CGift AG

Seite 66 von 102
neuester Beitrag: 04.03.21 19:45
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 2536
neuester Beitrag: 04.03.21 19:45 von: Strandläufer Leser gesamt: 191740
davon Heute: 361
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... | 102   

18.11.20 12:00

962 Postings, 3740 Tage talismaniMehr Börsenplätze wären in jedem Fall extrem

wünschenswert, denn bei den die ganzen neuen Neo-Brokern kann man gar nicht über die Börse Hamburg handeln (Trade Republic,  Scalable Broker etc.).  

18.11.20 12:04

2921 Postings, 2614 Tage StrandläuferIch vermute, dass ein Zweitlisting

im Open Market an der Börse Frankfurt spätestens im kommenden Jahr erfolgen wird...  

18.11.20 12:17

962 Postings, 3740 Tage talismaniWas macht dich da so sicher?

18.11.20 12:21

2921 Postings, 2614 Tage StrandläuferDas hatte ich doch schon mal

geschrieben - Philip Moffat hatte angeblich ein Zweitlisting schon vor Jahren geplant. Zudem haben die informierten Kreise nach dem Start des neuen Geschäftsmodells auch ein Interesse, dass die Aktien der CGift einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden...  

18.11.20 12:54

962 Postings, 3740 Tage talismaniGerade die Tatsache, dass die Verwaltung es in

mehreren Jahren nicht geschafft hat, trotz Ankündigung, ein Zweitlisting einzurichten, lässt mich zweifeln, dass es nun bevor steht. Aber wir werden sehen...  

18.11.20 12:58

346 Postings, 423 Tage Baumann2020Entwicklung

Ich denke wir müssen alle Pläne mit zwei Jahren Verschiebung sehen
Durch die Verzögerung bei der Estland Lizenz durch die Verschärfung der dortigen Regeln und der lahmarschigkeit der deutschen Behörden in Sachen Krypto verschiebt sich halt vieles
Aber die erste Lizenz ist ja da  

18.11.20 13:01

346 Postings, 423 Tage Baumann2020Cgift

Würde mich nicht wundern, wenn wir bald von einer nochmaligen ke mit 3,70 hören
Sonst ist es doch nicht normal, dass zu 3,70 verkauft wird mit ganz wenig Stücken  

18.11.20 13:43

2921 Postings, 2614 Tage Strandläufer@Baumann - Hier wird mit

harten Bandagen gekämpft, das muss man aushalten. Vor der Freude kommt der Schmerz. Manchmal kommt auch nur der Schmerz - wer weiß das im Vorfeld schon so genau...  

18.11.20 14:33

2921 Postings, 2614 Tage StrandläuferDie Seite ist Schrott - schau Dir

mal die Zahl zum Umsatz an...  

18.11.20 19:14

2921 Postings, 2614 Tage Strandläufer@talismani: Warum hätte die Verwaltung der CGift A

(ehemals Tyros AG) für eine Mantelaktie ohne operatives Geschäft bereits in den letzten Jahren einen Antrag auf ein Zweitlisting bspw. im Open Market der Börse Frankfurt stellen sollen?

Die Kosten dafür sind kein Pappenstiel - Philip Moffat ist nicht dafür bekannt, dass er unnötig Geld für etwas ausgibt, was in den letzten Jahren m.E. keinerlei Sinn gemacht hätte. Eine diesbezügliche Beurteilung fällt natürlich ggf. komplett anders aus, sobald die CGift AG operativ tätig ist...

https://www.deutsche-boerse-cash-market.com/...-Wertpapierb-rse-46234  

18.11.20 19:23

346 Postings, 423 Tage Baumann2020Start

Wie Du schreibst
Ein Listing ohne Lizenz hätte auch nicht mehr Käufer angelockt
Alles ist zwei Jahre verzögert
Durch die Lizenzgeschichte und durch Corona
Jetzt hat man die Europalizenz
Jetzt wird man bald starten
Dann wird man ein Frankfurt Listing beantragen
Und dann wird man deutlich zweistellig notieren.....  

18.11.20 19:31

2921 Postings, 2614 Tage StrandläuferUnd dann noch die Folgepflichten...

https://www.deutsche-boerse-cash-market.com/...arket/!ipo-55376-71268

Nicht gut für Gesellschaften, die "unter dem Radar" fliegen möchten. Da lobt man sich die Börse Hamburg - dort gelten zwar ähnliche Regelungen, scheinbar nimmt man es dort damit aber nicht so genau...  

18.11.20 19:36

962 Postings, 3740 Tage talismani@Strandläufer: Ja, das du wohl recht, aber bei der

derzeitigen Aktionärsstruktur und dem geringen Freefloat wird P. Moffat ein Listing in Frankfurt trotz operativem Geschäfts ggf. nicht anstreben.

Viele junge europäische Wachstumsunternehmen wählen aktuell den Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm, weil da wohl auch die relevanten internationalen Investoren für junge Wachstumsunternehmen unterwegs sind.

 

18.11.20 19:39

346 Postings, 423 Tage Baumann2020Makler

Jetzt hat man scheinbar den Makler beauftragt den Kurs auf vier zu ziehen  

18.11.20 19:44

2921 Postings, 2614 Tage StrandläuferAuch eine Moeglichkeit - warum nicht,

die Börse Hamburg zumindest ist nicht der Nabel der Welt.

Ich hatte bei beigefügter Corporate News das Gefühl, dass da was hinsichtlich Frankfurt in der Mache war. Da der Emittent für den Inhalt verantwortlich ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass Gunnar Binder ausversehen den "Freiverkehr in Frankfurt" mit aufgenommen hat (siehe am Ende der Meldung).

http://dgap.de/dgap/News/corporate/...id-einen-zugang/?newsID=1339057  

18.11.20 19:48

346 Postings, 423 Tage Baumann2020Boersenplatz

Bei Consorsbank zeigt die ordermaske die Plätze Frankfurt und Hamburg
Nur in Hamburg sind bisher Käufe möglich  

18.11.20 19:51

2921 Postings, 2614 Tage Strandläufer@Baumann: Wurde Frankfurt schon immer

angezeigt oder ist der Börsenplatz in den letzten Monaten hinzugekommen?  

18.11.20 19:54

346 Postings, 423 Tage Baumann2020Platz

Da hab ich nicht drauf geachtet
Ist mir bloß heute aufgefallen  

19.11.20 07:15

2921 Postings, 2614 Tage StrandläuferOptimierung Google in deutscher Sprache

Mittlerweile schreitet auch die Google-Optimierung in deutscher Sprache weiter voran.

Bei der Eingabe der Kombination "Geschenkkarte Bitcoin" kommt die Webseite CGift.io in der Ergebnisliste (ohne Berücksichtigung kostenpflichtiger Anzeigen mittlerweile auf Platz 10.

Die Kombination "Krypto Geschenkkarte" hingegen liefert Platz 1 in der Google-Suche.


 

19.11.20 10:27
1

317 Postings, 2199 Tage BlutegelGoogle-Optimierung ...

Gibt man "Geschenkkarte Krypto" oder "Geschenkkarte Kryptowährung" oder "Geschenkkarte Dash" ein, wird CGift sogar ganz oben an erster Stelle angezeigt ...  

19.11.20 11:41

962 Postings, 3740 Tage talismani4,20? bezahlt

19.11.20 11:42

962 Postings, 3740 Tage talismanischeint nun vorbei zu sein, dass man noch

an welche zu 3,xx rankommt...  

19.11.20 11:57

2921 Postings, 2614 Tage StrandläuferDer wahre Wert der CGift AG

wird erst sichtbar, wenn man das Schneckenhaus verlässt und eine Grundlage für Prognose veröffentlicht. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass man am ehemaligen Tyros-Mantel nicht seit mehr als 10 Jahren (Insolvenzverfahren, Sondierung Geschäftsmöglichkeiten, Umbenennung in CGift AG, Aufbau neues Geschäftsmodell) herumwerkelt, um dann eine Firma mit einer Marktkapitalisierung von vielleicht 10 Mio. EUR als Ergebnis zu haben. Zieht man davon noch die Investitionskosten und das kalkulatorische Gehalt (hier wurde ja bislang weitgehend unentgeltlich gearbeitet), bleibt dann wohl nicht mehr übrig. Insofern rechne ich nach wie vor mit deutlich höheren Kursen, sofern das neue Geschäftsmodell funzt...  

19.11.20 12:07

962 Postings, 3740 Tage talismaniJa, sehe ich auch so

Und wenn man mit den Geschenkkarten erstmal Fuß gefasst hat, gibt es im Krypto Universum ja noch diverse erweiterte Anwendungsgebiete, die D. Ness  vereinzelt ja auch schon mal skizziert hatte..  

Seite: 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... | 102   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln