Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

Seite 1 von 234
neuester Beitrag: 11.06.24 22:32
eröffnet am: 19.11.15 20:29 von: Pd205 Anzahl Beiträge: 5838
neuester Beitrag: 11.06.24 22:32 von: 123RT Leser gesamt: 1749121
davon Heute: 57
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234   

19.11.15 20:29
12

50 Postings, 3316 Tage Pd205Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

http://88energy.com/

88 Energy Limited is an ASX and AIM listed exploration company that has acquired ~100,000 acres, onshore Alaska, in a world class exploration asset targeting liquids rich conventional and unconventional plays.

Bohrungen laufen! in den nächsten Tagen werden die Ergebnisse bekannt gegeben. Wenn auf Öl gestoßen wird, geht der Kurs ab.


Details und Meinungen:   http://hotcopper.com.au/asx/88e

Aktuell:Trading Halt  

--> es wurden zu den bestehenden Bohr-Gebieten neue vielversprechende Gebiete hinzugewonnen.


Die Zukunft von 88e bleibt spannend - bei Hotcopper gehört der Titel gestern und heute zu den meist diskutiertesten Beiträgen...

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234   
5812 Postings ausgeblendet.

14.05.24 21:07

1076 Postings, 4619 Tage lewwerworschtWerbevideo Nummer XY

15.05.24 11:59

4935 Postings, 3394 Tage PanellWie gesagt

nur das können sie ..labern, labern ...aber nix finden und abliefern.  

17.05.24 14:57

4935 Postings, 3394 Tage Panell1.747.650 % Plus

wurde mir eben über Gettex bei 88 E( XMUN )  angezeigt  als Kurs = 34,96 € .... Da bin ich kurz mal ins Schwitzen gekommen ;-)

Aber das konnte beim besten Willen nicht sein bei der Bude  wurde mir sofort klar. Die hampeln jetzt schon wieder so lange rum ohne eine Erfolgsmeldung in unserem Sinne, dass wir davon ausgehen können, wieder ein Flop. Wir haben Mitte Mai. Die haben gebohrt und NIX ....

 
Angehängte Grafik:
bild_2024-05-17_145647872.png
bild_2024-05-17_145647872.png

17.05.24 15:06

4935 Postings, 3394 Tage Panellhier noch der Chart dazu

etwas zum Träumen ;-)

 
Angehängte Grafik:
bild_2024-05-17_150631849.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
bild_2024-05-17_150631849.png

21.05.24 11:37

4935 Postings, 3394 Tage PanellIch bekomme einen Brechreiz

wenn ich heute u.a. wieder die Meldung von 88E lese, dass sie Aktien an Ashley Gilbert ausgeben als " Anreizprogramm "

Hier der Auszug ( übersetzt mit DeepL ) aus  
"Additional +securities in an existing class issued under an +employee incentive scheme
ASX +security code and description
88EAA : PERFORMANCE RIGHTS
Date the +securities the subject of this notification were issued
21/5/2024
Will these +securities rank equally in all respects from their issue date with the existing issued
+securities in that class
Were any of the +securities issued to +key management personnel (KMP) or an +associate?
Provide details of the KMP or +associates being issued +securities.
Name of KMP Name of registered holder Number of +securities
Ashley Gilbert Mr Ashley Philip Gilbert 37,875,000
Please provide a URL link for a document lodged with ASX detailing the terms of the +employee incentive scheme
or a summary of the terms
https://announcements.asx.com.au/asxpdf/20211007/...51dzw9f523840.pdf
https://announcements.asx.com.au/asxpdf/20240328/...61zyr86wyzml0.pdf
Any other information the entity wishes to provide about the +securities the subject of this notification"  

21.05.24 11:43

4935 Postings, 3394 Tage PanellDa wird nichts abgeliefert

außer ein Flop nach dem Anderen und den Verantwortlichen werden " Anreizaktien " zugeworfen.

Die Verantwortlichen sollten endlich mal nur Aktien und sonstige Zuwendungen bekommen, wenn sie wirtschaftlich förderbares Öl finden und wir Aktionäre mal einen Mehrwert erfahren.

Bisher ist 88E eine reine und pure " Verwässerungsgesellschaft " und kein Öl-Explorer.

Die Firma ist wirklich zum Kot....  

24.05.24 11:48
1

4935 Postings, 3394 Tage PanellDa tut sich wohl echt nichts mehr

was arbeiten die denn da noch, wenn überhaupt ? Die müssten in der Zeit doch schon durch die komplette Erdkugel gebohrt haben  mit Flowtest !?
Ich ahne nicht nur wieder Böses für uns Aktionäre, sondern nehme sehr stark an, wieder mal ein Flop....  

24.05.24 11:56

3167 Postings, 410 Tage Terminator9Ziel - Delisting

24.05.24 14:19
1

4935 Postings, 3394 Tage PanellTja

der Kurs ist dermaßen kleinteilig geworden durch die ständigen Finanzierungen ( Verwässerungen ) der Massen-Flops, dass man schon vor 2 Jahren den Deckel hätte auflegen müssen auf diese Bude, anstatt weiter Aktien an Aktionäre zu verkaufen, die auch noch drauf angesprungen sind, bzw. nachgelegt haben, obgleich keine Erfolge jemals abgeliefert wurden.

Das Teil ist durch. Ich sehe da keine Information / Entwicklung warum dem nicht so sein sollte. Das beruht alleine schon auf die Zeit der Nichtmeldung über wirtschaftlich förderbares Öl in der Saison, wo seit 2 Jahren drauf hingearbeitet wurde....angeblich.

War also wie immer wieder viel Push-Push die Monate zuvor durch die Meldungen, dass noch ein paar Leute eingefangen werden, die den Schrott kaufen.  

27.05.24 14:21

4935 Postings, 3394 Tage PanellIch hätte gerne mal

von denen hier gelesen / gewusst, die bisher 88 Energy immer positiv gesehen oder verteidigt und sogar nachgekauft haben womöglich, trotz der bekannten Historie, wie sie jetzt 88 Energy sehen und einschätzen bei den aktuellen Projekten, die uns wirtschaftlich förderbares Öl  und damit steigende Kurse bescheren sollten und Mehrwert. Wie schätzt ihr jetzt ehrlich und sachlich die Situation ein  ? Ich persönlich bin ja bekanntlich etwas vorbelastet mit einer eher sehr kritischen Einstellung aus der nahen Vergangenheit oder auch seit 2-3 Jahren und dem Checken, wie sehr 88 Energy pusht in den Updates mit bekannten Endergebnissen.  

28.05.24 18:23
1

4935 Postings, 3394 Tage PanellOK

sind wohl fast alle soweit ( mit fett Verlust ) ausgestiegen bei der Ruhe hier !?  

29.05.24 08:02
1

24 Postings, 1011 Tage RolekMeine Sicht der Dinge

Bevor ich mein endgültiges Urteil über 88E fälle, warte ich erst mal die Ergebnisse der Horizontalbohrunmg im Sommer ab. Ich kann mir schon vortstellen, dass im Falle von akzeptablen Flussraten ein Übernahmangebot oder eine Auslizensierung der Rechte erfolgen könnte. Dass 88E jemals selbst ein profitabler Ölförderer wird, glaue ich eher nicht, dafür sind sie aus meiner Sicht zu klein und zu wenig finanzkräftig. Ist ja auch nicht unbedingt das Ziel eines Explorerts. Ich warte daher geduldig und hoffnungsvoll weiter. Ende des Jahres sollten wir schon mal mehr wissen. Man hat ja schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen.

.... dass Bochum im Rückspiel den Klassenerhalt geschafft hat, hat nach der 0:3 Niederlage im Hinspiel auch niemand mehr wirklich für möglich gehalten. In diesem Sinne....  

29.05.24 13:08
1

4935 Postings, 3394 Tage PanellDanke

für deine sachliche Einschätzung.

Es ist immer gut, bzw. Sinn und Zweck in einem Thread auch andere Stimmen zu lesen bzgl. Einschätzungen, die nicht emotional einseitig sind, weil etwas so sein muss, weil man es gerne so hätte und weil Geld von einem drin steckt.

Ich sehe 88E auch als sehr schwach an auf vielen Gebieten und das sie sich von A nach B nach C hängeln und nur mit Ach und Krach überleben über diese ständigen KM, getrieben von aufpushenden Updates, die nicht wirklich " ehrlich " sind in der Darstellung .

Wir alle können wirklich nur noch darauf hoffen, dass sich aus dem großen Aufwand der letzten 2 Jahre dann doch noch was an Mehrwert ergibt und der Kurs dadurch angehoben wird, um den Verlust zu schmälern. Ein Gewinn wäre aus der jetzigen Sicht schon ein Traum.  

04.06.24 14:32

4935 Postings, 3394 Tage PanellNach wie vor

liest man in den Updates nur immer was " erste Schätzung, könnte, ist möglich, neue Genehmigungsverfahren, ... läuft ein Farm-Out-Prozess, um vor der Bohrung einen Finanzierungspartner zu finden. usw.

Das ist offensichtlich nicht das, was die / wir Aktionäre nicht mehr lesen wollen. Alles nur in der Möglichkeitsform formuliert wie immer.

Wir wollen endlich Fakten. Der Kurs zeigt wie man auf 88E und seine Updates (weg)-schaut. Gurkenbude.  

04.06.24 17:21
1

4935 Postings, 3394 Tage PanellEs ist so erbärmlich

ein Bid-Kurs von 0,001 .  

04.06.24 17:30

3167 Postings, 410 Tage Terminator988 Energy

Hier gehen bald die kompletten Lichter aus. Leider  

04.06.24 18:32

4935 Postings, 3394 Tage PanellIch frage mich echt

wer in die Bude noch irgendetwas investiert als " Finanzierungspartner " bei diesen vergangenen und wohl auch zukünftigen Aussichten, wo eine Verwässerung von wohl deutlich unter 0,001 stattfindet oder stattfinden würde  !? Es sind so immense Aktienanzahlen die man raushauen müsste, um ein bißchen Handgeld überhaupt zu bekommen.

Die Firma ist ausgelutscht hoch 6.  

05.06.24 14:06

2772 Postings, 1803 Tage LupenRainer_HättRi.381 Mio barrels

https://x.com/88EnergyLtd/status/1797793791262519500

We've completed our maiden Prospective Resource estimate at Project Leonis, revealing 381 MMbbls of oil (net mean, unrisked). With Tiri-1 well planning underway, we're targeting exceptional prospects in Alaska's North Slope.

https://thewest.com.au/business/bulls-n-bears/...-resource-c-14907764

 

05.06.24 17:31

4935 Postings, 3394 Tage PanellDas Problem ist

das wir schon immer solche Mitteilungen von 88E gelesen haben mit wahnsinnigen Ölvorkommen in Barrel und immer toll aussah .... aber dann doch nie gefördert wurde oder werden konnte, weil ..... XYZ

Wir sehen es doch am Kurs, der  trotz solcher Nachrichten tief rot bleibt und nicht ansatzweise mal etwas anspringt und wohl Einige 88E noch auf dem Schirm haben sollten.

Da frage ich mich warum wohl und ich offensichtlich nicht der Einzige bin, der nur noch reagiert, wenn Fakten vorliegen und nicht mehr diese " Schätzungen " und " wir zielen darauf ab .... ". Das sind immer wieder die gleichen, reißerischen Verzwurbelungen  ohne konkreten Inhalt, dass da mal wirklich was gefördert wird und die Kassen sprudeln lässt.

Bald wird eine Kursanzeige gar nicht mehr möglich sein, da nur bis 3 Stellen hinter dem Komma. Selbst wenn die tatsächlich mal Öl fördern, müsste der Kurs sich ver-100-fachen um interessant zu werden für Altaktionäre.  

11.06.24 10:28
1

24 Postings, 1011 Tage RolekMal sehen

Ich erwarte im Laufe des Jahres noch einen Re-Split ca 1000:1.  

11.06.24 12:22

4935 Postings, 3394 Tage PanellKlar

ich auch...bei dem Kurs ist das unabdinglich und damit auch der letzte Sargnagel angesetzt.
Bei 90% aller RS die ich erlebt habe bei solchen Looser-Unternehmen, wurde der Kurs nach einem RS wieder extrem nach unten abverkauft und damit hat sich quasi der Positionswert auf nahe 0 geschraubt bei  Altaktionären, - wo er ja  quasi jetzt schon fast ist.

Ein RS ist i.d.R. der letzte Atemzug bei solchen Klitschen wo der Kurs durch Nicht-Leistung in den Keller gegangen ist. Ein RS ist die letzte optische Makulatur, wenn nicht umgehend echte und wirkliche Erfolge gemeldet werden die massiv Geld in die Kassen spülen.  

11.06.24 12:58

3167 Postings, 410 Tage Terminator9Nur mal zur Info

Der ReSplit ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.
Z.B. 1:1000
oder noch höher.  

11.06.24 14:39

4935 Postings, 3394 Tage PanellGibt es schon

eine offizielle Aussage / Datum dazu von 88 E, wenn du es als so sicher hier postest  ?

Ich PERSÖNLICH bin mir zu 100% sicher....aber das ist keine offizielle Aussage von 88E, auf die es ankommt.

Wobei wir wie gesagt alle davon ausgehen müssen bei einem Kurs von 0,001.

Selbst bei einem wirtschaftlich förderbaren Fund, werden die den Kurs dann nicht mehr erreichen, den die Meisten brauchen. Dafür wurde zu massiv verwässert und eine Ölförderung wie auch immer wird das nicht rausreißen. Ich rede hier immer von uns "Altaktionären", die noch Eks haben um die 0,01 - 0,03.

Ansonsten müßte da sehr, sehr viel Öl fließen zu wirtschaftlich TOP-Voraussetzungen.... und das soll ausgerechnet eine 88E schaffen ?!  

11.06.24 22:32

17 Postings, 531 Tage 123RTPennystock

Heute London Börse , hat jemand 90 Millionen und 32 Millionen  60 Millionen Aktien geordert ???  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234   
   Antwort einfügen - nach oben