Griechenland Banken

Seite 1995 von 2008
neuester Beitrag: 09.04.21 20:37
eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 50187
neuester Beitrag: 09.04.21 20:37 von: immo2019 Leser gesamt: 9022299
davon Heute: 1131
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 1993 | 1994 |
| 1996 | 1997 | ... | 2008   

15.02.21 11:17

4180 Postings, 680 Tage immo2019Ich bin selber schuld

war ja von PB gebranntes Kind und wollte mich eher auf Alpha konzentrieren da die eine besseres NPL Buch hatten

hab noch 20K NBG genommen da noch besser von NBG gesprochen wurde ich allerdings keinerlei Info von NBG selber hatte

duch Nachkäufe habe ich nun wieder  gut ?250K im Feuer

eigentlich bin ich mit ALPHA und NBG zufrieden nur PB ist wieder mal das faule Ei im Korb

Dazu das bei PB eigentlich alles unklar ist und selbst untragute News wie 2,4Mrd KE zu ?6 mit einem angekündigten Wipeout der Shareholder beantwortet wird

bei PB bin ich eigentlich spachlos  

15.02.21 13:53

4180 Postings, 680 Tage immo2019wir haben einen Denkfehler

sonst würde PB nun unaufhaltsam auf 0,30 fallen  

15.02.21 19:38

4180 Postings, 680 Tage immo2019ok pb +9%

hat jemand noch einen Plan was mit PB abgeht?

Wipeout abgesagt?`
 

15.02.21 21:03

5 Postings, 56 Tage SiKoPB

Hab gelesen dass die Kapitalerhöhung auf die zweite Jahreshälfte verlegt wird ob das aber stimmt ist ne andere Frage  

15.02.21 21:12

4180 Postings, 680 Tage immo2019Martin Czurda wuurde wohl gefeuert

eventuell hat nun jemand kapiert das es wenig sinnvoll ist Milliarden in eine Bank zu investieren um dann den Wipeout zu machen
 

15.02.21 21:18
1

4180 Postings, 680 Tage immo2019nachbörslich nochmal +10%

nun 0,90

Freitag war noch 70 cent angesagt

40% in 2 Tagen
 

16.02.21 07:00

1770 Postings, 3737 Tage GyzmoKönnte ein sehr spannender Tag werden

......piraeus. .ich sehe ein w.

Guten morgen  

16.02.21 09:11

4180 Postings, 680 Tage immo2019bloomberg nennt reflation trade

in jedem 2. Satz dazu gehört auch ein bullisher Ausblick auf die Banken

bin gespannt was heute die GR Banken machen

Bankingnews  wirft wieder gekonnt Nebelkrezen aber das machen die ja schon das ganze Jahr  

16.02.21 09:39

71 Postings, 1194 Tage EuropeanOppMartin Czurda

Tatsächlich... ist ja erstmal sehr positiv. Mal gucken was jetzt passiert. Gut dass ich noch mit einem Teil dabei bin.  

16.02.21 10:01

4180 Postings, 680 Tage immo2019+5% pb heute

Czurda die  wurde entlassen einen anderen Grund kann ich nicht sehen warum PB die Flagge macht  

16.02.21 10:10

4180 Postings, 680 Tage immo2019langsam wird es klarer

Czurdakam auf die Idee wegen 1Mrd EK mal schnell einen kompletten Wipeout der GT Bankenhilfen zu machen

Da war die Regierung wohl verschnupft und hat Czurda wohl den Weg nach draussen gezeigt!


Czurda was appointed at the helm of the Hellenic Financial Stability Fund in May 18, 2017. Before his appointment, the position had been empty for months.

HFSF owns stakes in the country?s four main lenders after taking part in their recapitalization.

 

16.02.21 10:10

4180 Postings, 680 Tage immo2019natürlich das

The Chief Executive of Greece?s bank bailout fund (HFSF), Martin Czurda, submitted his resignation on Monday, after a little more than three years at the post.

The reasons behind the Austrian?s resignation were not mentioned, but sources attribute it to his poor relations with the government.

 

16.02.21 19:01

4180 Postings, 680 Tage immo2019bankingnews und pb

16.02.21 22:53
1

5 Postings, 56 Tage SiKoPB

Es wird so viel geschrieben dass man nicht mehr weiß was die eigentlich vorhaben. Am Ende haben die vielleicht viele Kleinaktionäre dazu gebracht die Aktien günstig zu verkaufen.  

17.02.21 16:43

1066 Postings, 291 Tage slim_nesbitNBG sieht sehr gut aus

Charttechnisch vor der Fortsetzung des Aufwärtstrends.
Die NBG hat weitere 1,6 Mrd NPL an Bain Capital verkauft. Die Fortsetzung des Aufwärtstrends fällt zusammen mit guten news, dem besseren Frühjahrswetter,
den Impfquoten und dem Anlaufen der Touristensaison. Die coronabedingten Pleiten wird man frühestens in Q2/ 2022 auszählen können.
Innerhalb der nächsten 6 Wochen geht es weiter.
 
Angehängte Grafik:
nbg_17-02-2021.png (verkleinert auf 24%) vergrößern
nbg_17-02-2021.png

17.02.21 18:48

4180 Postings, 680 Tage immo2019neue Nbelkerze über PB

18.02.21 11:33

5 Postings, 56 Tage SiKoPB

Ich verstehe nur das die klein Aktionäre nach der KE noch mehr deprimiert seihen werden  

18.02.21 11:40

4180 Postings, 680 Tage immo2019mitte März PB Nebelkerze

https://www.bankingnews.gr/index.php?id=547342

Mitte März Empfehlung von Morgan Stanley zur Beteiligung der THS am Wachstum von Piräus ? Die beiden Szenarien

wie THS nach dem Wipeout noch was gewinnen kann ?
 

18.02.21 12:38

5 Postings, 56 Tage SiKoPB

Das Thema ist was passiert mit den Aktien und den Stand des Kurses?  

18.02.21 21:35

2668 Postings, 7744 Tage fwsSiehe den Link aus #49870

"... Weitere Länder fordern mehr Freiheiten für Geimpfte

Griechenland ist zwar vorerst weiterhin nur mit negativem PCR-Testergebnis zu bereisen. Doch im Sommer will man die Einreise mit Test oder Impfung ermöglichen. Das stark vom Tourismus abhängige Land setzt sich sehr für den EU-Impfpass ein: "Die Personen, die geimpft sind, müssen frei reisen dürfen", forderte der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis bereits vor Wochen. Spanien, Portugal und Malta haben Zustimmung signalisiert. Auch in Australien etwa könnte eine Impfpflicht für Einreisende kommen.  ..."

 

19.02.21 13:31

4180 Postings, 680 Tage immo2019ke bei PB doch nicht mehr so sicher?

https://www.bankingnews.gr/index.php?id=547579

wollen nun die Zahlen abwarten und dann entscheiden


AMK unter Beteiligung des THC In diesem Zusammenhang prüft, plant und analysiert die Piraeus Gruppe ständig alle verfügbaren strategischen Kapitalunterstützungsoptionen und hat die notwendigen Vorbereitungen getroffen, um rechtzeitig von den günstigen Bedingungen für die Märkte profitieren zu können, und gleichzeitig eine Reihe zusätzlicher Initiativen zur Maximierung des Wertes im Interesse ihrer Aktionäre im Hinblick auf eine vollständige Erholung eingeleitet.

spricht eher gegen einen Wipeout für die Aktionäre

 

19.02.21 19:18

158 Postings, 143 Tage DividendiusKe PB @ immo2019

@ Immo2019. Spricht für mich eher dafür, sich alle Optionen offen zu galten - ohne sich festlegen oder sagen zu wollen, wohin die Reise geht. Führt zu Unsicherheit - und jeder weiß, wie Unsicherheit an der Börse von den Investoren begegnet wird.  

22.02.21 11:32

4180 Postings, 680 Tage immo2019Bankingnews ballert als allen Kanonen

https://www.bankingnews.gr/index.php?id=547906

https://www.bankingnews.gr/index.php?id=547905
https://www.bankingnews.gr/index.php?id=547821

was ich nicht verstehe ist das Bankingnews behauptet mit dem Wipeout der aktuellen Aktien macht man sich attraktiv für die nächste Runde der Aktieninvestoren

Ich sehe das genau gedreht! Wer kauft schon Aktien von einer Bank die alle 2-3 Jahre einen Wipeout macht  

22.02.21 11:36

4180 Postings, 680 Tage immo2019Alpha vollzieht Galaxy

https://www.bankingnews.gr/index.php?id=547922

kein Kursspriung und wie immer toal unklar was nun von Alpha übrib bleibt nach dem Verkauf

ich hoffe wirklich auf die FY zahlen der GR Banken um Licht ins dunkle zu bringen!  

Seite: 1 | ... | 1993 | 1994 |
| 1996 | 1997 | ... | 2008   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln