finanzen.net

Electrovaya. Lithium-Ionen-SuperPolymer-Batterie

Seite 4 von 73
neuester Beitrag: 05.09.19 15:54
eröffnet am: 05.02.11 11:34 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1807
neuester Beitrag: 05.09.19 15:54 von: michiwww Leser gesamt: 441432
davon Heute: 121
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 73   

22.06.16 14:11

957 Postings, 1285 Tage Grisu1...also weinen würde ich da nicht Kolbenpumpe .-)

22.06.16 14:24

15075 Postings, 4013 Tage ulm000Ich halte viel von E-Mobilität

Die Frage ist halt nur wer die Gewinner sein werden und ob da wirklich diese Electrovaya eine große Rolle spielen wird dahinter würde ich jetzt mal ein ganz großes Fragezeichen setzen. Mal abgesehen davon, dass die in Q2 gerade mal einen Umsatz von 4,3 Mio. $ bei einem Verlust von 3,1 Mio. $. von einem operativen Geschäft kann da nun wirklich nicht reden.

Im Batterienbereich tummeln sich mittlerweile so viele rum angefangen von kleineren wie z.B. Enphase oder Leclanché über mittlerweile mittelgröße wie Varta, Saft oder Sonnen und auch ganz große wie Tesla, Panasonic, BYD oder LG und es werden auch peu a peu die großen Automobilhersteller dazu kommen. Dieser ganze Batteriebereich ist ein reines Haiffischbecken und wer letztendlich als Sieger hersu gehen wird kann keine derzeit mit Sicherheit keiner sagen. Was man aber meines Erachtens dann schon einschätzen kann solche kleine Unternehmen wie Electrovaya ohne eigenen Vertrieb werden es sicher ganz schwer haben in einem Bereich wo es eine großen Preisdruck gibt wie auch Innovationsdruck. In den letzten 6 Monate hat Electrovaya gerade mal 2,6 Mio. $ an Entwicklungskosten ausgewiesen. Viel ist das nun wirklich in einer Branche wo es einen solchen Innovationsdruck gibt. Viel mehr Geld können sie auch nicht ausgeben, weil ja eh nur 4,3 Mio. $ an Cash vorhanden sind.

Selbst wenn Electrovaya wirklich es schaffen kann in 2, 3 Jahren gute Umsätze erreichen zu können mit einer gewissen guten Profitabilität, die aktuelle Marktkapitalisierung von 180 Mio. $ jedenfalls preis mal mit Sicherheit einen Jahresumsatz von über 150 Mio. ? ein, bei sehr nie  

22.06.16 14:25

1071 Postings, 1249 Tage Kolbenpumpe@grisu

Ich würde erstmal nach Kanada fliegen und mir den Laden persönlich anschauen :D

Momentan ist der Kurs noch viel zu niedrig im Verhältnis zu den aktuellen Aufträgen.

Der Börsenwert beträgt 186 Millionen Euro. Alleine der 3. Auftrag beträgt bis zu 190 Millionen .
Mal abgesehen von Auftrag 1 und 2 und den Folgeaufträgen die der Herr Professor in Aussicht stellt.  

22.06.16 14:32
1

957 Postings, 1285 Tage Grisu1Kolbenpumpe...

dann fliegen wir zusammen dort hin .-)

Was Ulm sagt ist sicher nicht von der Hand zu weisen. Aber...hier geht es nicht um die Vergangenheit und das was war, sondern um das was sein wird, besser sein kann. Und da stehen nun eben Aufträge vor der Türe und DAS ist der Unterschied. Es wäre die erste Aktie bei der die Vergangenheit gehandelt wird und nicht die Zukunft. Und da sieht die nahe Zukunft bei Ev eben extrem vielversprechend aus!  

22.06.16 14:35

15075 Postings, 4013 Tage ulm000Da hat mein I-Phone gesponnen

Selbst wenn Electrovaya es wirklich schaffen kann in 2, 3 Jahren gute Umsätze erreichen zu können mit einer gewissen ordentlichen Profitabilität, die aktuelle Marktkapitalisierung von nicht gerade geringen 180 Mio. $ jedenfalls preist mal mit Sicherheit einen Jahresumsatz von über 150 Mio. ? ein, dann muss man sich als Aktionär natürlich schon die Frage stellen wie denn Electrovaya ein Wachstum überhaupt bezahlen möchte. Cash gibt es ja nicht allzu viel. Unwichtig ist die Frage sicher nicht, denn ohne irgendwelche Kapitalerhöhungen wird es wohl nicht gehen mit WAchstum und dann hätten wir eine deutlich höhere "virtuelle" Marktkapitalisierung und somit auch zwangsläufig höhere Umsatzerwartungen inkl. natürlich einer gewissen Profitabilität.

Keine Ahnung ob Electrovaya wirklich eine Chance hat, schwierig wird es mit Sicherheit für ein solch kleines Unternehmen schon alleine wegen der riesengroßen Konkurrenz und eines latenten hohen Preisdrucks mit einem logischerweise geringen Forschungsetat und auch ohne eigenen Vertrieb. Viel mehr als eine Lotterie ist das meiner Erachtens hier nicht ob es gut geht oder auch nicht.Einschätzen kann das nun wirklich niemand.  

22.06.16 17:08

2381 Postings, 1917 Tage PitchiRecht dünner Handel heute

Hält sich dennoch gut über der 2,20€.  

22.06.16 19:17

1071 Postings, 1249 Tage KolbenpumpeKauf

Ab 2 Euro lege ich nach :)  

22.06.16 20:07
1

1828 Postings, 2070 Tage stefan.riveranach Kanadafliegen? -- Intersolar

Ich geh morgen einfach mal bei der intersolar/ees schauen, die haben dort n (kleinen :-(  ) Stand und danach werde ich entscheiden ob ich hier drin bleibe (Einkauf bei 1.18 ?, Teilverkauf bei 2.56?) aufstocke oder alles verkaufe. Aber ich war lange auf der Suche nach nem kleinen guten Unternehmen im Batteriesektor (ich arbeite im PV-Bereich und weiß wie wichtig das ist was kommen wird) und war sehr froh als da vor drei Wochen die Aktie im Maidorn-Newsletter vorgestellt wurde.  

22.06.16 20:24

1071 Postings, 1249 Tage KolbenpumpeInteressant

Ja cool halte uns bitte auf dem Laufenden :)  

23.06.16 18:07
1

1071 Postings, 1249 Tage KolbenpumpeBoden

Der Boden sollte doch nun erstmal gefunden sein . Ging heute nochmal bis 2.09 Euro runter und wurde direkt bis 2.18 Euro hoch gekauft.

Eure Meinungen und Einschätzungen?

Gruss  

23.06.16 18:28

4405 Postings, 1199 Tage Reeccoganz klar....

Positiv. Canada's Regierung  unterstützt saubere Energie.

http://cleanenergycanada.org/media-release-pivotal-clean-energy/  

23.06.16 20:16

957 Postings, 1285 Tage Grisu1Könnte sehr gut sein

Sieht auf jeden Fall danach aus. War jetzt glaube ich das 4-5 Mal, dass sie da immer wieder abgeprallt ist. Wäre auch ne schöne, gesunde Konso nach dem hohen Anstieg. Wenns morgen nochmal ähnlich abläuft, könnte es ab nächster Woche wieder ne Erholung geben und wieder weiter steigen.  

24.06.16 09:56

1071 Postings, 1249 Tage KolbenpumpeDer Schock

Was für ein Schock heute morgen.

Electrovaya fiel bis 1.68 und nun wird brav alles wieder hochgekauft bis 1.92 Euro.

Bei 1.72 habe ich meine Positionen aufgestockt:)

Gruss  

24.06.16 11:34

957 Postings, 1285 Tage Grisu1Aktuell schon wieder

Bei 1,96. ich hatte kein Pulver mehr übrig, da ich mir für meine Griechenbanken noch was aufheben wollte für den Fall, das der Brexit wirklich kommt. Unsere Electro hat es leider auch erwischt, auch wenn sie jetzt schon wieder auf nem prima Weg zum gestrigen Wert ist, da fehlt nicht mehr viel. Ich glaube mit nem Papier aus Canada sind wir da noch auf der sehr guten Seite und...am Produkt und dem Unternehmen hat sich ja nichts geändert. War heute eben der Brexitshock.
Gratulation Kolbenpumpe! Alles richtig gemacht!  

24.06.16 11:41

1071 Postings, 1249 Tage KolbenpumpePanik

Vielen Dank :) ja selbstverständlich hat sich an dem Unternehmen und den Produkten nichts geändert und da der Kurs in Kanada gemacht wird, sind wir noch relativ sicher.

Das waren heute Morgen einfach Panikverkäufe. Nur genau in diesen Situationen muss man cool und ruhig bleiben.

Ich möchte gar nicht wissen wieviele Grosse Anleger sich gestern Abend im Dax  mit Hebel Produkten Long positioniert haben und bei denen heute Morgen das Depot auseinander geflogen ist.

Gruss  

24.06.16 12:04

957 Postings, 1285 Tage Grisu1Ohhhhh ja

Ich habe einige Papiere auf meiner Watshlist und da habe viele...sehr, sehr viele gestern und vorgestern enorme Mengen reingepumpt. Ich war mit allem raus, bis auf unsere Ev. weil sie eben aus Kanada ist. Naja, rückblickend hätte man auch da heute Morgen gut absahnen können. Dafür ist sie in meinem Depot die Aktie, die sich am schnellsten und besten erholt hat und das heißt auch einiges!  

24.06.16 12:45

1071 Postings, 1249 Tage KolbenpumpeEv

Ja klar ich bin auch eher ein sicherer Anleger und hatte bis gestern Abend Nur electrovaya und barrick gold im Depot.

Die Kursstärke finde ich momentan beachtlich.
Auf Tradegate stand die Aktie gerade wieder bei knapp 2 Euro zum Kauf.  

24.06.16 13:30

957 Postings, 1285 Tage Grisu1Aber man muss realistisch bleiben

und da könnte es schon nochmal nen Rutsch nach unten gehen, wenn die Amis, bzw. Kanada heute öffnet. Das kann schon nochmal gut passieren. Wie gesagt, ich bin Long und werde da jetzt die nächsten Tage erst mal nicht mehr in mein Depot schauen. Jetzt geht's ab ins Schwimmbad. Hatte mir für den Brexittag extra frei genommen.
Uns allen weiterhin viel Erfolg!  

24.06.16 13:30

2381 Postings, 1917 Tage PitchiTG ASK 2,05

Sind schon wieder fast dort, wo wir gestern geschlossen haben - relative Stärke wird bewiesen. Heute früh das war die reinste Panik, habe mich auch von meinen Verbio-Aktien kurz nach 8 verabschiedet und ärgere mich jetzt.  

24.06.16 13:43

1071 Postings, 1249 Tage KolbenpumpeAmis

Das glaube ich nicht. Auf die Amis ist verlass die kaufen ab 15:30 alles wieder auf. Ausserdem ist Euro cad -1% gesunken von uns zum Vorteil gegenüber den Kurs in Kanada.

Ich gehe nun erstmal ne Std zum Sport und meine Nerven beruhigen.  

24.06.16 17:50

7 Postings, 1181 Tage CrazysurferKaufchance

Nachdem ich diese Aktie vorgestern verkauft habe bin ich heut Nachmittag wieder mit einer 4stelligen Anzahl eingestiegen und freue mich auf steigende Kurse :)  

27.06.16 08:18

2381 Postings, 1917 Tage PitchiGibt es Neuigkeiten?

Schon jetzt ein massiver Kursanstieg. Sieht gut aus.  

27.06.16 09:50

4405 Postings, 1199 Tage Reecco@Pitschi

noch hab ich nichts verwertbares gefunden. News von der Intersolar werden
sicher bald kommen.  

27.06.16 14:50
1

2381 Postings, 1917 Tage PitchiHohes Volumen

Hier ist doch bestimmt was durchgesickert - wenn die Intersolar Meldung kommt gibt es kein Halten mehr!  

27.06.16 15:40

4405 Postings, 1199 Tage ReeccoIntersolar north america 12/07/16

Der nächste, und meines Erachtens wichtigere, Termin steht schon an.
Bis 12.07. sollte Elecrtovaya mit News zu neuen Verträgen nicht geizen.

https://www.intersolar.us/en/program/...2d3737e0328e44768d52d75edd9f3  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Infineon AG623100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001