finanzen.net

Novo-Nordisk - Insulinpräparate

Seite 2 von 79
neuester Beitrag: 24.09.19 07:09
eröffnet am: 20.01.10 10:39 von: elNacho Anzahl Beiträge: 1969
neuester Beitrag: 24.09.19 07:09 von: moggemeis Leser gesamt: 639187
davon Heute: 17
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 79   

21.06.10 12:24
1

781 Postings, 4443 Tage ellogo2Mitbewerber mit Problemen

Roche braucht mehr Zeit für neues Diabetesmedikament
Der Schweizer Pharma- und Diagnostikkonzern Roche braucht für die Entwicklung seines neuen Diabetesmedikaments Taspoglutid um bis zu 18 Monate länger als geplant.
Die Verzögerung des zusammen mit der französischen Firma Ipsen entwickelten Hoffnungsträgers schickte die Genussscheine des Basler Gesundheitskonzerns am Freitag auf Talfahrt: Der Kurs sackte um 2,6 Prozent auf 154,80 Franken ab und bremste wegen der hohen Gewichtung im Leitindex SMI die Zürcher Börse merklich. Die Ipsen-Aktien brachen in Paris 15,5 Prozent auf 27 Euro ein. Im Gegenzug stiegen die Aktien des dänischen Diabetes-Weltmarktführers Novo Nordisk in Kopenhagen um 3,2 Prozent auf 504,50 Kronen.
Weil in den spätklinischen Studien ungewöhnlich viele Patienten mit Hautirritationen und Magen-Darm-Störungen auf Taspoglutid reagierten, hat Roche der US-Arzneimittelbehörde FDA Pläne zur Verringerung des Risikos vorgelegt. Deswegen wird das Phase-III-Testprogramm zwölf bis 18 Monate länger dauern als ursprünglich angenommen. Roche wollte die Zulassungsanträge für Taspoglutid im Jahr 2011 einreichen. Der Konzern traut dem Medikament mindestens zwei Milliarden Franken Jahresumsatz zu.
Als Ursache für die Überempfindlichkeit gilt die Bildung bestimmter Antikörper gegen Taspoglutid. Alle Patienten erholten sich ohne Komplikationen, teilte Roche mit. Herzkreislauf- und Atemprobleme traten selten auf.
Angesichts der Größe von Roche stufen Analysten die finanziellen Auswirkungen der Taspoglutid-Probleme als unbedeutend ein. Doch dürften sie sich negativ auf den Roche-Aktienkurs auswirken, erwartet etwa Deutsche-Bank-Analyst Tim Rice. Das Medikament sei Teil der Bemühungen von Roche, außerhalb der Krebstherapien, wo die Basler Marktführer sind, stärker zu expandieren.
Taspoglutid ist eine Nachbildung des natürlichen menschlichen Hormons GLP-1, das eine Schlüsselrolle im Blutzuckerstoffwechsel spielt. Das einmal wöchentlich zu spritzende Mittel würde mit den beiden etablierten GLP-1-Präparaten Victoza von Novo Nordisk und Byetta von Eli Lilly und Amylin konkurrieren. GPL-1-Medikamente werden auch von GlaxoSmithKline und dem Sanofi-Avantis-Konzern angeboten, der mit dem Milliarden-Medikament Lantus auch eine täglich zu verabreichende Insulin-Therapie auf dem Markt hat.
Diabetes-Behandlung ist riesiger Markt. Die Zahl der von Typ-2-Diabetes betroffenen Erwachsenen dürfte sich bis 2030 auf über 360 Millionen rund verdoppeln.  

03.08.10 17:10

1634 Postings, 3562 Tage elNachoContinued Gains in Shares of Novo Nordisk

Shares of Novo Nordisk (NYSE:NVO) traded at a new 52-week high today of $90.25. Approximately 53,000 shares have traded hands today vs. average 30-day volume of 280,000 shares.
Novo Nordisk is currently trading at $89.72, approximately 9.2% above its 50-day moving average of $82.19. SmarTrend will be monitoring shares of NVO to see if this bullish momentum will continue.
SmarTrend is bullish on shares of Novo Nordisk and our subscribers were alerted to Buy on June 03, 2010 at $80.28. The stock has risen 11.8% since the alert was issued.


Quelle: http://www.mysmartrend.com/news-briefs/news-watch/...vo-nordisk-nvo-0  

05.08.10 22:14

1634 Postings, 3562 Tage elNachobin sehr zufrieden

Novo Nordisk hat die Jahresprognose angehoben. Entwickelt sich alles nach meinen Vorstellungen. So kanns noch lange weiter gehen :-)

zum nachlesen:
http://www.finanznachrichten.de/...ordisk-hebt-jahresziele-an-009.htm  

19.08.10 07:47

781 Postings, 4443 Tage ellogo2bin auch zufrieden

da ich nicht nur Aktien von Novo halte, sondern auch dort arbeite, bin ich auch sehr zufrieden ;-)
In näherer Zukunft wird es noch interessante neue Produkte geben......schaun mer mal ;-)  

07.10.10 16:14

1634 Postings, 3562 Tage elNachoNovo Nordisk droht Geldbuße

Berlin  -  Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk hat es derzeit mit seinen Vertriebspartnern nicht leicht. Nachdem der Streit mit den deutschen Pharmagroßhändlern zu den Lieferkonditionen gerade mit einem Kompromiss beendet wurde, droht nun in Russland Ungemach: Weil Novo Nordisk seine Produkte nur an bestimmte Großhändler verkauft hat, fordert die russische Wettbewerbsbehörde eine Geldbuße.

Der Insulinhersteller hat laut Behörde nur mit sehr wenigen Großhändlern Verträge unterzeichnet ? die Mehrheit der Vollversorger wurde bei den Abschlüssen nicht berücksichtigt. Einerseits entstünde damit ein ?diskriminierender Wettbewerbsnachteil? für alle ausgeschlossenen Großhändler. Andererseits hat Novo Nordisk laut Behörde aktiv eine Wettbewerbssituation verhindert, die sich positiv auf die Preise hätte auswirken können.

Laut russischem Recht dürfen Firmen ?mit einer dominanten Marktposition nur unter Angabe von wirtschaftlichen oder anderen technischen Gründen? Verträge nicht eingehen. Dies sei beispielsweise der Fall, wenn ein Vertragspartner seinen Vertragspflichten nicht nachkomme. Bei Novo Nordisk habe eine solche Begründung allerdings nicht vorgelegen, so die Behörde.

Die Wettbewerbsaufsicht hat den Hersteller nun aufgefordert, seine Marktpolitik zu ändern. Zudem steht eine Geldbuße von 1 bis 15 Prozent des Jahresumsatzes im Raum. Novo Nordisk will gegen den Beschluss gerichtlich vorgehen.

Benjamin Rohrer, Donnerstag, 07. Oktober 2010, 15:04 Uhr

Quelle: http://www.apotheke-adhoc.de/Nachrichten/Internationales/12289.html  

19.10.10 12:08

1634 Postings, 3562 Tage elNachomein Stopp wurde heute ausgelöst

Novo bleibt aber auf der Watchlist  

19.10.10 12:45

272 Postings, 6869 Tage MarSdie interessanteste Insulinspekulation

20.11.10 16:51

1230 Postings, 3916 Tage BörsenFlohNovo Nordisk Tops $104.08

Novo Nordisk Tops $104.08: Enters New Trading Range (NVO)
Written on Sat, 11/20/2010 - 10:10am
By Chip Brian

Novo Nordisk (NYSE:NVO) traded in a range yesterday that spanned from a low of $104.14 to a high of $105.23. Yesterday's high of the day pierced the 3-day high of $104.08 on volume of 213,000 shares.
Shares of Novo Nordisk have been range bound for the past 3-days between a high of $104.08 and a low of $102.51 and have traded with a 30-day average daily volume of 278,000 shares.
Look for shares of NVO to trade within a new higher trading range with support at $104.08 and move along with its peers in the Drug Manufacturers- Major SmarTrend industry.
SmarTrend currently has shares of Novo Nordisk in an Uptrend and issued the Uptrend alert on October 25, 2010 at $101.78. The stock has risen 1.5% since the Uptrend alert was issued.

Quelle:http://www.mysmartrend.com/news-briefs/news-watch/...rading-range-nvo
-----------
Erfolg ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

05.01.11 07:29

591 Postings, 3686 Tage fidelity1Meint ihr nicht, wir sind mittlerweile

ein bisschen zu weit gelaufen? Sieht mir doch mittlerweile ein bisschen teuer aus.  

02.02.11 08:44

1230 Postings, 3916 Tage BörsenFlohFinancial statement for 2010

2 February 2011 Novo Nordisk increased operating profit by 27% in 2010

Organic sales growth of 19% driven by Victoza®, NovoRapid® and Levemir®

-- Sales increased by 19% in Danish kroner and by 13% in local currencies. -- Sales of modern insulins increased by 24% (18% in local currencies). -- Sales of NovoSeven® increased by 14% (8% in local currencies). -- Sales of Victoza® reached DKK 2,317 million in 2010. -- Sales in North America increased by 29% (22% in local currencies). -- Sales in International Operations increased by 24% (15% in local currencies).

-- Gross margin improved by 1.2 percentage points in Danish kroner to 80.8% in 2010, reflecting a favourable product mix development and a positive currency impact.

-- Reported operating profit increased by 27% to DKK 18,891 million. Measured in local currencies, operating profit increased by approximately 16%.

-- Net profit increased by 34% to DKK 14,403 million. Earnings per share (diluted) increased by 38% to DKK 24.60.

-- The phase 3a programme for Degludec and DegludecPlus has now been completed. In the largest trial, the one-year trial comparing Degludec and insulin glargine when added to oral anti-diabetic therapy in type 2 diabetes, Degludec met the primary endpoint of non-inferior glucose control while reducing nocturnal hypoglycaemia by more than 35% compared to insulin glargine.

-- For 2011, sales growth measured in local currencies is expected to be 8-10%, and operating profit growth measured in local currencies is expected to be around 15%.

-- In 2010, Novo Nordisk reached the four long-term financial targets announced in the annual report for 2008. Consequently, three of the four targets have been increased while the core target of 15% annual operating profit growth has been maintained.

-- At the Annual General Meeting on 23 March 2011, the Board of Directors will propose a 33% increase in dividend to DKK 10 per share. The Board of Directors has furthermore decided to initiate a new share repurchase programme of DKK 10 billion in 2011.

Lars Rebien Soerensen, president and CEO: "2010 was a very good year for Novo Nordisk with strong organic sales growth driven by the modern insulins and Victoza®. We expect continued sales growth from these products and are encouraged by the results from the phase 3 programme with our new generation insulins."

Contacts for further information

Media: Investors:

Mike Rulis Klaus Bülow Davidsen Tel: (+45) 4442 3573 Tel: (+45) 4442 3176 mike@novonordisk.com klda@novonordisk.com

Kasper Roseeuw Poulsen Tel: (+45) 4442 4471 krop@novonordisk.com

Jannick Lindegaard Tel: (+45) 4442 4765 jlis@novonordisk.com

In North America: In North America Ken Inchausti Hans Rommer Tel: (+1) 609 786 8316 Tel: (+1) 609 919 7937 kiau@novonordisk.com hrmm@novonordisk.com

Further information about Novo Nordisk is available on the company's website novonordisk.com

Attachment:
https://newsclient.omxgroup.com/cds/...let?messageAttachmentId=333827

© 2011 GlobeNewswire
http://www.finanznachrichten.de/...nancial-statement-for-2010-252.htm
-----------
Erfolg ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

11.02.11 20:17

48 Postings, 3629 Tage caglaraLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 13.02.11 18:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - unterlassen!

 

 

21.03.11 09:05
1

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000gute zeit für defensive aktien

bei novo-nordisk kann man eigentlich nichts falsch machen. die aktie kennt nur eine richtung. sie steigt und steigt und steigt. momentan kann man den kleinen rücksetzer nutzen, um einzusteigen.  

28.03.11 16:51
1

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000perfekte einstiegsmöglichkeit

bei 84 ist schon die nächste unterstützung.  

30.03.11 20:48
1

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000schöner doppelboden

schade, dass sich hier keiner weiter zu wort meldet. :/  

31.03.11 18:11

1202 Postings, 6031 Tage DaxMix@karl marx3000

Entweder hat man Novo bereits und lässt sie einfach laufen oder man wartet (u.U. sehr lange) auf einen Rücksetzer. Ich gehöre zu ersterem.

Novo ist auch kein Unternehmen, dass häufig in der Presse auftaucht. Also, was will man hierzu diskutieren?  

21.04.11 01:55

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000na zum beispiel

dass mit dem kursplus von 3% heute die charttechnik sowas von bullish ist.  

27.04.11 18:29

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000Kleiner Abverkauf

Société Générale stuft Novo-Nordisk noch vor den Zahlen morgen auf HOLD und setzt Kursziel unter den aktuellen Kurs. Es folgt ein Abverkauf bei Novo-Nordisk. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es morgen überhaupt eine große Überraschung geben wird.  

28.04.11 17:56

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000NN schlägt die Erwartung

Novo-Nordisk übertrifft in Q1 mit einem Gewinn je Aktie von DKK7,06 die Analystenschätzungen von DKK6,95. Umsatz mit DKK15,69 Mrd über den Erwartungen von DKK13,67 Mrd.  

28.04.11 17:57

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000pffff

...und die aktie fällt weiter. hallo?  

28.04.11 18:01

1230 Postings, 3916 Tage BörsenFlohna Novo fällt doch öfters mal wieder.

Ich besitze die aktie seit langem und sehe dem ganzen Treiben sehr entspannt entgegen. Ist zum Glück kein Aktie für kurzzeitige Zocks sondern nur etwas für Langfristanleger
-----------
Erfolg ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

02.05.11 14:39

1 Posting, 3092 Tage avantiSKS Formation ??

Sieht im Moment nach einer sks Formation aus.

Bin am wackeln ob ich einen Teilverkauf machen soll da 97 % im Plus.

Bei 80 € ist mein SL-Limit

 

 

03.05.11 09:34

591 Postings, 3686 Tage fidelity1Habe alles

vor der Abgeltungssteuer gekauft. Kann mir nicht vorstellen das es hier noch groß weiter hoch geht. Will aber trotzdem nicht verkaufen. Auf Sicht von ein paar Jahren sieht hier doch alles super aus.  

30.05.11 17:23

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000aufwärtstrend

endlich gibts mal wieder einen trend. hoffentlich läuft der jetzt mal ne weile. und nicht dieses ewige seitwärtsgeplänkel... :/  

17.06.11 13:19

289 Postings, 3481 Tage Karl Marx 3000trendwende?

is this the end of the world as we know it?  

26.08.11 18:46

781 Postings, 4443 Tage ellogo2news

Novo Nordisk gains EU approval for FlexTouch®  
Novo Nordisk
Novo Nordisk has been granted approval by the European Commission for the new prefilled insulin pen - FlexTouch®. The approval is for NovoRapid® (insulin aspart) and Levemir® (insulin detemir) - both modern insulins currently delivered in FlexPen®. FlexTouch® is the latest prefilled delivery system from Novo Nordisk which offers a new insulin injection experience for users. Current insulin pens require users to inject their insulin in a traditional way - using the force of their thumb to push the button. For some patients this can be difficult.
"Simplicity is the key requirement for any insulin pen," says Dr Tim Bailey, MD, AMCR Institute, US, "everyone benefits when the pen is simple and easy to use - patients, doctors and nurses educating the patients."

FlexTouch® has an easy-touch button which requires very little force to inject the insulin - at any dose. "As FlexTouch® requires a very small force to inject it means that almost any patient can use it" remarks Dr Bailey.

Launch timing of FlexTouch® in specific EU countries is pending local negotiations in each country.

About FlexTouch®
FlexTouch® is a prefilled insulin pen containing 300 units of insulin. It doses in 1 unit increments, from 1 to 80 units. It is compatible with NovoTwist® needles.

NovoTwist® comes in 5 mm (32G Tip) and 8 mm (30G) versions. An audible and tactile 'click' confirms attachment of the needle.

About Novo Nordisk
Headquartered in Denmark, Novo Nordisk is a global healthcare company with 87 years of innovation and leadership in diabetes care. The company also has leading positions within haemophilia care, growth hormone therapy and hormone replacement therapy.


 



Follow/Join us on:
Facebook  Twitter  RSS
Enter your email address:




Subscribe to PharmaNews.eu alerts by Email
(a free e-mail delivery powered by Google).

Sponsored Links World Pharma News
World Pharma News - one of the world's leading web-based pharmaceutical news publications.
www.worldpharmanews.com
Advertise here
Who's Online We have 112 guests onlineLatest NewsTrajenta® (linagliptin) receives approval for the treatment of type 2 diabetes in Europe
Novo Nordisk to build new corporate centre in Bagsværd, Denmark
ecancerHub - A New Approach to Cancer Communication
Industry NewsAbbott | Amgen | AstraZeneca | Bayer | Boehringer Ingelheim | Bristol-Myers Squibb | Genzyme | GlaxoSmithKline | Lilly | Merck | Merck KGaA | Novartis | Novo Nordisk | Nycomed | Pfizer | Roche | Sanofi-aventis | Schering-Plough | Shire | ...


Submit News More informationAdvertise / Contact Us
Terms and Conditions
Follow/Join us on:    
© PharmaNews.eu All rights reserved.

[x] closeLesezeichen / WeitersagenXWählen Sie aus diesen Feeds:

AOLBloglinesGoogle ReaderMy MSNNetvibesNewsisfreePageflakesYahoo
Kein passender Dienst
.netShoutout100zakladok2 Tag2linkme7Live7.comA1‑WebmarksA97abiAdftyAdifniAeroAll My FavesAmazonAmen Me!AOL MailArmenixArtoAviary CaptureBaangBaiduBeboBentioBiggerPocketsBit.lyBizSugarBleetboxBli­nklistBlipBloggerBloggyBlogmarksBlogtrottrBlurpaliciousBobrdobrBo­nzoBoxBookmarkingNetBookmarky.czBookmerkenBordomBox.netBrainifyBr­yderi.seBuddyMarksBuzzzyCamyooCardThisCare2ChiqCiripCiteULikeClas­sicalPlaceCndigColivia.deCommunicateConnoteacOOtopiaCOSMiQCurate.­usDeliciousDesignBumpDesignmooDigaCulturaDiggDiggitaDiglogDigoDig­ThisHostDigzignDiigoDipdiveDoMelhorDostiDotNetKicksDotShareDouban­Draugiem.lvDrimioDropjackDruckenDwelliciousDzoneE-MailEdelightEFa­ctoreKudoselefanta.plEmbarkonseuCliqueiEvernoteextraplayEzySpotFa­bDesignFabulously40FacebookFarkFarkindaFashiolistaFashion BurnerFAVableFavesfavlogFavoritenFavoritenFavoritusFlakerFloss.pr­oFolkdFormspringFreeDictionaryFresquiFriendFeedFriendsterfunPfwis­pGabbrGamekickerGiveALinkGlobalGrindGmailGo.vnGood NoowsGoogleGoogle BuzzGoogle ReaderGraveeGreaterDebaterGrono.netHaber.gen.trHacker NewsHadash HotHatenaHealthimizeHedgehogsHelloTxthistoriousHitmarksHot BookmarkHotklixHotmailHTML ValidatorHyvesideaREF!Identi.caihavegotIndex4IndexorInformazioneI­nstapaperInvestorLinksiOrbixiSocietyiWiWJamespotJappy TickerJoliPrintJumptagsKaboodleKaevurKaixin RepasteKindle ItKipupKiRTSYKledyKommentingLa tafaneraLaaikitLadenzeileLibrerioLifestreamLink NinjaLink-a-GogoLinkedInLinks GutterLinkSharesLinkuj.czLiveJournalLockerBloggerLogger24Mail.ruM­arkmeMashbordMawindomeinVZMekusharimMemonicMemori.ruMenéameMessen­gerMindbodygreenMister WongMoemesto.ruMoikrugmototagzmRcNEtwORKMultiplymyAOLMyHayastanMy­linkvaultMyspaceN4GNasza-klasaNetLogNetvibesNetvouzNewsMeBackNews­TrustNewsvineNujijOdnoklassnikiOKNOtizieOneviewOnGoBeeOrkutOyylaP­ackgPafnetPDF OnlinePDFmyURLPhoneFavsPing.fmPlanypusPlaxoPlurkPochvalPopEdition­PosteezyPosterousPrati.baPrintFriendlyPushaQRF.inQuantcastQzoneRe­ad It LaterRedditRediff MyPageRedKumRideFixScoop.atScoop.itSekomanSelect2GetherShavehShe Told MeShirIntarInSimpySina WeiboSlashdotSMISodaHeadSonicoSpeedtileSphinnSpinSnapSpoken To YouSportpostSpreadlyspringpadSquidooStartaidStartlapStoryFollower­studiVZStuffpitStumbleUponStumpediaStylehiveSvejoSymbalooTaazaSha­reTagMarks.deTagvnTagzaTarpipeTellMyPoliticianThe Web BlendThinkfinityThisNextThrowpileTip'dTopSitelerTransferrTranslat­eTuentiTulinqTumblrTusulTvinxTweetMemeTwitterTwitThisTypepadUpnew­s.itUrlaubswerkURLCaptViadeoVirbVisitezMonSiteVKontaktevKruguDruz­eiVOX SocialVybraliSMEVyoomWebnewsWhois LookupWindy CitizenWireFanWordPressWorioWykopXangaXINGY! BookmarksY! MailYammerYardbarkerYemleYiggYoolinkYorumcuyumYoublrYoubookmarksY­ouMobYuubyZakladok.netZanaticZicZacZingMeZooLooZootool
Fertig
Nachricht gesendet! Erneut teilen

Nachricht wird gesendet ...An: (E-Mail-Adresse)Von: (E-Mail-Adresse)Hinweis: (optional)
255 Zeichen begrenzt

Mehr:AddThisLesezeichen / WeitersagenXEinfacher Weiterempfehlen mit AddThis für Internet Explorer.

GoogleFacebookTwitterE-MailJappy TickerFavoritenRedditDruckenBloggermeinVZ  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 79   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100