finanzen.net

Infineon (moderiert)

Seite 1818 von 1820
neuester Beitrag: 15.09.20 11:31
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 45497
neuester Beitrag: 15.09.20 11:31 von: Steinigo Leser gesamt: 5173880
davon Heute: 98
bewertet mit 109 Sternen

Seite: 1 | ... | 1816 | 1817 |
| 1819 | 1820  

17.06.20 20:28
2

153 Postings, 678 Tage donleut(wiedermal) neue Anleihe platziert

2,9 Milliarden Euro Volumen, die Anleihe wurde 5x überzeichnet bei einem Kupon zwischen 0,75 und 2 Prozent und Laufzeiten von drei bis zwölf Jahren.
https://www.finanzen.net/nachricht/anleihen/...illiarden-euro-8984002  

18.06.20 11:48

276 Postings, 2856 Tage MXX5Hier noch die genaueren Daten zu den Anleihen

https://www.infineon.com/cms/de/about-infineon/...NFXX202006-068.html

"Die Anleiheemission besteht aus vier festverzinslichen Tranchen mit unterschiedlichen Laufzeiten: einer 3-jährigen Tranche von 750 Millionen Euro mit einem jährlichen Kupon von 0,75 Prozent, einer 6-jährigen Tranche von 750 Millionen Euro mit einem jährlichen Kupon von 1,125 Prozent, einer 9-jährigen Tranche von 750 Millionen Euro mit einem jährlichen Kupon von 1,625 Prozent und einer 12-jährigen Tranche von 650 Millionen Euro mit einem jährlichen Kupon von 2,00 Prozent. Die Anleihen werden von S&P Global Ratings mit BBB- bewertet."

Ist die Cypress-Finanzierung mit diesen Anleihen und der KE von Ende Mai nun eigentlich durch? Oder sind da immer noch ein paar Mrd. ? über? Ich habe leider die Übersicht verloren...  

18.06.20 12:06

13168 Postings, 3983 Tage 1chrIch glaub...

.... ja. Man struktiert nur noch die Fremdkapitalstruktur um und schreibt die Zinsen fest, wo grad alle so nett Geld drucken ;-)  

18.06.20 12:07
1

13168 Postings, 3983 Tage 1chrDeswegen haben sie wohl...

... die schnelle KE gemacht, damit sie jetzt Anleihen mit BBB- rausbringen dürfen  

18.06.20 13:06
2

446 Postings, 1519 Tage 787DreamlinerChart

Toll wie sich der Kurs entwickelt, habe im Chart aber aufziehende graue Wolken entdeckt: eine mögliche SKS. Die zweite Schulter bildet sich gerade aus, um zu zünden müsste der Kurs dann unter die Nackenlinie bei 18,65?-18,60?. Steigt der Kurs aber über den Kopf bei ca 21,80? (auch nicht mehr so weit) ist die SKS technisch Tod. Das 100% Ziel läge bei 15,55?. Mal schauen!

Siehe Chart:

Mögliche SKS im Chart

 

22.06.20 10:16

13168 Postings, 3983 Tage 1chrDas mit der SKS

sollten wir ja jetzt zeitnah rausfinden.....

Bin völlig planlos im Moment, wenn sich eine Gelegenheit bietet kaufe ich gerne nach, dafür muss sie aber so deutlich fallen dass der Rebound für mich glassklar ansteht. Ob es so eine Zuckersüsse Gelegenheit gibt wäre zu schön on wahr zu werden.

Ich befürchte die nächsten Monate eine unentschlossene Seitwärtsdümpelei



 

24.06.20 08:43
1

13168 Postings, 3983 Tage 1chr28? Kursziel

24.06.20 09:07

276 Postings, 2856 Tage MXX5Re: 28? Kursziel

und das mit einer Hochstufung auf buy - vom in meinen Augen einzigen fähigen Infineon-Analysten...  

24.06.20 09:30

217 Postings, 1281 Tage ElgoHochstufung kann nicht sein

Weltenbummler kann sich nicht irren :-))

Er meldet sich natürlich wenn es etwas runter geht ^^  

24.06.20 09:52

13168 Postings, 3983 Tage 1chrGenau!

Weltenbummler ist natürlich der fähigste IFX Analyst. Man muss allerdings erst seine Aussagen mit -1 mutiplizieren.  

29.06.20 09:28

290 Postings, 4123 Tage GrünerMannBernecker Senior

sieht es teilweise anders als AnalWB. Auf die Frage welche DAX-Werte er jetzt kaufen würde kam: Alle Autowerte sind unterbewertet und der Zukunftswert Infineon sowieso, die wird Ende nächsten Jahres (eventuell) bei 30 Eur stehen. Weil die Wirtschaft Deutschlands zu 40% vom Auto abhängt...und dort reingeklotzt werden wird.

Muss und sollte man nicht wortwörtlich nehmen. Die Richtung ist damit für mich jedoch vorgegeben.

 

06.07.20 14:13
1

1025 Postings, 2880 Tage WortketteAusgedümpelt :-)

07.07.20 10:12
2

290 Postings, 4123 Tage GrünerMannWow BMW...

verkauft in China aktuell bereits mehr als im Vorjahr.

?Eine erfreuliche Entwicklung sehen wir in China, wo unser Absatz im zweiten Quartal bereits wieder über dem des Vorjahres lag?, sagte Vertriebsvorstand Pieter Nota.

https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...iertel-ein/25982378.html


 

07.07.20 12:20
1

13168 Postings, 3983 Tage 1chrAlso....

... analog zu SARS I..... wie erwartet. Allerdings ist das m.M. nach nur aufgeschobener Konsum der nachgeholt wird.... das geht wieder runter "auf normal"  

09.07.20 14:25

290 Postings, 4123 Tage GrünerMannKnapp vorm Jahreshoch...

obwohl ich von Chartanalysen nichts halte.  

09.07.20 17:37

153 Postings, 678 Tage donleut...

Mal abwarten wie die Zahlen werden...

BMW hat ja in China mehr verkauft als im Vorjahr, aber im Rest der Welt schaut es ja leider eher mau aus.  

09.07.20 19:49

13168 Postings, 3983 Tage 1chrFür das Ergebnis...

... hast Du sicher recht.....

Aber für den Börsenkurs zählt die Zukunft, und wenn der Markt annimmt, dass die Erholung weltweit wie China wird, nur halt um die Verzögerung der ersten Coronawelle zeitversetzt ist das schon prima...

Problematisch wirds, wenn der Markt einsieht dass USA wohl diesem Muster nicht folgen werden, die treiben ja immernoch die erste Welle in die Höhe und kein Ende abzusehen... Andererseits: Wer kann die Fed daran hindern das weiterhin zu "kompensieren" (in Ermangelung eines besseren Wortes, vielleicht is "Kaschieren" besser)

 

10.07.20 09:25

13168 Postings, 3983 Tage 1chrVielleicht ist...

.... Charttechnik noch das einzige was aktuell funktioniert, die USA könnte beliebig abstürzen (Wirtschaftlich, Menschlich, Gesundheitlich) und die FED und EZB könnten beliebig Geld erzeugen das garnicht woanders hin kann als am ende in Assets...

Werde mal bei Öl nachlegen... mit einem Horizont von Jahren ein sicheres Geschäft.
 

10.07.20 09:46
1

290 Postings, 4123 Tage GrünerMannDer Aktionär

trommelt nun wieder lauter.
Wobei sich die Analysten-Meinungen dort ja auch unterscheiden.

Hier jedenfalls der immer positive Schröder:

Link

 

13.07.20 11:26

13168 Postings, 3983 Tage 1chr23?

Potzblitz :-)  

13.07.20 12:32

290 Postings, 4123 Tage GrünerMannNicht auszudenken

wo sie steht...wenn sich der Quatschkopp wieder einschaltet.smile

 

14.07.20 09:58

217 Postings, 1281 Tage ElgoWas ist denn los

Mal paar Tage nicht hingeschaut und tiefrot.

Was ist da los, finde nichts vernünftiges  

14.07.20 10:43

290 Postings, 4123 Tage GrünerMannNaja, der übliche

"Absturz". "Danke Herr Ploss!" wink

 

14.07.20 17:20
1

153 Postings, 678 Tage donleutAbsturz?!

Wäre ja zu hoffen, das der Kontraindikator wieder auftaucht, ablädt und dann der Durchmarsch zu 30? kommt.

Übrigens: im Dax-Gehaltsranking landet Ploss auf dem 29. Platz. Markus Braun von Wirecard wäre auf Platz 26 gelandet, wurde aber aus offensichtlichen Gründen disqualifiziert. Somit ist "unser CEO" also das eigentliche Schlusslicht. Mir würden aber einige auf den vorderen Plätzen einfallen, die einen deutlich schlechteren Job machen...
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/...aelter-studie-101.html  

21.07.20 10:47
1

29 Postings, 456 Tage WorldsmoneyLäuft

Sehr gut morgen vielleicht ein wenig Gewinnmitnahme !Bleib auf long dabei .
Fein bei amd bin ich bei 8.50 rein und hab bei 17 verkauft Stand heute 44 ca. Das passiert mir hier nicht :)
Viel Glück allen investierten  

Seite: 1 | ... | 1816 | 1817 |
| 1819 | 1820  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens EnergyENER1T
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747