Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 186 von 188
neuester Beitrag: 28.10.20 17:24
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4693
neuester Beitrag: 28.10.20 17:24 von: Amosa Leser gesamt: 941879
davon Heute: 505
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 184 | 185 |
| 187 | 188  

20.07.20 21:07

2507 Postings, 3982 Tage ElCondorGöttlicher

"Dividende gab's in Aktien"

wann ?
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

20.07.20 22:14
1

34 Postings, 2429 Tage GöttlicherSibanye Stillwater

Müsste im Jahr 2018 gewesen sein, nach der Übernahme von Stillwater!

mfg Göttlicher
 

20.07.20 23:39

2507 Postings, 3982 Tage ElCondorgöttlicher

2018 ok, bin erst seit 2019 Q3 drin. Eigentlich sollte in der letzten HY Info wegen Divi kommen, wurde wohl aus strategischen Gründen übergangen. Was solls bin im Plus und ein steigernder  Kurs ist mir willkommen.

Gruß
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

21.07.20 08:40

83 Postings, 1040 Tage lampenstefanDie Dividendenentscheidung

Gibt es Ende August. Froneman kündigte dies an, mit den Zahlen für H1/2020. Erst, wenn die Unsicherheiten Corona und dessen Folgen auf das Zahlenwerk bekannt sind, wird eine langfristige Dividendenstrategie festgelegt. Also Geduld....  

21.07.20 09:29
2

3217 Postings, 4410 Tage Alfons1982Lampenstefan

Guten morgen,

so langsam schleicht Sie sich nach oben. In Südafrika sind wir jetzt an den Widerstandsbereich endlich vorgedrungen. Langsam wird es interessant. Auch der Palladiumpreis aktuell sehr stabil. Die Analyse diesbezüglich hat bis heute mehr oder weniger Bestand. Auch Rhodium hat sich wieder erholt auf über 6000 US Dollar die Unze. Platin wird leider so wie es she weiter hinterherhinken. Vor allem dann wieder wenn die Produktion in Südafrika wieder einigermaßen normal laufen wird.
Was mir aber Sorgen macht ist die grüne Revolution der Eliten vor allem in Westen. Hier wurde ja auch in Kombi mit China sehr viel Palladium und Rhodium nachgefragt. Wenn jetzt aber der Wind umdrehen wird, wird es auch Rhodium und Palladium treffen. Das wird natürlichn icht heute und morgen passieren, aber es wird kommen. Dazu weiß ich nicht ob die restliche Welt die Palladium und Rohdiumnachfrage weiterhin si hoch bleiben wird. Den bisher wurde ja hauptsächlich Rhodium und Palladium für die Benzinmoteren benötigt. Wir müssen uns laut heutigem Stand auf eine deutlich kleinere Nachfrage in den nächsten Jahren einstellen. Bevor es soweit sein wird, wird es aber nochmals ein Kursfeuerwerk bei Palladium und Rhodium geben.
Bezüglich Platin mache ich mir da weniger Sorgen, da durch Wasserstoff und neue Anwendungen das Platin deutlich mehr benötigt wird. Bis wir aber eine solche Situation wie bei Palladium bekommen, kann es noch länger dauern.
Wenn also sich die Firma wirklich nachhaltig für die grüne Revolution aufstellen will und muss, benötigen wir einen weiteren Ausgangsrohstoff um Gewinne und Dividenden zahlen zu können. Nach allen meinen aktuellen Informationen komme ich auf Silber als neuen Abbaurohstoff für Sibayne. Warum ?
Die Batteriemetalle sind nur ein Nischenmarkt und es gibt viele Batterierohstoffe die sich dafür eignen. Dazu wird die Batterietechnik immer weiter entwickelt und erforscht, so das sich auf die nächsten Jahrzehnte auch immer wieder die benötigen Rohstoffe ändern werden.
Was wird aber definitiv für viele  neue Anwendungen und für die grüne Revolution neben den wichtigen REE heay Metals benötigt ? (deswegen positioniert Euch hier in dem Bereich, noch gibt es ein paar günstige Explorer die davon profitieren werden. Denn der Konflikt mit China hat erst begonnen und ohne diese Rohstoffe wird es keinen Quantensprung in der Technik geben. Dazu haben die Amis jetzt ein Konsortium gebildet, in dem der Staat und die aussichtsreichsten Firmen mit inbegriffen sind. Diese lauten Pensana, Medallion Resources, Appia, Ucore, Hexagon, Texas Rare Earth).

Neben diesen Rohstoffen wird wirklich Silber benötigt was ich so selbst nicht gedacht hätte. Ich denke von den Rohstoffen her gesehen was die Nachhaltigkeit angeht, wäre meiner Meinung nach das Silber das beste. Grundsätzlich günstige Abbaukosten sind möglich und der Bedarf wird nachhaltig in den nächsten Jahrzehnten ansteigen, bei gleichzeitig sich erschöpfenden High Grades Silberminen. Dazu noch die monotäre Situation bezüglich Schulden, inflation und Zinsen.
Ich bin wecht gespannt was da rauskommen wird. Sie haben ja extra ein Institut damit beauftragt diesbezüglich eine Studie anzufertigen.  Leider habe ich davon nocht nichts gehört.
Ich denke wirklich wir brauchen mindestens  3 nachhaltige Abbaurohstoffe, da in Zukunft weniger Palladium und Rohdium benötigt wird, um auch eine nachhaltige Dividendenpolitik fahren zu können.
Was meint Ihr dazu ?  

27.07.20 09:10
1

3217 Postings, 4410 Tage Alfons1982bezüglich abbaubare neue Rohstoffe

würde Sibayne auch Kupfer gut zu Geischt stehen. Das hatte ich ja ganz unterschlagen. Bin mal gespannt ob wir heute in Südafrika die 50-51 Rand angreifen werden. Das würde ein dickes Kaufsignal geben in Verbindung mit weiter steigenden Edelmtallpreisen. Ziehe hier jetzt mein Kursziel Richtung 3,50-4,00 euro hoch. Sie haben aktuell hohe Margen bei Gold,Pallladium und Rhodium. Dazu die Spezialrohstoffe noch dazu. Voraussetzung ist das die Preise mindestens im Durchschnitt so hoch bleiben werden wie aktuell über die nächsten 12 Monate. Sollte es doch zu einer Topbildung im August kommen bei Gold, wird entscheidendend sein was das Palladium machen wird. Aktuell von den preisen bis auf Platin alles im grünen Bereich.
Die größte aktuelle Sorge ist für mich Covid-19. In Südafrika sind die Zahlen immer noch so hoch. Desweiteren ist die Frage wie hoch mittlerweile wieder die Produktion ist ?

https://randfonteinherald.co.za/361919/...s-sanitized-on-mandela-day/  

27.07.20 09:50

223 Postings, 1643 Tage heldheiko+5,55 %....

junge junge, das geht ja schnell....  

28.07.20 13:24

16 Postings, 4807 Tage 1598idDer Südafrikanische....

.....Pensionsfond (PIC) stockt seine Anteile an Sibanye von 10 auf 15% auf.
https://thevault.exchange/?get_group_doc=245/...esbyPIC27July2020.pdf  

05.08.20 17:22
1

83 Postings, 1040 Tage lampenstefanNeuer Anlauf

die 2,50 ? mal nachhaltig zu knacken. Ich hoffe, dass Corona nicht allzu viel Einfluss auf das Produktionsergebnis hat. Wir erfahren es am 27.8. Ich schließe mich übrigens Alfons1982 an, und sehe das Kursziel bei 3,50-4 Euro. Viel wird von der angekündigten Dividendenstrategie abhängen. Daumen drücken ....  

06.08.20 14:50
2

3217 Postings, 4410 Tage Alfons1982Währungsverluste

Der aufwertende Euro gegenüber dem Rand frisst aktuell fast alle Kursschübe aus Südafrika auf. Im März bei ca 50 Rand ungefähr 3 Euro und jetzt bei über 53 Rand nicht mal 2,60 Euro. Echt schade wie ich finde und eine Bessere ist auch diesbezüglich nicht in Sicht. So gesehen wird es sehr schwer sein meine Kursziele in Euro zu erreichen.  

10.08.20 18:18

16 Postings, 4807 Tage 1598idOhne Worte

Da fällt mir nichts mehr dazu ein. Palladium und Platin ziehen heute steil nach oben, aber meine Sibanye zuckt nicht mal. Ich hoffe auf das zweite Halbjahr. Bleibend hohe Preise bei den EM und im besten Fall eine positive Entscheidung zur Dividende sollten dann nochmal einen Schub geben.
@ Alfons, da hast du wohl leider momentan recht bezüglich der Währungsverluste.  

10.08.20 19:05

7507 Postings, 4687 Tage videomartGuter Trading-Tag heute!

Habe meinen SBSW-Bestand auf 75% reduziert.
Die Gefahr, dass der Goldpreis jetzt erst einmal korrigiert,
ist mir doch zu groß...  

11.08.20 09:22

15 Postings, 249 Tage DasKapital2020Währung

Einfach mal das Wechselverhältnis zwischen Euro und Rand ansehen. Es ist klar dass da alle kursgewinne aufgefressen werden. Ansonsten würden wir bei über 3? stehen.  

11.08.20 12:45

7507 Postings, 4687 Tage videomartGold, Platin und Palladium fallen...

...ganz im Gegensatz zu gestern.
Sibanye bleibt  bisher trotzdem stabil!

Auch dafür finde ich keine Erklärung...  

12.08.20 00:20

7507 Postings, 4687 Tage videomartAuch SBSW taucht jetzt ab...

Der Goldpreis korrigiert erheblich, was meine Befürchtung war!

Etwas tröstlich ist das immense Volumen bei Sibanye in den letzten 45 Handelsminuten bei den Amis!

Zwischen 10,70 und 10,80$ scheinen dann doch einige die Aktie wieder für
ein Schnäppchen zu halten...wink

 

12.08.20 08:31

83 Postings, 1040 Tage lampenstefanGutes timing Videomat

Habe auch überlegt zu reduzieren, und dann billiger zurückzukaufen. Leider bin ich ein lausiger Trader, aber mit viel Sitzfleisch habe ich bisher meine besten Gewinne erzielt. Denn nach wie vor, bin ich von Sibanye überzeugt. Außer dem Uranbereich (das wird eine Jahrhundertchance !) habe ich nur noch meinen zweiten Lieblingswert aus Australien (Silver Lake) als Favorit. Ich warte auf die Ergebnisse des zweiten Quartals mit der Dividendenankündigung, das gibt mir dann einen Hinweis. Meines Erachtens wird Gold ganz schnell zurückkommen, schließlich wollen einige in Gold, die auf diese Chance warten, genauso wie billig in Siba rein.  

12.08.20 09:23
1

2507 Postings, 3982 Tage ElCondorWährungsrisiko

die Aufwertung des Euro zu Rand sind für die Kaufkurse eher optimal. Unabhängig der Entwicklung des Goldpreises ist dies eigentlich ein Kaufargument. Da auch der GP gerade konsolidiert sind es schon mindestens zwei Argumente, sofern man dem Unternehmen eine Zukunftsperspektive einräumt.  
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

12.08.20 13:18

7507 Postings, 4687 Tage videomartHallo Lampenstefan!

So gut war das Timing dann doch nicht:

Habe das freie Kapital in Lynas gesteckt, statt abzuwarten und
heute morgen Sibanye für lockere 2,27 Euro zurückzukaufen.

Naja, man muß manchmal eben einfach mehr Geduld haben...wink

 

14.08.20 09:16
3

83 Postings, 1040 Tage lampenstefanVorabzahlen

:-)


Trading statement for H1 2020
The Group advises that it expects an approximate 3,780% increase in basic earnings to R9,385 million
(US$563.1 million) or 351 cents (21 US cents) per share for H1 2020, which compares with a basic loss of
R255 million (US$18 million) or 11 cents (1 US cents) per share reported for H1 2019. The Group expects
headline earnings per share (HEPS) of 350 cents (21 US cents) for the period, 404 cents (25 US cents) or
748% higher than the headline loss per share of 54 cents (4 US cents) for H1 2019.
The expected increases in basic earnings and headline earnings for the period compared to the
comparative period in 2019 are mainly attributed to the following:
? An improved operational performance from our managed SA gold operations, despite the adverse
impact of the COVID-19 lockdown regulations on production volumes, with the AMCU strike
significantly impacting earnings for H1 2019
? The inclusion of the Marikana operations for the full six-month period, compared with one month for
H1 2019
? Significantly higher average precious metals prices for H1 2020
? Depreciation of the rand relative to the US dollar, with the rand being on average 17% weaker for the
period at R16.67/US$  

14.08.20 20:57
1

1312 Postings, 1749 Tage Amosaoperatives Update für die sechs Monate bis 30. Jun

mal in deutsch besser zum lesen:
https://www.pressebox.de/pressemitteilung/...-Juni-2020/boxid/1018897

nicht auszudenken, wohin der Kurs noch steigt, wenn wir ein weitgehend störungsfreies 2tes Halbjahr bekommen, das hätten wir uns alle zusammen hier, schon mal verdient. Juli, August sind ja schon mal gut im Kasten, ich zähle da nur noch 4 Monate bis Jahresende.
 

14.08.20 21:45
4

1312 Postings, 1749 Tage AmosaHJ Zahlen 2020

bereinigte EBITDA im Q1 2020:  666 Mio $
bereinigte EBITDA im Q2 2020 :  324 Mio $ (Coronaquartal nur 50% Beschäfigte etwa in SA)
hochgrechnet kann man also im Worst Case von davon ausgehen, dass die verbleibenden zwei Quartale mindestens so werden wie Q2 das wären dann 1638 Mio. Im Best Case wenn die zwei verbleibenden Quartale ähnlich werden wie Q1 wären`s: 2322 Mio im mittleren Falle wird`s also gut 2000 Mio sein.
Mal grob grechnet auf die Aktien wäre das  eine anfallende Divi (50%) von 0,30? bis 0,43? im mittleren Falle also 0,365 ?.  Vielleicht wird auch eine etwas konservativere Dividende vom Gewinn abgeleitet und man hält Ausschau nach antizyklischen Zukäufen und da ist Ceo Froneman ja meisterlich im Timing.  So wurde ja auch im Januar die Option ausgeübt DRD Gold von  von 38,5 auf 50,01 aufzustocken - nun schaut euch mal den Kurs von DRD Gold im Januar und Heute an - das  hat sich fett gelohnt, für die Siba Aktioänre, insofern war die Entscheidung die Divi lieber nach hinten zu verlegen goldrichtig. Würde mal schätzen, dass wir am Jahresende bei etwa 3,80? stehen werden, insofern klarer Kauf an schächeren Tagen.

 

15.08.20 00:01

1312 Postings, 1749 Tage Amosaachso, Divi gabs früher 2 mal im Jahr

wenn ich mir das rückwirkend anschaue und man das so bei behält, würde fürs erste Halbjahr ca. 0,165? entfallen.  

20.08.20 12:36
1

83 Postings, 1040 Tage lampenstefanDieser lächerliche Kurs

unter 2,50 Euro wird noch für die Verkäufer zum Ärgernis, wenn es fette Dividende gibt. Der Angriff auf Gold und Mienen sollte man aussitzen, es handelt sich um einen Frontalangriff um billig abzustauben, denn fundamental hat sich ja nichts geändert. Meine shares bekommt zu diesem Kurs keiner. Aber das kennen wir ja schon bei Sibanye....  

20.08.20 19:09

565 Postings, 3794 Tage ich-binzwenn 0,08 Euro

...ne fette Dividende ist - dann habe ich andere Wertvorstellungen ...

https://www.deutsche-bank.de/pfb/content/...tml?ID_NOTATION=283282640

Nach KGV hingegen ist die Aktie günstig....  

Seite: 1 | ... | 184 | 185 |
| 187 | 188  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Lufthansa AG823212
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
AlibabaA117ME