Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 922 von 1170
neuester Beitrag: 17.01.21 21:26
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 29242
neuester Beitrag: 17.01.21 21:26 von: Mathee Leser gesamt: 4942042
davon Heute: 1357
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 920 | 921 |
| 923 | 924 | ... | 1170   

02.12.20 16:33

299 Postings, 290 Tage NotanExpertEin großer Report

In Amerika würde schlagartig helfen, in dem mal klargestellt würde bei wem eigentlich die Patentrechte etc liegen... "wer hats erfunden?"
Allen Investierten hoffentlich tolle Gewinne, bleibt geduldig und ihr werdet belohnt, nmM  

02.12.20 16:42

728 Postings, 717 Tage BigbqqIch weiß nicht

Was hier manche wollen....


Schon mal auf den Jahreschart geschart?

Heute bei 100?

Läuft

Jeder der meint erst dann einzusteigen wenn die Vollkaskoversicherung da ist...nun gut....

 

02.12.20 16:47

35 Postings, 172 Tage ErfahrungBNTX - Fan der Stunde 2009

Ja das stimmt -

Weiters die meisten Unternehmen im Tech Bereich wie tsla, aaple, FB, usw. werden mit dem 10 fachen des Jahresumsatzes gehandelt
das wären bei 1 Mrd. Dosen bei einem Preis von 10 - 100 Mrd. Marktkap. - das wären ca. 100 MRD USD - also 300 USD

ich brauche das aktuell investierte Geld nicht und daher werde ich bis mal 3 investiert werden - dann mit 70% aussteigen und in 10 Jahre ist  die 1000
und 1 Mrd Menschen wird 5 Jahre länger leben

 

02.12.20 16:52
1

1058 Postings, 226 Tage Provonce@NotanExpert

Heute mittag machte CNN Korrespondent Fred Pleitgen mit Sahin ein Interview vor der BioNTech Zentrale. Der Moderator der Sendung bedankte sich am Ende auch bei Fred Pleitgen (er ist Deutscher), daß dieser es geschafft hatte, mit Herrn Sahin heute ein kurzes Interview zu machen. Er sagte dann noch, daß dieses Interview mit Herrn Sahin exclusiv bei CNN zu sehen sei, also nirgendwo anders. Man scheint langsam mitzubekommen, wer wie wichtig ist. Langfristig ist das sicher nicht verkehrt für den Kurs und wenn das dann noch mit entsprechenden Quartalszahlen unterfüttert wird, mache ich mir keine Sorgen.  

02.12.20 16:57
2

159 Postings, 73 Tage RamtoInterview Ugur Sahin

02.12.20 16:59
4

299 Postings, 290 Tage NotanExpert@provence

Sollte das zur prime time kommen und im Interview der wirkliche Vater/Mutter des Impfstoffs klargestellt werden,ja, dann wäre das ein game changer hinsichtlich Sichtbarkeit ... Bleibt nur die Aufteilung des Profits... Das wird in dem Interview wahrscheinlich nicht behandelt worden sein.. Da heißt es dann warten auf eine fundamentale Analyse eines renommierten Analysten... Man sieht ja an der Bank of America, wieviel die Analysten momentan verstanden haben, und solange so ein Schwachsinn wie diese Analyse selbst von der größten Bank in Amerika herausgegeben wird, bleibt BNTX nur ein Anhängsel, das 50% mal schön abgibt...  

02.12.20 17:06
2

1058 Postings, 226 Tage Provonce@Notan

02.12.20 17:06

29995 Postings, 5754 Tage ScontovalutaIn den USA wird das weiterhin ganz anders gesehen,

nicht nur von der großen Allgemeinheit befürchte ich.

Es läuft alles generell irgendwie unter "Pfizer"-Impfstoff.

Daher das geringe Interesse bei den freien Anlegern.  

02.12.20 17:07

1529 Postings, 1357 Tage Olt ZimmermannSo eine Top Meldung und keine 100?

02.12.20 17:07

299 Postings, 290 Tage NotanExpertSollte der Bericht

Heute Abend wirklich zur prime time in CNN gebracht werden, dann erwarte ich 5% auf den Kurs zu diesem Zeitpunkt, nmM  

02.12.20 17:09

299 Postings, 290 Tage NotanExpert@provence

Danke für den link  

02.12.20 17:11

159 Postings, 73 Tage Ramto@NotanExpert

Es gab auf CNN und auch in der NYT schon mehrere, größere Artikel zu Biontech und Ugur Sahin. Die Info muss immer wieder penetriert werden, um sich in den Köpfen festzusetzen. Das braucht Zeit und ist mit einem Beitrag nicht getan.

Auf Analystenmeinungen gebe ich schon lange nichts mehr. Kaum eine Analyse verdient diesen Namen, die meisten sind interessengelenkt.  

02.12.20 17:11
1

2421 Postings, 649 Tage Aktien_NeulingLogik

Welch Logik
Biontech liefert, Moderna steigt...  

02.12.20 17:19
2

299 Postings, 290 Tage NotanExpert@aktien neuling

Ist doch klar, BNTX bereitet den Weg mit pfizer, die Phantasie liegt in moderna
Steht in Zusammenhang mit meinen vorherigen posts...
Denn, wenn BNTX die Zulassung bekommt, dann moderna auf jeden Fall auch...
So, jetzt muss ich mal wieder weitermachen, allen viel Erfolg und die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt
Ich bin und bleibe investiert in der Goldgrube, aber mit Geduld  

02.12.20 17:30

237 Postings, 3923 Tage watis1CNN und BioNTech

Der Beitrag läuft nur auf CNN International und nicht im US-Fernsehen, auch ist der Artikel nur in der internationen (World) Rubrik zu finden!
Die meisten Amis interessieren sich nur die US-Edition, also wird der Beitrag, den meisten "entgehen"!
Mal ehrlich, euch geht wohl der Ars.. auf Grundeis, wenn ihr auf einen CNN-Beitrag, große Hoffnungen setzt
https://us.cnn.com/search?size=10&q=biontech&category=us      
https://us.cnn.com/search?size=10&q=biontech&category=world  

02.12.20 17:58

29995 Postings, 5754 Tage ScontovalutaRamto:Das mit dem Ehrgeiz der Trump-Administration

kam heute sogar  im urkonservativen Bayerischen Rundfunk.

Was soll denn die Nachwelt von dieser Trump-Regierung und deren Pandemiepolitik denken, wenn die nicht einmal eine Impfung durchführten, wogegen andere da zu dem Zeitpunkt schon viel weiter gewesen sind.

Diese Trumpverehrer und Trumphörigen stehen mit ihrer Amerika-first Strategie und ihren hunderttausenden Toten ganz furchtbar schlecht da und das für alle Zeiten! Das steht dann in allen Geschichtsbüchern der Zukunft!



 

02.12.20 17:59
2

175 Postings, 105 Tage Grobith1stBiontech

hat ein echtes PR Problem. Aber, wenn ich das sage bin ich der A....h.  

02.12.20 18:05

888 Postings, 868 Tage Schricki@ Grobith1st

Das können die mundtoten Deutschen am Besten....tue Gutes und sprich NICHT darüber....Varta, BioNTech....Wirecard hat es drauf gehabt :-) Grosse Fre...grosse Kurse...eine neue Anlegerwelt  

02.12.20 18:17
1

365 Postings, 404 Tage 1998yellowstoneGibt es ein schlimmeres Forum - OT

Eindeutig Ja.

Glaubte ich zuerst auch nicht.

Schaut Euch im Forum
MRNA 23$ IPO
mal um.

Der Weltenbummler dort toppt alle. So jemanden wie den, findet man nicht mal hier. Vermutlich Bruder von Draghi1969  

02.12.20 18:17
1

124 Postings, 472 Tage Captain Picard@ Schricki

Die Marktschreier von Wirecard waren ja auch Österreicher :-) (ich darf das sagen - bin selbst einer)

Für ein Pharmaunternehmen gefällt mir die vorsichtige und ruhige Vorgehensweise von Biontech sehr gut. Bin mir sicher das ist lanfristig der richtige Weg.  

02.12.20 18:18
2

248 Postings, 90 Tage meikel123Live Bericht auf CNBC (aus US Foren)

CNBC just reported....
NY Governor. Cuomo expects first vaccine doses in NY on December 15th.
Meaning FDA approval is imminent upon the Dec.10th meeting

Kommt heute abend in den US Sendern an !  

02.12.20 18:19
2

159 Postings, 73 Tage Ramto@Scontovaluta

Du hast ja völlig recht in deiner Bewertung seiner America First (und vor allen Dingen "Myself First") Politik.

Ich traue ihm vieles zu, nur glaube ich nicht, dass er sozusagen auf den letzten Drücker den bereits von der FDA veröffentlichten Termin am 10.12. für BNTX verzögert, um MRNA den Vorzug zu geben. Er ist zwar noch Präsident, aber allmächtig ist er deswegen nicht.

 

02.12.20 18:22

159 Postings, 73 Tage RamtoMal eine Off Topic Frage:

02.12.20 18:22

14 Postings, 375 Tage Wildfuchs84Kursentwicklung

M.E. gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. BioNTech wird seinen Weg machen - über Covid hinaus. Kursziel lt. DER AKTIONÄR ist 155,-- EUR. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir in Kürze dauerhaft dreistellige Kurse sehen werden. Und eine Verschnaufpause sei genehmigt. Früher oder später werden die Kurse wieder anziehen.  

02.12.20 18:27
1

888 Postings, 868 Tage Schricki@ Captain Picard

ja, mir eigentlich auch, bin gut in Varta investiert, aber genau diese konservative Haltung ruft LV?ler und Shorter wie Bienen zum Honig......  

Seite: 1 | ... | 920 | 921 |
| 923 | 924 | ... | 1170   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln