CGift AG

Seite 65 von 117
neuester Beitrag: 10.04.21 18:43
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 2921
neuester Beitrag: 10.04.21 18:43 von: heinze1234 Leser gesamt: 233773
davon Heute: 184
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 62 | 63 | 64 |
| 66 | 67 | 68 | ... | 117   

17.11.20 17:05

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Chance

Daher versteh ich nicht, dass so wenige kaufen oder nachlegen
Ich kann mich nur wiederholen
Man könnte allein knappheitsbedingt den Kurs hochtreiben
Dann noch die ein oder andere Meldung.....  

17.11.20 17:11

1018 Postings, 3777 Tage talismaniDu kannst dir ja noch welche ins Depot legen

Bei 2.500 Stück ist ja noch Luft nach oben...  

17.11.20 17:14

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Cgift

Würde ich gerne, aber bin voll investiert
Durch den corona Crash haben sich meine Immowert zerlegt
Zwar hat sich der ein oder andere schon erholt, dennoch muss ich warten
Ich bin am überlegen, wie man Cgift Bekannter machen kann
Bitcoin steigt und steigt
Da müsste doch was zu machen sein
 

17.11.20 17:41

1018 Postings, 3777 Tage talismaniJa, Bitcoin macht in Kürze ein neues ATH...

17.11.20 17:46

3133 Postings, 2651 Tage StrandläuferFuer das Geschaeftsmodell der CGift AG

ist es m.E. nur sekundär, wo der Bitcoin steht. Schön ist es natürlich grundsätzlich, wenn er nach dem Kauf einer Geschenkkarte weiter steigt, da der Käufer bei Einlösung der Karte ggf. einen höheren Gegenwert bekommt, als er bei Kauf bezahlt hat.
Grundsätzlich ist aber das derzeit sehr positive Sentiment ein wichtiger Aspekt, so dass viele wohl sehr froh wären, wenn man die endlich im Rahmen des neuen Geschäftsmodells nutzen könnte...  

17.11.20 17:53

3133 Postings, 2651 Tage StrandläuferWerbevideo der CGift

Habe noch einmal geschaut - das vor einem Jahr veröffentlichte Video, welches auf YouTube zu finden ist, kann man m.E. zum in Kürze geplanten Start nach wie vor nutzen.

https://youtu.be/f51XJj-sI7g  

17.11.20 18:18

1018 Postings, 3777 Tage talismaniDie Systeamtik ist hier eine andere

"Schön ist es natürlich grundsätzlich, wenn er nach dem Kauf einer Geschenkkarte weiter steigt, da der Käufer bei Einlösung der Karte ggf. einen höheren Gegenwert bekommt, als er bei Kauf bezahlt hat."

Es bleibt nach dem Kauf bis zur Einlösung eine Karte mit Euro-Guthaben. Erst beim Einlösen über CGift wird der Euro-Wert in eine Kryptowährung getauscht.  

17.11.20 18:40

3133 Postings, 2651 Tage Strandläufer@talismani: Stimmt, somit ist ausschliesslich

der Bitcoin-Kurs bei Einlösung der Geschenkkarte von Relevanz...  

17.11.20 18:58

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Online

Mit Geschenkkarten kann jeder mit kleinem Geld am großen kryptohype mitmachen
Cgift kann davon enorm profitieren
Auch corona hat das früher vorsichtige Verhalten zu online Zahlungen massiv verändert
Bargeldlos und online ist in  

17.11.20 19:45

3133 Postings, 2651 Tage StrandläuferJoe Bergeron

Mit dem Start des neuen Geschäftsmodells müsste ja auch endlich die Frage zu klären sein, ob Mitgründer und CTO Joe Bergeron noch an Bord ist. Ich habe immer mal wieder recherchiert - er wohnt mit seiner Frau wohl nach wie vor in Palo Alto und hat in seiner alten Heimat Williamstown den Job als Business Administrator, der m.E. aber nur ein Nebenjob sein dürfte. Insofern ist es m.E. eher wahrscheinlich, dass auch er nach der langen Zeit des Aufbaus auch nach dem Rollout die technischen Themen weiter verantwortet...  

17.11.20 19:49

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Hv

Laut meinem heutigen Telefonat mit der Dame von der IR ist man am überlegen ob die Hauptversammlung virtuell oder physisch stattfinden soll  

17.11.20 19:52

3133 Postings, 2651 Tage StrandläuferMir waere es lieber, man wuerde sich

zunächst um den operativen Start kümmern...  

17.11.20 19:55

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Start

Wie ihr geschrieben habt
Innerhalb von sechs Monaten nach lizenzerteilung muss sich was tun
Die Hamburger werden die Lizenz nicht umsonst benötigen  

17.11.20 20:00

1018 Postings, 3777 Tage talismani#1611 Eine physische HV wirld wohl alleine schon

aufgrund der einzuhaltenden Fristen in diesem Jahr nichts mehr werden...  

17.11.20 20:01

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Aufrufe

760 Aufrufe heute
Das Interesse wächst
Wenn ein Zehntel davon kaufen würde stünden wir im Kurs wo anders  

17.11.20 20:05

3133 Postings, 2651 Tage StrandläuferSeit der gestrigen Corporate News

konnten wir noch nicht einen neu hinzugekommenen Boardteilnehmer begrüßen. Noch immer ist das hier eine "geschlossene Gesellschaft" mit heimlichen Mitlesern...  

17.11.20 22:46

671 Postings, 958 Tage FannyAuf

Die Gefahr sich zu wiederholen.

Cgift kennt einfach noch kaum einer. Jemand der nicht an der der Börse tätig wird oder krypto affin ist schon gar nicht.

Jetzt mal vorstellen wie das business laufen soll, operativ starten mit gleichzeitiger Werbung. Dann geht das schon von alleine denke ich. Bis dahin Däumchen drehen ;)  

18.11.20 08:03

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Bekanntheit

Warum kennen sie dann irgendwelche ami oder Kanada dreckstitel  

18.11.20 08:18

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Blogger

Gibts nicht irgendeinen Blogger oder influencer der Cgift vorantreiben könnte
Sowohl das Geschäftsmodell als auch die Aktie?
Wobei man in Hamburg damit scheinbar wartet bis es in Deutschland auch geht  

18.11.20 08:22

1925 Postings, 3296 Tage CCCP30@baumann

....jetzt lass dir doch mal zeit...es läuft doch alles....was will man mehr???...ich bin überzeugt, dass sich die kommunikation und der newsflow seitens CGIFT in nächster zeit sicher verbessern wird. also cool bleiben :-)

lg CCCP  

18.11.20 08:50

3133 Postings, 2651 Tage StrandläuferCGift Trading OÜ als Anbieter

Wie der Corporate News vom Montag zu entnehmen ist, wird die CGift Trading OÜ, und nicht die CGift AG, aus rechtlichen Blickwinkel die Geschenkkarten anbieten. Mal sehen, wie man diese Anpassung auf der Webseite umsetzen wird...

"Die CGift Trading OÜ nutzt als Lizenznehmer die Software der CGift AG und wird ab sofort das physische bzw. digitale Geschenkkarten-Modell EU-weit mit der Ausnahme von Deutschland und der Schweiz anbieten."  

18.11.20 09:03

3133 Postings, 2651 Tage StrandläuferDie Konstruktion mit der

CGift Trading OÜ als Anbieter dürfte auch steuerlich nicht uninteressant sein, da in Estland nur Gewinne besteuert werden, sofern diese ausgeschüttet werden (mit einem Steuersatz von lediglich 20 Prozent). Nicht ausgeschüttete Gewinne unterliegen wohl keiner Besteuerung.

https://estonianexport.ee/de/business/...kehrmechanismus%20angewandt.  

18.11.20 09:29

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Neuigkeiten

Ich bestreite ja nicht, dass es prima voran geht
Die Hamburger liefern
Aber dass Cgift immer noch unter sechs Millionen bewertet wird ist lächerlich
Mit der Lizenz hatte ich schon mit Kursen um sieben Euro und einer deutlichen Nachfrage gerechnet  

18.11.20 10:14

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Zahlen

Vielleicht sollte man hier nochmal die Planzahlen vom Eigenkapitalforum 2018 reinstellen
Die könnten ja mit zwei Jahren Verzögerung aktuell sein
Hat sie noch jemand?  

18.11.20 11:12

428 Postings, 460 Tage Baumann2020Kauf

Ein Bekannter hat gerade einen Testlauf gemacht mit Limit fünf
Ausführung zu 4,18  

Seite: 1 | ... | 62 | 63 | 64 |
| 66 | 67 | 68 | ... | 117   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln