Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

Seite 70 von 82
neuester Beitrag: 13.10.20 21:48
eröffnet am: 19.11.15 20:29 von: Pd205 Anzahl Beiträge: 2050
neuester Beitrag: 13.10.20 21:48 von: lewwerworsc. Leser gesamt: 314528
davon Heute: 33
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... | 82   

12.02.20 08:29
1

3163 Postings, 5755 Tage bradettiNa also,

Bohrgenehmigung für Charlie 1 wurde am 11.02.2020 erteilt!  

12.02.20 08:42

272 Postings, 2313 Tage AngelmanNa denn..

Limitorder, 200K Nachkauf..
Macht mit!!  

12.02.20 08:56

778 Postings, 3285 Tage lewwerworschtYes

Das war der erste Dominostein :-), bin gespannt, wie London startet !

 

12.02.20 09:01

549 Postings, 1061 Tage TKoneOperations Update

http://clients3.weblink.com.au/clients/_88energy/...eadlineid=6968078

Übersetzung ohne Gewähr

www. 88energy.com
 Ebene 2, 5 Ord Street, West Perth, WA 6005, Postfach 1674, West Perth, WA 6872, Australien Telefon +61 8 9485 0990
ABN 80 072 964 179
12. Februar 2020
88 Energy Limited
Operations Update
88 Energy Limited ("88 Energy" oder das "Unternehmen", ASX: 88E, AIM 88E) bietet Folgendes an
Update in Bezug auf den Betrieb des bevorstehenden Charlie-1-Bohrlochs an der Nordküste von Alaska.
Höhepunkte
• Eisstraße jetzt> 80% fertig
• Bohrgenehmigung für Charlie-1-Bewertungsbohrloch
• Spud auf dem richtigen Weg für Ende Februar
Detail
Die Eisstraße zum Charlie-1-Standort ist nun zu> 80% fertig und wird voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen fertiggestellt.
In Kürze soll mit dem Bau der Eisfläche begonnen werden, und die Mobilisierung des Nordischen Riggs wird beginnen. #
3 zum Aufstellungsort sollte innen beginnen
ungefähr 10 Tage. Infolgedessen wird Ende Februar mit der Veröffentlichung von Charlie-1 gerechnet.
Die Bohrgenehmigung wurde am 11. Februar genehmigt und alle Genehmigungen, die für das Bohren von Charlie-1 erforderlich sind, liegen nun vor
in der Hand.
Eine Präsentation mit detaillierten Angaben zum Bohrzeitplan und zum Testprogramm wird vor dem Start auf den Markt gebracht.
Dave Wall, Managing Director von 88 Energy, erklärte: "Auf der Eisstraße wurden hervorragende Fortschritte erzielt
Konstruktion trotz extrem kalter Temperaturen. Alle Genehmigungen liegen jetzt vor dem geplanten Einchecken vor
Ende Februar. "
Charlie-1 Ice Road Fortschrittskarte
www. 88energy.com
 Ebene 2, 5 Ord Street, West Perth, WA 6005, Postfach 1674, West Perth, WA 6872, Australien Telefon +61 8 9485 0990
ABN 80 072 964 179
Über den Charlie-1-Beurteilungsbrunnen
Der Charlie-1-Beurteilungsbrunnen wurde als Einzelbeurteilung eines 1991 von BP gebohrten Brunnens konzipiert
Exploration (Alaska) Inc namens Malguk-1. Malguk-1 stieß auf Ölerscheinungen mit erhöhtem spezifischem Widerstand
und Schlammgaswerte über mehrere Horizonte während des Bohrens, wurden jedoch aufgrund von Komplikationen nicht getestet
gegen Ende des Betriebs, was zu Zeitmangel vor dem Ende der Winterbohrungen führte
Jahreszeit. Es wurde auch mit 2D-Seismik gebohrt, was nicht ausreichte, um dies angemessen zu bestimmen
das Ausmaß eines der potenziellen Ziele angetroffen.
88 Energy führte anschließend eine überarbeitete petrophysikalische Analyse durch, in der ermittelt wurde, was interpretiert wird
Als Bypass im Malguk-1 gut bezahlen. 88E schloss die Akquisition der modernen 3D-Seismik im Jahr 2018 ab.
um das Ausmaß der entdeckten Ölansammlungen zu bestimmen. Charlie-1 schneidet sieben
Gestapelte Aussichten, von denen vier in Malguk-1 als ölhaltig interpretiert werden und daher sind
Bewertungsziele berücksichtigt. 88 Energy wird Charlie-1 über seine 100% ige Tochtergesellschaft betreiben
Accumulate Energy Alaska, Inc, mit Kosten für die von Premier Oil Plc zu finanzierende Bohrung von bis zu 23 Mio. USD
unter einem kürzlich abgeschlossenen Farm-Out-Abkommen. Die Bohrungen sollen im Februar 2020 mit Flow beginnen
Die Tests werden voraussichtlich im April 2020 abgeschlossen sein
Die sieben gestapelten Ziele, die Charlie-1 erreichen soll, sind 1,6 Milliarden Barrel Öl (480 Millionen Barrel netto)
bis 88E). Siehe Ankündigung vom 23. August.
Warnhinweis: Die geschätzten Erdölmengen, die möglicherweise von der EU gefördert werden
die anwendung eines zukünftigen entwicklungsprojekts betrifft unentdeckte akkumulationen. Diese Schätzungen
haben sowohl ein Risiko der Entdeckung als auch ein Risiko der Entwicklung. Weitere Erkundung, Bewertung
und eine Bewertung sind erforderlich, um das Vorhandensein einer signifikanten Menge potenziell beweglicher Gegenstände festzustellen
Kohlenwasserstoffe.
Charlie-1: Sieben gestapelte Horizonte
Charlie-1 in  

12.02.20 09:29

549 Postings, 1061 Tage TKoneproactive news vom 12.02.2020

https://www.google.de/amp/s/...estors.co.uk/companies/amp/news/912733

88 Energy expects Charlie well to spud in late February
2020-02-12 07:22:00
A permit to drill has now been awarded, the ice road is more than 80% complete and rig mobilisation is slated to start in around ten days.
88 Energy Ltd - 88 Energy expects Charlie well to spud in late February
   
88 Energy Limited (LON:88E) told investors it expects that the Charlie-1 well will spud in late February.

A permit to drill was awarded yesterday for the well and now all necessary permits are in hand.

Preparations for the well programme continue on Alaska’s North Slope with the ice road now more than 80% complete and rig mobilisation anticipated in around 10 days.

"Excellent progress has been made on the ice road construction, despite extremely cold temperatures,” said Dave Wall, 88 Energy managing director.

READ: 88 Energy raises A$5mln for Charlie well
88 Energy last week raised A$5mln of new capital with the funding expected to cover any potential costs above those carried by Premier Oil PLC (LON:PMO) – which in 2019 agreed a farm-in deal to participate in the project.

Premier is paying up a total of US$23mln to drill Charlie which is designed to be an appraisal of the Malguk-1 discovery made by BP in 1991.

Malguk-1 discovered 251 feet of light oil pay in turbidite sands but was never tested. Premier estimates an accumulation of more than one billion barrels of oil in place, based on the original well data and its evaluation of the existing 3D dataset.

Charlie-1 will intersect seven stacked prospects, four of which are considered appraisal targets.

The total Gross Mean Prospective Resource across the seven stacked targets to be intersected by Charlie-1 is 1.6 bn barrels of oil (480mln barrels net to 88E).

The team-up deal sees 88 Energy retain a 30% stake in the Area A portion of the Project Icewine acreage. Additional option deals are in place that would give Premier access to Areas B and C.


Übersetzung ohne Gewähr


88 Energy geht davon aus, dass Charlie Ende Februar gut abschneiden wird
2020-02-12 07:22:00
Die Bohrgenehmigung wurde jetzt erteilt, die Eisstraße ist zu mehr als 80% fertig und die Mobilisierung des Bohrgeräts soll in rund zehn Tagen beginnen.
88 Energy Ltd - 88 Energy erwartet, dass Charlie Ende Februar gut dasteht
    
88 Energy Limited (LON: 88E) teilte den Anlegern mit, dass die Charlie-1-Quelle Ende Februar erscheinen wird.

Gestern wurde eine Bohrgenehmigung für den Brunnen erteilt, und jetzt liegen alle erforderlichen Genehmigungen vor.

Die Vorbereitungen für das Bohrprogramm auf der North Slope in Alaska werden fortgesetzt. Die Eisstraße ist inzwischen zu mehr als 80% fertiggestellt und die Mobilisierung des Bohrgeräts wird in rund 10 Tagen erwartet.

"Beim Bau der Eisstraße wurden trotz extrem kalter Temperaturen hervorragende Fortschritte erzielt", sagte Dave Wall, Geschäftsführer von 88 Energy.

LESEN: 88 Energie bringt Charlie gut 5 Mio. A $ ein
88 Energy hat in der vergangenen Woche 5 Mio. USD an neuem Kapital eingeworben, mit der Finanzierung, die voraussichtlich alle potenziellen Kosten über die von Premier Oil PLC (LON: PMO) getragenen Kosten decken wird. 2019 wurde ein Farm-in-Deal zur Teilnahme an dem Projekt vereinbart.

Premier zahlt insgesamt 23 Millionen US-Dollar für die Bohrungen von Charlie, die eine Einschätzung der 1991 von BP gemachten Entdeckung von Malguk-1 sein sollen.

Malguk-1 entdeckte 251 Fuß Leichtölvorkommen in Trübsanden, wurde jedoch nie getestet. Premier schätzt, dass mehr als eine Milliarde Barrel Öl vorhanden sind, basierend auf den ursprünglichen Bohrdaten und der Auswertung des vorhandenen 3D-Datensatzes.

Charlie-1 wird sieben gestapelte Interessenten durchschneiden, von denen vier als Bewertungsziele gelten.

Die gesamte Bruttomittelwert-Prospektivressource für die sieben gestapelten Ziele, die von Charlie-1 durchschnitten werden sollen, beträgt 1,6 Mrd. Barrel Öl (480 Mio. Barrel netto bis 88E).

Im Rahmen des Team-Up-Deals behält 88 Energy einen Anteil von 30% an der Fläche A des Projektes Icewine. Es bestehen zusätzliche Optionsvereinbarungen, die Premier-Zugang zu den Bereichen B und C gewähren würden.  

12.02.20 09:31
2

3163 Postings, 5755 Tage bradettiHi Lewwer,

ja, schauen wir mal. Start in London schonmal grün.
Das Update kam auch nach Börsenschluss in Australien.

Eigentlich steht ja nur das drin, wovon alle sicher ausgegangen sind - nämlich dass alles nach Plan läuft. Aber es ist das Lebenszeichen, auf das viele gewartet haben und damit dürfte auch das Anlegervertrauen gestärkt sein.

Sorry Angelman, ich kaufe trotzdem nicht nach ;-)  

12.02.20 13:24
1

154 Postings, 2059 Tage CashCoach..läuft...

Wenn der Plan hier aufgehen sollte..
...Ich fange schon wieder an zu träumen...
..Also wenn...
Dann.. $$$$$$$$$$$$$$$$$$

Grüße!  

12.02.20 13:32

10 Postings, 254 Tage Angelica17Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 12.02.20 14:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.02.20 13:47

154 Postings, 2059 Tage CashCoachFrau Bundeskanzlerin

...Sie sind im falschen Forum!!!
Moderation!!
Bitte zum Ausgang begleiten!!  

12.02.20 13:47

549 Postings, 1061 Tage TKone88 Energy bei Facebook

https://m.facebook.com/...id=2453535264866132&id=1539749376244730

https://catalysthunter.com/oil-gas/88e/...k.com&utm_medium=social

Now with drilling permit in hand, Alaska North Slope focused oil explorer 88 Energy Limited (AIM:88E | ASX:88E) is on the verge of transformational drilling at its Charlie-1 appraisal well at Project Icewine, in what could be one of the world’s biggest oil wells of 2020.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200212_134505.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_20200212_134505.jpg

12.02.20 13:54

3163 Postings, 5755 Tage bradettiNa das klingt ja gut:

"transformationale Bohrung"  laugthing

 

12.02.20 13:59

549 Postings, 1061 Tage TKoneCatalyst Hunter berichtet


https://catalysthunter.com/oil-gas/88e/...of-2020s-biggest-oil-wells/

Übersetzung ohne Gewähr

88 Energiewochen vor dem Bohren einer der größten Ölquellen des Jahres 2020
Meagan Evans 12/02/2020

88 ENERGIE- SCHRIFTGRÖSSE +
Der auf die North Slope in Alaska fokussierte Ölförderer 88 Energy Limited (AIM: 88E | ASX: 88E ) steht am Rande der Bohrungen für die Charlie-1-Schätzung bei Project Icewine.

Das doppelt börsennotierte Unternehmen wird den Charlie-1-Brunnen in nur wenigen Wochen in einer der größten Ölquellen der Welt des Jahres ergründen. Das Unternehmen zielt auf 1,6 Milliarden Barrel Bruttomittelwert der voraussichtlichen Erdölressource ab, von denen 480MMBO netto auf 88E entfallen.

88 Energy erreicht mit dem Beginn der Bohrungen, die Ende Februar beginnen sollen, seinen gesamten Meilenstein.

Die Bohrgenehmigung wurde erst am 11. Februar genehmigt und damit liegen alle für das Bohren erforderlichen Genehmigungen vor.

Die Eisstraße zum Charlie-1-Standort ist jetzt zu mehr als 80% fertig (siehe Karte unten) und wird voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen fertiggestellt.

Der Bau des Ice Pads soll in Kürze beginnen und 88 Energy hat über seine 100% ige Tochtergesellschaft Accumulate Energy Alaska Inc einen Bohrvertrag mit Nordic-Callista Services abgeschlossen, um die Bohranlage Nr. 3 für die anstehenden Bohrungen zu nutzen .

Die Mobilisierung des Nordic Rig # 3 auf dem Gelände wird voraussichtlich in ungefähr 10 Tagen beginnen.  

12.02.20 15:04

38 Postings, 2933 Tage wbancashcoach

ich möchte mitträumen!
Von welchen Kursen träumst Du denn?  

12.02.20 15:55

549 Postings, 1061 Tage TKoneTräume

Wenn ihr träumt, dann aber bitte realistisch! ;-)

Wilde Zahlen hier im Forum bringen uns und den Kurs nicht weiter!

Allen Investierten wünsche ich viel Erfolg!  

12.02.20 16:40

3912 Postings, 2787 Tage MoneyplusAngelman

hab vorhin auch 200 k nachgekauft (Frankfurt zu 0,015).

Jetzt schaun mer mal und drücken die Daumen.  

12.02.20 17:16

549 Postings, 1061 Tage TKoneMorningstar vom 12.02.2020


https://www.morningstar.co.uk/uk/news/...1-well-in-late-february.aspx

Nachrichten88 Energy erwartet, dass Charlie-1 im "späten Februar" gut abschneiden wird(Alliance News) - 88 Energy Ltd hat am Mittwoch angekündigt, die Charlie-1-Bewertung gut zu beurteilen, ...
Alliance News12. Februar 2020 | 09.35 UhrE-Mail-Formular
(Alliance News) - 88 Energy Ltd gab am Mittwoch bekannt, dass es voraussichtlich Ende Februar die Charlie-1-Bewertungsbohrung am Nordhang von Alaska veröffentlichen wird.

Das Öl- und Gasunternehmen teilte mit, dass die Genehmigung zum Bohren am Dienstag erteilt wurde. Alle Genehmigungen, die für das Bohren des Bohrlochs erforderlich sind, liegen nun vor.

Mittlerweile ist die Eisstraße zu Charlie - 1 zu 80% fertig und das Unternehmen geht davon aus, dass sie in den nächsten zwei Wochen fertig sein wird.

Der Bau der Eisfläche soll "in Kürze" beginnen und die Mobilisierung des Nordic Rig 3 zur Baustelle soll in ungefähr 10 Tagen beginnen, teilte das Unternehmen mit.

Dave Wall, Geschäftsführer des Unternehmens, sagte: "Trotz extrem kalter Temperaturen wurden beim Eisstraßenbau hervorragende Fortschritte erzielt. Alle Genehmigungen liegen jetzt vor dem geplanten Start Ende Februar vor."

88 Energy-Aktien notierten am Mittwoch in London mit 1,20 Pence um 6,7% höher.

Von Loreta Juodagalvyte; loretajuodagalvyte@alliancenews.com

Copyright 2020 Alliance News Limited. Alle Rechte vorbehalten  

12.02.20 17:19

549 Postings, 1061 Tage TKoneEnergy Voice vom 12.02.2020


https://www.energyvoice.com/promoted/223828/...el-alaskan-oil-target/

Der zweifach gelistete Junior Oil Explorer 88 Energy Limited (AIM: 88E |  ASX: 88E ) befindet sich nur wenige Wochen entfernt von seinem Charlie-1-Gutachten bei Project Icewine am Nordhang von Alaska.

Das Bohrereignis bei Charlie-1, das für Ende Februar geplant ist, sieht 88 Energy vor - zusammen mit seinem Farm-in-Partner Premier Oil (LON: PMO), dessen Ziel 1,6 Milliarden Barrel Bruttomittel der voraussichtlichen Erdölressource sind, von welches 480MMBO ist netto auf 88E.

Das Bohrereignis wird sieben gestapelte Perspektiven überschneiden und könnte Charlie-1 als eine der größten Ölquellen der Welt des Jahres hervortreten lassen.

Alaskas North Slope blickt auf eine lange Geschichte erfolgreicher Ölfunde zurück und verzeichnet nun ein erneutes Brancheninteresse, da neue Technologie- und Explorationsanreize die Kommerzialisierung einst gestrandeter Ressourcen ermöglicht haben.

Zu den jüngsten Entdeckungen auf der North Slope gehören die beiden größten konventionellen Ölfunde an Land in Nordamerika seit über 40 Jahren: die Pikka-Entdeckungen von ConocoPhillips Willow und Oil Search.

Diese Ölfunde wurden in einem neuen Stück namens Brookian Sequence gemacht, in dem in den letzten sechs Jahren riesige Mengen Öl - über 4,0 Milliarden Barrel - entdeckt wurden.

Diese Entdeckungen belegen die kommerzielle Realisierbarkeit eines zuvor spekulativen stratigraphischen Spieltyps mit einem enormen unerforschten Potenzial.

Hier sind einige dieser Entdeckungen im Brookian-Stück neben 88Es Project Icewine:



88 Energy verfügt nun über alle zum Bohren erforderlichen Genehmigungen. Die Genehmigung zum Bohren wurde am 11. Februar erteilt.

Die Eisstraße zum Charlie-1-Standort ist zu mehr als 80% fertig und wird voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen fertiggestellt. Der Bau der Eisflächen wird in Kürze beginnen.

88 Energy schloss über seine 100% ige Tochtergesellschaft Accumulate Energy Alaska Inc einen Bohrvertrag mit Nordic-Callista Services ab, um die Bohranlage Nr. 3 für die bevorstehenden Bohrungen zu nutzen.

Die Mobilisierung des Nordic Rig # 3 auf dem Gelände wird voraussichtlich in ungefähr 10 Tagen beginnen.


Charlie-1 Ice Road Fortschrittskarte
Dave Wall, Managing Director von 88 Energy, sagte: „Beim Bau der Eisstraße wurden trotz extrem kalter Temperaturen hervorragende Fortschritte erzielt. Alle Genehmigungen liegen jetzt vor dem geplanten Termin Ende Februar vor. “

Charlie-1-Gutachten: Ziel sind 1.600 MBE an potenziellen Bruttoressourcen
Die Chance für Charlie-1, die aus nicht weniger als sieben gestapelten Zielen im neuen Brookian-Spiel besteht, wird von 88E durch eine Neuinterpretation der Ergebnisse der nahegelegenen Bohrlöcher und die Akquisition einer modernen 3D-Seismik verpasst.

Der Bewertungsschacht wurde als Step-out-Bewertung eines 1991 von BP Exploration (Alaska) Inc. gebohrten Schachts mit dem Namen Malguk-1 konzipiert.

Malguk-1 stieß auf vielversprechende Ölmessen, aber aufgrund von Komplikationen gegen Ende des Betriebs lief BP die Zeit davon, bevor die Winterbohrsaison endete und die Bohrung nicht getestet wurde. Darüber hinaus wurden nur seismische 2D-Bohrungen durchgeführt, die nicht ausreichten, um das Ausmaß der potenziellen Ziele zu bestimmen.

88 Energy führte daraufhin eine überarbeitete petrophysikalische Analyse durch, in der festgestellt wurde, was im Malguk-1-Bohrloch als umgangenes Gehalt interpretiert wird. 88E schloss die Akquisition der modernen 3D-Seismik im Jahr 2018 ab, um das Ausmaß der entdeckten Ölansammlungen zu bestimmen.

Charlie-1 wird sieben gestapelte Prospekte durchschneiden, von denen vier in Malguk-1 als Öllager interpretiert werden und daher als Bewertungsziele gelten.


Charlie-1: Sieben gestapelte Horizonte


Diese sieben gestapelten Ziele, die durchschnitten werden, wurden alle mithilfe derselben modernen Technologie identifiziert, die für die jüngsten großen Entdeckungen in Brook verwendet wurde, und jedes dieser Ziele könnte für sich genommen eine potenzielle eigenständige Entwicklung darstellen.

Finanzierung für Charlie-1 gut sortiert
88 Energy wird Charlie-1 über seine 100-prozentige Tochtergesellschaft Accumulate Energy Alaska Inc betreiben. Die Kosten für die von Premier Oil Plc (LON: PMO) zu finanzierende Quelle belaufen sich auf 23 Millionen US-Dollar August 2019.

Premier Oil ist ein Ölkonzern mit einer Obergrenze von 850 Mio. GBP (1,6 Mrd. AUD) und einer Produktion von 80.000 Barrel Öläquivalent pro Tag. Das Gutachten wird zu insgesamt 23 Millionen US-Dollar für 60% Working Interest (WI) in einem Anteil von ca. 40% der konventionellen Anbaufläche von Project Icewine in "Area A", dem Western Play Fairway, finanziert.

Um seine Geschäftstätigkeit weiter zu finanzieren, schloss 88 Energy am 24. Januar eine Aktienplatzierung ab und sammelte 5 Mio. AUD (2,6 Mio. GBP) zu einem Preis von 0,021 AUD (entsprechend 0,011 GBP).

88 Energy beabsichtigt, die Mittel aus der Platzierung zu verwenden, um potenzielle Kosten des Charlie-1 weit über dem Premier Oil Carry zu finanzieren und Mietzahlungen, Zinszahlungen für die Schuldenfazilität, neue Wagnismöglichkeiten und die Finanzierung des laufenden Betriebskapitals zu finanzieren allgemeine und administrative Gemeinkosten.

Der Optimismus und die Dynamik auf dem Weg zu Charlie-1 haben dazu geführt, dass sich der Aktienkurs des Unternehmens gegenüber dem Tief vom Oktober von 1,2 Cent auf 2,6 Cent mehr als verdoppelt hat. Der bevorstehende Aufschwung von Charlie-1 könnte sich als ein wichtiger Katalysator erweisen, da Investoren das Potenzial von Charlie-1 und 88Es größerem Projekt Icewine nutzen.  

12.02.20 18:39
2

154 Postings, 2059 Tage CashCoachSehr schön!

@Money...

Meine Frau hat mir jetzt nen "Nachkaufriegel" vorgeschoben :-))
Habe die letzte, rasante Talfahrt mitgemacht.
Aber, ich glaube an den Laden und den Erfolg des bevorstehenden Mega Projekts.

@wban

Gott bewahre...

20cent...

Oder

40cent

Ist das realistisch?

ICH halte es für durchaus möglich... Jedenfalls ist das Potential enorm-FAKT-

Achtung----> Vorraussetzung----> wir auf stoßen auf förderbare Recourcen.. !!!!!

Dann macht es BOOM!!!!

Kommt es zur Übernahme???
Kommen die Dicken Jungs wenn es nach $$$ riecht...?

Bis das Öl ans Tageslicht befördert wird ist ein anderes Kapitel und dauert gefühlt wohl eine ganze Ewigkeit...

Wir werden sehen... Und das SCHON in ABSEHBARER Zukunft!!


Zum Glück!!!

Lg

 

13.02.20 09:22

38 Postings, 2933 Tage wbanCashCoach und Investierte

Träume machen das Leben lebenswert - vor allem, wenn sie wahr werden!
Deshalb mein Vorschlag: einigen wir uns auf 40 Cents!

Öl ist eigentlich für das Klima nicht förderlich, aber das lassen wir mal aussen vor!
Ich habe gelesen, der Stromverbrauch sei der größte Klimakiller hervorgerufen durch die Millionen Server, Mobilmasten usw..
Aber wir schmeißen unsere Handy's und PC's jetzt auch nicht einfach so weg!

Beste Lebensfreude an ALLE!  

13.02.20 09:36

3163 Postings, 5755 Tage bradettiNaja,

40?ent wären ca. 3 Mrd Mcap....

Ich würd mal sagen 4?ent (als BID-Kurs) wäre schon mal ein toller Sprung!  

13.02.20 10:40
2

3912 Postings, 2787 Tage Moneyplussehe

eigentlich keine 40 Cent.
Es sind 6,9 Milliarden Shares draußen.
Sollten hier für 88 Energie wirklich 480 Millionen Barrels raus kommen und man die mal mit USD 3 ansetzt (bei buy out) kommt man rein rechnerisch auf ca. 0,21 USD

Wäre ehrlich gesagt mit 0,10 - 0,14 ?-Cent zufrieden. (= bei mir immerhin ein Eight - bzw. Tenbagger)  

13.02.20 11:55

549 Postings, 1061 Tage TKoneThe West Australian

https://www.google.de/amp/s/thewest.com.au/...-in-alaska-c-696049.amp

88 Energy set to spud billion-barrel test well in Alaska
Matt Birney
SPONSORED
Thursday, 13 February 2020 2:00PM
Matt Birney
The spudding of 88 Energy’s high impact Charlie-1 oil appraisal well in Alaska is fast approaching with ice road construction now 80% complete.
The spudding of 88 Energy’s high impact Charlie-1 oil appraisal well in Alaska is fast approaching with ice road construction now 80% complete. Credit: File
88 Energy expects to be spudding its high-impact Charlie-1 oil appraisal well, onshore in Alaska, in late February as construction of the ice access road nears 80% completion. The company said the well will test up to seven stacked targets that could have a gross mean prospective oil resource as high as 1.6 billion barrels. Oil shows were observed historically at multiple levels in an old, un-tested offset well that augers well for the potentially success of the well.

The Charlie-1 well is located on the well-known “North Slope” in Alaska. Four of the seven horizons are already considered to be oil bearing and were observed in a nearby offset well called “Malguk-1” that was drilled to the South by BP in 1991. The Malguk-1 test well encountered oil shows in multiple horizons but those zones of interest were never tested as operational complications cut the winter drilling season short.

Access to the drill site is via an ice road that is now 80% complete according to the company, with construction of the ice drill pad due to commence shortly. Management said it expects the Nordic Rig#3 drilling unit to commence mobilisation to the site in about 10 days now that all permit approvals are in place. The anticipated spud date is before the end of February.


88 Energy Managing Director, Dave Wall said: “Excellent progress has been made on the ice road construction, despite extremely cold temperatures. All permits are now in hand ahead of the scheduled spud in late February.”

88 Energy will operate the well on behalf of all lease holders through its 100% owned subsidiary, Accumulate Energy Alaska Inc, and the well will be funded by farm in partner, Premier Oil who will spend up to US$23m under a recently executed agreement. Premier will earn a 60% working interest leaving 88 Energy with a 30% working interest in the Charlie-1 well.

Premier is a large independent, UK-based oil and gas exploration and production company with operations in seven countries that delivered 78,400 barrel of oil equivalent per day in FY19. The farm-in deal with Premier Oil has put some wind in 88 Energy’s sails and would appear to be an endorsement of the prospectivity of its Alaskan acreage.

Charlie-1 has the potential to be a company maker for ASX-listed 88 Energy and the farmout to Premier mitigates much of its financial risk as operator of the project.

A few good sniffs of oil will see 88 Energy take on an entirely different complexion.  

13.02.20 13:39

154 Postings, 2059 Tage CashCoach...

"Mit ein paar guten Tropfen Öl bekommt 88 Energy einen ganz anderen Teint."

Thats it!!!  

13.02.20 13:50

154 Postings, 2059 Tage CashCoach4cent

sind sehr gut... Aber eben ohne Teint! :-)
Grüsse!  

13.02.20 19:11

549 Postings, 1061 Tage TKoneBusiness News

https://www.google.de/amp/s/...llion-barrel-test-well-in-Alaska%3famp


88 Energy set to spud billion-barrel test well in Alaska

Thursday, 13 February, 2020 - 14:07
 
Category: Bulls N' Bears (Sponsored Content)Announcements
88 Energy expects to be spudding its high-impact Charlie-1 oil appraisal well onshore in Alaska in late February as construction of the ice access road nears 80% completion. The company said the well will test up to seven stacked targets that could have a gross mean prospective oil resource as high as 1.6 billion barrels.  Oil shows were observed historically at multiple levels in an old, un-tested offset well that augers well for the potentially success of the well.

The Charlie-1 well is located on the well-known “North Slope” in Alaska.  Four of the seven horizons are already considered to be oil bearing and were observed in a nearby offset well called “Malguk-1” that was drilled to the South by BP in 1991.  The Malguk-1 test well encountered oil shows in multiple horizons but those zones of interest were never tested as operational complications cut the winter drilling season short.

Access to the drill site is via an ice road that is now 80% complete according to the company, with construction of the ice drill pad due to commence shortly. Management said it expects the Nordic Rig#3 drilling unit to commence mobilisation to the site in about 10 days now that all permit approvals are in place. The anticipated spud date is before the end of February.

88 Energy Managing Director, Dave Wall said: "Excellent progress has been made on the ice road construction, despite extremely cold temperatures. All permits are now in hand ahead of the scheduled spud in late February.”

88 Energy will operate the well on behalf of all lease holders through its 100% owned subsidiary, Accumulate Energy Alaska Inc, and the well will be funded by farm in partner, Premier Oil who will spend up to US$23m under a recently executed agreement.  Premier will earn a 60% working interest leaving 88 Energy with a 30% working interest in the Charlie-1 well.

Premier is a large independent, UK-based oil and gas exploration and production company with operations in seven countries that delivered 78,400 barrel of oil equivalent per day in FY19.  The farm-in deal with Premier Oil has put some wind in 88 Energy’s sails and would appear to be an endorsement of the prospectivity of its Alaskan acreage.

Charlie-1 has the potential to be a company maker for ASX-listed 88 Energy and the farmout to Premier mitigates much of its financial risk as operator of the project.

A few good sniffs of oil will see 88 Energy take on an entirely different complexion.



Is your ASX listed company doing something interesting ? Contact : matt.birney@businessnews.com.au

Companies:
88 Energy
People:
David Wall  

Seite: 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... | 82   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1