finanzen.net

LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 12 von 172
neuester Beitrag: 27.01.20 16:52
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 4300
neuester Beitrag: 27.01.20 16:52 von: andante Leser gesamt: 858367
davon Heute: 268
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 172   

15.05.12 17:15

7710 Postings, 3568 Tage mannilue@roth2000

ganz einfach keinen SL setzen.
Dann wird man auch nicht ausgestoppt...

und muss halt warten.  

16.05.12 09:47

97122 Postings, 7259 Tage KatjuschaCharttechnik

erklärt den Kursverfall auf kurzfristiger Basis zum Teil. Fundamental kann man drüber streiten, je nachdem was man für ne Auotkonjunktur in den nächsten 3-4 Jahren erwartet, besonders in China. Offenbar trauen sich die Anleger nach 3 Jahren guter Konjunktur nicht so recht mehr rein, weil man ja die sehr schnelle Margenerrosion in dem Bereich kennt. Wenns abwärts geht, dann gleich heftig. Daher sagt das KGV von 6 nicht zwingend was aus.
Technisch gesehen liegt im Bereich 31,2-31,8 ? ne sehr gute Unterstützung.  
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_leoni.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_halfyear_leoni.png

16.05.12 09:48
1

97122 Postings, 7259 Tage Katjuschaein bißchen langfristiger

 
Angehängte Grafik:
chart_free_leoni.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_leoni.png

17.05.12 11:33
1

6447 Postings, 2890 Tage TrinkfixZurück wird es schwierig

von Alexander Wiederhold
Donnerstag 17.05.2012, 11:04 Uhr Download -
+ Leoni - WKN: 540888 - ISIN: DE0005408884

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 32,03 Euro

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Nachdem der Kurs von Leoni seinen steilen Aufstieg im Dezember und Januar mehr und mehr in eine Seitwärtsbewegung verwandelt hat, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Trader abspringen. Der Bruch des Tiefs von Ende Februar bei 34,35 Euro gepaart mit dem 200-Tage-Durchschnitt (rot) bot diese Woche einen willkommenen Anlass, um sich nach anderen Investments umzusehen. Gesagt, getan. Die Aktie wurde verkauft und heute steht der Kurs bereits dicht über 32,00 Euro.

Fällt der Kurs unter 32,00 Euro, so dürfte es weiter bergab gehen. Bei 28,70 Euro liegt eine Linie, die vom einem Zwischenhoch Anfang Dezember ausgeht. Sie könnte das Ziel der Abwärtsbewegung werden. Der Weg nach oben scheint derzeit eher schwierig. Dazu muss der Kurs den 200-Tage-Durchschnitt und die Linie bei 34,35 Euro erneut überwinden. Erst dann könnte er wieder in den Bereich seiner letzten Hochpunkte bei 40,00 Euro zurückkehren.

Kursverlauf vom 19.11.2011 bis 17.05.2012  

17.05.12 11:51

97122 Postings, 7259 Tage Katjuschasorry godmode, aber da lässt man ne ganze Menge

einfach weg.

Kommt davon wenn man sich nur an Halbjahrescharts orientiert. Damit ist das Verlaufstief 2011 außen vor, genau wie die 200TageLinie und das kleine Gap. Dadurch fällt bei godmode die dreifache Kreuzunterstützung im Bereich 31,2-31,8 ? völlig durchs Raster.
Wobei ich auch der Meinung bin, dass es schon besser wäre, wenn das heutige Tief bei 31,79 halten würde.  

17.05.12 15:40

97122 Postings, 7259 Tage Katjuschaaber dieser Mangel an Gegenbewegung

lässt irgendwie nichts gutes erahnen. Wenn Dow und Dax morgen weiterfallen, wirds wohl auch für Leoni nicht zu einer größeren Gegenbewegung reichen.  

21.05.12 09:23

147 Postings, 3437 Tage ulmadiBetr. Börsenspiel (Leoni)

Bisher sehe ich keine Gutschrift der Dividende. Vergessen?  

25.05.12 10:11
1

6447 Postings, 2890 Tage TrinkfixWeitere Verkaufswelle droht

von Alexander Paulus
Freitag 25.05.2012, 09:24 Uhr Download -
+ Leoni - WKN: 540888 - ISIN: DE0005408884

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 32,73 Euro

Seit dem Hoch bei 40,87 Euro aus dem April 2012 befindet sich die Aktie von Leoni wieder in einer Abwärtsbewegung. Dabei fiel sie auf 60,67 Euro ab und erholte sich in einer bärischen Flagge bis nahe an den Widerstand bei 34,15 Euro. Aus dieser Flagge brach die Aktie am Dienstag nach unten aus. Die starke Eröffnung heute ist als eine Art Pullback anzusehen. Daher droht ein Rückfall auf 30,67 oder sogar 28,70 Euro. Erst ein deutlicher Anstieg über 34,15 Euro würde diesem Szenario eine Absage erteilen

Kursverlauf vom 30.04.2012 bis 24.05.2012  

25.05.12 10:16

409 Postings, 3030 Tage sandale@Trinkfix: Echte Hellseher, diese Charttechniker!

Alexander Paulus sagt ungefähr das folgende:

Entweder fällt die Aktie weiter.
Oder sie steigt wieder.

Er vergaß zu erwähnen, dass sie auch beim gegenwärtigen Level verharren könnte. Aber nicht ewig, denn danach würde sie entweder ...
Genau!  

25.05.12 10:19

409 Postings, 3030 Tage sandale@trinkfix: Fällt von 40? auf 60?

Paulus kann nicht nur hellsehen, sondern zaubern:  Solche Gurkenaktien, die von 40€ auf 60€  fallen, hätte ich gerne noch mehr.

 

25.05.12 13:46

1582 Postings, 3046 Tage punkt12Denkt ihr

dass wir dieses Jahr die 50 Euro sehen werden?? 

 

25.05.12 14:01

97122 Postings, 7259 Tage Katjuschasandale, du widersprichst dir

Einerseits sagst du, echte Hellseher diese Charttechniker. Andererseits regst du dich drüber auf, dass sie keine echte Zukunftsaussage machen können und deshalb sagen, es geht entweder hoch oder runter.

Das ist nunmal der Sinn und Zweck der Chartanalyse. Sie kann keine zukünftigen Kurse voraussagen und will es auch gar nicht. Es geht darum, bei Chartsignalen Handelsanweisungen zu geben. Also beispielsweise, wenn ein Aufwärtstrendbruch erfolgt, ein Verkaufssignal zu generieren.  

04.06.12 08:17

32017 Postings, 7144 Tage RobinTradegate

hat schon ne EUro 30 durchgezogen. Ich denke heute Richtung Euro 29,50 - 29,70  

04.06.12 13:07

1582 Postings, 3046 Tage punkt1229,50

Dann solte es ja schon noch nach unten gehen?! 

 

23.07.12 08:47
1

6447 Postings, 2890 Tage TrinkfixBullen haben keinen Spielraum mehr

von Rene Berteit
Montag 23.07.2012, 08:41 Uhr Download -
+ Leoni - WKN: 540888 - ISIN: DE0005408884

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 30,49 Euro

Den Bruch der Abwärtstrendlinie in der Leoni Aktie konterten die Verkäufer nach einem Zwischenhoch bei 33,47 Euro mit einer deutlichen Pullbackbewegung. Bis fast auf das bisherige Kurstief bei 28,44 Euro und die hier liegende Unterstützung fiel der Kurs in den letzten Tagen zurück, bevor sich neues Kaufinteresse zeigte. Wichtig für die Bullen wäre, diese Unterstützungszone weiter zu halten. Kursgewinne bis auf zunächst 36,20 Euro wären dann möglich. Erst darüber könnte ein Angriff auf den 40,86iger Widerstand folgen.

Kursverlauf vom 24.04.2012 bis 20.07.2012  

24.07.12 14:11

1327 Postings, 3568 Tage frizzzund nun?

unteres BB erreicht... fundamental stark, aber charttechnisch... naja.  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_leoni.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_leoni.png

26.07.12 16:25

10876 Postings, 6665 Tage TigerJahresprognose

Leoni AG: Leoni konkretisiert Jahresprognose

Leoni AG  / Schlagwort(e): Prognose/Quartalsergebnis

26.07.2012 16:16

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Leoni konkretisiert Jahresprognose

Nürnberg, 26. Juli 2012 - Die Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN
540888), konkretisiert die Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende
Geschäftsjahr. Der Vorstand erwartet aktuell für 2012 einen Konzernumsatz
zwischen 3,8 und 3,9 Mrd. Euro und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern
(EBIT) von 230 bis 250 Mio. Euro. Bislang ging das Unternehmen von 3,8 bis
4 Mrd. Euro Umsatz und einem EBIT von 230 bis 280 Mio. Euro aus.
Ausschlaggebend für die Einengung der Spannen sind die Geschäftsentwicklung
im 2. Quartal sowie die Nachfrageperspektive für die verbleibenden Monate
des Geschäftsjahres.

Von April bis Juni hat Leoni vorläufigen Zahlen zufolge rund 968 Mio. Euro
Umsatz und ein Quartals-EBIT von etwa 51 Mio. Euro EBIT erwirtschaftet.
Ursächlich für das deutlich unter dem Vorjahreswert (68 Mio. Euro) liegende
operative Ergebnis waren Produktmixverschiebungen, verschiedene
Sonderfaktoren sowie höhere Integrationsaufwendungen für das Anfang des
Jahres übernommene Unternehmen Daekyeung.

Damit belaufen sich im 1. Halbjahr 2012 der Umsatz auf rund 1,937 Mrd. Euro
und das EBIT auf etwa 145 Mio. Euro, wobei das Ergebnis durch den
Sondereffekt in Höhe von 28 Mio. Euro aus dem Verkauf der Leoni Studer Hard
AG im 1. Quartal positiv beeinflusst wird. Leoni ist zuversichtlich, die
konkretisierte Prognose trotz des hinter den Kapitalmarkterwartungen
zurückgebliebenen zweiten Quartals zu erreichen.

Eine umfassende Berichterstattung mit weiteren Kennzahlen wird mit der
Vorlage der endgültigen Geschäftszahlen des zweiten Quartals planmäßig am
7. August 2012 erfolgen.



Kontakt:
Sven Schmidt
Leoni AG
Public & Media Relations
Tel: +49 (0)911 / 2023-467
E-mail: sven.schmidt@leoni.com


26.07.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Leoni AG
             Marienstraße 7
             90402 Nürnberg
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)911 20 23-274
Fax:          +49 (0)911 20 23-209
E-Mail:       invest@leoni.com
Internet:     www.leoni.com
ISIN:         DE0005408884
WKN:          540888
Indizes:      MDAX
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;
             Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------  

09.10.12 13:09

12832 Postings, 4045 Tage RoeckiChart ...

09.10.12 17:31

1010 Postings, 4737 Tage MucktschabernatCrashmonat Oktober läßt grüßen...

Heute nach Börscnschluss Alcoa Zahlen. Wenn die und der Ausblick mies sind, dann krachts gewaltig. So 6000 Dax-Punkte bis Mitte November dürften dann schon drin sein. Für Leoni sind das dann sicherlich Kurse um die 22/23.

Nix is mehr so wie es mal war.  

09.10.12 23:55

12832 Postings, 4045 Tage RoeckiDAX 6000 ...

Träum weiter!  

12.10.12 15:43

97122 Postings, 7259 Tage Katjuschabei godmode is halt nen Zahlendreher drin

muss 32,23 ? statt 23,23 ? heißen.

aber ansonsten ist die Chartanalyse schon korrekt.  

15.10.12 12:28

3044 Postings, 4390 Tage dolphin69Zeit zum Wiedereinstieg!?

werde mal erste Position aufbauen.
Der Rutsch erscheint mir etwas zu heftig.  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 172   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
AlibabaA117ME
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
EVOTEC SE566480
PowerCell Sweden ABA14TK6