finanzen.net

Electrovaya. Lithium-Ionen-SuperPolymer-Batterie

Seite 2 von 73
neuester Beitrag: 19.09.19 18:58
eröffnet am: 05.02.11 11:34 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1808
neuester Beitrag: 19.09.19 18:58 von: neymar Leser gesamt: 442235
davon Heute: 182
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 73   

29.05.16 15:51

326 Postings, 1910 Tage insightfulnewsdie frage richtete sich mehr dahin,

ob electrovaya in 6monaten (mal angenommen, dass dann der 80mio auftrag auf hochtouren läuft), in der lage ist fokgeaufträge zu generieren UND die dann auch von der kapazität her zu bewerkstelligen.
Wenn nicht, wie sieht da die Planung für Kapazitätserweiterungen aus, gerade wenn die Folgeaufträge noch nicht rein sind.
Dass ein Vorstand absehen können sollte, ob so ein Vetrag durchführbar ist, sollte klar sein.  

29.05.16 19:02

1071 Postings, 1252 Tage Kolbenpumpe80 millionen Dollar auftrah

Der 80 millionen Dollar Auftrag ist auf 3 Jahre ausgelegt um Spielraum für andere Aufträge zu haben. So wie Info von Electrovaya.  

01.06.16 12:09
1

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedIch werde mal raten, ohne die Bude zu kennen:

Mr. -70% Maydorn hat wieder einen kanadischen "Tenbagger" ausgegraben.

Wenn es der Klassiker wird, wird das hier so ablaufen:

1. Dank eines Top-Kunden rast der Kurs schnell in neue Höhen, vorzugsweise auf 1 EUR
2. Es wird von NASDAQ und Milliardenbewertung gefaselt
3. Innerhalb von sechs bis acht Wochen halbiert sich der Kurs wieder
4. Der Kurs fällt langsam auf 0,1x und tiefer.

So war es bislang mit seinen Empfehlungen, aber ich bin sicher, dass das hier anders laufen wird.  

01.06.16 12:16

3786 Postings, 1435 Tage clint65@Unex, er hat tatsächlich

heute in seiner EMail die Aktie empfohlen. Produzieren aber wohl auch in Deutschland. Denke er und seine Gefolgsleute sind gut positioniert ... Interessante Aktie und viel Glück allen ...  

01.06.16 16:53

1071 Postings, 1252 Tage KolbenpumpeMaydorn

Die Aktie ist im Aktionär E-Depot.
Kaufkurs 86 Euro Cent.

Habe Einsicht ins Depot durch ein Abo beim Aktionär.  

01.06.16 16:58

1071 Postings, 1252 Tage KolbenpumpeDeutsche GmbH

Die deutsche Litarion GmbH gehört ebenfalls zu Electrovaya und Sitzt in Kamez. Wo Daimler auch Ihre neue Batterie Fabrik hinstellt. Angeblich soll Electrovaya das nötige Know-how an Daimler vermitteln. Kann eine spannende Kiste werden.  

01.06.16 17:06

1071 Postings, 1252 Tage KolbenpumpeKaufkurs Aktionär

Sorry 0.89 Euro Cent war der kaufkurs vom Aktionär.  

01.06.16 19:44

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedLustig, Kolbenfresser,

Die Litarion GmbH wurde von Elektrovaya von Evonik/Daimler erst kürzlich gekauft. Für wahnsinnige  1 Mio EUR. Die Bude lief fast von alleine, daher haben die auch ihre Leute nach Hause geschickt:

http://www.sz-online.de/nachrichten/...rion-geht-zu-ende-3295484.html

Wenn Daimler die Bude hätte haben wollen, hätten sie sie ja kaufen können. Daimler hätte sich die 1Mio gerade noch leisten können. Daimler kennt außerdem die Bude, da sie schon seit jahren eng zusammenmarbeiten.

http://www.li-tec.de/unternehmen.html

Die Frage ist also, ob hier mehr als ein Großauftrag reinkommen wird.

 

01.06.16 20:29

1071 Postings, 1252 Tage KolbenpumpeKolbenfresser :D

Danke für die Aufklärung. So genau wusste ich das nicht. Ob Folgeaufträge entstehen wird sich dann wohl in den nächsten Monaten zeigen.
Besitzt du bereits eine Position von Electrovaya ?  

01.06.16 23:28

326 Postings, 1910 Tage insightfulnewsunexplained

Deswegen auch meine Frage, hat jmd mehr dazu, als die ad hoc infos, wie electrovaya's ausblick und fähigkeit in bezug auf folgeaufträge aussieht?

Den Zusammenhang. Firma A wird liquidiert, Firma B an electrovaya verkauft,
sowie 1 mio euro, läuft von alleine, trotz kenntnis verkaufen, versteh ich nicht.
 

02.06.16 05:46

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedDeutschland Hauptmarkt?

Umsatz nach Region:

                                2015                 2014                2013
Deutschland            14 Mio               0 Mio                0 Mio        
Rest                           2 Mio              7 Mio                2,8 Mio

Man sieht also, dass sie mit dem Zukauf der deutschen Bude 14 Mio Umsatz zugekauft haben und das zu einem Preis von 1 Mio EUR. Der Umsatz dürfte weitgehend von Daimler erzeugt worden sein, da aber die Daimler Bude gerade abgewickelt wird, wird hier der Umsatz auf 0 gehen. Derzeit haben die einen Großauftrag, der diese Zahlen kaschiert, aber mittelfristig sind die Risiken enorm, zumal auch die Konkurrenz stark und gut aufgestellt ist.  

02.06.16 05:47

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedWar keine Absicht,

Kolbenpumpe, sorry  :-)!  

02.06.16 06:04

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedLitarion Ladenüter

Evonik hat über über zwei Jahre versucht die Bude zu verkaufen:

1. Litarion was the critical technology in the efforts by Evonik and Daimler to create the largest lithium ion battery operation in Europe.  These two giant companies planned to exit this business as reported in Wall Street Journal, June 10, 2013.   Despite the support of Evonik and Daimler, two giants of German industry,  and the goodwill and support from the Saxony and German governments to keep this lithium ion battery complex operational, there were significant challenges to maintaining and growing the business. Electrovaya may face similar challenges when trying to to make Litarion a successful business enterprise.  

2. Since mid-2013, the Litarion operations were for sale, with the Wall Street Journal reporting a high price-tag for the exit by Evonik and Daimler.  Other potential purchasers did not materialize, but the complete reasons are not fully understood. There are massive operational risks associated with this acquisition, and it is uncertain that Electrovaya management will be able to integrate the two companies and operate them successfully together.  

--

Our share price may be volatile.  
The market price of our common shares could be subject to significant fluctuations, and it may decline below the price at which you purchased it.  Market prices for securities of early stage companies have historically been particularly volatile.  As a result of this volatility, you may not be able to sell your common shares at or above the price you paid.  Some of the factors that may cause the market price of our common shares to fluctuate include:

We do not expect to declare any dividends in the foreseeable future.  

As a result of these factors, we believe that quarter-to-quarter comparisons of our operating results are not necessarily meaningful and that these comparisons cannot be relied upon as indicators of future performance. Moreover, our operating results may not meet expectations of equity research analysts or investors.  If this occurs, the trading price of our common shares could fall substantially either suddenly or over time.  

Soll also keiner sagen, dass die Firma versucht hat was zu verschweigen. Ausgehend von dem Kaufpreis für die wesentlich größere Firma Litarion, sehe ich die faire Bewertung der Bude bei maximal 2Mio EUR. d.h. einen Share-Preis von 0,24 EUR.

Kapitalerhöhungen werden wohl unvermeidlich sein, da sie sowohl in Kanada, als auch in Deutschland erheblich investieren müssen.
 

02.06.16 06:16

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedKorrektur: Ich meinte natürlich 0,024 EUR

eine Null vergessen :-))  

02.06.16 07:08

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedMargen

Unabhängig davon sollte man auch mal darüber nachdenken, ob es eine wirklich eine so gute Idee ist in den Ländern zu produzieren, die die höchsten Lohnkosten haben.  

02.06.16 12:33

1071 Postings, 1252 Tage KolbenpumpeKurs

Der Kurs nimmt aber nun wieder fahrt auf. Bin gespannt wie wir um 15:30 in Kanada eröffnen.  

02.06.16 13:26

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedTypische Bullenfalle

Ich würde genau jetzt verkaufen. Viel weiter wird es nicht nach oben gehen. Im Gegenteil, in den kommenden zwei Wochen wird der Kurs zunächst bei höchstens 0,85 EUR konsolidieren.  

02.06.16 16:16

326 Postings, 1910 Tage insightfulnewshast du dafür auch

handfeste Begründungen? Oder ist das nur pi mal Daumen?

Ausbrauch über Mehrjahreshoch, bei ordentlichem Volumen. Dazu die Fundamentalinfos zum Großauftrag...  

02.06.16 17:02

1071 Postings, 1252 Tage KolbenpumpeÜber 1.20 Euro schon

Dreht total auf :D  

02.06.16 17:48
1

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedDie Begründung habe ich oben gegeben:

Hier hat eine kleine defizitäre Firma eine größere defizitäre Firma gekauft, in Ländern, wo Elektronik noch nie konkurrenzfähig produziert werden konnte. Zusätzlich wird eine typischerweise kanadische Aktie von zwielichtigen Briefchenschreibern gehyped. Wenn man sich den Jahresbericht anschaut, dann gibt es nichts, aber auch Garnichts, was eine MK von 80 Mio rechtfertigt. Diejenigen, die das wissen, werden irgendwann schnell verkaufen und dann kracht der Kurs innerhalb von Stunden zusammen

Warte einfach zwei Wochen ab, da stehen wir definitiv unter 0,9 EUR und weiter fallend.

Umgekehrt würde ich mal fragen wollen, ob insight eine handfeste Begründung dafür hat, dass die Bude 80 Mio wert sein soll. Und jetzt bitte nicht wegen des Umsatzes. Erstens läuft der über Jahre und zweitens zählt der Gewinn.

Hinzu kommen die Investitionskosten, die eine KE mittelfristig notwendig machen wird.  

02.06.16 19:19

390 Postings, 2705 Tage isar82815und wird seit tagen im Maydornbrief beworben

und wird seit tagen im Maydornbrief beworben

 

02.06.16 21:43

74 Postings, 1810 Tage cocoon1Maydorn

Vorsicht bei Maydorn!!! Da kann man nur warnen..., siehe Eight Solution und Slyce. Leute, überlegt euch das gut. Besser Gewinne mitnehmen und verabschieden.  

02.06.16 22:18

390 Postings, 2705 Tage isar82815@cocoon - Danke

Danke cocoon für deine Einschätzung , aufgrund solcher Infos kaufe ich nichts.

Dein Ansatz Gewinne mitnehmen und verabschieden voll richtig.

Anleger passt auf eurer Geld auf und lasst euch nicht auf Glatteis führen.  

03.06.16 08:57

1071 Postings, 1252 Tage KolbenpumpeKaufkurs

Mein Kaufkurs ist 80 Cent. Heute Morgen stehen wir bei 1,30. Ich habe einen engen Stop Loss gesetzt falls ich das Gefühl habe wir steigen nicht weiter verkaufe ich direkt und mache mir ein schönes Wochenende :D  

03.06.16 12:48

Clubmitglied, 6878 Postings, 2424 Tage UnexplainedMr. -70% Maidorn ist lustig

Er geht davon aus, dass die Aktie sehr wahrscheinlich kurzfristig konsolidieren wird.
Er sagt seinen Jüngern, dass sie die AKtien halten sollen, gleichzeitig sollen sie aber keine neuen kaufen.
Jeder halbwegs normaldenkende Mensch würde in so einem Fall empfehlen zumindest die Hälfte zu verkaufen, aber er will es sich ja nicht mit der einzigen Aktie verderben, die für ihn derzeit gut läuft.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Infineon AG623100
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403