Silvester: Sex-Attacken in vielen Städten 01.01.17

Seite 7 von 9
neuester Beitrag: 03.01.17 18:38
eröffnet am: 01.01.17 15:01 von: rickberlin Anzahl Beiträge: 224
neuester Beitrag: 03.01.17 18:38 von: no ID Leser gesamt: 14758
davon Heute: 3
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9  

02.01.17 00:19
4

3336 Postings, 1888 Tage teutonicaGrinch

Lol Was meinst Du denn wo die Kohle für Dein " Konjunkturprogramm" her kommt? Die kommt von den Steuerzahlern ehe sie umverteilt wird. Jeder Euro den der Staat ausgibt holt sich dieser vorher von seinen Steuerzahlern. Lol. Oh man Du bist ja der Prototyp von einem Linken. Geld kommt ja aus dem Wasserhahn...Lol  

02.01.17 00:20

2437 Postings, 6327 Tage Versäger#148

Bist Du schwach im Rechnen? Herr Fratscher meint, die 20 Mrd. Flüchtlingskosten bringen ein zusätzliches Wachstum von 0,3%. 20 Mrd. Euro bei einem BIP von ca. 3246 Mrd. Euro macht 0,62%. Wo bitteschön ist der Rest, wenn nicht einfach weg (zur Finanzierung der OK oder als Auslandsüberweisungen weg).  

02.01.17 00:23
5

40524 Postings, 6614 Tage rotgrünSorry grinch du weißt gar nix

Geld wächst nicht auf dem Baum, nicht mal in Würzburg. Wenn Du Geld ausgibst, dann fehlt es in Schulen, Kindergärten und Straßenbau, oder sonstwo.
Wenn Du so schlau bist würdest du weder hier rumhängen,nein, du hättest auch einen Spitzenjob. Gelle?
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

02.01.17 00:30

1479 Postings, 1671 Tage odem#147

...die location könnte man gut für ne Filmszene verwenden...noch etwas zu hell, aber schon gut abgewxxxx  :))
Ich mag so Orte ! Nee..jetzt nicht falsch denken :D
ich mein so düstere verlasene Hallen und Heizungsschächte...so Freddy mässig...
eins zwei...odem kommt vorbei :)))))
 

02.01.17 00:40

1479 Postings, 1671 Tage odemzu...hahahaha..komplet:::

dea can lick my nutz...noch ein kaba und dann ratzen...good nite :)))
 

02.01.17 01:01
2

129861 Postings, 6273 Tage kiiwiisiehste Grinch - nen Spitzenjob wie rotgrün hättse

haben können, stattdessen hängst hier rum... ;-)  

02.01.17 01:25
1

40524 Postings, 6614 Tage rotgrün@ kiiwii

Danke, kann nicht klagen.:-))
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

02.01.17 07:54
4

6544 Postings, 1934 Tage bigfreddy#153 aber auf dem Würzburger

BWL-Grundkurs (großes Grinsen) hat er das so aufgeschnappt,dass das Geld vom Himmel regnet. So etwa wie im Märchen "Sterntaler"

Nach seiner Logik müssten wir bei der nächsten Konjunkturellen einfach 2-3 Mio. Zuwanderer,möglichst gering Qualifiziert, reinholen und schon läuft's wieder rund.

Ich glaube, ich muss auf dieser ominösen Schule auch mal nen BWL-Kursus belegen.
Ich bin ja nur ein blöder Ingenieur.

Man,man,man der Grinch, da hat er wieder mal einen rausgehauen!  

02.01.17 08:45
1

8542 Postings, 3926 Tage mannilue#147

das ist kein Bild das aufzeigt, das Geld fehlt, sondern es zeigt, wie unsere Nachkommen so drauf sind....

NULL Respekt vor den Werten der Allgemeinheit....

Sozialverhalten....6...Versetzung unmöglich!



Ejjj hier war ich mal kacken.... das muss ich doch der Nachwelt mitteilen.......

wenn DAS die Zukunft von D gestalten soll....

 

02.01.17 09:30
5

8756 Postings, 2909 Tage SternzeichenFür wen stehen die Grünen?

Sehr geehrte Frau Peter, willkommen in der postfaktischen Realitätsblase!
Anders kann ich mir ihre Äußerungen nicht mehr erklären. Vielleicht finden sie ja Ereignisse wie im letzten Jahr anregender! Ausgerechnet die Chefin der Grünen, also der Partei die uns alles explitit vorschreiben und regeln und zahlen lassen will, ausgerechnet diese Parteichefin kritisiert, wenn Vorschriften sogar mal umgesetzt werden? In welcher Welt lebt Frau Peter, die reale kann es nicht sein.

Deutschland ist ein freies, offenes und auch sehr gastfreundliches Land. Das heißt aber im Umkehrschluss auch, wenn Ihnen hier irgend etwas nicht passt, dann packen Sie bitte Ihre Koffer und siedeln um nach Nordafrika. Ich werde Sie nicht aufhalten. Und, lassen Sie bitte unsere Polizeibeamten in Ruhe die habe gute Arbeit geleistet.

Sternzeichen

Grünen-Chefin kritisiert Kölner Polizei-Einsatz

Kölner Polizisten haben in der Silvesternacht kurzzeitig hunderte Nordafrikaner eingekreist. Grünen-Chefin Peter hält das für falsch: Es stelle sich die Frage nach der Verhältnis- und Rechtmäßigkeit, wenn so viele Personen nur aufgrund ihres Aussehens kontrolliert würden.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...ei-einsatz-14600962.html  

02.01.17 14:07
1

6544 Postings, 1934 Tage bigfreddy#160 @Sternzeichen,ich schließe mich

dem Dank an die Polizeibeamten ausdrücklich an.

Und verabscheue diesen unglaublichen Kommentar einer Frau Peter.
Noch ein Grund mehr, niemals den Grünen meine Stimme zu geben.  

02.01.17 14:20

176920 Postings, 7050 Tage GrinchNa da sind die aber traurig...

ja ganz dolle traurig bestimmt.

 

02.01.17 14:50

6544 Postings, 1934 Tage bigfreddyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.17 14:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Provokation

 

 

02.01.17 14:54

982 Postings, 1585 Tage NoTrailMein Neujahrswunsch?

Einen Monat für diese Entgleisung.
Irgendwie passt dein Posting zu dem Bild, was ich von dir habe.
Pfui Deibel, Freddy.
Pfui Deibel.  

02.01.17 14:55

6544 Postings, 1934 Tage bigfreddyWie arm ist das denn?

02.01.17 14:57
2

129861 Postings, 6273 Tage kiiwii4 Tage Reha

02.01.17 15:26

47474 Postings, 2431 Tage Lucky79Das mit dem Konjunkturprogramm ist Quatsch.

da wird nichts nachhaltiges geschaffen. Nur Schall u. Rauch.

Ein Konjunkturprogramm wäre es nur :

Wenn alle erwachsenen Flüchtlinge die zu uns kommen,
sofort einen Lohnsteuerpflichtigen Job bekämen, und so
zum Wachstum beitragen würden!

Tun sie aber nicht... und das auf längere Sicht.
Es wird sich als die größte  Armutszuwanderung in einen Staat der
westlichen Hemisphäre herausstellen.

Grinch versucht sich nur etwas Zwangshaft schön zu reden...
 

02.01.17 15:31
5

5086 Postings, 2150 Tage manchaVerdeKomisch auch

das Flüchtlinge nur in D die Wirtschaft ankurbeln.

In Griechenland und Italien funktioniert das irgendwie nicht......da heisst es die Länder wären damit überlastet.

Wie können auf der einen Seite Länder mit Flüchtlingen überlastet werden während es in D die Wirtschaft ankurbelt? Die Logik verstehe ich nicht......  

02.01.17 15:34
1

176920 Postings, 7050 Tage GrinchHmmm... In die Bildung und Integration

von Menschen zu investieren, für Ihre Sicherheit zu sorgen und somit sich deren Treue sichern... da wird also nix nachhaltiges geschaffen?

Träum weiter Lucky... du kapierst noch nichtmal die kleinsten Zusammenhänge.  

02.01.17 15:39

47474 Postings, 2431 Tage Lucky79Mein Bild von Dir komplettiert sich immer mehr...

Glaubst du die bleiben alle hier?
Viele von denen gehen wieder heim.
So viel steht schon mal fest...

Es wird keine Nachhaltigkeit geschaffen... aber das verstehst du nicht!  

02.01.17 15:41
1

129861 Postings, 6273 Tage kiiwiiklar ist es ein Konjunkturprogramm

dabei wird lediglich unterstellt, daß die Regierung ansonsten mit dem Geld Schulden getilgt hätte  

02.01.17 15:44

129861 Postings, 6273 Tage kiiwiiNachhaltigkeit ist dabei irrelevant

Keynes hätte zur Ankurbelung der Konjunktur sogar Löcher graben und wieder zuschütten lassen, weil die Einkommen und damit Nachfrage ausgelöst hätte... (alternativ kann man auch Waffen produzieren lassen - hätte den selben Effekt...)  

02.01.17 15:45

129861 Postings, 6273 Tage kiiwii...weil dies...

02.01.17 15:45
1

47474 Postings, 2431 Tage Lucky79Mit dem Geld hätten sie keine Schulden getilgt...

und selbst wenn, wäre es eine Investition in die folgenden Generationen...
Aber es war ein Konjunkturprogramm...
unter anderem für die "Pfefferspray" Industrie   ;)


Nach Übergriffen in Köln: Deutsche kaufen massenhaft Pfefferspray - n-tv.de
Seit den Übergriffen in der Silvesternacht explodiert die Nachfrage nach Mitteln zur Selbstverteidigung. Pfefferspray gehört zu den Top-Sellern der Branche. Doch Experten warnen: Beim Kauf gibt es einiges zu beachten.
 

02.01.17 15:47
1

129861 Postings, 6273 Tage kiiwiiLucky,wenn du von VWL und Konjunkturtheorie nicht

genügend verstehst,  ist das nicht die Schuld von Grinch oder mir (oder Keynes...)  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln