Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase

Seite 221 von 226
neuester Beitrag: 22.02.24 08:28
eröffnet am: 19.11.15 20:29 von: Pd205 Anzahl Beiträge: 5636
neuester Beitrag: 22.02.24 08:28 von: Black_Gold_. Leser gesamt: 1544763
davon Heute: 401
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 219 | 220 |
| 222 | 223 | ... | 226   

03.07.23 18:13

820 Postings, 925 Tage Black_Gold_Investo.Klingt gut

NEW $EEENF ARTICLE : @88EnergyLtd snaps up assets in Texas stck.pro/news/EEENF/54863369/

Good time to be a buyer right now, assets to be had for cheap

More income to be generated in Texas then, looking good

London board suggesting that it will enable 500 bopd by the end of 2023  
Angehängte Grafik:
88e.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
88e.png

05.07.23 11:10

888 Postings, 1639 Tage Jürgen1964@Black Gold

"Klingt gut" gab es in der Vergangenheit schon zu oft. Für mich zählen jetzt nur noch positive Ergebnisse ;-)  

05.07.23 16:00

4866 Postings, 3278 Tage Panell@ Jürgen

eben...alles schon zu oft von 88E aus der Schublade geholt und gepusht mit Erfolg 0,0 unterm Strich. Es wurde nie was abgeliefert was einen Mehrwert erzielte . Immer nur Blabla Push und keine faktischen Mehrwertergebnisse . Abliefern, abliefern und nochmals abliefern kann hier nur noch die Devise sein, ohne weitere Vorschüsse.  

31.07.23 19:37

4866 Postings, 3278 Tage PanellJetzt wird es tricki

wurdet ihr auch mit "Massenmails" von 88E aktuell überzogen !?

Was wollen die ? Blickt da einer durch ? Man soll / kann seine Aktienverkaufen, bzw. wenn man nichts unternimmt, sei das Unternehmen berechtigt "Minder-Aktien-Teilhaber" von sich aus "abzufinden". Ich blicke das gerade nicht was da abgeht. Hier mal ein Auszug übersetzt einer mail ..

Sie können sich dafür entscheiden, Ihren gesamten Anteil zu verkaufen oder Ihren bestehenden Anteil zu behalten, wie unten erläutert.
1. Verkaufen Sie Ihren gesamten Bestand
Wenn Sie Ihre Anteile über die Fazilität verkaufen möchten, müssen Sie keine Maßnahmen ergreifen.
Durch die Unterlassung jeglicher Maßnahmen ist das Unternehmen gemäß seiner Satzung dazu berechtigt
Verkaufen Sie Ihre Aktien nach dem Stichtag 11. September 2023. Ihre Aktien werden
mit anderen Anteilen im Rahmen der Fazilität gebündelt und so bald wie möglich nach dem Abschluss verkauft
Datum.
Der Preis, den Sie für jede über die Fazilität verkaufte Aktie erhalten, wird nicht niedriger sein als der
„Genehmigter Preis“ gemäß der Satzung des Unternehmens. Der „autorisierte Preis“ ist der Preis
pro Aktie, die jeweils dem durchschnittlichen Schlusskurs der Aktien des Unternehmens an der ASX entspricht
die fünf Handelstage unmittelbar vor dem Datum, an dem das Unternehmen ein entsprechendes Angebot erhält
Kaufen Sie die weniger als marktfähigen Pakete (Verkaufspreis).
Alle Teilnehmer, die ihre haben
Die verkauften Aktien erhalten denselben Verkaufspreis pro Aktie wie der Verkaufserlös
Der Anteil der Anteile wird anteilsmäßig auf alle beteiligten Aktionäre aufgeteilt
Anzahl der in ihrem Namen verkauften Aktien.
Der Verkaufserlös wird Ihnen entweder per elektronischer Überweisung in australische Dollar ausgezahlt
Bankkonto bei einem australischen „Authorised Deposit-Taking Institution“ (sofern vorhanden).
Ihre zuvor bekannt gegebene Bankverbindung an das Aktienregister der Gesellschaft) oder alternativ per
Senden Sie den Scheck so schnell wie möglich nach dem Verkauf Ihrer Anteile an Ihre registrierte Adresse.
Wenn Ihr registrierter Wohnsitz in Neuseeland liegt, kann Ihnen der Verkaufserlös in Australien ausgezahlt werden
Dollar oder Neuseeland-Dollar nur per Direktkredit und Ihr Verkaufserlös wird einbehalten
bis zur Bekanntgabe der Bankverbindung. Berechtigte Aktionäre mit Wohnsitz im Ausland
Australien und Neuseeland können sich dafür entscheiden, den Erlös elektronisch in ihrem Heimatland zu erhalten
Währung über den Global Wire Payment Service des Aktienregisters. Für eine Liste der Währungen
Aktionäre sollten sich über die angebotenen Informationen und Informationen zum Abonnieren des Dienstes an das Unternehmen wenden
Aktienregister. Zur Bestätigung wird Ihnen eine Transaktionsbestätigung zugesandt
Anzahl Ihrer verkauften Aktien sowie den Preis und den gesamten Verkaufserlös, den Sie erhalten haben. Alle
Der Verkaufserlös wird auf den nächsten Cent gerundet.
Sie können Ihre Zahlungsanweisungen aktualisieren, indem Sie auf klicken
www.computershare.com.au/easyupdate/88e oder indem Sie die Aktie des Unternehmens kontaktieren
Registrierung.
Wir empfehlen Ihnen, Ihre Zahlungsanweisungen zu aktualisieren, um eine pünktliche Zahlung zu gewährleisten
elektronische Übertragung.
Wenn Sie möchten, dass bei der Überweisung Ihre aktualisierte Adresse oder Zahlungsanweisungen verwendet werden
Bitte stellen Sie sicher, dass diese Angaben aktualisiert werden, um den Erlös zu erzielen und Ihnen Unterlagen zuzusenden
das Schlussdatum.
Sämtliche mit dem Verkauf Ihrer Anteile verbundenen Kosten werden von der Gesellschaft getragen. NEIN
Die Maklerprovision ist von Ihnen zu tragen. Alle steuerlichen Konsequenzen, die sich aus dem Verkauf Ihres Eigentums ergeben
Die Anteile liegen in Ihrer Verantwortung.
Wenn Ihre Anteile in einem CHESS-Bestand gehalten werden, kann das Unternehmen nach dem Abschlussdatum
Initiieren Sie eine Bestandsanpassung, um Ihre Aktien in das vom Emittenten gesponserte Unterregister zu verschieben
der Zweck der Einrichtung

Original:
You may choose to sell all of your holding or retain your existing holding as explained below.
1. Sell all of your existing holding
If you wish to sell your shares through the Facility, you do not need to take any action.
By refraining from taking any action, the Company is authorized under its Constitution to
sell your shares following the Closing Date of 11 September 2023. Your shares will be
pooled with other shares under the Facility and sold as soon as practicable after the Closing
Date.
The price you receive for each share sold through the Facility will be not less than the
"Authorised Price" under the Company's Constitution. The "Authorised Price" is the price
per share equal to the average closing price of the Company's shares on ASX for each of
the five trading days immediately preceding the date the Company receives any offer to
purchase the Less than Marketable Parcels (Sale Price). All participants who have their
shares sold will receive the same Sale Price per share, where the proceeds from the sale
process will be apportioned pro rata amongst all participating shareholders according to the
number of shares sold on their behalf.
Sale proceeds will be paid to you in Australian dollars either by electronic transfer into the
bank account with any Australian “Authorised Deposit-taking Institution” (if you have
previously provided banking details to the Company's share registry) or alternatively by
cheque to your registered address, as soon as practicable following the sale of your shares.
If your registered address is in New Zealand, sale proceeds can be paid to you in Australian
dollars or New Zealand dollars by direct credit only and your sale proceeds will be withheld
until bank account details have been provided. Eligible shareholders who reside outside of
Australia and New Zealand may elect to receive the proceeds electronically in their local
currency using the share registry's Global Wire Payment Service. For a list of currencies
offered and how to subscribe to the service, shareholders should contact the Company's
share registry. A transaction confirmation statement will be sent to you confirming the
number of your shares sold and the price and total sale proceeds you have received. All
sale proceeds will be rounded to the nearest cent.
You may update your payment instructions by visiting
www.computershare.com.au/easyupdate/88e or by contacting the Company’s share
registry.
You are encouraged to update your payment instructions to ensure prompt payment by
electronic transfer.
If you would like your updated address or payment instructions to be used when remitting
proceeds and sending documentation to you, please ensure these details are updated by
the Closing Date.
All costs associated with the sale of your shares will be borne by the Company. No
brokerage will be payable by you. Any tax consequences arising from the sale of your
shares will be your responsibility.
If your shares are held in a CHESS holding, the Company may after the Closing Date,
initiate a holding adjustment to move your shares to the issuer sponsored sub-register for
the purpose of the Facility

 

01.08.23 10:26

2632 Postings, 1687 Tage LupenRainer_HättRi.gilt nur für die

die bis zu 70k Aktien haben an der ASX.
Ansonsten nichts neues hier: mal wieder Kapitalerhöhung  

01.08.23 20:53

4866 Postings, 3278 Tage PanellDa kann ja was nicht stimmen

"Our records show that you held a Less than Marketable Parcel based on the Company’s share
price of $0.007 as at the Record Date. Based on this share price, a Less than Marketable Parcel
is comprised of 71,428 or fewer shares."

Ich habe über das 10-fache von dem aktuell noch im Depot,- und das ist der geringste Bestand seit 3 Jahren.  

02.08.23 18:59

4866 Postings, 3278 Tage PanellSo oder so

.... ist 2023/2024 die entscheidende Saison. Wenn da ( wieder ) nichts Bedeutendes gefunden wird, kann man eh alles in die Tonne kloppen und abschreiben, so wie die Aktie verwässert ist ...im wahrsten Sinne des Wortes.

Zumindest für die Altaktionäre, die deutlich höhere EKs haben als wir aktuell im Kurs sehen.
Die aktuell wieder anstehende Verwässerung treibt alles auf eine extreme Spitze....Schicksals-Saison 2023 / 2024 für Altaktionäre. TOP oder FLOP .  

03.08.23 19:23

820 Postings, 925 Tage Black_Gold_Investo.88 Energy Aktien Kaufangebot

Habt ihr auch im Depot etwas erhalten, um 88e Aktien zu kaufen bzw dieses Angebot verstreichen zu lassen?  

04.08.23 13:00

12 Postings, 2599 Tage Thorty1982Kaufangebot

Max. 10% des aktuellen Bestands zu 0,0036€ (0,006AUD). Der eine oder andere kann vielleicht nochmal gut verbilligen. Aber ob eine weitere Verwässerung dem Kurs gut tut, bleibt dahingestellt...  

04.08.23 15:43

1049 Postings, 4503 Tage lewwerworschtNö,

denke ich habe schon genug öcken hier drinnen, jetzt muss erstmal 88 zeigen, was geht oder eben nicht.

Ch investiere hier jedenfalls nüscht mehr und schaue/hoffe, dass 88 Energy im Winter 2023/24 endlich mal POSITIV von sich reden macht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt…!  

04.08.23 20:15

4866 Postings, 3278 Tage Panell@ Thorty1982

Eine Verwässerung tut einem Kurs NIE gut, dass die Kuchenstücke dadurch immer kleiner werden für jeden einzelnen (Alt)-Aktionär, dass man gerade hier bei 88E nur noch von Krümeln reden kann.

88E ist schon jetzt dermaßen überwässert, dass es  noch flüssiger als Wasser ist ( sinngemäß ).

88E hat so unglaublich viele Aktien im Markt, ohne nur im Ansatz einen Mini-%-Teil an Gegenwert und immer nur aufs neue die Vision auf einen entsprechenden Öl-Fund, der bisher nie erfüllt wurde, trotz immer ganz toller Aussichten vor und während er jeweiligen Bohrungen.

Ich halte das so wie @lewwerworsc und werden keinen einzigen Cent mehr in diese Wasserbude stecken, bis die endlich mal was abliefern was einen Gegenwert zu all den vielen Aktien im Markt darstellt.

Da darf man sich nicht wieder und weiter verführen lassen durch vermeintlich billige Bezugsangebote. Diese Karte spielt 88E doch schon von Anbeginn und hat IMMER enttäuscht und nicht geliefert.

Hier trifft der Spruch zu 100% zu...dem schlechten Geld nicht noch gutes Geld nachschmeißen. Von mir aus können das Andere machen, wenn die das Chance / Risikoverhältnis anders einschätzen. Das 88E die Kohle benötigt ist klar,- sonst ist eh aus die Maus. Aber nicht mehr von meinem Geld. Ich lasse laufen auf TOP oder Flop und stecke lieber die Kohle die ich noch habe in andere Projekte / Firmen mit deutlich mehr Potential, wie z.B. das ganze Thema SAF, RNG, BIO-Fuels, was endlich auch politischen Beachtung bekommt durch massivere Förderungen, weil wir anders auf der Welt die Klimaziele nicht erreichen werden,- z.B. mit in Summe lächerlichen Windrädern oder all die geplanten E-Autostückzahlen, die man rechnerisch gar nicht mit Strom versorgen kann, mangels entsprechender , grüner, Stromerzeugungskapazität aus u.a. Wind. Wir brauchen weiter Verbrenner, die aber mit hocheffektiven , erneuerbaren BIO-Fuels betrieben werden. Besonders nat. die vielen Flugzeuge, denen man eh keine Batterien aufsatteln kann im kommerziellen Flugbetrieb, weil nur noch halb so viele Fluggäste transportiert werden könnten aus Gewichts- und Platzgründen.

Wie ich zuvor schon erwähnte, wird die Saison 23/24 die absolute Schicksals-Saison für uns Alt-Aktionäre die schon jetzt massiv in den roten Zahlen hängen mit der 88E-Position im Depot und ich denke, dass ich da nicht alleine mit stehe.  

07.08.23 12:04

12 Postings, 2599 Tage Thorty1982@Panell

Deine Ansicht was das verwässern angeht, teile ich. Bzgl. dem verbilligen muss das ja jeder mit sich selber und seinem Depot ausmachen. Ich habe das letzte Jahr dafür genutzt und hadere nun den Dingen die da kommen mögen.  

07.08.23 13:19

4866 Postings, 3278 Tage PanellEs ist auch ein Unterschied

ob man Alt-Aktionär ist, sprich noch teure EKs hat auf denen man sitzt und bisher nur enttäuscht wurde von 88 E und deren Push-Mitteilungen zu werten weiß,- oder ob man einen Neueinstieg-Trade wagt ohne Altlasten und eine EK-Basis von 0,004 hat.

Man muss sich ja nur die Anzahl der ausgegeben Aktien anschauen und den Gegenwert dazu. Es kann sich jeder ausrechnen, bzw. man muss gar nicht rechnen was passiert, wenn sie abermals floppen  kommende Saison.

Wenn merkliche Aktienkäufe kommen sollten, dann mE nur von Neueinsteigern / Saisontrader....und selbst die sind ja zuletzt ausgeblieben mangels ernsthafter Ziel-Bohrungen.  

09.08.23 15:14
1

4866 Postings, 3278 Tage Panellda wird einem schwarz vor Augen

nach der weiteren Verwässerung werden über 22 Milliarden !!!! Aktien auf dem Markt sein von 88E .  

09.08.23 15:32

4866 Postings, 3278 Tage PanellMich würde interessieren

wer von euch,  nat. als Alt-Aktionär mit Bestand im Depot, nimmt das Bezugsrecht in Anspruch, bzw. wird zeichnen  für 0,0031 engl. Pfund = 0,0036 Euro ?

 

10.08.23 09:47

12 Postings, 2599 Tage Thorty1982Definiere Altaktionär

Ich bin seit drei Jahren dabei und habe immer wieder verbilligt. Vorletztes Jahr habe ich den Hals nicht voll gekriegt. Das passiert mir nicht nochmal. Deshalb habe ich das Bezugsrecht gezogen. Bei ~0,008 oder bissl drunter bin ich raus.  

10.08.23 10:37

4866 Postings, 3278 Tage PanellDefinition

Altaktionäre =  die noch Aktienbestände aus der letzten und vorherigen Saisonen im Depot haben, sprich nicht frisch eingestiegen sind zu den aktuellen Billigst-Kursen mit entsprechenden EK-Durchschnitten, die wir Altaktionäre bestimmt nicht haben und entsprechend viel mehr oder bissl weniger auf Rot sitzen.  

17.08.23 16:00

1 Posting, 1555 Tage Volker Voigtlaufen lassen..bin echt sauer

Ich lass auch nur noch laufen top oder Flop...
Von mir bekommen die auch keinen Cent mehr...immer diese sch..... Verwässerungen.
Allen alteingesessenen.
Good luck  

17.08.23 18:42
Oil & Gas Division Alaska published North Slope Oil and Gas Activity Map for June 2023.

Here are activities of
@88EnergyLtd
$EEENF

https://t.co/ENqR4jSDGB

Announced seismic reprocessing of Storms 3-D and
provided an initial assessment of the Upper Schrader Bluff reservoir in project Leonis. 88 Energy continues plans for an independent resource report and a potential exploration well.

Drilled Hickory 1 well in Toolik RIver Unit to
a depth of 10,312’ MD intersecting multiple reservoir
intervals, including the Schrader Bluff formation. Flow
testing is planned for the winter 2023–2024 season.

Plans to continue exploration in project Peregrine after the Merlin 2 well. The proposed Harrier 1 well will target Nanushuk topsets and Torok basin floor fan deposits.  
Angehängte Grafik:
f3p1apawsaaisac.webp
f3p1apawsaaisac.webp

19.08.23 19:31

6 Postings, 415 Tage 123RT88E ist unrentabel, verwässerung usw.....

21.08.23 10:19
2

4866 Postings, 3278 Tage Panellklar

ein Unternehmen ist immer unrentabel, wenn und solange sie nicht  das / ein Produkt haben, dass Ziel des Geschäftsinhaltes ist.  Ein Schuhgeschäft braucht Schuhe um sie zu verkaufen und daraus Umsätze / Gewinne  zu generieren.
88E ist quasi ein Schuhladen ohne Schuhe und zahlt jeden Monat die Kosten für die leere Ladenmiete usw. und das schon über viele Jahre ohne mal ein Paar Schuhe im Laden gehabt zu haben , weil sie immer "Lieferanten" suchen, wo der Gemüsegroßmarkt ist. Heute mal bissl sinnbildlich dargestellt.
Zum Thema Verwässerung bekomme ich Hals, Rücken und Kopf gleichzeitig.Mit jeder Verwässerung mehr, müssten die erhofften Ölfunde extrem größer ausfallen, damit (Altaktionäre ) überhaupt noch annähernd in den Bereich einer Gewinnzone kommen, weil die anfänglichen Kuchenstücke (Anteile), auf Krümmelniveau gefallen sind im Pool der Gedamtaktienzahl die rausgehauen wurden ohne Mehrwertschaffung.

88E .... die unendliche Geschichte der unendlichen Verwässerungen, dass man meinen könnte, 88E ist ist ein Wasserwerk.



 

21.08.23 20:20

6 Postings, 415 Tage 123RTPanell, sehr gut erklärt

Seite: 1 | ... | 219 | 220 |
| 222 | 223 | ... | 226   
   Antwort einfügen - nach oben