finanzen.net

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 22.10.19 18:07
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 959
neuester Beitrag: 22.10.19 18:07 von: Kursverlauf_ Leser gesamt: 182240
davon Heute: 1145
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   

29.05.19 10:51
13

1039 Postings, 448 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
933 Postings ausgeblendet.

16.10.19 09:21
2

1039 Postings, 448 Tage VicTimShortpositionen

16.10.19 09:50
1

558 Postings, 2479 Tage milkyheute

scheint es noch spannend zu werden. immer neue leerverkäufe sind allmählich das letzte aufgebot der LV. und dann dürfte es schnell nach oben gehen. die zahlen nahen im übrigen anfang november.  

16.10.19 09:58

1039 Postings, 448 Tage VicTimNachfolgend ( auch hier ) eine Übersicht ...

... der Entwicklungspipeline

www.evotec.com/de/innovate/entwicklungspipeline

und der F&E Projekte

www.evotec.com/de/innovate/f-e-projekte

von Evotec.

Eine solche Bandbreite muss sich irgendwann auszahlen.

Hier noch die aktuelle Firmenpräsentation:

www.evotec.com/f/0ed65f7425d1d5c67583aaeb1df60706.pdf  

17.10.19 08:18
3

1039 Postings, 448 Tage VicTimGuten Morgen

Unter Betrachtung der letzten Jahre sieht der letzte Absturz nicht dramatischer aus als die davor ...  

17.10.19 08:19

1039 Postings, 448 Tage VicTimChart 5 Jahre

 
Angehängte Grafik:
evotec_chart_5_jahre_171019.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
evotec_chart_5_jahre_171019.jpg

17.10.19 08:31

1039 Postings, 448 Tage VicTimLeerverkäufe anschaulich erklärt

17.10.19 09:39
3

1039 Postings, 448 Tage VicTimEntwicklung Leerverkäufe vom 11.04.19 bis heute:

Quelle: shortsell.nl/short/EvotecSE/all  
Angehängte Grafik:
leerverk__ufe_evotec_171019.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
leerverk__ufe_evotec_171019.jpg

17.10.19 10:30
4

1039 Postings, 448 Tage VicTimIch habe mal die ...

... Schlusskurse ( Tradegate ) zu den jeweiligen Daten der Veränderung der Leerverkaufspositionen  eingefügt ( schwarze Linie ). Diese sind auch neben der Grafik zu finden.

Schlusskurse von: https://www.finanzen.net/historische-kurse/evotec

Grob müsste es stimmen ...  
Angehängte Grafik:
leerverk__ufe_evotec_171019_gk.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
leerverk__ufe_evotec_171019_gk.jpg

17.10.19 11:13
1

1039 Postings, 448 Tage VicTimLöschung


Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 18.10.19 20:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.10.19 08:23
1

1039 Postings, 448 Tage VicTimGuten Morgen ...

... eine weitere Handelswoche nähert sich dem Ende. Der Kurs bewegt sich um 20?. Es wurden einige gute Nachrichten von Evotec gebracht, das Fundament wird gefestigt. Melvin hat die Leerverkaufspositionen erhöht. Keiner weiß, wo das enden wird ... Viele warten gespannt auf die Q3-Zahlen, die am 12.11.19 präsentiert werden.

So weit, so gut!

Allen ein schönes Wochenende! :))
 

18.10.19 16:35
2

558 Postings, 2479 Tage milkywenn ich hochrechne,

wo der kurs ohne LV heute stehen würde, fänd ich das Resultat allerdings etwas zu astronomisch... - genauso wie er jetzt stark untertrieben scheint. Zu den Geschehnissen in den Foren mein Vorschlag: diee weder lesen noch drin posten. Schade drum aber vorläufig sollten wir die dinge wohl unter uns "besprechen". ich zumindest kann auf die jederzeit verzichten. Schönes WE allen!
milky  

20.10.19 22:04
1

1039 Postings, 448 Tage VicTimNun ...

... Teil 2b ist von einer zielführenden Diskurskultur geprägt. Dort beschäftigt man sich mit dem Unternehmen aufgrund seiner Werte in Bezug zur Projektpipeline und nicht aufgrund irgendwelcher Signale im 60 sec. CT ohne Sinn und Verstand einer multiplen Persönlichkeit.
 

21.10.19 07:07
1

1039 Postings, 448 Tage VicTimGuten Morgen ...

... eine neue Woche beginnt und ich bin gerade an den Auswertungen der letzten Tage. Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend.

Dieses Forum ist ein Fundus für Versuchskaninchen sozio-kultureller Experimente. Selten sind Individuen anzutreffen, die sich öffentlich so leicht berechenbar durch eine bestimmte Art der Beiträge oder Begriffe triggern lassen. Ein solches Verhalten kennt man sonst überwiegend bei bedeutsamen und einflussreichen Personen, wie z. B. Donald Trump in Bezug zu den letzten Entscheidungen der Fed oder in der Hundeschule. Ein Leckerli genügt und ... :))

Typischerweise sind bei Menschen Individuen mit ausgeprägt narzisstischer Persönlichkeitsstörung betroffen. Diese Individuen versuchen dann vehement andere Menschen zu diskreditieren und schrecken selbst vor Unwahrheiten nicht zurück.  

Sucht Hilfe und lasst euch helfen!

Wir sind produktiv, anstatt Zeit zu verschwenden das Forum im Minutentakt mit sinnfreien Beiträgen zu füllen.

Meine Forschergruppe hat daher beschlossen, zu Phase 2 überzugehen. Instruktionen folgen ...

Viele Grüße und allen einen guten Start in die Woche!

( Dieser Beitrag wird sich nach kurzer Zeit selbst zerstören ... )
 

21.10.19 21:09

641 Postings, 1079 Tage Fred 1959victim,,

bravoooo,
fass Dir mal an die eigene Nase
 

21.10.19 22:10

1039 Postings, 448 Tage VicTimDas mache ich ...

... jedes Mal, wenn ich sie mir putze! Haaaatschi!

:))

 

21.10.19 22:14

1039 Postings, 448 Tage VicTimDie narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPS)

"Im aktuellen Klassifikationssystem der American Psychiatric Association (DSM-5) ist die Störung unter der Kennziffer 301.81 gelistet. Demnach handelt es sich bei der Narzisstischen Persönlichkeitsstörung um ein tiefgreifendes Muster von Großartigkeit (in Fantasie oder Verhalten), dem Bedürfnis nach Bewunderung und Mangel an Einfühlungsvermögen. Der Beginn liegt im frühen Erwachsenenalter und die Störung zeigt sich in verschiedenen Situationen.[4]

Mindestens fünf der folgenden Kriterien müssen erfüllt sein:[4]

   Hat ein grandioses Gefühl der eigenen Wichtigkeit (z. B. übertreibt die eigenen Leistungen und Talente; erwartet, ohne entsprechende Leistungen als überlegen anerkannt zu werden).

   Ist stark eingenommen von Fantasien grenzenlosen Erfolgs, Macht, Glanz, Schönheit oder idealer Liebe.

   Glaubt von sich, ?besonders? und einzigartig zu sein und nur von anderen besonderen oder angesehenen Personen (oder Institutionen) verstanden zu werden oder nur mit diesen verkehren zu können.

   Verlangt nach übermäßiger Bewunderung.

   Legt ein Anspruchsdenken an den Tag (d. h. übertriebene Erwartungen an eine besonders bevorzugte Behandlung oder automatisches Eingehen auf die eigenen Erwartungen).

   Ist in zwischenmenschlichen Beziehungen ausbeuterisch (d. h. zieht Nutzen aus anderen, um die eigenen Ziele zu erreichen).

   Zeigt einen Mangel an Empathie: Ist nicht willens, die Gefühle und Bedürfnisse anderer zu erkennen oder sich mit ihnen zu identifizieren.

   Ist häufig neidisch auf andere oder glaubt, andere seien neidisch auf ihn/sie.

   Zeigt arrogante, überhebliche Verhaltensweisen oder Haltungen."

Aus https://de.wikipedia.org/wiki/...che_Pers%C3%B6nlichkeitsst%C3%B6rung

Wie viele der o. g. Kriterien finden sich in DER multiplen Persönlichkeit der Nachbarthreads? Ich komme auf mehr als 5!  

21.10.19 22:37
2

17 Postings, 1143 Tage Bigdrago3....victim....

du bist mir ja ein lustiger zeitgenosse.
glaubst du tatsächlich wenn du die anderen schlecht machst
ändert es was an deiner person ?!
akzeptiere doch einfach das ein trader einen anderen ansatz hat als ein investor.
wenn du das verinnerlicht hast, wirst du viel mehr zeit haben diese sinnvoller zu
nutzen als über andere personen herzuziehen........wie lustig du doch bist, schmunzel :)  

21.10.19 22:44
1

1039 Postings, 448 Tage VicTimHerrlich ...

... das Experiment bestätigt sich. Genau wie in der Hundeschule. Ihr bekommt euer Leckerli ... :))
Toll, wie sich Individuen triggern lassen ...
Meine Forschergruppe schmunzelt über euch. Phase 2 wird ein Erfolg!  

21.10.19 22:46

1039 Postings, 448 Tage VicTim... und nun alle ins Körbchen!

Gute Nacht ihr Versuchskaninchen :))  

22.10.19 05:32

1039 Postings, 448 Tage VicTimGuten Morgen

@Fred & Drago

Ihr könnt hier in Teil 2 diskutieren. Grundsätzlich ist ( fast ) jeder willkommen ...  

22.10.19 14:47
3

2533 Postings, 2189 Tage kostolaninSauerkraut und Evotec /

https://www.ariva.de/evotec-aktie/...amp;divPrefsInput=&scale=log

der 3 Monatschart von Evotec erinnert mich an unser Sauerkrautfaß im Keller, als ich noch Kind war:-)
Es gärte monatelang und man merkte nichts, bis der Deckel plötzlich flog:-)  

22.10.19 15:42

1039 Postings, 448 Tage VicTimZusammenfassung

22.10.19 18:00

1039 Postings, 448 Tage VicTimImmerhin ...

war heute ein zartes Aufbäumen zu erkennen.
Die Trader spielen bestimmt wieder verrückt und freuen sich über ihre paar Cent ...
Ich gönne sie ihnen von Herzen ... :))  

22.10.19 18:07

998 Postings, 791 Tage Kursverlauf_@kosto

hast Du auch ne Assoziation für die Implosion im August?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, DressageQueen, Bigtwin, Gnutulblana, Gonzodererste, Regine1, Sabine1980, Weltenbummler, will auch was sagen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
TUITUAG00
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403