finanzen.net

Ob diesen "friedlichen Demonstarnten" eigentlich

Seite 8 von 8
neuester Beitrag: 12.06.07 11:49
eröffnet am: 06.06.07 16:01 von: Der WOLF Anzahl Beiträge: 192
neuester Beitrag: 12.06.07 11:49 von: lehna Leser gesamt: 6230
davon Heute: 3
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
 

08.06.07 15:01

9500 Postings, 5081 Tage Der WOLFweiss ich nicht ob sie es tun würden ...

weisst du es? wenn du es beweisen kannst dann mach es doch? ich selbst behandle polizisten genau wie einen bürger ohne uniform ... im zweifel für den angeklagten ...

so aber nun warten wir doch einfach mal ab ...

der srät war ohnehin nur dazu gedacht mal darauf aufmerksam zu machen das die demonstranten (ja und auch hier gibt es ausnahmen) die für sich ein grundrecht in anspruch nehmen und vom staat (also von uns allen) verständnis dafür erwarten - im gegenzug aber die Grundrechte anderer (in diesem Falle der Schutz des Bäuerlichen Eigentums/Getreide) scheinbar vollständig am Arsch vorbei gehen ...

und solche menschen kan ICH persönlich nun mal nicht ernst nehmen - sind irgendwie unglaubwürdeig finde ich ... deutsches prollvolk ohne hirn, sinn und verstand .... und jaaaaa auch hier gibt es ausnahmen ...

Gruesschen
Der WOLF
 

08.06.07 15:58
1

7538 Postings, 6768 Tage Luki2oder da: Polizei bestätigt Undercover-Einsatz

Erfolg für G8-Protest-Organisatoren: Die Polizei hat bestätigt, einen Beamten in Zivil bei einer Protestaktion in die Reihen der Demonstranten beordert zu haben. stern.de hatte darüber berichtet. Allerdings soll der Polizist niemanden zum Steinewerfen aufgefordert haben.

weiter unter:

http://www.stern.de/politik/deutschland/...rcover-Einsatz/590735.html



Gr.  

08.06.07 16:05
3

7538 Postings, 6768 Tage Luki2sag mal wolfi

auf wessen Grund steht eigentlich der Zaun und wie viele Bäume sind wegen diesem abgeholzt worden mit Straße hüben und drüben also was regt dich ein Trampelpfad in einen Feld auf.

Komm mir jetzt nicht mit der Zaun wurde nur wegen den Demonstranten aufgebaut das ist nicht richtig.

Gr.  

08.06.07 17:22
2

7538 Postings, 6768 Tage Luki2Der Polizist, der

"Rauf auf die Bullen" schrie
Die Polizei hat zugegeben, dass rund um Heiligendamm Zivilpolizisten im Einsatz waren. Mindestens einer soll Demonstranten zur Gewalt angestachelt haben. Die Polizei bestreitet dies. WELT ONLINE hat einen Augenzeugen zu den Vorgängen am Sicherheitszaun befragt.

weiter unter:

http://www.welt.de/politik/article931690/...uf_die_Bullen_schrie.html


so viel zu unserer Demokratie, der Staatsmacht :-(

Die Bananenrepublik Deutschland lässt grüssen.



Gr.
 

11.06.07 10:51
1

13436 Postings, 7033 Tage blindfishund, wolf...

nachdem sich jetzt langsam herausstellt, was wirklich passiert ist, kehrt langsam peinliches schweigen ein, oder wie!?

dein "rechtsfertigungsversuch" in #176 mit dem getreide ist geradezu lächerlich!! ich sag es nochmal: hätte man die straßen nicht versperrt, hätten die demonstranten locker ihre meinung kundtun können, ohne auch nur einen grashalm zu knicken! die fehler liegen auf der seite der staatsmacht - da kannst du dich winden wie du willst... oder was erwartest du!? daß alles nach lust und laune gesperrt wird, und daß dann menschen, die von ihrem grundrecht gebrauch machen wollen (und daran gehindert werden), irgendwo an die sperrung kommen und sagen "oh, jetzt können wir ja gar nicht mehr weiter - gehen wir halt einen kaffee trinken"!? man muß hier mal das argument des rechtfertigenden notstandes ins spiel bringen bezüglich deiner rumeierei mit dem getreide (mehr "argumente" hast du ja eh nicht mehr)...

luki und woodstore haben völlig recht mit ihren postings!!  

12.06.07 10:12

13436 Postings, 7033 Tage blindfish@wolf: und, kommt noch was!?

12.06.07 10:29
2

9500 Postings, 5081 Tage Der WOLFwas willste wissen blindfish? ... bin grad nich im

bilde - worum gehts? ... bist ja so euphorisch ... konntest du dem staat nun doch versagen nachweisen oder woher rühert deine stille freude? *g*

Gruesschen
Der WOLF
 

12.06.07 10:37
2

9500 Postings, 5081 Tage Der WOLFfischchen ... falls dus noch nicht wusstest ...

der g8 ist vorbei - geschichte sozusagen ... eventuell ist DAS der grund warum keiner mehr in diesen thread gepostst hat ...
wenn sich die realisten genau wie die linken ständig nur mit vergangenheitsbewältigung auseinander setzen würden - dann wäre in deustchland nicht nur stillstand sondern rückwärtsgang angesagt ...
also freu dich lieber auf den nächsten g8 und bereite schonmal deine plakate vor als dich über bereits schimmlige eier aufzuregen ... *g* - oder gibts eventuell was neues was wirklich aufregenswert gewesen ist?

Gruesschen
Der WOLF
 

12.06.07 10:42

13436 Postings, 7033 Tage blindfishgute idee, wolf...

vielleicht sollte man tatsächlich jetzt schon anfangen, eier zu sammeln...

und ansonsten: aus der vergangenheit lernen, mißstände beseitigen und wieder zurückzufinden zu einem rechtsstaat - das ist alles nichts für dich, oder!?  

12.06.07 10:46
4

9500 Postings, 5081 Tage Der WOLFdoch wäre auch was für mich - aber ich finde wir .

sind nicht vom rechtsstaat abgekommen ... und daher sehe ich hier keine notwendigkeit ... ich würde meine energie lieber auf andere dinge konzentrieren ...

anererseits will ich deine bedenken auch nicht einfach so abtun ... eventuell ist ja was dran - wer weiss das schon ... aber unter uns: ich fühle mich in deutschland so sicher das ich zur zeit wirklich in KEIN anders land der erde gehen würde um dort zu leben ... deustchland ist für mich einfach perfekt :)

Gruesschen
Der WOLF
 

12.06.07 10:46
9

15103 Postings, 5278 Tage quantasNa ja das nächste Mal in Japan


und da werden die wenigsten dieser Steine-
werfer hinfliegen können.
Ich glaube nicht, dass Harz diese Spesen üernimmt.
Wird dann einen relative ruhigen Gipfel geben.

MfG
quantas  

12.06.07 11:02

12899 Postings, 5314 Tage Woodstorequantas,

nur weil du es dir (wie auch immer) leisten kannst,
den tach über bei arive dumm quatsch zu labern, gibt
dir dass noch lange nicht das Recht Behauptungen über
die Einkunftssituation von Personen aufzustellen,
über deren Umfang du nicht informiert bist und lediglich
durch äußerer optischer Merkmale begründest.

Das erfüllt nur so nebenbei, den Tatbestand des Rufmord's
in Form "Übler Nachrede" bzw. "Verleumdung".

Tatbestand des §186 StGB[1]:

?Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.?

So, nun aber schnell zurückrudern, bevor mir einfällt, dass
mein Bruder letze Woche dort demonstrieren war, und
nächste Woche sein Wirtschaftsingenieur-Diplom abgibt!!



Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.  

12.06.07 11:07
1

9500 Postings, 5081 Tage Der WOLFwoody - wenn er dort war um zu ...

demonstrieren ... dann ist wi eventuell nicht wirklich die richtige wahl für den guten gewesen ... *g* ... ausser er geht ehrenamtlich zu greenpeace ;)

Gruesschen
Der WOLF
 

12.06.07 11:15

12899 Postings, 5314 Tage Woodstoreer wird seinen weg finden...hoffe ich *ggg*

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.  

12.06.07 11:19
1

6342 Postings, 4488 Tage Chilly#187 - Rufmord nenn' ich das hier:

12.06.07 11:35
9

15103 Postings, 5278 Tage quantas@Woodstore

dummen Quatsch und Gelaber ist hier alltäglich,
dies ist normaler Alltag und wenn es nicht
so wäre, dann wären wir nicht hier.

Aber vielen Dank, dass Du Dir soviel Zeit genommen hast.

Ich bleib dabei, aus Europa wird es am nächsten G8 in Japan
keine grossen Störmanöver geben. Arbeitslose und Hartz Empfänger
sind dazu nicht in der Lage und die, die arbeiten kümmern sich
wenig darum.

Tatbestand 186 STGB 1, interessiert mich nicht, weil er im Netzt bei mir keine Gültigkeit hat. Im übrigen gilt freie Meinungsäusserung.

Deinem Bruder wünsche ich eine erfolgreiche Diplomarbeit.

MfG
quantas




 

12.06.07 11:49
9

18012 Postings, 6517 Tage lehnaQuantas,alternativ...

wär das Orbit am besten geeignet...

Frägt sich allerdings ob dann hier ein gewisser LarsvomMars net randaliert...  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7