EVERFUEL A/S DK -10

Seite 2 von 13
neuester Beitrag: 26.07.21 14:50
eröffnet am: 21.11.20 19:12 von: Mbläsing Anzahl Beiträge: 315
neuester Beitrag: 26.07.21 14:50 von: bauwi Leser gesamt: 72093
davon Heute: 49
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   

29.11.20 22:10

20 Postings, 456 Tage rasima_blnwahre...

....Worte schreibst du da....manchmal reizt mich aber ein wenig Risiko:)

Auf eine grüne Woche  

29.11.20 23:11

344 Postings, 2067 Tage kavtubezehen reinhalten

mal schauen, ob ne welle kommt ;)  

29.11.20 23:30

481 Postings, 357 Tage mogge67@ rasima_bln

Stimmt, etwas Risiko muss schon sein.
Will es nur nicht übertreiben, habe ja auch noch paar Biotech-Aktien, die auch genügend Risiko bergen. ;-)
 

30.11.20 08:40

22 Postings, 324 Tage teqsunStetig ;-)

Es geht stetig weiter ;-)  

30.11.20 09:05

123 Postings, 455 Tage Butteroni@Heute

bitte überfliegt diesen Satz) Habe heute meine Gewinnmitnahmen gemacht. Ein ganzes Jahresgehalt in unter 2 Wochen ist wohl genug erstmal, mit diesen Kursen hätte ich trotz des geringen Free Float´s niemals gerechnet. Ich bin immer noch dabei, jedoch mit einer kurzfristig verkleinerten Postion. Ich glaube weiterhin an die Unternehmens-Vision, jedoch sehe ich derzeit eine "etwas" überkaufte Situation.
Zudem- Vorsicht, denn Turbolenzen können nun vermehrt auftreten. Vorbörslich zu kaufen ist generell gefährlich, da der Kurs rapide um 9 Uhr springen kann (Eröffnung Merkur Markt Oslo). Sorry für meinen ersten Satz (kommt eigentlich bei mir nicht vor und ist prinzipiell immer sinnlos) bin jedoch aktuell froh. Jedem der Investiert ist, wünsche ich eine grüne Woche.  

30.11.20 09:24

20 Postings, 456 Tage rasima_blnkrasse...

30.11.20 09:28

207 Postings, 246 Tage portovino@Butteroni

Dein Gewinn interessiert definitiv niemanden, weil dies relativ ist.

Entweder hast du einen kleines Jahresentgeld oder einen hohen Gewinn mit Everfuel erzielt ... Beides ist möglich und würde deine Aussage bekräftigen. Aber für die Allgemeinheit nicht wichtig.

 

30.11.20 09:40

123 Postings, 455 Tage Butteroniportovino

Sorry nochmal, wollte mich nur mitteilen. Deswegen habe ich es auch bereits in dem Beitrag geschrieben. Trotzdem bitte ich nochmal um Entschuldigung, ich weiß wie unsachlich der Beitrag war, aber ich bin überwältigt - von der Entwicklung.  

30.11.20 10:42

1706 Postings, 6244 Tage LavatiVorsicht ist angesagt

Entwicklungen wie bei Everfuel zeigen das der Markt völlig überhitzt ist.

Auch wenn es keiner hören will!   DER NEUE MARKT LÄSST GRÜSSEN.

Es sei jedem seine Investition gegönnt. Ein Artikel in Börse online hat das was jetzt (wieder) passiert, in einem Artikel mit der Überschrift: einmal Millionär und zurück, ich glaube im Jahr 2000 sehr gut beschrieben.

Viel Glück allen Investierten

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

30.11.20 10:59

35879 Postings, 7692 Tage Robindie neue

RAKETE , aber brandgefährlich  jetzt bei der Fahnenstange  .  

30.11.20 11:05
2

35879 Postings, 7692 Tage Robinlavati

genau wie damals im Neuen Markt , aber Everfuel  mittlerweile  EXTREM überkauft .  

30.11.20 11:09

35879 Postings, 7692 Tage Robinim MOment

läuft alles , was mit Wasserstoff zu tun hat  . Bewertungen spielen keine ROlle .  Aber auch egal  , wenn man so schönes Geld für Weihnachten verdient.  

30.11.20 11:15

276 Postings, 1006 Tage Markus1975nur zur info

SAGA ist nach NEL der größte Beteiliger an Everfuel
ISIN: NO0010572589


 
Angehängte Grafik:
saga.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
saga.jpg

30.11.20 11:22

2487 Postings, 3768 Tage AktienBaby#34

hier wird ein neuer rohstoff "erfunden" für die welt erfunden ... m.m.n. hinkt der vergleich mit dem neuen markt.  vielleicht gibt es größere rücksetzer, aber der long-trend scheint klar zu sein

ps: keine kauf/-verkaufempfehlung  

30.11.20 11:53

1706 Postings, 6244 Tage Lavati@ AktienBaby: siehe Solarindustrie

Nach dem Boom folgte eine Marktbereinigung, bei der sehr viele Kleinanleger sehr viel Geld verloren haben.
Aktuell ist noch das Thema Verlustverrechnung ab 2021 zu berücksichtigen. Da ist (wennes nach Herrn Scholz geht) bei 10000 ? jährlich Schluss.
Das Problem besteht natürlich nicht, wenn jede Investition mit einem Plus abgeschlossen wird.;-)

Aktuell gibt es bei Everfuel nur eine Vision und fast keinen Umsatz.  
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

30.11.20 11:55

1706 Postings, 6244 Tage Lavatiund so ganz nebenbei

Sollten sich alle bewusst sein, das sich gerade mal 3% im freefloat befinden. Somit ein sehr Markt enger Wert  
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

30.11.20 14:13

371 Postings, 417 Tage FS001Everfuel Freeflow 1,88%

Der Freeflow bei Everfuel beträgt 1,88% (Stand 25.11.2020)  entspricht  1.376.160 Stück!
Outstanding shares: 73.200.000 Stück (100%)

siehe:
https://www.ariva.de/forum/everfuel-a-s-dk-10-572495?page=0#jumppos6
und
https://www.ariva.de/forum/everfuel-a-s-dk-10-572495?page=0#jumppos7


Handelsvolumen in Stück bis heute Mittag: ca. 1,6 Mio (https://www.finanznachrichten.de/aktienkurse-boersen/everfuel-a-s.htm)  

30.11.20 15:01

1706 Postings, 6244 Tage LavatiDann erst recht eine heiße Kartoffel ;-)

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

30.11.20 15:05
1

2161 Postings, 2108 Tage Tommy2015Hstte mir am freirag auch mal ne podi gegönnt..

Läuft gut... und bei dem winzigen freefloat kann man nix falsch machen... denke do ab 16/17 uhr dreht es wieder gen norden, wsr freitag auch so... :-)
Also sitzen bleiben und noch ne extra runde drehen :-))  

30.11.20 15:05

2161 Postings, 2108 Tage Tommy2015Sorry, der rechtschreibfehler..zu dicke finger

30.11.20 15:11
2

46 Postings, 372 Tage klausy@Butteroni

Gratuliere Dir!
Ein Jahrsgehalt zusätzlich dürfte, unabhängig von der Summe, immer ein Grund zur Freude sein. Immerhin hätte man ja ein Jahr dafür arbeiten müssen.

 

30.11.20 16:17

35879 Postings, 7692 Tage RobinWasserstoffwerte

fallen bei den Amis  

30.11.20 16:31

2161 Postings, 2108 Tage Tommy2015nachgekauft... ist gerade günstig..

sollte bald drehen... ich denke mal SK um die 8 ? könnte noch möglich sein heut... ist dann immer noch ein Stück vom TH entfernt..
nmM, keine Handelsempfehlung !!
 

30.11.20 16:46

2487 Postings, 3768 Tage AktienBaby#40

Aktuell ist noch das Thema Verlustverrechnung ab 2021 zu berücksichtigen. Da ist (wennes nach Herrn Scholz geht) bei 10000 ? jährlich Schluss.

habe mich noch nicht abschließend damit beschaäftigt, aber alles was ich bisher dazu "überflogen" habe, meint derivate die wertlos ausgebucht wurden. wie gesagt, kann auch sein das es wie gerade beschrieben nicht richtig ist ... wer rechtlich stichhaltiges hat, bitte posten ... werde mich wohl erst über die feiertage damit auseinandersetzen können. soll ja ruhig werden in diesem jahr ;-)

 

30.11.20 18:29
1

1706 Postings, 6244 Tage LavatiRandinfo

https://boerse.ard.de/anlagestrategie/steuern/...stolperfalle100.html
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln