Zukunft gesichert (Ohne Zugangskontrolle) ...

Seite 10 von 238
neuester Beitrag: 01.03.20 21:17
eröffnet am: 16.02.15 11:21 von: Roecki Anzahl Beiträge: 5946
neuester Beitrag: 01.03.20 21:17 von: hammerbuy Leser gesamt: 855485
davon Heute: 12
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 238   

24.02.15 13:22
1

2433 Postings, 3003 Tage Bob der Bobaber sie haben sich bemüht *lol*

und bekommen immer wieder cash......  

24.02.15 13:39
1

1066 Postings, 3657 Tage bayerber@Held

Hast du beweise dafür das die Tester bestochen wurden. Das würde meine Einstellung zu IQPL grundsätzlich ändern. Ansonsten begibst du dich mit solchen Aussagen in öffentlichen Foren auf dünnes Eis.  

24.02.15 13:45

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeitsehe ich nicht so

Es gibt keinen einzigen stichhaltigen Beweis für die Funktionsverbesserung. Und das legt gerade bei den Firmen, bei denen angeblich so hervorragende Ergebnisse erzieht wurden den verdacht nahe, dass das nicht koscher belaufen sein kann. Das sagt einfach schon der gesunde Menschenverstand. Und ausserdem ist es erwiesen, das ADAC, VW, Fernsehen manipulieren bis zum Gerichtsentscheid.

Du musst das "dünne eis" doch nicht betreten. :)  

Alles, aber auch alles von damals ist doch in der Versenkung verschwunden. Was sagt uns das? Übrigens, die Tester besticht man nicht, das geht anders über die Bühne. Frag mal die Ostfirma mit dem Rasenmäher, der im Winter als Schneefräse arbeitet. :)  

24.02.15 13:56

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeit.. nach den PowerNews ist vor den PowerNews

24.02.15 14:22

4226 Postings, 3878 Tage Help123Aktuell bei 15 Cent!

24.02.15 14:53
1

8320 Postings, 2420 Tage Ebi52Durchbruch geschafft!

Aber nach unten.  

24.02.15 15:47

2641 Postings, 4007 Tage GofourAlso Held, dass

die Durchmischung funktioniert dürfte unbestritten sein. Ob kommerziell der Effekt gewünscht ist, bleibt abzuwarten. Momentan scheint es so, dass die großen Hersteller das nicht so sehen. Die Varta Mischtechnik zeigt aber, dass es durchaus Sinn macht. Abzuwarten bleibt, ob sich einer der "Großen" zum Einsatz durchringt. Dann könnte es durchaus dazu führen, dass der "Zwang" ähnliches anzubieten oder auch die Lizenz zu nutzen aufkommt.  

24.02.15 16:07

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeitdie Varta-Technik

ist eine völlig andere Form, weil das Innere der Batterie nicht viel mit den 08/15-Batteriekörpern (nur die Abmessungen) der Anbieter im Billigst-Segment zu tun hat.

Ich behaupte mal, dass die IQ-Technik auch nur für das Billigst-Segment taugt. Wie BRESSANO aber schon anführte, halten die billigsten Batterien (?35-50 bei 45AH) locker an die 5 Jahre. Warum also da noch dran rum fummeln?  

24.02.15 16:59
1

1066 Postings, 3657 Tage bayerberTeuer oder billig

zu der Aussage:
"Ich behaupte mal, dass die IQ-Technik auch nur für das Billigst-Segment taugt"
ein Zitat aus der neusten WiWo
Der US-Ökonom Clayton Christensen hat 1997 in einem Buch beschrieben woran Unternehmer scheitern. Sie scheitern am Umgang mit disruptiven Technologien, die billiger und einfacher daherkommen, aber gerade deshalb am Markt erfolgreich sind und Traditionsunternehmen gefärden können
Nein ich kenne den Autor nicht aber was mich weiter sehr beeindruckt hat, ist der Hinweis, das Steve Jobs (Gründer von Apple) dieses Buch zu seiner Bücherfavoritenliste zählte.

Jetzt könnt ihr erzählen was ihr wollt, ich sehe das ganze im Moment so, das wir, aufgrund der derzeitigen Nachrichtenlage, in einigen Jahren (3-5) ganz andere Kurse sehen werden.

bayerber  

24.02.15 17:17
5

13579 Postings, 4496 Tage Roecki20% Minus ...

Jetzt zeigt sich das wahre Gesicht des Re-Split.

Die Südkorea-Nachricht ist nicht nur verpufft, nein jetzt sorgt sie offenbar für Frust.

Vielleicht traut man BS nicht zu den IQ Power Asia Laden zu leiten, da es mit iQ Power auch schon nicht funktioniert hat und Loser ewig Löser bleiben, egal für wen sie jetzt tätig sind.

Vielleicht hat man sich auch schon mehr versprochen von Gwangju. Immerhin warten Aktionäre bereits seit 2006 auf die versprochenen 3 Millionen Output pro Jahr.

Hochmoderne Fabrik, brachliegend. Eine Schande.

Der Mißerfolg von iQ geht in die nächste Runde.

Warten auf Godot ist hier erneut Programm.

Ich würde sagen, dies ist ein eindeutiger Schlag in die Fresse der Optimisten.
 

24.02.15 17:26
2

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeitin ein paar Jahren

wird es diese Pommesbude nicht mehr geben: das wage ich mal zu behaupten.

Der Erfolg beim Verarschen hat schliesslich und endlich auch mal ein Ende. Wo ist denn der Hype nach der Power-News aus Süd-Korea? Wo ist denn der Umsatz in (in lach mich tot) in VAE? Die brauchen keine Schrott-Batterien, die fahren Autos für die IQ gar keine Batterie anbietet.

Und ewig nach Entschuldigungen suchen ist auch nicht besonders innovativ. Das hatten wir hier schon mit vielen Usern, die in der Versenkung verschwanden: gefrustet oder glücklich mit nem Zock davon gekommen.

Aber ich kann nur jedem raten: einsteigen und ab nach unten fahren: das ergibt den besten Lerneffekt.

 

24.02.15 17:32

4226 Postings, 3878 Tage Help123Der Untergang der Pommesbude wurde schon

oft vorhergesagt. Ist bisher nicht eingetroffen. Zu hoch bewertet ist sie aber auf jeden Fall!  

24.02.15 17:43
2

1643 Postings, 5191 Tage ZyzolAn die Optimisten hier

Auf der suche nach Pennystocks 2009 bin ich auf Iq und Dialog Semiconductors-(ja das war auch mal Pennystock). In beide werte habe ich investiert, wie sich die beiden werte entwickelt haben brauch hier keinen Kommentar. Irgendwann 2012 bin ich entnerwt hier raus. Soviel zum thema Pommesbude.  

24.02.15 17:46
1

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeit@Zyzol

Du hast einfach kein Sitzfleisch :)  

24.02.15 17:49

1643 Postings, 5191 Tage Zyzol@ held...

stimmt ;-)  

24.02.15 17:54

31878 Postings, 4034 Tage tbhomyUnd der Kurs lügt nicht...

24.02.15 18:19

2641 Postings, 4007 Tage Gofour@held

Wieso sollte die Durchmischung deiner Meinung nach nur im "Billigst-Segment" funktionieren?  

24.02.15 18:25

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeit@Gofour

schau dir einfach den Aufbau der konventionellen Batterien an: bei denen von Banner oder Varta, die innen völlig anders aufgebaut sind, bekommen die Winkelchen keine Verwendung mehr.

Da müsste man dann wieder bei 0 beginnen.

OK. das wäre wieder eine KE-Idee.  

24.02.15 18:50

2641 Postings, 4007 Tage GofourWas verstehst du unter konventionell?

Zumindest bei einer Banner sieht das Grundgehäuse nicht anders aus als bei jedem anderen "Billig-Segment" Modell.  

24.02.15 19:26

8912 Postings, 3822 Tage doschauherIm NT ists ganz ruhig geworden

Scheinbar alle Tagtraeumer wieder geheilt ;-)  

24.02.15 21:26
1

12926 Postings, 3692 Tage RudiniErwähne bloß nicht

das Wort "NT" sonst wird Dein Posting hier ganz schnell wegen angeblicher Stichelei gelöscht...  

24.02.15 22:24

3777 Postings, 4529 Tage reanimatorehuhu

Weint ihr???  

24.02.15 23:22

526 Postings, 2651 Tage DerNasenbaerBin erst jetzt auf diesen "neuen" Thread

gestossen.
Schön, dass es hier weiter geht und wie man am Kursverlauf der letzten Tage sieht bleibt es spannend ;)  

25.02.15 10:21

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeitdie Gesinnungs-Polizei war wieder unterwegs!

... vermutlich die, die des Deutschen ungefähr so mächtig ist wie das Krokodil beim Retten eines Ertrinkenden.


 

25.02.15 10:26

4713 Postings, 3104 Tage Held-der-Arbeit@Gofour

google mal nach den Querschnitten der unterschiedlichen Batterien von Banner, Varta und vergleiche sie mit den konventionellen.

Bei Banner oder Varta wäre das ein Schritt nach hinten, um wieder einen nach vorn zu machen. Da Banner das offensichtlich nicht mal zu Ende getestet hat, deutet viel darauf hin, dass die Technik höchsten einen Quantenschritt darstellt und die Ergebnisse eine Umstellung der Produktion nicht rechtfertigen können.

Ja, vor 15 Jahren! Da hätte man damit punkten können --- hätte - wenn - und aber sind aber nur Gelaber.  

IQ hat seinen Zenit vor einem Jahrzehnt überschritten.  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 238   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln