschaftsdienst Bloomberg Spruce Point zitierte. Nun folgt die nächste Hammer-Warnung: Der US-Vermögensverwalter Lakewood Capital sieht Plug Power in die Zange genommen. Auf der einen Seite sei das US-Unternehmen mit Sitz in Latham im Bundesstaat New York von einigen wenigen, mächtigen Kunden abhängig. Auf der anderen Seite würde der Konzern mit der Konkurrenz von relativ preiswerten Bleibatterie-Technologien konfrontiert. So wäre es für Lakewood nicht erstaunlich, wenn die Aktien von Plug Power bald ihren "rechtmäßigen Platz auf dem Brennstoffzellen-Friedhof" einnehmen würden, wie Bloomberg den Vermögensverwalter zitiert.  

18.01.20 13:19

361 Postings, 302 Tage RudiKbörsenglück99

Hoffentlich kommts so, dann kann ich noch kräftig aufstocken.
:-)))))  

18.01.20 13:23

1303 Postings, 362 Tage MesiasDas glauben die

doch selber nicht was die von sich geben,da kann man ja nur lachen!
Ganz klar haben die Shortpositionen und wollen das verkauft wird.
Damit werden sie dick auf die Nase fallen,da kann man sich sicher sein!  

18.01.20 13:29

361 Postings, 302 Tage RudiKMesias

Genau so ist es.

Bin hier erst Ende Dezember 2019 eingestiegen und kann nicht Jammern.
Gehe in 4 Jahren in Rente und solange läuft Plug Power bei mir auf LONG.
Freue mich auf die Zukunft und Kontakt hier im Forum. :-)))
 

18.01.20 13:42

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipserWas soll sich da Montag nach

unten bewegen?

Die Meldungen oder besser Meinungen sind am Freitag schon gelesen und in den US Handel "eingepflegt" worden.

Also wenn überhaupt jemand dies glaubt, der glaubt auch noch, dass wir die nächsten Wochen Winter bekommen...


Millionär? Vor Steuern, dass heißt mein Kursziel ist 50?. So diese Anhebung wird jetzt Montag genau so den Kurs beeinflussen, wie die Shortiemeldungen!  

18.01.20 14:08

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipserBleibatterie Technologie konfrontiert.

...

Also wenn jemand dehalb einen Verkauf auslöst, der hat an der Börse nichts verloren.

Den fällt nicht negatives ein, so lese ich diesen Schwachsinn eher als Kaufempfehlung!

Und den 172Mio$ Auftrag als Abhängigkeit zu deklarieren, dann bin ich gespannt, was die bei dem nächsten Großauftrag schreiben. Ausserdem ist es ja nicht so, dass Plug keine weiteren Aufträge hätte, als nur diesen Einen...

Echt witzig. Und wie gesagt, den "Beitrag" habe ich über BörseOnline gestern Mittag schon gelesen....  

18.01.20 14:17

361 Postings, 302 Tage RudiKede.de.knipser

Ich arbeite schon seit 37 Jahren bei Audi als Testfahrer und weis was das wasserstoff power der Antrieb der zukunft sein wird.
Kann hier aber nichts beruflich diesbezüglich schreiben, da ich zu Geheimhaltung verpflichtet bin und meine letzten Jahre noch in der Firma verbleiben will.
Nur so viel Wasserstoff und Brennstoff Zelle sind in der ganzen Energie Wirtschaft die ZUKUNFT.
Hat auch unsere Frau Merkel erkannt. :-)))))))  

18.01.20 14:30

250 Postings, 146 Tage tomson78wie

oft wurde jetzt diese oberflächliche sprucepoint Meinung welche eigentlich auf einem seekingalpha beruht wieder rauf geholt ? den shortsellern fällt offensichtlich wirklich nichts anders ein als widerlegte uralte bloggerartikel immer wieder hoch zu holen. muss mich da auch über die anleger wundern wenn da immer wieder nachfragen kommen. normalerweise sollte man das alles längst einzuordnen wissen ...

man kann nur wiederholen wie es alfred maydorn im aktionär-tv  gesagt hat: plugpower ist ein megaschnäppchen
wer da lieber in die überbewerteten Konkurrenzfirmen investiert ist selber schuld.  

18.01.20 14:36

361 Postings, 302 Tage RudiKDer Schluß mit Plug Power.

18.01.20 15:06

21 Postings, 79 Tage Börsenglück99Aufjedenfall nicht schlecht

Abeeer und jetzt kommts wie er selber zu geben muss da habe ich mich leider geirrt mehrmals.

Klar ist alles ein gepushe etc aber wenn ich mir die Bilanz anschaue von Plug finde ich die Einschätzung von den Experten garnicht falsch.
Mit den Jahren hat sich dass Eigenkapital immer verkleinert und die Schulden zu genommen.

Über 90% verschuldet jetzt lass irgendwas schief laufen in der Produktion Kunde springt ab oder der gleichen die sind weg vom Fenster.


Bestes Beispiel Leoni Dax Sieger haben die Aktionäre verkauft ohne Ende ja kein Umsatz Investitionen getätigt alle haben geklatscht.

Dann schwächelte die Konjektur und schwupps stand auch der Insolvenz Sanierer vor der Tür.


Bin dafür immer realistisch zu bleiben den hier lesen auch Leute die mit die ne Menge Geld da rein gesteckt haben und die sollen auch die Chance haben auch die negativen Sachen abzuwegen.
 

18.01.20 15:19

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipser@Börsenglück99

Die Leute, die hier eine Menge Geld investiert haben, die wären schlecht beraten und informiert, wenn sie dieses Forum als Quelle zur Entscheidungfindung und Handlungsmotivation heran ziehen würden.

Hier wird schnell alles heran getragen und das ist toll, ob interessant oder uninteressant wird selbst entschieden, jedoch von Meinungsmache sollte man sich nicht beeinflussen lassen!  

18.01.20 15:21

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipser@Rudi, danke für deine Offenheit,

und du wirst sicherlich wirklich Einblick haben, ob sich Audi mit dem Wasserstoff befasst. Schön zu hören!

 

18.01.20 15:31

964 Postings, 524 Tage Zamorano1Solche Quatsch Berichte

erscheinen immer mal wieder. Zum Teil haben diese Shorter Glück, siehe Bloom letzten Sommer. Plug scheint mir zu gut abgestützt um den Kurs in die Tiefe zu stüzen.
Solange Plug erfolgreich ist und die Versprechen einlöst wird der Kurs weiter hoch gehen.
H2 Titel von Plug, Ballard, ITM, Powercell etc.werden in noch ungeahnten Höhen landen.  

18.01.20 15:36

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipser@Maydorn, der Wasserstoffignorant

Klang ja Plug Power betreffend fast euphorisch! Habe ich so noch nie von Ihm gehört!

20fach des Umsatzes des nächsten Jahres ist Ballard sehr sportlich bewertet.
Plug Power ist mit dem 4fachen nahezu ein "Schnäppchen".

Sprich wenn Plug,  Ballard als Maßgabe nimmt, müssten wir bei .... Achtung 20$ stehen....

Na dann, soll Ballard mal schön weiter steigen.
(Da bin ich mit einem kleinen Audi A1 am 18.12.(genau vor einem Monat)eingestiegen, und bekomme jetzt fast zwei!  

18.01.20 16:01

250 Postings, 146 Tage tomson78man

sollte sich wirklich gut informieren und nicht dem gepushe und bashing von usern wie Börsenglück99 auf dem Leim gehen.

Da weist Maydorn gestern im AktionärTV darauf hin dass Plug im Vergleich zu den anderen H2 Firmen ein Megaschnäppchen ist und dann tauchen solche Leute wie Börsenglück99 auf und versuchen bei Plug unverhältnissmäßige Zweifel zu sähen. Gleichzeitig schreibt er aber vor zwei Tagen im ITM Forum: Dass Ding geht an die Decke 2 Monate und dass Ding steht bei 8-9€

Muss ich nicht mehr sagen dazu …  

18.01.20 16:10

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipser@tomson, aber jedem so wie

er will.

Bist du nicht drin, und wurdest beim letzten ITM Kursrutsch ausgestoppt, und hast den Einstieg verpasst, dann suchst du auch neue Chancen und würdest auch alles geben um Montag günstig an Papiere von Plug zu kommen.

Also alles legitim!  :)  

18.01.20 16:12

250 Postings, 146 Tage tomson78vielleicht ergänzend zum einordnen

ITM steht bei 1,42€  und hat nen Umsatz je Aktie von 0,01.

Diese Firma sieht Börsenglück99 in zwei Monaten bei 8-9€ und bei PlugPower versucht er Zweifel zu sähen ;)
 

18.01.20 16:20
1

250 Postings, 146 Tage tomson78also

mir stößt es schon sauer auf wenn ich sowas sehe. Der hat ja noch so getan als ober er andere Anleger schützen wollte. Dabei , wie man nachlesen kann, verarscht er doch nur alle. Ausserdem nach seiner Argumentation dürfte man dann ja eigentlich gar nicht in irgendwelche kleine Aktien investieren weil ja bei allen dieses Risiko gegeben ist.

Ganz ehrlich, ich habe noch nie dazu jemanden in geringster Weise animieren wollen in eine Firma zu investieren von der ich nicht überzeugt bin und wirkliche Empfehlungen mache ich generell nie. Wenn ich sehe wie manche bei anderen H2 Firmen in offensichtliche Fallen gelockt werden dann könnte ich kotzen.  

18.01.20 16:28

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipserKaufen sag ich, kaufen...

18.01.20 16:57

2957 Postings, 1470 Tage ede.de.knipser@Maik, sehr interessant dein

Tablettenbericht! Das würde das Einige Problem von Wasserstoff in Autos pulverisieren! Interessant!

E-mobilität mit Akku ist für Kleinstwagen und Stadtautos eine gute Wahl. Ein Zweitwagen durchaus mit Akku sinnvoll. Aber der Großteil der Mobilität beim Auto liegt in der Brennstoffzelle!

Aber viel mehr noch, in der Industrie!  

18.01.20 17:37

361 Postings, 302 Tage RudiKedde.de.knipser

Audi gibt sich sehr viel mit Brennstoff Zellen Antrieb ab.
Große und kleine Modelle schon fast Serien fertig.
Glaube das 99 % aller Anleger nichts mit Wasserstoff und Brennstoff Zelle beruflich zu tun haben. Ich gehöre zu den andere 1%.

https://www.audi.com/de/experience-audi/...-drive-systems/h-tron.html
 

Seite: 1 | ... | 486 | 487 |
| 489 | 490 | ... | 551   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Allianz840400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Luckin CoffeeA2PJ6S