finanzen.net

Innogy - Chance auf eine grüne Erfolgsstory ?

Seite 33 von 33
neuester Beitrag: 17.01.20 09:42
eröffnet am: 27.09.16 10:21 von: Pendulum Anzahl Beiträge: 811
neuester Beitrag: 17.01.20 09:42 von: Dat wedig n. Leser gesamt: 240699
davon Heute: 91
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 

17.10.19 09:51

669 Postings, 597 Tage Dat wedig nichDünne Nachrichtenlage hier

23.10.19 09:40

28 Postings, 88 Tage sennovomtennoeine frage zur dividende

ist es richtig, das wir von innogy auch für das geschäftsjahr 2019 (zu zahlen im jahr 2020) eine dividende bekommen, da ja der squeeze out nun sicherlich nicht mehr bis ende 2019 vollzogen wird udn damit wieder ein geschäftsjahr endet?

vielen dank schonmal  

23.10.19 11:58

669 Postings, 597 Tage Dat wedig nichJa, es gibt Dividende

23.10.19 13:44

1324 Postings, 2763 Tage Scooby78Das sehe ich nicht so.

Wer sagt Dir, dass nicht Morgen ein Anschreiben mit enstprechender Abfindung auf dem Tisch liegt?  

24.10.19 09:27

669 Postings, 597 Tage Dat wedig nich....Tja

....wenn ich wüsste, wo ich den link zum Artikel habe? Nun der beschrieb das Verfahren des Squeeze out und die lange Zeit, bis Gutachten, Abfindungen etc. festgelegt sind. So lange da nicht's passiert, steht die Divi. Du hast natürlich recht. Theoretisch könnte morgen ein Brief ins Haus flattern. nun, vorher wird sicherlich in den Medien eine Nachricht kommen, dass man sich auf eine Abfindung geeinigt hat. Nur, da höre ich noch nicht's  

24.10.19 10:28

28 Postings, 88 Tage sennovomtennoselbst

wenn morgen ein abfindungsschreiben von eon käme (was bei so einem behäbigen laden sicher trotzdem noch dauern wird, man konnte ja nicht ahnen, das die EU im september die freigabe erteilt), dann würde es trotzdem noch monate dauern, bis der squeeze out abgeschlossen ist

stichworte:

einladung zur aohv (mind. 4 wochen vorher)
abhaltung der hv
gegenanträge, einsrpüche gegen eintragung ins handelsregister, freigabeverfahren hr eintragung.....

da gehen mindestens noch 6 monate ins land

also, her mit der dividende :)  

05.11.19 09:14
das scheint sich jetzt bei 44,50 eingependelt zu haben und keine weiteren Insiderverkäufe.  

05.11.19 20:12

165 Postings, 3210 Tage ph8000Ein

festgenagelter Innogykurs. Meine Position lass ich entspannt als Wertaufbewahrung stehen. Geht der Markt zurück, bleibt es hier wohl stabil, deswegen meiner Meinung nach wenig Risiko drin zu bleiben. Ich will unbedingt noch einen finalen Aufschlag  mitnehmen. Mal gucken wieviel hier noch zu holen ist. Danke an diejenigen, welche den Kurs damals nach Bekanntgabe der Übernahme nochmal soweit gedrückt haben, dass ein Einsteigen sich noch gerechnet hat.  

06.11.19 08:41

669 Postings, 597 Tage Dat wedig nichDas sehe ich ganz genau so...

17.01.20 09:26

669 Postings, 597 Tage Dat wedig nichDann scheint die Party...

...am 4.3? zur ausserordentliche HV vorbei zu sein und die Divi im April kann nicht mehr mitgenommen werden. Was meint Ihr, liege ich da falsch? Vg  

17.01.20 09:42

669 Postings, 597 Tage Dat wedig nichWenn gebummelt wird gibt es 4%Divi....

DGAP-Adhoc: innogy SE: ....


......"...Das Wirksamwerden des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out hängt von dem
zustimmenden Beschluss der Hauptversammlung der innogy SE und der Eintragung
des Übertragungsbeschlusses und der Verschmelzung in das Handelsregister des
Sitzes der E.ON Verwaltungs SE bzw. der innogy SE ab.

Mit dem Übertragungsverlangen hat die E.ON Verwaltungs SE der innogy SE
zugleich mitgeteilt, dass sie für den Fall, dass die Übertragung der Aktien
der Minderheitsaktionäre auf die E.ON Verwaltungs SE bis zur nächsten
ordentlichen Hauptversammlung der innogy SE nicht bereits in das
Handelsregister eingetragen und somit wirksam geworden sein sollte,
beabsichtigt, die Ausschüttung einer Dividende nur in Höhe des gesetzlich
vorgeschriebenen Mindestmaßes von 4% des Grundkapitals zu unterstützen."  

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
EVOTEC SE566480
Allianz840400
E.ON SEENAG99