EVERFUEL A/S DK -10

Seite 9 von 13
neuester Beitrag: 31.08.21 09:56
eröffnet am: 21.11.20 19:12 von: Mbläsing Anzahl Beiträge: 324
neuester Beitrag: 31.08.21 09:56 von: Water Stoff. Leser gesamt: 79636
davon Heute: 13
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 13   

01.02.21 11:14

105 Postings, 301 Tage lesezirkelsirgendwie nervt...

dieses ständige Stufenweise bergab....  

01.02.21 12:46
1

804 Postings, 471 Tage Zerospiel 1@ lesezirkels

Stufenweise rauf nervt dann auch, oder? :-)  

01.02.21 14:42

105 Postings, 301 Tage lesezirkels... im postiven sinne ja...

... ich hatte eigentlich noch vor zu schreiben, ohne so richtige News.... aber nun gut. irgendwann gibts vielleicht ja news.
die 4.800.000 neuen Aktien können es wohl ja kaum gewesen sein.  

01.02.21 16:52

9287 Postings, 7996 Tage bauwiDer Chart ist es! Die Dynamik 'gen Süden

ist doch unübersehbar.   Ich überlege neu bei 8 ?.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

01.02.21 17:11

105 Postings, 301 Tage lesezirkelsbauwi...

musstest du gleich 23k stück werfen?  

01.02.21 19:33

29 Postings, 1704 Tage Rappel77@Bauwi

Wieso ausgerechnet 8??  

01.02.21 19:37
1

100 Postings, 308 Tage InvestresponiblyAusgelacht

Ich wurde am 21.01.2021 hier im Forum dafür ausgelacht, da ich geschrieben habe, dass ich unter 10€ wieder einsteigen möchte.

Ich war ab 3,21€ dabei und habe dann verkauft, um das Geld anderweitig zu investieren, da Everfuel
maßlos überbewertet war und noch ist. Zukunftschancen passen aber Everfuel muss noch in die Großen Schuhe wachsen.

Die 10€ könnte zeitnah schon Realität sein. Dann baue ich wieder die erste Position auf und kaufe nach,
wenn es noch weiter runter geht.

Danach gerne einen langsamen aber nachhaltigen Anstieg und nicht so ein GME-Gebashe.  

01.02.21 19:50
1

9287 Postings, 7996 Tage bauwi@ lesezirkels Wenn ich werfe, dann volle Lotte!

Habe einfach keinen Bock, sehende Auges hier und woanders ins Minus zu rutschen.
Sorry , darin bin ich sehr kleinlich.
Das Unternehmen selbst finde ich absolut klasse, doch wenn es charttechnisch und bewertungstechnisch noch nicht ganz passt, möchte ich mich an der Seitenlinie befinden.
Unter 10 ? werde ich die Aktie auf "Hotwatch" setzen. Sollte die 8 kommen, wird die Positionsgröße maximal sein. Der Markt kann sich allgemein noch etwas hoch bewegen, doch dann kommt die Zeit des exakten Pickings. Heißt - ich werde meine großen Werte absichern.
In Everfuel möchte ich ohne Absicherung agieren können - deswegen setze ich auf Geduld.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

02.02.21 17:40

1922 Postings, 4862 Tage zakdirosaSchöner Kurssprung

gibt es Neuigkeiten? Hab noch nichts gefunden!  

02.02.21 17:42

9 Postings, 579 Tage SymphosydonKurs

Wollte auch grad fragen merkwürdig
Gruss  

02.02.21 17:48
1

804 Postings, 471 Tage Zerospiel 1Schätze mal

bauwi und  Investresponi konnten die 8? - 10? Kuse nicht abwarten und haben sich vorher eingedeckt. ;-)  

02.02.21 17:50

1922 Postings, 4862 Tage zakdirosaDas wird es gewesen sein

Eine andere Erklärung habe ich auch nicht jetzt im Moment parat! LOL!  

02.02.21 21:48
6

105 Postings, 301 Tage lesezirkelshab jetzt endlich die antwort

02.02.21 21:57

1922 Postings, 4862 Tage zakdirosaBesten Dank lesezirkels!

03.02.21 17:15

4433 Postings, 3960 Tage philipokurs

heute mal seit langem wieder sehr stark.hoffe es geht in den nächsten wochen weiter auffärts.  

05.02.21 09:03
1

5 Postings, 1126 Tage smartradEverfuel gratuliert DK zu 10GW offshore Projekt

Auf Linkedin teilt Everfuel den Beitrag zu einem dänischen Artikel. Wenn Everfuel da ein Fuß in der Tür hat, wäre das natürlich sehr interessant. Allerdings auch sehr viel Zukunftsmusik. 

Hier eine deutsche Version.

Dänemark baut Energie-Insel für 28 Milliarden Euro - STIMME.de


 

05.02.21 10:03

105 Postings, 301 Tage lesezirkelsKursbewertung...

... bin immer wieder verwundert, warum Käufe/Verkäufe so unterschiedliche Schwankungen im Kurs verursachen...
Da gibt es kurz nach 9 Käufe um 5000 Stk und der Kurs geht grob 0,5NOK nach oben... Minuten später Verkäufe um 4000Stk und der Kurs sackt um 5NOK ab... dann wieder mit kleinerer Stückzahl 4NOK rauf und kurz danach wieder 5NOK mit grob 4000 und 5000 STK bergab.  

06.02.21 11:18
1

100 Postings, 308 Tage InvestresponiblyDonnerstag - Quartalszahlen

Hallo Freunde der sauberen Energiegewinnung,

am Donnerstag präsentiert Everfuel Quartalszahlen.
Ich bin echt mega gespannt wie so ein luxuriöses  Spannbettlaken.  

@Zerospiel: Nein - ich habe mich leider noch nicht wieder eingekauft. Außerdem wird das keine großen
Auswirkungen haben, da ich lediglich ein kleines Plankton im Meer der Aktionäre bin.

Meine Vermutung zu den Q-Zahlen (ohne Belege):

Vorher: Kurs geht hoch
Bekanntgabe: Kurs geht kurz hoch und dann steil bergab
Danach: Kurs geht Stückchenweise wieder hoch und im Bestfall Richtung ATH

Ich warte bis zur Bekanntgabe und werde mein Körbchen aufstellen.

Was erwartet ihr? Der Verlust wird schon ziemlich immens sein oder? Die Einnahmen sind ziemlich überschaubar oder - hat jemand exakte Zahlen?

Viele Grüße  

07.02.21 14:55
1

1956 Postings, 3998 Tage cordiealso ich habe meine Glaskugel befragt

und ja, ganz klar vorher wird ein Auftrag gemeldet und dann schlagartig bei 17,95 ?  

09.02.21 16:31

105 Postings, 301 Tage lesezirkelsInvestresponibly

... scheint momentan eher anders herum zu laufen...  

09.02.21 21:47

100 Postings, 308 Tage InvestresponiblyZirkel

Wie haben ja auch noch nicht Donnerstag ;-)

 

11.02.21 10:10
2

105 Postings, 301 Tage lesezirkelsheute...

Herning, 11 February 2021 - Everfuel A/S today published its fourth quarter and
preliminary full-year 2020 financial results.

Key events

· Successful completion of NOK 290/EUR 27 million private placement at NOK 22
per share and subsequent admission to trading on Oslo Børs' Euronext Growth on
29 October
· Acquisition of two hydrogen fueling stations and distribution assets in
Norway from Uno-X
· Purchase order for six hydrogen trailers designed exclusively to Everfuel
specifications
· Agreement with Nel for joint development of the Norwegian hydrogen retail
and truck fuel market and creation of Everfuel Norway retail AS
· EUR 20.7 million loan from EIB to scale and commercialize hydrogen fuel in
Denmark and Europe
· Acquisition of Danish Hydrogen Fuel A/S (DHF), adding four hydrogen fueling
stations in Denmark
· Award of contract for 20 MW alkaline electrolyser for green hydrogen
production in Fredericia
· Year-end cash position of EUR 23 million
· Completed NOK 600/EUR 58.5 million multiple times oversubscribed private
placement at NOK 125 per share in January 2021

Everfuel is experiencing strong momentum when executing its strategy of making
green hydrogen for zero emission mobility commercially available across Europe
by offering competitive all-inclusive hydrogen supply- and fueling solutions
supported by data driven optimization. This is reflected in several agreements
strengthening Everfuel's position as a leading hydrogen fuel company in Europe,
by connecting the entire hydrogen value chain from safe production and
distribution to efficient fueling solutions for large-scale operators of buses,
trucks and other vehicles.

Everfuel was admitted to trading on Euronext Growth in Oslo on 29 October 2020
following an oversubscribed private placement of new shares raising
approximately NOK 290 / EUR 27 million of gross proceeds at a subscription price
of NOK 22 per share. The proceeds represent partial funding of the company's EUR
300 million of planned equity investments as part of a EUR 1.5 billion capex
plan before 2030.

Following admission to Euronext Growth, Everfuel has signed several agreements
developing the company's value chain from production to distribution and fueling
stations, which will ensure safe, stable and cost-efficient supply of green
hydrogen to end-users.  These include strategic partnerships and acquisitions of
fueling stations in Denmark and Norway. After these acquisitions, Everfuel will
operate eight hydrogen stations, have secured additional five locations, and
secured funding for further nine station sites in Scandinavia with location
pending. Adding activities outside of Scandinavia, Everfuel is set to become
Europe's second largest operator of light-duty hydrogen fueling stations with
over 20 units in operation from 2022.

"We had a busy 2020 leading up to the successful capital raise and admission to
Euronext Growth in late October. This was followed by execution of several
agreements to strengthen our position as a leading European hydrogen fuel
company. We established market leadership in Scandinavia through strategic
acquisitions to develop our fueling stations network and signed agreements for
hydrogen supply and distribution units. The investments and agreements we have
executed will start coming together later this year and create the first
commercial green hydrogen value chain connecting safe production and
distribution to efficient fueling solutions for large-scale operators of buses,
trucks and other vehicles. This is in line with our long-term plan for growth
and value creation," said Jacob Krogsgaard, the founder and CEO of Everfuel.

Everfuel had total revenue, representing sale of hydrogen and other operating
revenue, of EUR 0.3 million in Q4-2020. Total revenue for the full year was EUR
1.05 million. EBITDA was negative EUR 0.8 million for the quarter and negative
EUR 1.1 million for the full year. The financial results reflect that the
company is still in the initial stages of commercializing the green hydrogen
value chain in its target markets.

Total assets on 31 December 2020 amounted to EUR 27.1 million of which cash
holdings were EUR 23.4 million. Total equity amounted to EUR 25.8 million.
Changes from year-2019 predominantly reflected net proceeds of EUR 25.3 million
from the private placement in October 2020 and investments made through the
year. In January 2021, Everfuel successfully completed a private placement
raising additional NOK 600 / EUR 58.5 million to finance its long-term growth
plan.

Webcast:

CEO Jacob Krogsgaard and CFO Anders Bertelsen will present the company's results
at 11:00 CET and invites investors, analysts and media to join the presentation
hosted by SpareBank 1 Markets AS. The presentation is expected to last up to one
hour, including Q&A, and can be followed via live webcast.

Please register to join the results webcast via the following link:

https://attendee.gotowebinar.com/register/192940514187246861

Questions can be submitted through the online webcast during the presentation. A
recorded version of the presentation will be made available at www.everfuel.com
after the presentation has concluded.



For additional information, please contact:

Jacob Krogsgaard, CEO, +45 28 71 89 45

Anders Bertelsen, CFO, +45 21 35 43 03


 

11.02.21 11:39
1

100 Postings, 308 Tage InvestresponiblyEverfuel

Wird wohl nichts mehr mit meinem Einstieg :-(
Ich wünsche allen bereits Investierten eine gute Entwicklung.

Ich widme mich nun Teco2030 und Vow ASA  

11.02.21 15:17

9287 Postings, 7996 Tage bauwiScheint nicht nachhaltig zu sein!

Obwohl die Märkte heute kräftig wirken!  
Drum warte ich ab, bis eine Bodenbestätigung kommt.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12.02.21 17:48
2

426 Postings, 471 Tage FS00120 gr. Aktionäre v. Everfuel 11.02.2021


Stand der 20. größten Aktionäre (mit Doppelnennung) von Everfuel vom 11.02.2021 NACH der Kapitalerhöhung. Angabe vom 20.02.2021 ist vor der Kapitalerhöhung.



siehe auch #184  
Angehängte Grafik:
20210211__everfuel_20_grossten_aktionare.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
20210211__everfuel_20_grossten_aktionare.png

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln