finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 7 von 10883
neuester Beitrag: 06.12.19 09:40
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 272056
neuester Beitrag: 06.12.19 09:40 von: dafiskos Leser gesamt: 18933341
davon Heute: 2172
bewertet mit 348 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 10883   

16.12.08 11:20

17202 Postings, 4715 Tage Minespechabe jetzt Gold geshortet..

mit TB2DBX
Shortfall wird erwartet auch im Silber.
Ausser Öl.  

16.12.08 11:21

17202 Postings, 4715 Tage Minespecwerde bald wieder US$ long gehen

mit tief imGeld sitzenden Schein.
Nur meine Meinung. ? Strohfeuer nach Zinsentscheidung vorbei.  

16.12.08 11:24

17202 Postings, 4715 Tage MinespecKontraindikator Financial Times

"USD steht vor Ausverkauf " LOL.
Na dann her damit , ich kaufe ihn ....  

16.12.08 18:15
4

14159 Postings, 5484 Tage pfeifenlümmel20 Uhr

short im Dow gehen? Um 20.15 Uhr wird die Fed ihren Zinssatz  bekannt geben. Sell on good news.  

16.12.08 18:21
2

4109 Postings, 4518 Tage Geierwilli@Minespec

Vorschlag: Minespec!

Gib die Kohle lieber mir, ich lege es dir an mit Kapitalschutz, als Zinsen bekommst du genau abgewogen den Goldstaub. Da fährst du mittel-und langfristig besser.

Gruss GW  

16.12.08 18:31

5866 Postings, 4405 Tage maba71Mines

Das ist ein heißer Ritt den Du da machst!
Aber no Risk no Fun heißt es so schön!
Ich wünsch Dir alles Gute! Und SL gibts ja auch!
Gruß
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

16.12.08 20:04

14159 Postings, 5484 Tage pfeifenlümmelUnd Tschüss

16.12.08 20:28

14159 Postings, 5484 Tage pfeifenlümmel0,25

U.S. Federal Open Market Committee Dec. 16 Statement: Text
Email | Print | A A A Dec. 16 (Bloomberg) -- The following is a reformatted version of the full text of the statement released today by the Federal Reserve in Washington:

The Federal Open Market Committee decided today to establish a target range for the federal funds rate of 0 to 1/4 percent.

Since the Committee's last meeting, labor market conditions have deteriorated, and the available data indicate that consumer spending, business investment, and industrial production have declined. Financial markets remain quite strained and credit conditions tight. Overall, the outlook for economic activity has weakened further.

Meanwhile, inflationary pressures have diminished appreciably. In light of the declines in the prices of energy and other commodities and the weaker prospects for economic activity, the Committee expects inflation to moderate further in coming quarters.

The Federal Reserve will employ all available tools to promote the resumption of sustainable economic growth and to preserve price stability. In particular, the Committee anticipates that weak economic conditions are likely to warrant exceptionally low levels of the federal funds rate for some time.

The focus of the Committee's policy going forward will be to support the functioning of financial markets and stimulate the economy through open market operations and other measures that sustain the size of the Federal Reserve's balance sheet at a high level. As previously announced, over the next few quarters, the Federal Reserve will purchase large quantities of agency debt and mortgage-backed securities to provide support to the mortgage and housing markets, and it stands ready to expand its purchases of agency debt and mortgage-backed securities and as conditions warrant. The Committee is also evaluating the potential benefits of purchasing longer-term Treasury securities. Early next year, the Federal Reserve will also implement the Term Asset-backed Securities Loan Facility to facilitate the extension of credit to households and small businesses. The Federal Reserve will continue to consider ways of using its balance sheet to further support credit markets and economic activity.

Voting for the FOMC monetary policy action were: Ben S. Bernanke, Chairman; Christine M. Cumming; Elizabeth A. Duke; Richard W. Fisher; Donald L. Kohn; Randall S. Kroszner; Sandra Pianalto; Charles I. Plosser; Gary H. Stern; and Kevin M. Warsh.

In a related action, the Board of Governors unanimously approved a 75-basis-point decrease in the discount rate to 1/2 percent. In taking this action, the Board approved the request submitted by the Board of Directors of the Federal Reserve Bank of New York, Cleveland, Richmond, Atlanta, Minneapolis, and San Francisco.

Last Updated: December 16, 2008 14:21 EST  

16.12.08 20:29

5866 Postings, 4405 Tage maba71pfeifenlümmel

Nicht so voreilig!
Heute Party und dann kommt das große Überlegen!
Das heute ist historisch!
Und zeigt die Dimmensionen des Wahnsinns und ist ein Vorbote was da noch auf die Finanzwelt zukommt!
m.M.
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

16.12.08 20:32
2

2110 Postings, 4180 Tage BiomüllHauptargument GEGEN Gold schmilzt dahin

das HAUPT-Argumente der "Goldallergiker" ("Gold bringt keine Zinsen"  )schmilzt mit jedem Zinsschritten dahin....

(siehe Leitzinsen und jüngster 30 Tages US-Anleihen mit null % Zinsen)...  

USD sucks  

16.12.08 20:34

4109 Postings, 4518 Tage Geierwilli@Maba71

(..) Und zeigt die Dimmensionen des Wahnsinns und ist ein Vorbote was da noch auf die Finanzwelt zukommt!

Wo du Recht hast, hast du Recht (..)

Dafür gefällt mir der Goldpreis zwischen 847 und 850.

Und vor allem gab es ja eine Megaexplosion im DOW , wow????  

16.12.08 20:35
2

5866 Postings, 4405 Tage maba71Bio

Jetzt heute und da haben Sie die letzte Kugel aus dem Lauf gelassen!
Der Cowboy hat seine Unterhosen herunten!

Was kommt jetzt? Er ist wehrlos!
Gehts jetzt im Anleihenmarkt weiter?
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

16.12.08 20:36

17202 Postings, 4715 Tage Minespecausgestoppt im Gold.

16.12.08 20:41

5866 Postings, 4405 Tage maba71Mines

Du hörst jetzt auf mit den Spielen!
Glaub mir im Dollar wird das nix mehr nach der Entscheidung heute!
Geh auf Nummer sicher!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

16.12.08 20:42
2

2110 Postings, 4180 Tage Biomüllich würde den Zinsschritt auch nicht überbewerten

war doch zu erwarten.

Die USA hat sich LÄNGST schon für den MASSIVES RE-INFLATIONIEREN entschieden, man hofft in den USA, dass solange wie möglich der USA "vertraut" wird und der USD nicht abverkauft wird. Dass der USD schwächer wird, nimmt selbstverständlicherweise in Kauf, zum einen weil dies ohnehin ein NOTWENDIGES Puzzle ist, zum anderen stehen ganze Kontinente auch nicht besser als die USA da.

Die USA wirft "alles" in die Waagschale, was die zu werfen hat:  das Vertrauen in den USD.  

@ mine, was hast Du dir denn heute erwartet ?  Eine Zinserhöhung ?  

16.12.08 20:45

14159 Postings, 5484 Tage pfeifenlümmelDie FED hat heute

ihr Pulver verschossen.  

16.12.08 20:51
1

14159 Postings, 5484 Tage pfeifenlümmelDa werden sich unsere

Exportfirmen aber freuen:  
Angehängte Grafik:
euro-usd_16.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
euro-usd_16.png

16.12.08 20:54
1

4109 Postings, 4518 Tage Geierwilli@pfeifenlümmel

Man ändert die Statuten wie beim bilanzieren, dann können die noch 5 x 0,05 Punkte senken.

Darunter steht dann: Dieser Zinsschritt wird ihnen präsentiert von: yes we can

 

16.12.08 20:55

2110 Postings, 4180 Tage Biomüllwie 2001-2003: massives RE-INFLATIONIEREN

nur wir aktuell - anders als 2001-2003 schon mit einem Goldpreis von 800+ STARTEN (!)  

und

eine "erfolgreiche" RE-Inflationierung in dieser Krise ein VIELFACHES vom Volumen während der letzten US-Rezession nach dem Tech-Bubble Burst benötigen wird.

Got Gold ?  

16.12.08 20:57

5866 Postings, 4405 Tage maba71pfeifenlümmel

Hast Recht!

N U R: Wer soll die abnehmen??????????????

Die ganze Welt ächzt in Ihren Angeln! Deswegen wirds net viel bringen!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

16.12.08 21:08
1

128 Postings, 4420 Tage Juuur...23...maba71, eben,

Guten Abend zusammen,

Die meisten stehen fast Nackt da, Abnehmer ade.

Ist ja in vielen bereichen der Welt schon Realität.

Und von da aus pfeifenlümmel  könnte leicht Irren mit seiner Behauptung.(167)  

16.12.08 21:11
1

5866 Postings, 4405 Tage maba71Wenn die FED 2009 erstmal beginnt, die

US-Anleihen aufzukaufen, dann gehts erst richtig los!
Für die ganzen Bail-Outs müssen die USA tonnenweise Anleihen auf den Makrt werfen!
Da sind doch auf der ganzen Welt keinerlei Idioten mehr da, und wenn welche da wären, die hätten dann kein Geld!
So what?

Und dann will Obama noch 1 Billion in die Infrastruktur investieren?
Woher kommt die Asche denn! Ist warscheinlich eh schon wurscht!

Also so kann man nur planen, wenn schon ein Zukunftsplan hieb und stichfest steht, der das ganze retten wird!
In der Schublade liegt es schon parat!

Was das kann sich jeder selbst am besten zusammenreimen!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

16.12.08 21:12
3

1831 Postings, 4863 Tage Fungi 08@ Minespec

........und nicht vergessen!!! USD musst Du zukaufen!!!!! Ich lach mich schlapp!In einer Woche hat der USD 10% gegenüber dem Euro verloren!
Aber keine Sorge,denn irgendwo im deutschen Sprachraum sitzt Minespec der alles was nur irgendwie nach greenback aussieht aufkauft !
Viel Glück weiterhin ! :-))
fungi  

16.12.08 21:15

5866 Postings, 4405 Tage maba71Mal so zwischendurch ein kleiner

Fahndungsaufruf nach "kirmet" und Konsorten!
Sind die Alle verhaftet wegen wahnwitzigen Irreführungen der Ariva-Thread-Teilnehmer?

Ich werd narrisch! :-)
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

16.12.08 21:22
3

2110 Postings, 4180 Tage Biomülllass kirkmet in ruhe

ist doch als Bankangstellter ohnehin schon ein Sozialhilfeempfänger, der nur noch deshalb über ein "Einkommen" verfügt, weil die Allgemeinheit die Banken vor dem Untergang rettet.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 10883   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610